FoKoS

Beiträge zum Thema FoKoS

Lokales SZ-Plus

Telemedizin in Netphen
Projekt "e-Health first" soll angestoßen werden

sos Netphen. Skeptisch, aber nicht abgeneigt. So könnte man den Eindruck der Netphener Ratsmitglieder wohl unterm Strich zusammenfassen. Dr. Olaf Gaus, Geschäftsführer des Forschungskollegs der Universität Siegen (FoKoS), war ins Rathaus eingeladen worden, um ein mögliches Projekt der Telemedizin in der Keilerkommune vorzustellen, über das er Vertreter aus der Ärzteschaft sowie einige Kommunalpolitiker bei einem gesonderten Termin im September bereits informiert hatte (die SZ...

  • Netphen
  • 13.12.19
  • 111× gelesen
Lokales SZ-Plus
Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves (FoKoS-Leiter), Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Kristina Röding (FoKoS-Mitarbeiterin), Landrat Andreas Müller, Dr. Stephanie Arens (Prokuristin und Leiterin der Regionale 2025/Südwestfalen-Agentur) sowie Futurologe und Moderator Max Thinius (v. l.) eruierten gemeinsam die Potenziale der Digitalisierungsstrategie.

Gemeinsame Initiative Digitalisierung
Der Mensch steht im Mittelpunkt

tika Bad Berleburg. Der Schauplatz hatte Symbolcharakter. Denn dass Leuchtturmprojekte tatsächlich realisierbar sind, hat die Stadt Bad Berleburg in den vergangenen Monaten und Jahren in eindrucksvoller Manier bewiesen. Das Ergebnis nämlich betrachteten die Teilnehmer der Jahreskonferenz der Gemeinsamen Initiative Digitalisierung (GID) Siegen-Wittgenstein am Montagabend ganz direkt: das neue Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg. Ein ähnliches Leuchtturmprojekt ist die vielzitierte...

  • Bad Berleburg
  • 08.10.19
  • 165× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dr. Veit Braun (r.) unterstützt das Forschungskolleg Siegen mit seiner Fachkenntnis im Bereich Medizin. Ob er die Netphener von der Telemedizin überzeugen konnte, bleibt abzuwarten.

Telemedizin in Netphen denkbar
Hausärzte sollen entlastet werden

sos Netphen. Weil sich immer weniger Ärzte in ländlichen Regionen niederlassen, könnte der Arztbesuch in Zukunft entfallen – zumindest in einigen Fällen. Das ist die Vision von Dr. Olaf Gaus, Geschäftsführer des Forschungskollegs Siegen (Fokos), und Prof. Dr. Veit Braun, Chefarzt der Neurochirurgie am Siegener Jung-Stilling-Krankenhaus sowie Prodekan der lebenswissenschaftlichen Fakultät der Uni Siegen. Am Dienstagabend stellten sie ihre Ideen auf Einladung der Netphener CDU im Hotel Asador...

  • Netphen
  • 25.09.19
  • 974× gelesen
Lokales
Politiker aus den Landkreisen Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und Lahn-Dill-Kreis diskutieren das Projekt „Digitale Modellregion Gesundheit“ im Dreiländereck am Forschungskolleg der Uni Siegen, im Bild v. l.: Dr. Olaf Gaus, Bernd Brandemann, Dr. Peter Enders, Mario Schramm, Christoph Ewers, Volkmar Klein, Michael Wäschenbach, Dr. Josef Rosenbauer und Erwin Rüddel. Foto: FoKoS

Bei medizinischer Versorgung sind Kooperationen in aller Munde
Grenzüberschreitend gesund?

sz/thor Kreis Altenkirchen. Jahrzehntelang waren die Grenzen im Dreiländereck von der Politik mit virtuellem Stacheldraht ausgestattet. Gerade aber im Bereich der medizinischen Versorgung ist eine zunehmende Durchlässigkeit zu beobachten. Bestes Beispiel ist die sich anbahnende Kooperation des Kirchener DRK-Krankenhauses mit den Kliniken in Siegen. Dass diese kommen wird – eventuell bis zu gesellschaftsrechtlichen Vereinbarungen über die Landesgrenze hinweg –, ist inzwischen klar. Dabei...

  • Kirchen
  • 15.07.19
  • 318× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.