Folk

Beiträge zum Thema Folk

KulturSZ
Stout mit Simon Scherer (l.) und Mario Kuzyna rissen das Publikum beim Kreuztal-Sommer erneut mit vielseitigem Folk mit - aufgrund der Witterung drinnen, aber egal! Beim dritten Mal dann im Park!

Zweites Konzert bei Kreuztal-Sommer wieder "indoor"
Stout auf folkiger Mission

anwe Kreuztal. Zum zweiten Mal erfreuten die Barden von Stout aus dem Ruhrgebiet das Publikum mit vielseitigem Folk, nicht nur von der Grünen Insel – leider aufgrund der sehr ungünstigen Witterung statt im weitläufigen Park von Dreslers Park zwangsläufig, wie auch vor zwei Jahren, erneut im großen Saal der Weißen Villa. Aber das tat dem Konzert keinen Abbruch. Kuscheln mit "Stouty"Von Kulturchef Holger Glasmachers treffend angekündigt, die beiden seien nach dem Jahr Zwangspause „heiß wie...

  • Kreuztal
  • 05.07.21
KulturSZ
Dennie (Denise Oftring) und Schaum (Dirk Schaumburg) meldeten sich aus dem „Stream Train“ des „Virtuellen Huts“ am Café Basico in Kreuztal und sangen zum Mitfolken gegen den Lockdown-Blues an.

Dennie & Schaum setzen den "Virtuellen Hut" auf und streamen aus dem Café Basico
Folk gegen Trostlosigkeit

anwe - Der „Virtuelle Hut“ springt im „Stream Train“ wieder in die Lockdown-Bresche. Den Anfang machten Dennie & Schaum. anwe Kreuztal. So schnell kann’s gehen: Zwar galt seit Montag bundesweit für alle Künstler wieder „Betreten verboten“, was die reale Bühne anging, aber der neuerliche Lockdown in der Veranstaltungsbranche rief spontan abermals die Macher des „Virtuellen Huts“ auf den Plan, die mit ihren guten Erfahrungen aus der ersten Schließungszeit punkten konnten und in Windeseile ein...

  • Kreuztal
  • 05.11.20
Kultur
Im Café Basico in Kreuztal ist der „Virtuelle Hut“ nun für mindestens zwei Wochen zu Gast. Ab diesem Mittwoch heißt es wieder: "Support your local artist".
2 Bilder

"Der virtuelle Hut" streamt aus dem Café Basico
Am Mittwochabend Folk mit Dennie & Schaum

sz Siegen/Kreuztal. Seit Montag befindet sich das kulturelle Leben in der Region wieder im Lockdown. Theater, Kinos und Konzerthäuser sind für einen ganzen Monat geschlossen. Nach einer langen Sommerpause meldet sich daher der „Virtuelle Hut“ ab kommenden Mittwoch zurück. Nach Ausflügen zu den Autokino-Konzerten in Freudenberg, der langen Nacht im Museum für Gegenwartskunst und den Live-Talkrunden der Siegener Zeitung in Dreis-Tiefenbach und der Siegerlandhalle ist er nun für mindestens zwei...

  • Kreuztal
  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.