Forstamt

Beiträge zum Thema Forstamt

LokalesSZ-Plus
Graue Baumleichen mit braunen, toten Nadeln – dieser Fichtenwald bei Hillmicke wird komplett fallen. Kein einziger Baum hat den Käfer überlebt. Auch die Bäume, die noch ein wenig Grün tragen, sind vom Borkenkäfer befallen und rettungslos verloren.
2 Bilder

Schon ein Käfer kann eine Fichte töten
Der Wald wird anders aussehen

win Olpe. „Es war einmal.“ Märchenhaft war der Einstieg in ein Pressegespräch, zu dem das Regionalforstamt Kurkölnisches Sauerland jetzt geladen hatte, um eine Standmitteilung zu machen. Allerdings ist es ein Gruselmärchen. „Es war einmal ein geliebter Fichtenwald“, so Amtsleiter Jürgen Messerschmidt. Er zeigte gemeinsam mit Fachgebietsleiter Marc Muckenhaupt auf, warum derzeit im Forstamt fast nichts so ist wie üblich. Stürme und heiße SommerEs begann 2018 mit den Stürmen „Burglind“ und...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.20
  • 184× gelesen
Lokales

Landesbetrieb lädt fünf Mädchen in den Wald ein

sz Olpe. Fünf Mädchen können am Donnerstag, 26. März, beim „Girls´ Day“ in der Forstwirtschaft hospitieren. Seit nunmehr 19 Jahren ist dieser Tag fester Bestandteil der Arbeitswelt und gilt als Initiative, um Mädchen für eher männergeprägte Berufsbilder zu begeistern. Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen nimmt sich zum neunten Mal dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe an. Denn auch in diesem Betrieb sind Frauen als Forstwirtinnen und Försterinnen im gehobenen als auch im...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.