Forstbetrieb

Beiträge zum Thema Forstbetrieb

Lokales
Über die Woodsapp können Forstbetriebsgemeinschaften Waldbesitzer gezielt zu ausgewählten Themen informieren. Waldbesitzer auf der anderen Seite können den FBG mitteilen, wenn sie Schäden im Wald entdeckt haben.

Anwendung warnt und informiert Waldbesitzer
Nicht Whatsapp, sondern Woodsapp

sz Oberveischede/München. Wer dachte, die Digitalisierung des Waldes finde im Silicon Valley statt, der irrt sich. Das Münchener Unternehmen Bitcomp sowie die Forstliche Vereinigung Olpe mit deren Forstbetriebsgemeinschaften wollen in Zukunft als erste Nutzer neue Wege bei der Waldbewirtschaftung einschlagen. Bis zu zwei Millionen private Waldbesitzer in Deutschland könnten von den Erfahrungen und Anregungen aus der Region profitieren. Der Wald in Deutschland steht bekanntlich unter Stress;...

  • Stadt Olpe
  • 31.01.21
LokalesSZ
Simon Wiese (l.) und Ulli Hille besprechen die weiteren Pläne. Der Forstunternehmer stapelt die gefällten Bäume, damit sie abtransportiert werden können.
13 Bilder

Mit Förster Simon Wiese im Revier Brachthausen unterwegs
Borkenkäferbefall und extreme Trockenheit sind die dominierenden Themen

soph Brachthausen. Jeder hat auf einem Waldspaziergang wohl schon einmal gestapelte Holzstämme gesehen, auf denen mit Sprühfarbe unverständliche Zahlen vermerkt worden sind. Unverständlich jedenfalls für „Otto Normal Waldbesucher“, denn Simon Wiese weiß ganz genau, was sie bedeuten. Sollte er auch, denn die Stämme, vor denen ich gerade mit ihm stehe, hat er selbst mit knallpinker Farbe beschriftet. „Die erste Zahl markiert das Revier, die danach ist eine fortlaufende Polternummer“, erklärt mir...

  • Stadt Olpe
  • 02.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.