Fortuna Freudenberg

Beiträge zum Thema Fortuna Freudenberg

Sport
Sven Michel, der Angreifer des SC Paderborn (blaues Trikot), bringt es in seiner Facebook-Erklärung auf den Punkt: Derzeit gibt es Wichtigeres im Leben als Fußball.

Fußball-Profi in Quarantäne
Sven Michel: Vernunft muss über Kommerz stehen

ubau Paderborn. Nach dem positiven Corona-Test bei Verteidiger Luca Kilian hat Fußball-Bundesligist SC Paderborn die Schotten dicht gemacht. Als Vorsichtsmaßnahme verhängte das Tabellenschlusslicht am Samstag nach dem ersten bestätigten Fall einer Infektion als erster Fußball-Bundesligaklub eine 14-tägige häusliche Quarantäne für Teile seiner Mannschaft und stellte bis auf Weiteres den Trainingsbetrieb ein. Betroffen von den Maßnahmen ist auch der aus Alchen stammende Sven Michel. Der...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 870× gelesen
Sport

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 113× gelesen
Sport SZ-Plus
Die A-Junioren des im Finale mit 3:0 siegreichen TuS Erndtebrück (rote Trikots) und der zweitplatzierten Fortuna aus Freudenberg
postierten sich nach dem Endspiel der Futsal-Kreismeisterschaft zum gemeinsamen Erinnerungsbild.

3:0-Finalsieg gegen Fortuna Freudenberg
Erndtebrücker A-Junioren souveräner Kreismeister

krup Freudenberg. Bei der Futsal-Kreismeisterschaft der A-Junioren des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein ist Landesligist TuS Erndtebrück am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. Das Team des Trainerduos Rüdiger Frevel/Martin Kelber gewann in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund alle fünf Partien bei einem Gesamt-Torverhältnis von 14:1, so dass es an der Berechtigung der Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft (2. Februar in...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 205× gelesen
Sport
Hochklassigen Hallenfußball gab es im vergangenen Jahr unter anderem zwischen den Bezirksliga-Teams von Gastgeber Fortuna Freudenberg (blaue Trikots) und dem SV Ottfingen. Das gut besetzte Männer-Turnier um den Sport-Schulze-Cup findet am kommenden Samstag ab 16.30 Uhr statt.

Fortuna veranstaltet 25 Hallenturniere
„Budenzauberzeit“ in Büschergrund

sz Büschergrund. Während woanders allmählich vorweihnachtliche Feststimmung und familiäre Besinnlichkeit einkehrt, werden in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund der Kunstrasen ausgerollt und die Lautsprecherboxen angeschlossen. Winterzeit ist beim SV Fortuna Freudenberg „Budenzauberzeit“ – und die startet bereits am kommenden Samstag. Tatsächlich sind die Weihnachtsferien für die Flecker Fußballer so etwas wie die fünfte Jahreszeit. Insgesamt 25 Turniere stehen zum Jahreswechsel...

  • Siegen
  • 18.12.19
  • 262× gelesen
Sport SZ-Plus
Fabian Wüst der Ältere (links) will als Trainer des TSV Siegen dem Spitzenreiter Fortuna Freudenberg 2. mit Coach Fabian Wüst "jr." ein Bein stellen.

Darüber spricht die Kreisliga
Fabian Wüst gegen Fabian Wüst - wer lacht Sonntag?

krup Trupbach. Der Name Fabian ist laut www.beliebte-vornamen.de lateinischen Ursprungs, es handelt sich um eine Variante des römischen Geschlechternamens Fabius. Fabius und somit auch Fabian bedeutet „Dem Geschlecht der Fabier zugehörend“. Die lateinkundigen Namensforscher sind sich nicht einig, ob Fabian dem Wortstamm nach „edel“ oder „Bohne“ bedeutet. Andere Quellen wiederum sprechen von „Bohnenzüchter“ oder „Bohnenpflanzer“ – darf der so Genannte sich also aussuchen. Der Name ist zeitlos,...

  • Siegen
  • 07.11.19
  • 1.483× gelesen
Sport SZ-Plus
Paderborns Angreifer Sven Michel (r.), hier im Duell mit dem Schalker Jonjoe Kenny, hofft am Samstag gegen den „großen“ FC Bayern auf einen Überraschungscoup.

Sven Michel vom SC Paderborn
„Werden gegen FC Bayern ein Feuerwerk abbrennen“

ubau Paderborn. Nach dem sensationellen Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga ist der SC Paderborn auf dem harten Boden der Tatsachen angekommen. Tabellenletzter, noch kein Sieg nach fünf Spielen, erst einen Punkt auf dem Konto – den Saisonstart hatten sich die Ostwestfalen anders vorgestellt. Und ausgerechnet jetzt kommt der deutsche Rekordmeister FC Bayern München (2. Platz/11 Punkte) in die Paderborner Benteler-Arena (Samstag, 15.30 Uhr). Nicht nur für den Verein, sondern auch für den aus...

  • Siegen
  • 25.09.19
  • 788× gelesen
Sport
Die B-Junioren der Sportfr. Siegen eröffnen am Samstag die neue Westfalenliga-Saison mit einem Heimspiel gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Archivbild zeigt eine Szene aus dem Duell der Siegener (rote Trikots) mit den „Königsblauen“.

Jugend-Fußballer steigen in neue Saison ein
Saisonstart gleich mal gegen den FC Schalke 04!

krup Siegen/Freudenberg. Am Wochenende steigen auch die Jugend-Fußballer in die Saison 2019/20 ein. Die Sportfreunde Siegen sind mit gleich drei Teams (A-, B- und C-Junioren) in der Westfalenliga vertreten, während die A-Junioren des TuS Erndtebrück in ihr zweites Jahr in der Landesliga gehen. Die B-Juniorinnen von Fortuna Freudenberg fiebern derweil nach dem Wiederaufstieg in die Regionalliga einem Abenteuer entgegen. Überkreislich spielen weiterhin der TSV Weißtal (C- und D-Junioren in der...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 389× gelesen
Sport SZ-Plus
Geschaut, Maß genommen, getroffen: Mit diesem überlegten Linksschuss erzielte Paderborns Angreifer Sven Michel (blau-schwarzes Trikot) das zwischenzeitliche 1:1 in der Partie gegen Bayer Leverkusen. Für den aus Alchen stammenden Offensivspieler der Ostwestfalen war es der erste Treffer in der 1. Fußball-Bundesliga.

Sven Michel kommt, sieht und trifft
"Das werde ich wohl nie vergessen"

ubau Alchen/Paderborn. Er kam, sah und traf – und das beinahe sogar doppelt: SC Paderborns Angreifer Sven Michel gab bei der 2:3 (2:2)-Niederlage des Aufsteigers bei Bayer Leverkusen nicht nur sein Erstliga-Debüt, sondern erzielte auch gleich ein Tor in Deutschlands höchster Fußball-Liga. Ein sehenswertes war es obendrein: Nach einem Fehlpass von Leverkusens Julian Baumgartlinger im Mittelfeld schnappte sich der aus Alchen stammende Angreifer der Ostwestfalen die Kugel, eilte im ICE-Tempo...

  • Siegen
  • 18.08.19
  • 1.698× gelesen
Sport SZ-Plus
Enttäuscht nach dem verlorenen Finale der U-19-Europameisterschaft: Melissa Kossler (vorne) und die Freudenbergerin Lena Uebach (kniend dahinter).	Foto: imago

Vize-Europameisterin im Interview
Lena Uebach: „Die Enttäuschung überwiegt“

ubau Freudenberg/Leverkusen. Ihren 19. Geburtstag am Mittwoch durfte Lena Uebach zwar nicht als frisch gebackene U-19-Europameisterin begehen, als Silbermedaillengewinnerin hat es sich aber bestimmt auch ganz gut feiern lassen. Für die Freudenbergerin, die in der 1. Frauen-Fußball-Bundesliga für Bayer Leverkusen spielt, war es ein weiterer großer Erfolg in ihrer Karriere – und die ist schon in jungen Jahren reich an Höhepunkten. Herausragend ist der Gewinn des EM-Titels 2017 mit der deutschen...

  • Siegen
  • 02.08.19
  • 1.050× gelesen
Sport
Der aus Alchen stammende Sven Michel spielt eine der Hauptrollen in der außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte des SC Paderborn. In der kommenden Saison will der schussstarke Offensivspieler auch in der 1. Fußball-Bundesliga Tore erzielen und bejubeln.

Sven Michel im großen Interview
„Bayern, BVB, Schalke – das hat schon was“

ubau Paderborn. Der Bundesliga-Aufstieg des SC Paderborn war eine der größten Überraschungen im deutschen Profi-Fußball in der vergangenen Saison – und ein Siegerländer war einer der Protagonisten des ostwestfälischen „Fußball-Märchens“. Sven Michel, der schussgewaltige Angreifer aus Alchen, absolvierte 26 Spiele (2168 Einsatz-Minuten) für die Paderstädter. Mit zehn Toren und sieben Vorlagen hatte der „Mann mit der linken Klebe“ erheblichen Anteil am Husarenstreich des SCP, der den Durchmarsch...

  • Siegen
  • 21.06.19
  • 2.164× gelesen
Sport
Ex-Jugendleiter Klaus Weller übernimmt die Bezirksliga-Frauen Fortuna Freudenbergs als neuer Trainer.

Frauen-Fußball
Weller übernimmt Freudenberger "Zweite"

sz Freudenberg. Klaus Weller ist neuer Trainer der in der Bezirksliga spielenden 2. Frauen-Mannschaft  Fortuna Freudenbergs. Weller wird damit Nachfolger von Hartmut Hoof, der  eine Pause macht. Hoof war seit 2008 bei der Fortuna als Trainer tätig. Zunächst hatte er die D-Juniorinnen trainiert, war dann einige Jahre als Trainer der B2-Juniorinnen aktiv und coachte nun schon seit vier Jahren die 2. Frauenmannschaft. „Nach den sehr intensiven Jahren als Trainer brauche ich jetzt erstmal eine...

  • Siegen
  • 03.06.19
  • 184× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.