Fotografien

Beiträge zum Thema Fotografien

Kultur
Stefan Bünnig beim Hängen der Bilder für seine Fotodoppelausstellung „Thirty Names of Grey // Gold“, die bis zum 15. November zu sehen ist.

Fotodoppelausstellung "Thirty Names of Grey // Gold" von Stefan Bünnig
Flüchtiges Gold, farbiges Grau

pebe Netphen. Ist das ein Grau oder schon (oder noch?) ein Blau? Ist das ein Aquarell oder doch ein Airbrush-Bild? Ist das ein Blick durchs Mikroskop oder ein Foto aus einem Windkanal? Und: Wie golden kann ein Gelb doch sein, wenn ihm in einem Ausschnitt der nötige Raum zur Entfaltung gegeben wird! Irritierend anders, aber auch irritierend ästhetisch wirken die Fotografien von Wolken und die Einsichten ins Gold auf und in Landschaften, die vom 30. September an im kleinen Sitzungssaal des...

  • Netphen
  • 27.09.19
  • 263× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.