Fotos

Beiträge zum Thema Fotos

Lokales
Urlaubszeit ist die Zeit der besonderen Eindrücke: SZ-Redaktion und Erzquell-Brauerei hoffen wiederum auf die unterschiedlichsten Motive.

Traditionsreicher Fotowettbewerb von Siegener Zeitung und Erzquell-Brauerei
Lust auf Urlaub - und schöne Motive

kalle Siegen. Es darf wieder gereist werden. Eine der guten Nachrichten in der noch immer andauernden Corona-Zeit. Die Inzidenzzahlen fallen. Die Ampel ist auf grün geschaltet. Raus aus dem Trott, rein ins pure Urlaubsvergnügen. Spaß am Meer oder Lust auf die Berge, das macht Mut, den Sommerurlaub anzugehen. Ob am Meer im Sand mit den Kindern spielen oder auf Berge kraxeln. Endlich ist wieder etwas los. Mit dabei ist fast immer das Handy und damit eine Fotokamera, die den Urlauber damit auf...

  • Siegen
  • 06.07.21
Lokales
Die Fotokamera verstaubt, die Filmkamera ist der Retter: Drehs für Imagefilme und andere Projekte halten Fotograf Matthias Schäfer während der Corona-Pandemie über Wasser.
2 Bilder

Keine Events und Hochzeiten
Fotografen gehören zu den größten Verlierern der Corona-Pandemie

pm Siegen. Bei Benjamin Hein steht das Telefon zu dieser Jahreszeit selten still – normalerweise. Der 34-jährige Siegener ist selbstständiger Fotograf, knipst neben Kindergarten- und Schulkindern vor allem Hochzeiten. Und genau das ist in Corona-Zeiten ein Problem. „Eigentlich geht es jetzt so richtig los, was die Aufträge angeht. Das war aber im vergangenen Jahr nicht der Fall und wird auch dieses Jahr nicht der Fall sein“, sagt Hein im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Das gefährdet sein...

  • Siegen
  • 25.02.21
LokalesSZ
Die weißen Autos sammeln Messdaten für „Apple Maps“ und Fotos für die Funktion „Look Around“.  Foto: Archiv

In Siegen und Olpe sind die auffälligen Pkw bis 30. September unterwegs
Apple-Autos fotografieren unsere Straßen

ch Siegen/Olpe/Betzdorf. Apple lässt mal wieder Kamera-Autos durch Deutschland fahren. In diesen Tagen sind die Fahrzeuge in unserer Region unterwegs. Sie sammeln Messdaten für „Apple Maps“ und Fotos für die Maps-Funktion „Look Around“, die hierzulande allerdings noch gar nicht angeboten wird. Wer wissen möchte, ob und wann so ein Fahrzeug seine Wege kreuzen könnte, kann dies in einem detaillierten Zeitplan nachvollziehen, den das Unternehmen zu seiner Datenerhebung veröffentlich hat...

  • Siegen
  • 23.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.