Frankfurt/Main

Beiträge zum Thema Frankfurt/Main

Lokales
Juni 1990: Die erste "Siegen"-Maschine wird getauft - eine Boeing. Zum Festakt spielte die Jugendmusikschule Siegen auf.
  4 Bilder

30 Jahre Flugzeugpatenschaft
Als Siegen das Fliegen lernte

Am 6. Juni 1990 übernahm die Stadt Siegen die Patenschaft über ein Flugzeug der Lufthansa. Die Siegener Zeitung blickt zurück auf diese 30 Jahre währende Verbundenheit - und hat vor dem Coronalockdown exklusiv hinter die Kulissen eines Langstreckenflugs mit der aktuellen "Siegen"  geblickt.  js Siegen/Köln. Ruhig ist es geworden am Firmament. Die Corona-Pandemie hat die Welt zum Sinkflug verdonnert. Nur selten zieht noch ein Flugzeug über den bis Mitte März noch stark kondensgestreiften...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 710× gelesen
Lokales
Coronaeinsatz: Auch die Lufthansamaschine mit dem Namen "Siegen" hilft derzeit, Passagiere in ihre Herkunftsländer zu fliegen.

Rückkehrerflüge der Lufthansa
"Siegen" sammelt Passagiere ein

js Siegen/Frankfurt. Die Corona-Krise hat auch das ansonsten so umfangreiche Flugangebot der Lufthansa zu einer Notlandung gezwungen. Derzeit bedient die Airline nur noch einen kleinen Minimalflugplan, den das Unternehmen „Rückkehrerflugplan“ nennt. Aufgrund der Reiserestriktionen werden derzeit fast ausschließlich Heimkehrer in ihre eigenen Länder befördert – sowohl nach Deutschland als auch in die Welt hinaus. Auch der Airbus A 330-300 mit der Kennung D-AIKD, das zweite Flugzeug, das den...

  • Siegen
  • 01.04.20
  • 9.092× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der alte Earl of Dorincourt (Alec Guinness) ist sehr angetan von seinem Enkel Ceddie (Ricky Schroder), den er aus Amerika auf sein Schloss holen ließ. Von Ceddies Mutter will er jedoch nichts wissen. Alle Jahre wieder entzückt der britische TV-Film-Klassiker „Der kleine Lord“ kurz vor Weihnachten das Fernsehpublikum in Deutschland.

TV-Kritik: „Der kleine Lord“
Lachen und heulen mit Alec Guinness und Ricky Schroder

aww Frankfurt. Ein Advent ohne ihn findet bei uns zu Hause schon seit Langem nicht mehr statt. „Der kleine Lord“, der uns alle Jahre wieder im Ersten verzaubert (Freitag, 20.15 Uhr), gehört zur Vorweihnachtszeit dazu wie Lebkuchen und Lübecker Marzipan, trockener Rotwein und ein prasselndes Feuer im Ofen. Dass die britische Verfilmung von 1980 ungebrochen große Popularität genießt, hängt sicher auch damit zusammen, dass der Klassiker übervoll ist von Emotionen, um nicht zu sagen: Er drückt...

  • Siegen
  • 20.12.19
  • 478× gelesen
Kultur
Handfest: Bjørn Andreas Bull-Hansen liest am 22. Oktober im Rahmen des 26. Berleburger Literaturpflasters aus „Viking – Eine Jomswikinger-Saga“.
  4 Bilder

Das Berleburger Literaturpflaster geht in die 26. Runde
Vom Wikinger-Abenteuer bis zum harten Thriller

aww Bad Berleburg. Die Frankfurter Buchmesse ist zwar noch in einiger Ferne, doch das Berleburger Literaturpflaster wird den Bücherwürmern, die hungrig sind auf norwegisches Lese-Futter (und auf solches der kulinarischen Art), schon bald die Zeit bis zum 16. Oktober, wenn der Startschuss am Main fällt, verkürzen. Am 5. September geht es an der Odeborn bereits los, und traditionell werden Interessierte dort von der heimischen Veranstaltungsreihe recht gründlich und intensiv auf das...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.19
  • 319× gelesen

Meistgelesene Beiträge

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.