Freibad Feudingen

Beiträge zum Thema Freibad Feudingen

Lokales
Der Förderverein Freibad Feudingen freut sich über die spontane Hilfe der Feuerwehr bei der Reinigung des Schwimmbeckens.
3 Bilder

„Wasser marsch!“
Spontaner Feuerwehreinsatz im Freibad Feudingen

lh Feudingen. Einen äußerst ungewöhnlichen Einsatz erlebte die Löschgruppe Feudingen, als der Vorstand des Fördervereins Freibad Feudingen um Unterstützung bei der jährlichen Saisonvorbereitung bat. „Das war heute Morgen ein kurzer Anruf, da haben wir unseren technischen Gerätedienst eben ins Freibad verlegt“, erinnert sich Danilo Länder, Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr in Feudingen, als die zwei Einsatzfahrzeuge im Freibad anrückten. Jakob Zipro, 1. Vorsitzender des Freibadfördervereins,...

  • Bad Laasphe
  • 27.04.22
Lokales
Am 6. Dezember startet der Vorverkauf der Saisonkarten für die Freibäder in Bad Laasphe und Feudingen.

Bad Laasphe und Feudingen
Vorverkauf für die die Freibad-Saisonkarten startet

sz Bad Laasphe/Feudingen. Der Vorverkauf der Saisonkarten bzw. der Saisonkartenaufkleber für die Freibäder Bad Laasphe und Feudingen für das Jahr 2022 startet am Montag, 6. Dezember. Ausgegeben werden die Karten und Aufkleber im Rathaus der Stadt Bad Laasphe unter Voranmeldung. Interessierte können bei der Stadtverwaltung vorab eine entsprechende Bestellung aufgeben, entweder telefonisch unter (0 27 52) 90 91 54 oder per E-Mail an l.werthenbach@stadt-badlaasphe.de. Ab Beginn der Badesaison 2022...

  • Bad Laasphe
  • 05.12.21
Lokales
Die Freibadsaison in Bad Laasphe und Feudingen verlief trotz des Wetters und der Pandemie durchaus erfreulich. Der Sanierungsstau in Bad Laasphe ist allerdings sehr hoch.

Hoher Sanierungsstau im Lahnstadt-Bad
Trotz Corona viele Besucher in Freibädern

howe Bad Laasphe. Die Zahlen können sich durchaus sehen lassen, wenn man bedenkt, dass die Corona-Pandemie der Freibadsaison in Bad Laasphe in den vergangenen zwei Jahren ordentlich zugesetzt hat. Dennoch konnten die Sommerwochen genutzt werden, um – wenn auch unter den bekannten Auflagen des Hygieneschutzes und der Besucheranmeldung – Einnahmen zu generieren. Andererseits entspannte sich die Ausgabenseite. Die Kosten im Bad Laaspher Freibad wurden insgesamt von 53.300 Euro im Jahr 2020 auf...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.21
Lokales
4080 Besucher kamen in diesem Jahr ins Freibad Feudingen.

11. September
Freibadsaison in Bad Laasphe und Feudingen geht zu Ende

sz Bad Laasphe/Feudingen. Die diesjährige Freibad-Saison in Bad Laasphe und Feudingen endet am Samstag, 11. September. An diesem Tag haben Badegäste noch einmal die Chance zum Schwimmen, bevor es in die Winterpause geht. Wie gewohnt wird das Wabach-Bad von 7 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 19 Uhr geöffnet sein, das Freibad in Feudingen kann von 10.30 bis 15.30 Uhr bzw. 16 bis 19 Uhr besucht werden. Auch in diesem Jahr war die Badesaison geprägt vom Coronavirus und den damit verbundenen...

  • Bad Laasphe
  • 03.09.21
LokalesSZ
Die neuen Schwallwasserrohre sind bereits im Erdreich vergraben, jetzt fehlt noch das Pflaster rund um das Schwimmbecken. Hilfe bekam das Freibad dabei von örtlichen Baufirmen und von zahlreichen privaten Helfern.

Freibad rüstet sich für Sommersaison
Feudingen packt die Badehose ein

lh Feudingen. Noch vor einem Jahr konnte der Förderverein Freibad Feudingen in geselliger Runde seine letzte Jahreshauptversammlung im Hotel im Auerbachtal in Feudingen abhalten. Nach einer rückblickend „nahezu unbeschwerten“ Badesaison mit zahlreichen Sonnenstunden und abgezählter Besucherzahl im vergangenen Sommer, saß der Förderverein am Dienstagabend in ungewohnter Atmosphäre digital zusammen. Auch wenn Videokonferenzen immer stärker zur Normalität werden, können sie eine Vorstandssitzung...

  • Bad Laasphe
  • 17.03.21
Lokales
Elisabeth Kuhli (Kassenwartin Förderverein), Friseurmeisterin Irini Wickel und Jakob Zipro (1. Vorsitzender Förderverein) freuten sich über eine gelungene Aktion nach Beendigung des Lockdowns für die Friseure.

Friseursalon versteigert ersten Termin nach dem Lockdown
Erster Schnitt für die Freibad-Förderer

lh Feudingen. Seit einigen Tagen laufen die Telefone der örtlichen Friseursalons heiß, nachdem verkündet wurde, dass ab dem 1. März wieder Haare geschnitten werden dürfen – das erste Mal nach zehn langen Wochen. Pünktlich ab 12 Uhr mittags seit vergangener Woche Montag klingelten die Kunden auch bei Irini Wickel in Feudingen nahezu „Sturm“. Aufgrund der Tatsache, dass ihre angestellte Friseurin Janina Barthel sich zur Zeit im Mutterschutz befindet, musste die Friseurmeisterin die...

  • Bad Laasphe
  • 02.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.