Freibad Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema Freibad Kaan-Marienborn

LokalesSZ
In vielen Schwimmbädern haben Kinder schon ab sieben Jahren ohne Eltern Zutritt.

Unbegleiteter Zutritt für Kinder ab sieben Jahren
Die Angst schwimmt mit

ihm Siegen. Die Stadt Siegen hat gerade ihre Badeordnung wieder geändert, nachdem wegen der Corona-Regeln in den vergangenen Monaten Kinder erst ab zehn Jahren ohne Erziehungsberechtigte ins Freibad durften. In maskenfreien Zeiten gilt nun wieder: Ab sieben haben die Jungen und Mädchen auch ohne Eltern Zutritt. Ob sie sicher schwimmen können, kontrolliert dabei niemand – noch nicht einmal, ob sie überhaupt das Jugendschwimmabzeichen in Bronze besitzen. Eine Umfrage der SZ unter einigen Bädern...

  • Siegen
  • 18.06.21
  • 1.814× gelesen
Lokales
Die Wasserfläche glitzert verführerisch. Das Naturerlebnisbad in Deuz ist gerüstet für den Start in die Saison am Sonntag. Die frisch gemähte Liegewiese aber bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Überblick für das Siegerland
Diese Freibäder haben bereits geöffnet

ihm Siegen. Am Sonntagmittag ins Freibad und dann zu Hause mit der Familie grillen: Das ist der Plan, den etliche Siegerländer angesichts der erfreulichen Wettervorhersagen für das Wochenende gefasst haben. Aber nicht überall kann das Badevergnügen starten. Zwar dürfen die Freibäder nach den Bestimmungen des Landes öffnen, aber aus verschiedenen Gründen machen davon nicht alle Gebrauch. Generell gilt: schwimmen ja, liegen nein. Die Liegewiesen bleiben überall gesperrt, ebenso die...

  • Siegen
  • 29.05.21
  • 557× gelesen
LokalesSZ
Toni und Anne vom Bovert freuen sich vor allem aus sportlicher Sicht endlich wieder schwimmen gehen zu können. Sie holen sich direkt eine Monatskarte und hoffen, dass sie in der nächsten Zeit wieder fünfmal wöchentlich Bahnen ziehen dürfen.
5 Bilder

Geisweid und Kaan-Marienborn öffnen nach Lockerungen
Freibadsaison eröffnet

gro Geisweid. Ob im Bikini, im Neopren-Anzug oder der Badehose – am Montag um Punkt 11 Uhr zogen viele hiesige Schwimmfans ihre Bahnen im kühlen Nass des Geisweider Freibads. Auch der kurzzeitige Regen und die dunklen Wolken, die am Siegener Himmel aufzogen, konnten die vielen Besucher nicht abschrecken. Seit Montagvormittag sind das Freibad Kaan-Marienborn und das Warmwasserfreibad in Geisweid wieder geöffnet. Sieben lange Monate mussten Betreiber und Badegäste auf diesen Moment warten. Im...

  • Siegen
  • 17.05.21
  • 1.858× gelesen
Lokales
Ab Montag öffnet das Freibad in Kaan-Marienborn. Allerdings können die Badegäste das Freibad nur zum Schwimmen aufsuchen.

Einschränkungen in Kaan-Marienborn und Geisweid
Freibäder öffnen am Montag, aber...

sz Siegen. Die städtischen Warmwasser-Freibäder in Kaan-Marienborn und Geisweid sind ab Montag, 17. Mai, wieder geöffnet. Die Freibäder werden ab 11 Uhr im Rahmen der gelockerten Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zu den bekannten Zeiten geöffnet, teilt die Sport- und Bäderabteilung mit. Die Öffnung gilt für negativ getestete, geimpfte und genesene Personen. Kinder bis zum Alter des Schuleintritts benötigen keinen Testnachweis. Badegäste können die Freibäder nach den neuen...

  • Siegen
  • 14.05.21
  • 5.831× gelesen
Lokales
Netphen erhält für das Freizeitbad 725.000 Euro.

Förderung für Sportstätten
Siegen-Wittgenstein erhält 2,66 Millionen Euro

sz Siegen/Bad Berleburg. Erst im Juli ist der Projektaufruf für den „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ vom Land Nordrhein-Westfalen und dem Bund auf den Weg gebracht worden. Er dient zur Erneuerung und zum Neubau von kommunalen Sportstätten für die Jahre 2020 und 2021. Nun stehen laut einer Pressemitteilung der beiden CDU-Landtagsabgeordneten Anke-Fuchs-Dreisbach und Jens Kamieth die 47 Millionen Euro Fördergelder für rund 80 Projekte in den Startlöchern. 2,66 Millionen Euro für...

  • Siegen
  • 22.11.20
  • 297× gelesen
LokalesSZ
Händedesinfizieren steht zwar auch im Freibad hoch im Kurs, ansonsten sind die Auflagen allerdings ziemlich gering. Einem Abtauchen ins kühle Nass dürfte daher in den Sommermonaten nichts im Weg stehen.

Corona fast vergessen
Freibäder sorgen für gute Laune

juka Kaan-Marienborn. Entspannt lässt sich eine Frau auf ihrer Luftmatratze über das Wasser treiben, ein paar Meter weiter taucht ein junges Mädchen mit einer blauen Taucherbrille prustend aus dem erfrischend kühlen Nass auf, unter den drei Startblöcken tobt sich eine Gruppe Jungs aus. Mit aufmerksamen Blicken schreiten die Schwimmmeister am Rand entlang, und auf der Wiese oberhalb des Beckens haben es sich kleinere Gruppen auf ihren bunten Handtüchern gemütlich gemacht. Auf den ersten Blick...

  • Siegen
  • 25.06.20
  • 529× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.