Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

LokalesSZ
Die neuen Schwallwasserrohre sind bereits im Erdreich vergraben, jetzt fehlt noch das Pflaster rund um das Schwimmbecken. Hilfe bekam das Freibad dabei von örtlichen Baufirmen und von zahlreichen privaten Helfern.

Freibad rüstet sich für Sommersaison
Feudingen packt die Badehose ein

lh Feudingen. Noch vor einem Jahr konnte der Förderverein Freibad Feudingen in geselliger Runde seine letzte Jahreshauptversammlung im Hotel im Auerbachtal in Feudingen abhalten. Nach einer rückblickend „nahezu unbeschwerten“ Badesaison mit zahlreichen Sonnenstunden und abgezählter Besucherzahl im vergangenen Sommer, saß der Förderverein am Dienstagabend in ungewohnter Atmosphäre digital zusammen. Auch wenn Videokonferenzen immer stärker zur Normalität werden, können sie eine Vorstandssitzung...

  • Bad Laasphe
  • 17.03.21
  • 129× gelesen
Lokales
Elisabeth Kuhli (Kassenwartin Förderverein), Friseurmeisterin Irini Wickel und Jakob Zipro (1. Vorsitzender Förderverein) freuten sich über eine gelungene Aktion nach Beendigung des Lockdowns für die Friseure.

Friseursalon versteigert ersten Termin nach dem Lockdown
Erster Schnitt für die Freibad-Förderer

lh Feudingen. Seit einigen Tagen laufen die Telefone der örtlichen Friseursalons heiß, nachdem verkündet wurde, dass ab dem 1. März wieder Haare geschnitten werden dürfen – das erste Mal nach zehn langen Wochen. Pünktlich ab 12 Uhr mittags seit vergangener Woche Montag klingelten die Kunden auch bei Irini Wickel in Feudingen nahezu „Sturm“. Aufgrund der Tatsache, dass ihre angestellte Friseurin Janina Barthel sich zur Zeit im Mutterschutz befindet, musste die Friseurmeisterin die...

  • Bad Laasphe
  • 02.03.21
  • 95× gelesen
Lokales
Das Wabach-Bad in Bad Laasphe (Bild) schließt ebenso seine Pforten wie das Feudinger Freibad.

Sonntag letzter Öffnungstag in Bad Laasphe und Feudingen
Freibäder schließen

sz  Bad Laasphe/Feudingen. Das Wabach-Bad in Bad Laasphe und das Freibad in Feudingen öffnen am Sonntag, 6. September, letztmalig in dieser Saison ihre Türen. „Die Badesaison 2020 war zweifelsohne eine ganz besondere mit vielen Herausforderungen“, resümiert Volker Kohlberger als Leiter der zuständigen Fachabteilung Familien, Soziales und Sport im Laaspher Rathaus. Dennoch zieht er ein positives Fazit: „Allein im Wabach-Bad zählten wir in diesem Sommer rund 21.000 Besucher. Diese Zahl ist...

  • Bad Laasphe
  • 02.09.20
  • 133× gelesen
LokalesSZ
Das Freibad Bad Laasphe öffnet derzeit im Schichtbetrieb. Regelmäßig schließt das Wabachbad für eine Stunde, um die Anlage zu reinigen und zu desinfizieren. Eine wesentliche Vorgabe, ebenso wie das Einhalten der angezeigten Schwimmrichtung. Foto: Timo Karl

Zuschussgeschäft Freibäder
Hohe Auflagen lassen die Betriebskosten steigen

tika Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die Hitze der vergangenen Tage mündete in schwüles Wetter – bis Anfang kommender Woche soll ein wenig Regen fallen. Dennoch, angesichts des Stelldichein auf den vorhergesagten Hitzesommer waren und sind Freibäder hoch im Kurs – eine verlässliche Aussage unter normalen Bedingungen. Wie genau sich allerdings die Corona-Pandemie auf den laufenden Betrieb bis zum Ende der gerade erst gestarteten Freibadsaison auswirkt, steht noch gänzlich in den Sternen. Der Betrieb...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
  • 128× gelesen
Lokales
Im Wabach-Bad in Bad Laasphe startet am morgigen Samstag die Badesaison, allerdings unter strengen Vorgaben und Beschränkungen. Foto: Stadt

Saisonstart im Wabach-Bad
Drei Zeitfenster stehen für den Besuch zur Auswahl

sz Bad Laasphe. Viele haben darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Das Bad Laaspher Wabach-Bad nimmt am morgigen Samstag, 30. Mai, seinen Betrieb auf. Die Stadt freut sich, dass damit wieder ein kleines Stück mehr Normalität zurückkehrt. Wie in allen anderen öffentlichen Einrichtungen gelten jedoch auch im Freibad vorerst entsprechende Hygiene- und Verhaltensregeln. „Ohne die dürften wir gar nicht öffnen“, erklärt Volker Kohlberger, Leiter des zuständigen Fachbereichs Familien, Soziales...

  • Bad Laasphe
  • 28.05.20
  • 458× gelesen
LokalesSZ
Die Hitze treibt die Menschen in die Freibäder - in der Vergangenheit allzu oft auch ins Rothaarbad nach Bad Berleburg. In diesem Jahr allerdings ist alles anders: Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln.

Kommunen arbeiten Konzepte aus
Frei- und Hallenbäder vor der Wiedereröffnung

tika/bw Wittgenstein. Längst herrschen sommerliche Temperaturen, wenngleich das Wetter an diesem Wochenende laut Vorhersage eher bedingt schön sein soll. Dennoch bereiten sich die Kommunen auf die Wiedereröffnung ihrer Frei- und Hallenbäder vor – unter Einhaltung aller in der Coronaschutzverordnung vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen. Die Altkreis-Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück bereiten sich vor – indem sie Konzepte erarbeiten. Denn theoretisch hat die...

  • Erndtebrück
  • 20.05.20
  • 215× gelesen
LokalesSZ
Gähnende Leere – bezogen auf den Wasserstand im Schwimmbecken – herrscht zurzeit im Hesselbacher Freibad. Hier wäre die Not nicht ganz so groß, wenn die Saison dieses Jahr ins Wasser fallen sollte. Es entstehen keine Personalkosten.

Stadt müsste Kosten tragen
Petition für Freibad-Öffnung zum 29. Mai

howe Bad Laasphe/Hesselbach. Die Spielplätze sind ja schon mal geöffnet worden, jetzt hoffen die Bürger auf weitere Lockerungen. Und da wären die Freibäder so eine Sache, die von der Bevölkerung gerne genutzt würden. Problem an der Sache: Abstandsregelungen dürften hier nur schwer eingehalten werden, auch mit den Hygienevorschriften könnte es schwierig werden. „Eine fachliche Einschätzung darüber, ob die Abstands- und vor allem Hygienevorgaben in einem Freibad generell eingehalten werden...

  • Bad Laasphe
  • 11.05.20
  • 97× gelesen
LokalesSZ
Volker Gerhardt (l.), Andrea Gerhardt (nicht im Bild) und Sohnemann Jakob (r.) begannen am Montagmorgen mit den Arbeiten im Hesselbacher Freibad. Im Zeichen von Corona haben sich die Verantwortlichen besondere Maßnahmen ausgedacht.

Saisonvorbereitung im Freibad
Wenig Hände, ein langes Ende?

howe Bad Laasphe. Die Situation war am Montagmorgen im Hesselbacher Freibad schon skurril. Da hätte man eigentlich denken können, die Mitglieder des Freibad-Fördervereins und die Hesselbacher Dorfgemeinschaft hätten den Grundsatz „Viele Hände, schnelles Ende“ nicht verinnerlicht. Aber denkste: Das war hundertprozentig so gewollt, dass sich nur Volker Gerhardt mit Frau Andrea und Sohnemann Jakob eingefunden hatten, um für die – hoffentlich – bevorstehende Freibad-Saison die komplette Anlage auf...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.20
  • 639× gelesen
Lokales
Der Vorstand des Bad Laaspher Fördervereins Wabach-Bad hat sich für das Jahr 2020 viel vorgenommen: (v. l.) Ulrike Halbach, Bernd Hofmann, Ingrid Stremmel, Luiza Licina-Bode, Michael Stolz, Werner Schlabach.  Foto: Verein

Förderverein zog die Jahresbilanz
35.500 Leute besuchen das Bad Laaspher Wabach-Bad

sz Bad Laasphe. Die Mitgliederversammlung des Bad Laaspher Fördervereins Wabach-Bad begann mit der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Luiza Licina-Bode. Sie bedankte sich beim Vertreter der Stadt, Volker Kohlberger, bei der Familie Müller, die den Kiosk im Freibad betreibt, beim Schwimmmeister-Team und beim Vorstand des Vereins für eine gute Badesaison 2019. Der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden zeigte bei der allgemeinen Rückschau, dass es eine ruhige und wetterbedingt gute Saison war. Luiza...

  • Bad Laasphe
  • 23.03.20
  • 482× gelesen
LokalesSZ
Aktuell ist das Wetter nicht Fisch nicht Fleisch – sozusagen „so lala“. Bei rund 20 Grad bleiben die Besucher im Hesselbacher Freibad aus, dabei hat die Anlage auch bei bewölktem Wetter einiges zu bieten: zum Beispiel 27,5 Meter Bahnen. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Sind denn alle Gäste ausgeflogen?
Im Hesselbacher Freibad herrscht gähnende Leere

howe Hesselbach. Fördervereinsvorsitzender Volker Gerhardt versuchte es dieser Tage nochmal mit besonders dicker Kreide. Die Tafel an der Straße wies eindeutig darauf hin, dass im Hesselbacher Freibad aktuell super Bedingungen zum Schwimmen herrschen. Daneben platzierte Volker Gerhardt einen weiteren Aufsteller: „Kaffee, Eis und Getränke hier“ – lautete die Aufschrift. Mehr noch: Der Fördervereinschef postete das Bild dazu bei WhatsApp in seinem Status. Und natürlich bekommen die Schwimmfreunde...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.19
  • 512× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.