Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Lokales
Der Förderverein des Naturfreibads Eiserfeld empfiehlt, vorab kurz durchzuklingeln und sich über das Besucheraufkommen zu informieren.

Anruf vorab empfohlen
Naturfreibad Eiserfeld öffnet

sz Eiserfeld. Am Samstag, 27. Juni, startet das Naturfreibad Eiserfeld die Saison. Das Bad ist täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Zum Start wird die neue Pumpenanlage in Betrieb genommen, die der Förderverein mit Unterstützung der Stadt Siegen sowie einiger Sponsoren gebaut hat. Zudem wurden die Duschen saniert und neue Möbel angeschafft. Der Badebesuch erfolgt ohne Voranmeldung, die Daten werden am Eingang erfasst. Coronabedingt dürfen sich maximal 400 Personen im Bad aufhalten. Deshalb wird...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 129× gelesen
Lokales SZ-Plus
Händedesinfizieren steht zwar auch im Freibad hoch im Kurs, ansonsten sind die Auflagen allerdings ziemlich gering. Einem Abtauchen ins kühle Nass dürfte daher in den Sommermonaten nichts im Weg stehen.

Corona fast vergessen
Freibäder sorgen für gute Laune

juka Kaan-Marienborn. Entspannt lässt sich eine Frau auf ihrer Luftmatratze über das Wasser treiben, ein paar Meter weiter taucht ein junges Mädchen mit einer blauen Taucherbrille prustend aus dem erfrischend kühlen Nass auf, unter den drei Startblöcken tobt sich eine Gruppe Jungs aus. Mit aufmerksamen Blicken schreiten die Schwimmmeister am Rand entlang, und auf der Wiese oberhalb des Beckens haben es sich kleinere Gruppen auf ihren bunten Handtüchern gemütlich gemacht. Auf den ersten Blick...

  • Siegen
  • 25.06.20
  • 397× gelesen
Lokales
Kein Zutritt: Das Netphener Freibad bleibt in diesem Jahr definitiv leer.

Hallenbad öffnet am 8. Juni
Freibad in Netphen bleibt geschlossen

sos Netphen. Keine gute, aber eine zu erwartende Nachricht: Das Netphener Freibad bleibt in diesem Jahr geschlossen. Damit bleibt der Badespaß im Freien also definitiv aus. Zum einen aus finanziellen Gründen, zum anderen wegen der Corona-Auflagen. Immerhin: Das Hallenbad öffnet am 8. Juni, die Trampolinhalle einen Tag später. Einstimmiger BeschlussEinstimmig habe die Gesellschafterversammlung der Freizeitpark Obernautal Netphen GmbH am Donnerstag beschlossen, den Freibadbetrieb in diesem Jahr...

  • Netphen
  • 29.05.20
  • 2.620× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wird es doch noch etwas mit der Freibadsaison in Netphen? Sollten die Gesellschafter am Donnerstag grünes Licht geben, müssen einschneidende Hygienemaßnahmen getroffen werden – Spiel und Spaß könnten auf der Strecke bleiben.

Neue Beratungen in Sachen Freibad Netphen
Öffnung möglich, aber nicht einfach

js Netphen. Die Freibadsaison steht vor der Tür. Corona zum Trotz wird das Gros der heimischen Badeanstalten dieser Tage den Betrieb aufnehmen – unter Berücksichtigung besonderer Hygienevorschriften, versteht sich. In Netphen indes fiel bislang kein Startschuss. Das Freizeitbad im Obernautal soll in diesem Jahr geschlossen bleiben. So haben es die Gesellschafter der kommunalen Betreibergesellschaft Freizeitpark Obernautal Netphen (FON) Ende April beschlossen – bevor die NRW-Landesregierung am...

  • Netphen
  • 26.05.20
  • 557× gelesen
Lokales SZ-Plus
Saskia Grafe (l.) und Lea Scheffe lassen sich von der Corona-Krise nicht entmutigen: Sie sorgen seit einigen Tagen dafür, dass das Freibad Müsen beim Saisonstart in kräftigen Farben leuchtet – egal ob oder wann grünes Licht gegeben wird.
  2 Bilder

Ehrenamtliche Betreiber geben Hoffnung nicht auf
Freibäder werden aufgehübscht

js Müsen/Hilchenbach/Deuz. „Wir machen alles startklar!“ Wieland Abele freut sich, dass er mit seinem Team – einer Abteilung des TuS Müsen – das Naturfreibad im Bergmannsdorf überm Wasser auf die Saison 2020 vorbereiten kann. Ob und wie diese überhaupt möglich sein wird oder ob sie statt der Erfrischungssuchenden selbst ins Wasser fallen wird, das ist bislang noch unklar. Wegen der Corona-Krise sind Sportstätten und Schwimmbäder noch immer nicht geöffnet. Den Optimismus hat die Pandemie bislang...

  • Hilchenbach
  • 21.04.20
  • 2.831× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.