Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Lokales
Zu einem Dachgeschoss-Brand in Niederlaasphe musste gegen 13 Uhr die Bad Laaspher Feuerwehr ausrücken.

Küchenbrand in Niederlaasphe
Frau erleidet Verbrennungen

vö Niederlaasphe. Zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Niederlaasphe musste am Dienstag gegen 13 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe ausrücken. Vor Ort setzten die Einsatzkräfte die Drehleiter ein, um das Feuer im Dachgeschoss des Hauses zu bekämpfen. Zugleich erfolgte ein Innenangriff der Feuerwehrleute. Eine Bewohnerin kam den Einsatzkräften schon entgegen und signalisierte, dass sie die einzige im Haus sei. Sie erlitt Verbrennungen an Armen und Beinen und musste...

  • Wittgenstein
  • 07.07.20
  • 1.809× gelesen
Lokales
Zimmerbrand in Hilchenbach-Müsen.

Zwei Personen mit Rauchgasvergiftungen (Update)
Küchenbrand in Müsen

cs/sz Müsen. Zur Stunde läuft ein Einsatz der Feuerwehr an der Straße "Am Egelsbruch" im Hilchenbacher Ortsteil Müsen. Nach ersten Auskünften der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erlitten zwei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung, ein Feuer sei demnach in der Küche des Wohnhauses ausgebrochen. Aktuell (22.10 Uhr) dauerten die Löscharbeiten noch an. Nähere Informationen vermochten die Beamten zunächst nicht zu erteilen. +++ Update Mittwoch, 10 Uhr +++ Am Mittwochmorgen (1. Juli)...

  • Hilchenbach
  • 01.07.20
  • 1.996× gelesen
Lokales
Ein Motorradunfall endete dramatisch. Die B62 war zwischen Erndtebrück und Schameder für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei voll gesperrt.

Unfall auf der Bundesstraße 62
Motorradfahrer verletzt sich schwer

schn Erndtebrück. Ein Sommerausflug endete am Samstag dramatisch. Auf seiner Fahrt auf der Bundesstraße 62 zwischen Erndtebrück und Schameder verletzte sich ein 28-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer. Gemeinsam war der Mann mit einer Gruppe weiterer Motorradfahrer unterwegs, als die Kradfahrer verkehrsbedingt abbremsen mussten. Aus bislang ungeklärten Gründen bremste der 28-jährige zu spät, verlor die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Dabei zog er sich schwere...

  • Erndtebrück
  • 27.06.20
  • 2.052× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Tragen von Schutzmasken ist bei den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg zur Dienstanweisung erklärt. Die Einsatzkräfte befolgen die Anweisungen mit Akribie. Die Corona-Pandemie hat die ehrenamtliche Arbeit verändert.

Dienst nach strikten Vorschriften
Freiwillige Feuerwehr stellt sich wegen Corona um

tika Wittgenstein. Die Frage war so simpel wie folgenreich: „Wenn es brennt und die Feuerwehr kommt nicht – wer dann?“ Die Frage von Dirk Höbener war rhetorischer Art, doch der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr und stellvertretende Kreisbrandmeister brachte damit das ganze Dilemma, in dem sich die Floriansjünger befinden, auf den Punkt. Die Corona-Pandemie hat den Dienst der ehrenamtlichen Rettungskräfte zwar nicht zum Erliegen gebracht, Notwendigkeiten aber außer Kraft gesetzt – und Abläufe...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.20
  • 876× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bisher hat die Löschgruppe Weidenhausen eine Garage. Die Einheit soll aber noch in diesem Jahr eine neue Fahrzeughalle mit separaten Umkleidekabinen bekommen. Das Besondere: Das Projekt wird in Holzbauweise realisiert.
  2 Bilder

Modellprojekt im Sinne der Nachhaltigkeit
Gerätehaus aus Holz für die Feuerwehr Weidenhausen

bw Weidenhausen. Nachhaltigkeit hat sich die Stadt Bad Berleburg auf die Fahnen geschrieben – und eine verstärkte Nutzung des heimischen Rohstoffs Holz versprochen, zuletzt auch beim Besuch von NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach. Den Worten sollen auch Taten folgen und ein erstes Modellprojekt könnte das Feuerwehrgerätehaus in Weidenhausen werden. Seit geraumer Zeit laufen die Planungen für den Ausbau der Unterkunft der Löschgruppe, die bisher aus nicht mehr als einem Garagenanbau an die...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.20
  • 157× gelesen
Lokales
Ein VW Polo geriet auf der Landesstraße 717 zwischen Diedenshausen und Bad Berleburg in Brand.

Rund 3000 Euro Sachschaden
Auto gerät auf der L717 in Brand

ako Diedenshausen. Frühzeitig bemerkte der Fahrer den Brand – und alarmierte die Polizei. Ein 29-jähriger Mann war am Freitagmittag auf der Landesstraße 717 von Diedenshausen in Richtung Bad Berleburg unterwegs, als sein Fahrzeug in Brand geriet. Der Mann bemerkte zunächst, dass sein 18 Jahre alter VW Polo offenbar im Motorraum qualmte und verständigte daraufhin die Polizei. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr sicherten die Verantwortlichen daraufhin die Gefahrenstelle, die Floriansjünger...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 295× gelesen
Lokales
Der silber-farbene Ford wurde total zerstört und musste abgeschleppt werden.

Landesstraße 719
Hoher Sachschaden bei Unfall

lz Bermershausen. Zunächst musste die Kreisleitstelle zumindest von einem verletzten Verkehrsteilnehmer ausgehen – am Ende war glücklicherweise kein Personenschaden zu protokollieren. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße 719 in der Ortsdurchfahrt von Bermershausen ereignete, entstand „nur“ Sachschaden – der war allerdings erheblich. Der silber-farbene Ford wurde total zerstört und musste abgeschleppt werden. Christoph Irle, stellvertretender Sprecher...

  • Bad Laasphe
  • 25.05.20
  • 1.127× gelesen
Lokales
Der Einsatz am Freibad Hilchenbach konnte rasch wieder abgebrochen werden.
  3 Bilder

500 Hilchenbacher kurzzeitig ohne Strom (Update)
Fehlalarm im Freibad

cs Hilchenbach. Ein kurzzeitiger Stromausfall im Hilchenbacher Stadtgebiet sorgte am Freitagvormittag für einen Großeinsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungskräften, der jedoch schnell abgebrochen werden konnte. Wie Karsten Lewitz, Hilchenbacher Löschzugführer, der SZ gegenüber erklärte, lautete das Einsatzstichwort "ABC 3" - im Hilchenbacher Freibad sollte Chlorgas ausgetreten sein. Da die dortige Anlage aber gegenwärtig noch gar nicht in Betrieb genommen wurde, rückten die Einsatzkräfte...

  • Hilchenbach
  • 08.05.20
  • 2.390× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr löschte einen Brand auf der Wallburg.

Waldbrand auf der Wallburg
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

sz Aue/Berghausen. Ein Waldbrand auf der Wallburg – zwischen Aue und Berghausen – rief am Freitag die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan. Eine Spaziergängerin hatte einen brennenden Baumstumpf entdeckt und sofort die Einsatzkräfte alarmiert. Da zuvor ein Fahrzeug beobachtet wurde, das sich von der Einsatzstelle entfernt hatte, ermittelt die Polizei nun wegen Brandstiftung. Das Gelände selbst war nur mit geländegängigen Fahrzeugen zu erreichen ist, sodass im Rahmen des Einsatzes weitere Kräfte...

  • Bad Berleburg
  • 19.04.20
  • 753× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr brachten den Waldbrand in Meckhausen schnell unter Kontrolle.
  2 Bilder

Zwei Einsätze im Forst
Feuerwehr bekommt Waldbrände unter Kontrolle

vö Meckhausen/Berghausen. Das war in zwei Fällen gerade noch rechtzeitig: Einen Waldbrand nahe des Eder-Radweges bei Meckhausen bekamen die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr am Freitagnachmittag rasch unter Kontrolle. Etwa 100 Quadratmeter Fläche wurden in Mitleidenschaft gezogen, allerdings entstand kein nennenswerter Sachschaden. Eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war, hatte die Flammen in der Böschung bemerkt und die Leitstelle informiert. 20 Einsatzkräfte aus den...

  • Bad Berleburg
  • 18.04.20
  • 998× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales
EIn Unfall auf der L720 rief die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan.

Unfall auf der Landesstraße 720
BMW Z3 schlug in die Leitplanke ein

schn Ludwigseck. Ein Verkehrsunfall sorgte am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 720 zwischen Ludwigseck und Erndtebrück für eine Vollsperrung. Ohne die Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer, so teilte es die Polizei vor Ort mit, war ein BMW Z3 in einer Kurve kurz hinter Ludwigseck – in Richtung Erndtebrück fahrend – nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und heftig in die Leitplanke eingeschlagen. Der Pkw musste abgeschleppt werden, es entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer des...

  • Erndtebrück
  • 09.04.20
  • 555× gelesen
Lokales
35 Kräfte der Einheiten aus Balde, Schameder, Birkefehl und Erndtebrück waren zur Stelle.

35 Kräfte im Einsatz
Brennender Lüfter alarmiert Feuerwehr

vö Balde. Das ging unter dem Strich gerade noch mal gut: Ein mobiler Lüfter fing am Samstagnachmittag in einem Wohnhaus an der Melbacher Straße in Balde Feuer und verursachte eine sehr starke Rauchentwicklung: Ursache könnte ein technischer Defekt gewesen sein, die Polizei machte dazu aber keine näheren Angaben. Der Lüfter wurde mit einem Pulverlöscher abgelöscht, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr entfernten den Lüfter aus dem Haus und sorgten dann für eine ordentliche Durchlüftung...

  • Erndtebrück
  • 06.04.20
  • 201× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr ließ das Osterfeuer in Schameder kontrolliert abbrennen.

Feuerwehr im Einsatz
Funkenflug entzündet das Osterfeuer in Schameder

schn Schameder. Das Osterfeuer in Schameder rief am Samstagabend die Löschgruppen aus Schameder und Birkefehl der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück auf den Plan. Der große Haufen aus Ästen, Holzstücken und Reisig hatte Feuer gefangen und die Einsatzkräfte konnten nur noch ein kontrolliertes Abbrennen begleiten. „Als wir eintrafen, brannte das Osterfeuer schon vollständig. Die Wiese haben wir rundherum gekühlt und gewässert und haben das Feuer ausbrennen lasse“, beschrieb Einsatzleiter Jörg...

  • Erndtebrück
  • 29.03.20
  • 1.985× gelesen
Lokales SZ-Plus
Übungen wie diese, aber auch Lehrgänge und gesellige Zusammenkünfte finden vorerst nicht statt bei den Feuerwehren in Siegerland und Wittgenstein. Archivfoto: bjö

Corona-Krise
Feuerwehr konzentriert sich aufs Wesentliche

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein stellen sich auf die Corona-Lage ein. Kreisbrandmeister Bernd Schneider unterrichtete am Freitagabend seine Kollegen in den elf Kreiskommunen über erforderliche Sicherheitsmaßnahmen, die „zum Erhalt der kritischen Infrastruktur Feuerwehr“ zu ergreifen seien. Alle Lehrgänge inklusive die der Jugend- und Kinderfeuerwehr auf Kreisebene sind zunächst bis zum 19. April abgesagt, bereits begonnene Lehrgänge werden zu einem späteren...

  • Siegen
  • 14.03.20
  • 532× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Aue-Wingeshausen kamen auf dem Wertstoffhof der Firma Treude im Gewerbegebiet „Zum Heilbach“ zum Zug.

Schwelbrand auf dem Wertstoffhof
Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

vö Aue. Der Einsatz stellte für die Kameraden des Löschzuges Aue-Wingeshausen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg glücklicherweise keine große Herausforderung dar: Die Helfer wurden am Dienstagabend zu einem Schwelbrand auf dem Wertstoffhof der Firma Treude im Gewerbegebiet „Zum Heilbach“ in Aue alarmiert – nachdem es eine erhebliche Rauchentwicklung gegeben hatte. Der Brandherd war schnell ermittelt, das Material wurde mit einem Bagger auseinander gezogen, so dass das Feuer schnell...

  • Bad Berleburg
  • 12.03.20
  • 827× gelesen
Lokales
An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt.

Überschwemmte Kellerräume in Wilden
Feuerwehr gelangt zu Fuß zur Einsatzstelle

kay Wilden. Neben etlichen anderen Feuerwehren im Kreisgebiet mussten auch die Wildener Floriansjünger am Mittwochnachmittag zu einem wetterbedingten Einsatz ausrücken. In diesem speziellen Fall konnten sie quasi zu Fuß zur Einsatzstelle gehen. An der Freier Grunder Straße, nur knapp 100 Meter von der Feuerwache entfernt, waren eine Garage nebst Kellerräumen überschwemmt. Verantwortlich für das Malheur ist der über die Ufer getretene Wildebach, wodurch das Grundwasser in das Gebäude gedrückt...

  • Wilnsdorf
  • 11.03.20
  • 2.727× gelesen
Lokales
Am Tag danach: Die Konstruktion liegt am Sonntagmorgen eingestürzt auf der Wiese.
  4 Bilder

Unfall überschattet Osterfeuer-Aufbau
Frau mit Hubschrauber in eine Klinik geflogen

vö Berghausen. Die Menschen in Berghausen sind geschockt: Fünf Wochen vor dem Osterfest überschattet ein tragischer Unfall den Osterfeuer-Aufbau in dem Bad Berleburger Ortsteil. Am Samstagabend stürzte eine Konstruktion des geplanten Osterfeuers aus ungeklärter Ursache um. Dabei wurde eine junge Frau, die sich offenbar in unmittelbarer Nähe befand, schwer verletzt. Die Verletzte wurde am Sportplatz in Berghausen durch den alarmierten Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem...

  • Bad Berleburg
  • 08.03.20
  • 11.460× gelesen
Lokales
Der Zweiradfahrer kam auf der Landesstraße 718 zwischen Bad Berleburg und Meckhausen aus noch ungeklärter Ursache zu Fall.

Unfall auf der Landesstraße 718
Zweiradfahrer bei Unfall leicht verletzt

vö Bad Berleburg. Das dürfte der erste Zweiradunfall des neuen Jahres 2020 im Raum Wittgenstein gewesen sein: Der Fahrer kam am Samstagnachmittag kurz vor 14 Uhr auf der Landesstraße 718 zwischen Bad Berleburg und Meckhausen aus noch ungeklärter Ursache zu Fall - und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein weiteres Fahrzeug war nach SZ-Informationen nicht an dem Unfall beteiligt. Der Zweiradfahrer wurde an der Unfallstelle erstversorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die...

  • Bad Berleburg
  • 08.03.20
  • 5.282× gelesen
Lokales
Die Jahresdienstbesprechung der Hilchenbacher Feuerwehr im Müsener Bürgerhaus war gut besucht.
  9 Bilder

Jahredienstbesprechung Feuerwehr Hilchenbach
Kameraden blicken auf 2019 zurück

cs Müsen. Die Jahredienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach fand statt. Allein das ist in diesen Tagen eine Nachricht wert. Im Gegensatz zu den Kameraden aus Bad Berleburg, die ihre Versammlung wegen der Entwicklungen rund um das Coronavirus abgesagt hatten, habe er sich dazu entschlossen, die Dienstbesprechung im Müsener Bürgerhaus wie geplant durchzuführen, meinte Stadtbrandinspektor Harald Stecher - und hatte die Lacher auf seiner Seite. "Wir haben einen Desinfektionsspender...

  • Hilchenbach
  • 07.03.20
  • 1.712× gelesen
Lokales
Der Einsatz an der Bad Berleburger Astenbergstraße gehört zu den leichteren Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg. Dennoch ist es bereits der fünfte Einsatz in nur fünf Tagen.

Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg
Heiße Asche in der Mülltonne

vö Bad Berleburg. Sicherlich kein Großbrand, dennoch absolvierten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg am Mittwochmittag ihren fünften Einsatz innerhalb von nur fünf Tagen. Beim Brand im Bereich eines seit Jahren leer stehenden Wohnhauses an der Astenbergstraße – unmittelbar an der Einmündung zum Gewerbegebiet Herrenwiese – entstand aber glücklicherweise nur geringer Sachschaden. Es wurde auch niemand verletzt, wie die Polizei vermeldete. Dass nicht mehr passierte, war...

  • Bad Berleburg
  • 05.03.20
  • 2.542× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gemeinsame Freude über die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: (v. l.) Bürgermeister Bernd Fuhrmann mit den drei Wehrführern Klaus Langenberg, Jens Schmitt und Matthias Limper.

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Drehleiter für höhere Aufgaben

vö Bad Berleburg. Wenn man es vereinfacht ausdrücken wollte, käme man zu folgender Feststellung: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg ist wieder komplett. Die neue Drehleiter, die bereits im Einsatz zu sehen war, wurde am Freitagabend offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Zur offiziellen Feierstunde waren Kameraden aus allen Einheiten der Odebornstadt in das Gerätehaus an der Sählingstraße gekommen. Keine Frage – der Drehleiter kommt eine Schlüsselfunktion in der Ausrüstung der...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 472× gelesen
Lokales
45 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg hatten das Geschehen an der Vogteistraße in Elsoff rasch unter Kontrolle. Der Sachschaden blieb in einem überschaubaren Rahmen.
  2 Bilder

Feuer in Elsoff
Feuerwehr flutet den Spänebunker

vö Elsoff. Einen ähnlichen Einsatz an gleicher Stelle gab es vor rund zwei Jahren schon einmal: Wiederum ging der Feuerwehreinsatz am Sonntagmittag im Bereich des Sägewerks Grauel an der Elsoffer Vogteistraße glimpflich aus. Die Feuerwehr war schlichtweg wieder rechtzeitig zur Stelle. Verletzt wurde niemand, die Polizei gab den entstandenen Sachschaden nach einer vorsichtigen Schätzung mit rund 2000 Euro an. Passanten hatten die starke Rauchentwicklung im Bereich des Spänebunkers der Leitstelle...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 977× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.