Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Lokales
Nach einem Gasalarm durften die Bewohner eines Hauses in Junkernhees rasch zurück in die eigenen vier Wände kehren.
6 Bilder

Fehlzündung einer Ölheizung
Gasalarm in Junkernhees

bjö Junkernhees. Die Fehlzündung einer Ölheizung in einem Mehrfamilienhaus führte am Sonntagnachmittag zu einem Gasalarm in Junkernhees. Nach Kenntnis der Feuerwehr hatte die Anlage eine Störung angezeigt, woraufhin ein Bewohner die Heizung neu starten wollte. Danach roch es stark nach Öl, woraufhin die Leitstelle einen Gasalarm für die Feuerwehreinheiten aus Osthelden, Fellinghausen, Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach auslöste. Die Einsatzkräfte bauten einen Löschangriff auf und gingen unter...

  • Kreuztal
  • 03.01.21
  • 578× gelesen
LokalesSZ-Plus
Für die Krönchenstadt – hier der Stadtteil Gosenbach – liegen schon heute genaue (Entsorgungs-)Pläne vor.

Sammelaktionen abgesagt
Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

ap Siegen/Kreuztal. Er glitzert und glimmert, mal schlicht mit Kugeln und Lichtlein, mal mit Lametta und imposanter Spitze. Der Weihnachtsbaum – vor und während des Weihnachtsfestes ein raumfüllendes Traditionsaccessoire, in den Tagen und Wochen danach ein zunehmend vertrocknendes Nadelgehölz, das üblicherweise Anfang Januar durch freiwillige Feuerwehr, CVJM & Co. eingesammelt wird. Doch in vielen Kommunen – so auch in Niederschelden, Niederschelderhütte, Dreisbach oder Hilchenbach – wurden die...

  • Siegen
  • 29.12.20
  • 1.220× gelesen
Lokales
Erneut gerieten im Siegener Stadtgebiet Papercontainer in Brand – jetzt ermittelt die Polizei.
2 Bilder

Polizei ermittelt
Erneut Papiercontainer in Brand

kay Weidenau. Wie des Öfteren in der Vergangenheit musste die Feuerwehr auch in der Nacht zu Montag zu Einsätzen ausrücken, um in Brand geratene Papiermüllcontainer zu löschen. Gegen zwei Uhr standen an der Kolpingstraße, unweit der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, zwei Abfallcontainer in Flammen. Wenige Meter entfernt, in einer Bushaltestelle, brannte ein darin stehender kleiner Mülleimer. Die angerückte Feuerwehr löschte die brennenden Müllbehälter mit Schaum. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Siegen
  • 21.12.20
  • 326× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hier könnte das neue Feuerwehrgerätehaus Wilgersdorf entstehen – die Betonung liegt auf „könnte“, denn der Rat wird darüber noch einmal neu abstimmen müssen.

Neue Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen
Um Millionen Euro verrechnet

sp Wilnsdorf. Es war eines der großen Themen in der Kommunalpolitik in Wilnsdorf dieses Jahr: der Neubau der Feuerwehrgerätehäuser in Wilgersdorf und Anzhausen/Flammersbach. Die Blauröcke statteten dem Wilnsdorfer Rat mehrfach einen Besuch ab, wenn ihre Themen auf der Tagesordnung standen. Die Löscheinheiten Flammersbach und Anzhausen verabschiedeten sich sogar mit Martinshorn, als das Gremium im Februar einstimmig dafür votierte, dass sie ein neues gemeinsames Feuerwehrgerätehaus im Industrie-...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.20
  • 1.709× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
  • 636× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuer in ehemaliger Eichertschule (Update)
Polizei geht von Brandstiftung aus

kay Eiserfeld. Dichte Rauchwolken quollen am Mittwochmorgen aus den Fenstern der ehemaligen Eichertschule. Die an den Brandort alarmierte Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor. Rasch konnte Entwarnung gegeben werden: "Feuer aus!". Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Ursache aufgenommen – ein erstes Ergebnis steht fest. Polizeipressesprecher Stefan Pusch bestätigte auf Nachfrage der SZ, dass nach derzeitigem Stand der...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 1.487× gelesen
Lokales
Einen Kaminbrand in Niederfischbach brachte am Dienstag die Feuerwehr rasch unter Kontrolle.

Niederfischbach
Kaminbrand an der Hahnseifenstraße rasch unter Kontrolle

sz Niederfischbach. In aller Früh am Dienstagmorgen wurde zunächst die Feuerwehr Niederfischbach zu einem Kaminbrand an die Niederfischbacher Hahnseifenstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt waren laut Mitteilung der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung sowie offene Flammen im Bereich eines an der Fassade befindlichen Kamins sichtbar, woraufhin die Feuerwehren aus Harbach, Kirchen (Drehleiter) und Wehbach/Wingendorf hinzugerufen wurden. Die Einsatzkräfte schafften es, ein Übergreifen der...

  • Kirchen
  • 01.12.20
  • 320× gelesen
Lokales
Bürgermeister Dirk Terlinden, die stellv. Feuerwehr-Chefs Rainer Müller und Maik Hobrath, Leiter Dirk Höbener und der stellv. Rüppershäuser Einheitsleiter Jens Höse (v. l.) freuen sich über das neue TLF 3000.

Stadt Bad Laasphe investiert 305.000 Euro
Neues TLF 3000 für die Feuerwehr Rüppershausen

sz Rüppershausen. Die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe wurde verjüngt: Ein funkelnagelneues Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) ist seit Kurzem am Standort der Löschgruppe Rüppershausen stationiert. Aufgrund von Corona fand die offizielle Übergabe nur im kleinen Rahmen statt. Bürgermeister Dirk Terlinden stellte das 290 PS starke Gefährt in Dienst und übergab es an Feuerwehrchef Dirk Höbener, der den Schlüssel symbolisch sogleich an den stellv. Einheitsleiter, Jens Höse,...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.20
  • 380× gelesen
LokalesSZ-Plus
Aufgrund des Lärmschutzes kommt das Grundstück am Dreschschuppen in Nenkersdorf nicht für den Gerätehaus-Neubau infrage.

Areal am Dreschschuppen Nenkersdorf fällt weg
Feuerwehr braucht neues Grundstück

ihm Nenkersdorf/Grissenbach. Eigentlich hatten sich die Feuerwehrleute aus Nenkersdorf und Grissenbach auf ein gemeinsames neues Domizil gefreut. Aber nun stehen die Zeichen wieder auf Anfang. Das Grundstück am Dreschschuppen in Nenkersdorf kommt für den Neubau des Gerätehauses nicht infrage. Grund: der Lärmschutz. Stadtentwicklungsausschuss Netphen entsetzt Da nämlich die Feuerwehr abends zwischen 19 und 22 Uhr übt und das neue Gebäude im Wohngebiet liegt, greifen strenge Lärmgrenzen. Ab 20...

  • Netphen
  • 01.12.20
  • 353× gelesen
Lokales
Unfall auf der Baustelle der Bahnbrücke in Eichen: Ein junger Mann geriet unter einen schweren Betonkübel und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
4 Bilder

Arbeiten an Bahnbrücke Eichen
Bauarbeiter unter Betonkübel eingeklemmt und schwer verletzt

bjö Eichen. Mit schweren Verletzungen wurde am Montag ein Bauarbeiter ins Krankenhaus gebracht, nachdem der 34-Jährige auf der Baustelle der Bahnbrücke Eichen unter einem Betonkübel eingeklemmt worden war. Der Mann war auf einem Gerüst mit Verschalungsarbeiten beschäftigt und sollte den Schlauch des an einem Baggerarm hängenden Betonkübels führen. Plötzlich und unerwartet senkte sich der Baggerarm ab, sodass der junge Mann unter dem schweren Kübel eingeklemmt wurde. Der Baggerfahrer erlitt...

  • Kreuztal
  • 30.11.20
  • 8.186× gelesen
Lokales
Unter anderem in Zinse suchten die Einsatzkräfte am Samstag nach einem Brandherd im Wald.

Feuerwehr sucht Waldbrände (Update)
Käferholz-Fläche wird abgebrannt - unangemeldet

tika/vö Birkelbach/Zinse/Heinsberg. Gleich mehrere Alarme wegen vermeintlicher Waldbrände haben die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück am Samstagnachmittag in Atem gehalten - erst am Abend klärte sich die Situation auf. Die trockene und zugleich kalte Luft könnte das Geschehen dabei forciert haben, davon mussten die Einsatzkräfte ausgehen. Bereits am frühen Nachmittag - um 14.12 Uhr - rückten zunächst die Löschgruppen Birkelbach und Erndtebrück der Freiwilligen Feuerwehr aus und suchten nach...

  • Erndtebrück
  • 08.11.20
  • 6.068× gelesen
Lokales
Die Zeit der digitalen Funktechnik bei der Feuerwehr in der Gemeinde Wenden ist nun endgültig angebrochen.

Feuerwehr Wenden
Digitale Technik statt Analogfunk

sz Wenden. Seit Kurzem ist die Zeit der analogen Funktechnik bei der Feuerwehr der Gemeinde Wenden vorbei und die Einführung des Digitalfunks in allen Einsatzbereichen sowie bei allen Einheiten abgeschlossen. Mit einer Investition von rund 39 000 Euro wurden für alle Standorte Handsprechfunkgeräte und entsprechende Ladegeräte in den Fahrzeugen beschafft, die es den Einsatzkräften ermöglichen, nun auch den Funkverkehr an der Einsatzstelle digital zu betreiben. Jede der Einheiten Gerlingen,...

  • Wenden
  • 16.10.20
  • 56× gelesen
LokalesSZ-Plus
Löschen gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr. Die Kameraden sollen künftig aber einige „Nebentätigkeiten“ abgeben.

Feuerwehr im Kreis Altenkirchen
Gesetzesänderung sorgt für Konzentration aufs Kerngeschäft

dach Kreis Altenkirchen. Mainz möchte den Brand- und Katastrophenschutz juristisch auf andere Füße stellen. Daher bastelt das Innenministerium derzeit an einer Neufassung des entsprechenden Gesetzes, das sich nun im parlamentarischen Verfahren befindet. Der Innenausschuss des Landtags ist als nächstes am Zug. Zur endgültigen Abstimmung kommt es wohl im Dezember oder Januar, wie es auf Anfrage aus dem Innenministerium heißt. Die SZ hat den Kreisfeuerverband (KFV) Altenkirchen um eine...

  • Altenkirchen
  • 15.10.20
  • 509× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nichts für Klaustrophobiker: Unter Tage kann es ganz schön eng werden.
4 Bilder

Einsatz unter Tage
Höhlenrettung der Feuerwehr trainiert für Ernstfall

tile Breitscheid/Salchendorf. Die Bilder der Kinder, die 2018 zweieinhalb Wochen lang in einer Tropfsteinhöhle in Thailand festsaßen, haften noch frisch im Gedächtnis. Manch einer wird sich sogar noch an Johann Westhauser erinnern, der 2014 in der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen verunglückte. Die erfolgreiche Rettungsaktion aus rund 1000 Metern Tiefe dauerte acht Tage. Auch die erst ein Jahr zuvor gegründete Fachgruppe Höhlenrettung der Feuerwehr Breitscheid wurde damals...

  • Neunkirchen
  • 15.10.20
  • 374× gelesen
LokalesSZ-Plus
Geschafft: Der Umzug ist gestemmt. Der Löschzug Brachbach ist mit allen Fahrzeugen und der gesamten Ausrüstung und Ausstattung am alten Standort in der neu gestalteten Unterkunft angekommen.

Nach Modernisierung
Feuerwehr Brachbach zurück im Gerätehaus

rai Brachbach. Die Feuerwehr packte ihre Koffer: Drei Tage räumten die Brachbacher Wehrleute ihre gesamte Ausrüstung von der befristeten Übergangslösung am Bauhof in das neugestaltete Gerätehaus. Nun rücken sie wieder von ihrem alteingesessenen Standort aus – unter optimalen Bedingungen. Fast auf den Tag genau ein Jahr vorher hatten Wehrführer Philipp Kappes und seine Truppe nach einem dreitägigem Umzug das Gerätehaus geräumt und sich neu eingerichtet. Damit hatten die Handwerker freie Hand,...

  • Kirchen
  • 12.10.20
  • 205× gelesen
Lokales
Zwei Stunden lang kann es in Wunderthausen Probleme mit der Wasserversorgung geben.

Wunderthausen
Überprüfung der Hydranten

sz Wunderthausen. Die Freiwillige Feuerwehr überprüft am Samstag, 10. Oktober, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bad Berleburg die Hydranten in Wunderthausen. Zwischen 9 und 11 Uhr kann es deshalb Probleme bei der Wasserversorgung geben. Die Stadtwerke bitten betroffene Bürger um Verständnis.

  • Bad Berleburg
  • 06.10.20
  • 75× gelesen
Lokales
Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Unfall in Oelgershausen
25-Jähriger rutscht mit Auto Böschung entlang

kay Oelgerhausen. Überhöhte Geschwindigkeit sorgte am Sonntagmittag laut Polizei für einen Unfall auf der L729. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw von Eckmannshausen kommend in Richtung Oelgershausen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er auf nasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Straße ab, prallte mit dem Pkw gegen eine Böschung und rutschte diese noch weitere gut 25 Meter entlang, bis das Auto letztendlich auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Der...

  • Netphen
  • 04.10.20
  • 420× gelesen
Lokales
Die eingeschlagene Scheibe löste den Feuerwehreinsatz aus.

Realschule Bad Berleburg
Schüler löst Einsatz der Feuerwehr aus

vö Bad Berleburg. Diese Schnapsidee könnte ein äußerst unangenehmes Nachspiel haben: Ein Schüler der Bad Berleburger Realschule löste am Dienstagmorgen einen Feuerwehreinsatz im Schulzentrum auf dem „Stöppel“ aus. Die eingeschlagene Scheibe eines Feuerwehr-Notrufs rief den Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan – die Kameraden konnten allerdings rasch wieder den Rückzug antreten. Die Polizei vor Ort konnte den Verursacher schnell ermitteln. Offenbar hätten mehrere Schüler ihre...

  • Bad Berleburg
  • 23.09.20
  • 780× gelesen
LokalesSZ-Plus
Drehleiter-Maschinist Rüdiger Schuppener gehört zur Mannschaft, die in Erndtebrück für das neue Fahrzeug verantwortlich ist.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück
Einsatzkräfte fit für die Drehleiter

vö Erndtebrück. Wenn an einem Sonntagvormittag die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück in der Ortsmitte mitten auf der Bundesstraße 62 „parkt“, sorgt das natürlich für erhöhte Aufmerksamkeit. Besucher der Lokalitäten schauen genau hin und den Feuerwehrkräften bei ihrer Arbeit über die Schulter, Passanten lassen sich das Geschehen nicht entgehen. Ein Übungsgeschehen, das zweite innerhalb von einer Woche. Für die Einsatzkräfte aus der Edergemeinde geht es darum, die neue...

  • Erndtebrück
  • 15.09.20
  • 413× gelesen
Lokales
Ein Hofkonzert beim St. Josefsheim gestaltete der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wenden.

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr spielte
Tolles Hofkonzert

sz Wenden. Unter Leitung von Dirigent Ewald Metzger gestaltete der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wenden ein Hofkonzert im St. Josefsheim. Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie war es der Kapelle möglich, in voller Besetzung anzutreten. Zur Freude der Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter spielten die Musiker beliebte Stücke wie „Preußens Gloria“ oder „Auf der Vogelwiese“. Von Balkonen aus oder bei geöffneten Fenstern verfolgte die Zuhörerschar das Geschehen. Dass sich im Laufe...

  • Wenden
  • 10.09.20
  • 68× gelesen
Lokales
Rauchentwicklung alarmierte die Freiwillige Feuerwehr.

Einsatz der Feuerwehr in Bad Laasphe
Essen auf dem Herd vergessen

bw/sz Bad Laasphe. Starke Rauchentwicklung versetzte am Samstagabend einen Anwohner der Königstraße in Bad Laasphe in Alarmbereitschaft – entsprechend geistesgegenwärtig alarmierte er die Freiwillige Feuerwehr. Aufgrund der Bauarbeiten in der Bad Laaspher Altstadt gilt dort derzeit eine erhöhte Warnstufe, sodass die Einsatzkräfte in voller Stärke anrückten. Letztlich war der Einsatz aber schnell beendet – und endete verhältnismäßig glimpflich. Feuerwehr ging in Bad Laasphe von Zimmerbrand aus...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.20
  • 175× gelesen
Lokales
Menschliches Versagen war wohl die Ursache für das Feuer in einem Obergeschoss eines Wohnhauses an der Ederstraße in Bad Berleburg.

Nach Feuer in Bad Berleburg
Vermehrt Hinweise auf menschliches Versagen

tika Bad Berleburg. Nach dem Brand im Obergeschoss eines Wohnhauses in Bad Berleburg verdichten sich die Hinweise auf die Ursache. „Vieles deutet auf menschliches Versagen hin“, erklärte der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, Niklas Zankowski, am Donnerstag auf Anfrage der Siegener Zeitung. Haus vorerst unbewohnbar Die Ermittler würden derzeit aber noch prüfen, ob möglicherweise dennoch ein technischer Defekt vorliegen würde. Vor acht Tagen war es in den Morgenstunden an der Ederstraße in...

  • Bad Berleburg
  • 03.09.20
  • 708× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.