Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

LokalesSZ
Ein beliebter Treffpunkt im urigen Hobbitdorf ist das Lagerfeuer. Von hier brechen die Kinder und Mitarbeiter auch zu ihren täglichen Abenteuern auf. Ausgeruht wird sich dann in gemütlichen Hütten.

Kinder werden zu Hobbits
Rund um das Heim am Dreisberg läuft die Freizeit des CVJM Betzdorf

nb Niederdreisbach. Eine Portion Eis lockt! Und welcher immer hungrige Hobbit kann da schon widerstehen? Aber plötzlich taucht Zauberer Gandalf in Begleitung einer Elbin und eines Zwerges auf und die drei bitten um Hilfe in einem großen Kampf ... Das „Auenland“ liegt derzeit oberhalb von Niederdreisbach, rund um das CVJM-Heim am Dreisberg. Seit dem Wochenende leben hier 48 Kinder und 30 Mitarbeiter – einige davon „Springer“ – und zwar als Hobbits. „Die Hobbits – eine unerwartete Geschichte“: So...

  • Daaden
  • 24.08.21
LokalesSZ
Die SGV-Hütte "Auf der Waneleye" befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Aussichtsplattform „Biggeblick“.
3 Bilder

Serie "Bewirtschaftete Hütten"
SGV-Hütte 1940 "Auf der Waneleye" gebaut - heute lockt auch der "Biggeblick"

yve Attendorn. „Fahren Sie im ersten Gang“, rät mir Hans Fritsche am Telefon. Wir verabreden uns für Teil zwei der SZ-Serie „Bewirtschaftete Hütten im Kreis Olpe“ an der Unterkunft der SGV-Abteilung Attendorn in völlig unberührter Natur – hoch über Attendorn, in steilem Anstieg über den Parkplatz Waldenburg zu erreichen. Fritsche hat für den Besuch der SZ die Schranke geöffnet. Obwohl ich gerne laufe, bevorzuge ich aus zeitlichen Gründen die Fahrt mit dem Pkw. Der Weg ist gut ausgebaut,...

  • Attendorn
  • 19.08.21
Lokales
Beim Lama-Striegeln während der Ferienspiel-Freizeit für Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück vom Förderverein „Perspektive Zukunft“ des Wittgensteiner Kirchenkreises hieß es jetzt wieder: keine Angst vor großen Tieren!

"Zauberhafte" Freizeit für Wittgensteiner Kinder
Ein Hauch von Hogwarts im Abenteuerdorf

sz Wemlighausen. Die gemeinsame Ferienspiel-Freizeit für die Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück vom Förderverein „Perspektive Zukunft“ des Wittgensteiner Kirchenkreises fand jetzt Montag bis Freitag im Abenteuerdorf in Wemlighausen statt. Die 34 Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren waren in drei Bezugsgruppen eingeteilt – und die hatten sogar Namen: Gryffindor, Ravenclaw und Slytherin. So heißen in der Kinder- und Jugendroman-Reihe von J. K. Rowling die einzelnen Häuser...

  • Bad Berleburg
  • 02.08.21
LokalesSZ
Endlich geht es im Technikmuseum Freudenberg wieder zur Sache - dem Hygienekonzept sei Dank.
Video 11 Bilder

Hygienekonzept greift
Neustart im Technikmuseum Freudenberg

nja Freudenberg. Die voluminösen Belüftungssysteme hängen unter der Decke und fallen eigentlich gar nicht weiter auf: Sie passen ins Ambiente. Moderne Hightech ermöglicht es den Aktiven des Technikmuseums Freudenberg seit Sonntag, wieder gemeinschaftlich ihre Faible für alte Maschinen, Werkzeuge und Handwerkskunst auszuleben – und Besucher zu empfangen. Vor rund 17 Monaten ließ das Coronavirus das Schmiedefeuer dauerhaft erkalten, den Dampfmaschinen nahm es die Puste. Nun, da die...

  • Freudenberg
  • 01.08.21
Lokales
Konzerte unter freiem Himmel mit max. 500 Personen (Sitzplan) und negativem Testergebnis könnten auch sehr schnell wieder möglich sein.
2 Bilder

Das könnte ab Sonntag in Siegen-Wittgenstein erlaubt sein
Land NRW lockert weiter

sz Siegen/Olpe. Die sinkenden Inzidenzwerte in ganz Nordrhein-Westfalen und die zunehmende Beschleunigung der Impfkampagne lassen erste vorsichtige Öffnungsschritte für Kreise und kreisfreie Städte mit stabilen Sieben-Tage-Inzidenzen unter 100 zu und eröffnen damit klare Perspektiven für den Sommer. Neben der Gastronomie hat die Landesregierung Öffnungsschritte für weitere Bereiche angekündigt, die mit Beginn der neuen Corona-Schutzverordnung in Kraft treten. Folgende Bereiche sind von den...

  • Siegen
  • 12.05.21
Lokales
Für den Einzelhandel hält das Infektionsschutzfesetz einen Hoffnungsschimmer parat.
2 Bilder

Bundesnotbremse kommt
Das gilt jetzt

juka Siegen/Betzdorf/Olpe. Die bundesweite Corona-Notbremse wird aller Voraussicht nach kommen, dem neuen Infektionsschutzgesetz fehlt damit nur noch die Unterschrift des Bundespräsidenten, um in Kraft zu treten. Der Kern des Gesetzes:  Liegt die Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei über 100, wie es derzeit im gesamten SZ-Verbreitungsgebiet der Fall ist, gelten hier ab dem übernächsten Tag bundeseinheitliche Maßnahmen. Besonders in...

  • Siegen
  • 22.04.21
LokalesSZ
Wer einen Escape-Room betritt, muss schon die Gehirnzellen arbeiten lassen, um wieder nach draußen zu kommen. Erst durch gelöste Rätsel öffnen sich die Türen.
2 Bilder

Klare Zustimmung aus dem Rat
Neuer Escape-Room in Birken geplant

thor Birken. An diesen seit Monaten so elend langweiligen Abenden kann man sich vor den Fernseher setzen, zum achten Mal die alte CD-Sammlung sortieren, verzweifelt über neue Projekte in Haus und Garten nachdenken – oder aber spielen. Und mag das Spektrum im Kreis der Familie von Skippo bis Monopoly reichen, ist es in größerer Runde oft ein Escape-Room-Spiel. In der Pandemie ist es für viele Vereine im Siegerland ein beliebtes Mittel, gerade die Jugend bei der Stange zu halten und ihnen...

  • Kirchen
  • 17.04.21
LokalesSZ
Schon bald wird die Drolshagener Politik eine Entscheidung fällen, wie die Zukunft des Drolshagener Stadtbads aussehen wird.

Sanierung oder Neubau denkbar
Stadtbad bleibt definitiv erhalten

mari Drolshagen. Wie Drolshagens Kämmerer Rainer Lange am Donnerstag in der konstituierenden Sitzung der neuen Stadtverordnetenversammlung mitteilte, liegen inzwischen die zusätzlichen Gutachten zum Stadtbad Drolshagen vor. Die Ausführungen vom Energiebüro Schaumburg aus Marienheide, das mit der gutachterlichen Untersuchung des bau- und anlagentechnischen Zustandes des Stadtbads und der Erstellung eines mittelfristigen Sanierungskonzepts beauftragt ist, sollen zunächst im explizit gebildeten...

  • Drolshagen
  • 07.11.20
LokalesSZ
So könnte das Entree einer aufgehübschten Eishalle aussehen, die im Sommer als Beachvolleyball-Arena dient.

Förderung für finanzschwache Kommunen
Neue Chance für die Eishalle in Netphen

ihm Netphen. „Beach and Ice 57“ heißt das Projekt, das dem maroden Eisstadion in Netphen neues Leben einhauchen soll. Nachdem bisher alle Versuche gescheitert sind, Eislaufvergnügen und Eissport haushaltsverträglich möglich zu machen, wittert die Stadt dank des Corona-Konjunkturpakets des Bundes Morgenluft. Aus dem Bundesprogramm könnten Millionen fließen, deshalb möchte Bürgermeister Paul Wagener einen Förderantrag stellen. Im Sommer Beach, im Winter EisDer Plan sieht vor, einen Treffpunkt für...

  • Netphen
  • 25.08.20
LokalesSZ
Auf dem Wasserspielplatz im Kurpark Talvital tummeln sich viele Familien.
30 Bilder

Ausflugstipp: Talvital in Saalhausen
Die Lenne gibt den Weg vor

sos Saalhausen. Von der Straße aus erahnen ortsfremde Besucher des kleinen sauerländer Dörfchens Saalhausen wohl kaum, was sich nur wenige 100 Meter entfernt verbirgt. Direkt an der Lenne gelegen, erstreckt sich ein großer Park, der nicht nur weite Flächen zum Picknicken zu bieten hat, sondern auch etliche Anlaufpunkte zum Spielen, Lernen und Entspannen. Wer sich an einem sonnigen Tag für einen Spaziergang durch den Bewegungspark Talvital entscheidet, der sollte sich Zeit nehmen. Ganz...

  • Lennestadt
  • 27.07.20
LokalesSZ
Ursula Heite baut viele heimische Gemüsesorten an.
11 Bilder

Die schönsten Gärten
Bei Ursula Heite ist das Gemüsebeet im Fokus

sp Neuenkleusheim. „Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt“: Dieser Spruch steht auf einem rostigen Schild am Gemüsebeet von Ursula Heite, und er fasst für sie das Wesentliche zusammen. Alles begann im wahrsten Sinne des Wortes mit einer Nacht-und-Nebel-Aktion. Die 57-Jährige wünschte sich – nach einigen Gartenbesichtigungen – auf der großen Wiese hinter ihrem Haus in Neuenkleusheim einen Gemüsegarten. Und als vor etwa zehn Jahren in einer Novembernacht der Vollmond...

  • Stadt Olpe
  • 16.07.20
LokalesSZ
11 Bilder

Die schönsten Gärten
Familie Schönauer hat eine Wohlfühloase

sp Hünsborn. Der Garten hat für Stefan, Kathleen und Sohn Felix Schönauer eine besondere Bedeutung. „Wir sind eigentlich immer hier draußen“, versichern die Drei, die voller Stolz zeigen, was sie in den vergangenen Jahren geschaffen haben. In erster Linie kümmert sich Kathleen Schönauer (36) um den Wohlfühlort, der versteckt hinter Hecken und Wohnhaus liegt. Sie erzählt, dass sie vor zweieinhalb Jahren Opfer eines schweren Raubüberfalls wurde, seitdem leidet sie unter einer posttraumatischen...

  • Wenden
  • 15.07.20
LokalesSZ
11 Bilder

Die schönsten Gärten
Ehepaar Dollberg wird von Reisen inspiriert

sp Weide. Mitten auf dem Land, zwischen Wiesen und Feldern, wo Kühe und Pferde grasen, da wohnen Manuela und Thies Dollberg. Sie zogen vor zwölf Jahren aus Norddeutschland in ein Haus in Weide, das ist ein kleiner Ort bei Bad Laasphe. „Der Vorbesitzer des Hauses hat uns zuerst seinen Garten gezeigt, da war es um mich geschehen“, sagt die 57-Jährige. Es sei alles sehr grün, fast ein bisschen zugewuchert gewesen. Viele Gehölze hat das Ehepaar dennoch stehen gelassen, auch weil sich viele Vögel...

  • Bad Laasphe
  • 13.07.20
LokalesSZ
Das Burbacher Freibad wird derzeit für die Badesaison vorbereitet. Auch wenn noch diese Woche die Corona-Schutzstandards für die Öffnung der Freibäder bekannt gegeben werden sollen, müssen sich Wasserratten im südlichsten Siegerland noch bis Mitte Juni gedulden.

Warten auf Corona-Richtlinien des Landes
Freibäder fischen noch im Trüben

mir/nja/tile Siegen/Kreuztal/Netphen. Vorsicht Blümchenalarm, die Eisheiligen schauen auch nächste Nacht noch mal um die kalte Hausecke, schicken zumindest eine Portion Luftfrost vorbei. Spätestens Montag aber springt das Thermometer wenigstens tagsüber auf 20 Grad und mehr. Höchste Zeit, ans Schwimmen im Freibad zu denken. Zumal NRW im Dschungel der Corona-Vorgaben gesagt hat, Freibäder dürften vom 20. Mai an öffnen. Gestern gab es Verwirrung: Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen...

  • Siegen
  • 15.05.20
Lokales
So haben viele Menschen die Schatzsuche kennen und schätzen gelernt: mit Überraschungen im Wald.

Schatzsuche in Zinse
Die Aktion läuft trotz Vandalismus weiter

sz Zinse. Die Fälle von Vandalismus rund um die Schatzsuche in Zinse haben zwar dafür gesorgt, dass Hinweise und Pfeile verschwunden sind oder zerstört wurden – das gesamte Projekt konnte die Zerstörungswut aber nicht kaputt machen. „Die Schatzsuche ist nach wie vor möglich, wir haben wieder nachgebessert und – so weit möglich – alles in Ordnung gebracht“, sagte Mitinitiatorin Kathrin Hambloch im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Der große Zuspruch für das Projekt sei Anlass genug gewesen,...

  • Erndtebrück
  • 14.05.20
ThemenweltenAnzeige
9 Bilder

N-FLOW Saunawelt
Galaktische Saunanacht – 08. Februar 2020

Wir nehmen Sie mit auf eine interstellare Reise. Erleben Sie ein völlig neues Gefühl der Entspannung während Sie vom Merkur bis zur Venus fliegen. Mit spektakulären Aufgüssen und kulinarischen Köstlichkeiten wird unser Universum zum lebhaften Event. Beamen Sie sich rein! Achtung: Bei unserem Sauna-Event am 08. Februar schließt das Freizeitbad bereits um 18:00 Uhr. UHRZEIT: 19:00 – 24:00 UHR ∙ VORVERKAUF UND ABENDKASSE EINTRITTSPREIS INKL. BUFFET: 35, 00 € ENTSPANNUNG PUR: ENTDECKEN SIE UNSERE...

  • Siegen
  • 03.02.20
Lokales
Die Reisegruppe der Zugvögel Wittgenstein verlebte eine beeindruckende Freizeit an der italienischen Adria-Küste. Auch der Abstecher nach Triest dürfte in bester Erinnerung bleiben.

Zugvögel Wittgenstein an der Adria-Küste
Italien ist immer eine Reise wert

sz Monfalcone. Auslandsfreizeit der Zugvögel Wittgenstein: Mit insgesamt 33 Personen ging es jetzt an die wunderschöne italienische Adria-Küste, genauer gesagt in die Nähe von Monfalcone. Bevor die Reise losgehen sollte, konnten sich bereits vor den Ferien die insgesamt 25 Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren und die acht ehrenamtlichen Betreuer auf einem Vortreffen kennenlernen. Dabei wurde mit den Jugendlichen gekocht, aber auch die Geschichte und Fakten Italiens spielten eine wichtige...

  • Erndtebrück
  • 23.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.