Freudenberg

Beiträge zum Thema Freudenberg

Lokales
Die Südwestfälische Freilichtbühne in Freudenberg beendet am Samstag, 1. August, ihre Sommerpause.  Foto: Freilichtbühne

Spielpause geht zu Ende

sz Freudenberg. Die Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg startet am Samstag, 1. August, 20 Uhr, mit der Komödie „Der Diener zweier Herren“ nach Beendigung der Spielpause in die zweite Saisonhälfte. Einen Tag später gehen „Wickie und die starken Männer“ wieder mit ihrem Drachenboot auf abenteuerliche Fahrt. Der kleine Rotschopf mit seinen pfiffigen Ideen hat bisher Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Im Gegensatz zu den bärenstarken Wikingern unter Führung seines Vaters Halvar,...

  • Freudenberg
  • 30.07.09
  • 24× gelesen
Lokales

„Projekt akut gefährdet“

fr Freudenberg. Jugendhotel oder Pflegeheim? – eine Entscheidung dieser Frage mit Blick auf die zukünftige Nutzung des Gambachsweiher-Areals (die SZ berichtete) kommt wohl schneller als erwartet auf Rat und Verwaltung zu. Hintergrund: Wie einer der beiden Interessenten, der Initiator und Entwickler des Projekts „Residenz am Kurpark“, ein Alten- und Pflegeheim mit 80 Pflegeplätzen, der SZ mitteilte, wurde ihm seitens der Heimaufsicht des Kreises Siegen-Wittgenstein eine letzte Frist bis zum 31....

  • Freudenberg
  • 28.07.09
  • 21× gelesen
Lokales

„Für Generationen handeln“

fr Freudenberg. „Miteinander. Für Freudenberg. Für Generationen handeln. Jetzt für heute und morgen.“ So lautet der Slogan des CDU-Programms für den Kommunalwahlkampf 2009, das gestern im Café Dörner der Presse vorgestellt wurde. „Wir wollen eine gesunde Zukunft für Freudenberg, die Lust auf Freudenberg soll bleiben,“ erläuterte Stadtverbandsvorsitzende Kornelia Busch-Pfaffe. Mehr denn je sei es wichtig, im „Zuzugswettbewerb“ der Städte und Gemeinden gut aufgestellt zu sein. Nur eine Kommune...

  • Freudenberg
  • 25.07.09
  • 21× gelesen
Lokales
Der Freudenberger Altbürgermeister Hermann Vomhof feiert heute seinen 80. Geburtstag.  Foto: fr

„Suchet der Stadt Bestes“

fr Freudenberg. Hermann Vomhof, Altbürgermeister, Ehrenbürger sowie Träger des Ehrenrings der Stadt Freudenberg, vollendet am heutigen Mittwoch bei guter Gesundheit sein 80. Lebensjahr. Neben seinem unermüdlichen Einsatz in vielen Funktionen auf Kommunal-, Kreis-, Landes- und Bundesebene wurde er auch durch sein „Suchet der Stadt Bestes“ – wohl zugleich Appell an die Mitstreiter und Motto für das eigene Wirken – im heimischen Raum, aber auch überregional bekannt. „Ich bin dankbar, dass ich die...

  • Freudenberg
  • 22.07.09
  • 50× gelesen
Lokales
Zauberer Pikkus zog Klein und Groß in seinen Bann.  Foto: hep

Fest unter alten Bäumen

hep Freudenberg. Das vierte Schlossbergfest unter den alten Bäumen des Schlossbergparks startete wetterbedingt recht zögerlich. Oberhalb der historischen Altstadt hatte die Gemeinschaft der Freudenberger Gewerbetreibenden wieder einen wunderschönen Festplatz errichtet, um mit der ganzen Stadt zu feiern. Von der Showbühne bis zum spanischen Spezialitäten-Zelt fehlte es an nichts. „Leider haben wir die Sache mit Petrus nicht mehr geregelt bekommen“, scherzte Matthias Krämer vom Vorstand der...

  • Freudenberg
  • 20.07.09
  • 22× gelesen
Lokales
„Die unermessliche Tiefe des Lächelns“ heißt diese Arbeit von Michael G. Müller. Der Grafik-Designer aus Büschergrund zeigt seine Werke bis zum 25. September im neuen Rathaus Freudenberg.  Foto: Stadt Freudenberg

Den Spuren folgen

sz Freudenberg. Dass aus Fundgegenständen des Alltags, Textfragmenten und Übermalungen eine äußerst inspirierende, phantasieanreizende Kraft ausgeht, zeigt die aktuelle Ausstellung „spuren_blicke/“ von Michael G. Müller im neuen Rathaus Freudenberg. Der Grafik-Designer aus Büschergrund kombiniert so unterschiedliche Materialien wie Eisen- oder Elektroteile, Papier und Sand, Holz und Knochen experimentierfreudig zu teils großformatigen Werken, die zum Innehalten und Nachdenken anregen. Ganz...

  • Freudenberg
  • 17.07.09
  • 19× gelesen
Lokales
Die Vorstandsmitglieder Rudolf Sander (l.), Karl-Heinz Münker (hintere Reihe 2. v. r.) und Rolf Lindenschmidt (hintere Reihe r.) bei der Ehrung der Gold-Jubilare, die der VR-Bank schon über 50 Jahre die Treue halten.  Foto: VR-Bank

Mit richtigem Geschäftsmodell unterwegs

sz Freudenberg. Unter dem Motto „Verlässlichkeit, Partnerschaft und hohe Qualität“ hat nach der Fusion die VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach in der Generalversammlung ihren Jahresbericht 2008 vorgelegt. Vorstandsmitglied Rudolf Sander ging hierbei insbesondere auf die Anforderungen an das Genossenschaftsinstitut im Rahmen der Finanzmarktkrise ein. Diese habe gezeigt, dass die VR-Bank auch nach der Verschmelzung mit dem richtigen Geschäftsmodell unterwegs sei. „Gerade in solchen Zeiten des...

  • Freudenberg
  • 09.07.09
  • 125× gelesen
Lokales
Den Auftakt zu „Freudenberg live“ machen die vier Musiker der Band Savage. Sie versprechen erstklassige Rockmusik auf dem Mòrer Platz.  Foto: Veranstalter

„Freudenberg live“ startet

sz Freudenberg. Heute beginnt die Veranstaltungsreihe „Freudenberg live“. Bis zum 14. August veranstaltet die Agentur JaMa aus Siegen insgesamt sieben Konzerte. Immer freitags um 19 Uhr beginnen die Veranstaltungen. Das Auftaktkonzert findet auf dem Mòrer Platz (vor dem Rathaus) statt, alle folgenden in der Lohmühle. Fetziger Sound und der größte Open-Air-Biergarten in Freudenberg warten auf die Besucher. Bei der Musikauswahl haben die Macher in diesem Jahr sowohl auf Altbewährtes als auch viel...

  • Freudenberg
  • 03.07.09
  • 160× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Hilde Schröteler-von Brandt im Anwohner-Gespräch. Die Wissenschaftlerin referierte im Ratssaal des Freudenberger Rathauses zum Uni-Projekt.  Foto: mgro

Die Zukunft in Freudenberg denken

mgro Freudenberg. Die Auftaktveranstaltung des Projekts der Uni Siege zur Zukunft des Altern Fleckens fand jetzt im Raatssaal des Freudenberger Rathauses statt. Das Interesse der Bewohner des „Alten Fleckens“ war groß, als Prof. Dr. Ing. Hilde Schröteler-von Brandt das Projekt des Fachbereichs Architektur und Städtebau der hiesigen Universität vorstellte. Entstanden aus einer Anfrage der Stadt Freudenberg, die zukünftige Entwicklung des Stadtkerns unter der Berücksichtigung des demografischen...

  • Freudenberg
  • 19.06.09
  • 22× gelesen
Lokales
Brigitte Wilms, Alexandra Korczak, Jona Kümper und Jutta de la Haye (v. l.) veranstalteten ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Konzert.  Foto: anne

Das andere Klassentreffen

anne Freudenberg. Eigentlich sollte es ja gar kein Konzert sein, zumindest kein öffentliches. Wie gut, dass sich die Musiker doch noch umentschieden haben. Denn ursprünglich sollte die musikalische Veranstaltung in der ev. Kirche Freudenberg „nur“ als Klassentreffen stattfinden. Eine Abiturklasse von 1967 aus Kaiserslautern wollte nämlich ihr Wiedersehen in Freudenberg feiern, da es die Abiturientin Brigitte Wambsganß ins Siegerland verschlagen hat. Und kurzentschlossen bot die Mitschülerin und...

  • Freudenberg
  • 12.06.09
  • 110× gelesen
Lokales
Ein turbulentes Verwirrspiel feiert am nächsten Samstag auf der Freilichtbühne Freudenberg Premiere: Goldonis „Diener zweier Herren“. Foto: Bühne

„Diener zweier Herren“

sz Freudenberg. Morgen geht es im Kindertheater der Freudenberger Freilichtbühne los; am nächsten Samstag (13. Juni, 20 Uhr) heißt es dann: Bühne frei für den Komödienklassiker „Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni. Darin geht es um Beatrice, ein junges Fräulein aus Turin, das in Venedig ihren Geliebten Florindo suchen will. Der steht unter Mordverdacht und musste aus seiner Heimatstadt fliehen. Beatrice, die mit ihrem Diener Truffaldino in die Lagunenstadt reist, hat sich als Mann...

  • Freudenberg
  • 06.06.09
  • 28× gelesen
Lokales
„Schluss mit diesem ökologischen und ökonomischen Wahnsinn! Verzicht auf das Gewerbegebiet Oberschelden und auf die L 565-neu!“, forderten gestern Vertreter der Bürgerinitiativen am und im Freudenberger Rathaus. Foto: fr

„Ökologischer und ökonomischer Wahnsinn“

fr Freudenberg. Die Zahlen und Prognosen des Verkehrsgutachtens waren noch nicht verkündet, da lag die Stellungnahme der Bürgerinitiativen „NEIN zur L 565-neu – JA zu Mensch, Natur und Landschaft“ sowie „Oberschelden macht mobil“ in der SZ-Redaktion schon vor. Wissenschaft und Umweltforschung warnten seit vielen Jahren vor der weiteren Zerstörung unseres natürlichen Lebensraumes, heißt es dort. „Was machen unsere Siegener und Freudenberger Kommunalpolitiker? Sie glauben offenbar immer noch, die...

  • Freudenberg
  • 04.06.09
  • 17× gelesen
Lokales

Zwei Richtungsverkehre

fr  Freudenberg. Einen Ausblick auf die Verkehrsregelung beim Ausbau der L 512 vom alten Bahnhof bis zum geplanten Kreisverkehr am früheren Amtshaus Bahnhofstraße 18-20, bzw. bis zur Einmündung der Straße Am Silberstern vermittelten in der jüngsten Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses Baudezernent Karl-Hermann Hartmann sowie Vertreter des Landesbetriebs Straßenbau NRW. Dieser Abschnitt werde voraussichtlich im Herbst vergeben. Vorbereitende Arbeiten könnten gegebenenfalls im Winter...

  • Freudenberg
  • 29.05.09
  • 29× gelesen
Lokales
Die Arbeiten von Ursula Dolski (r.) und Anne Schlabach ergänzen sich in der alten Schmiede am Silberstern in Freudenberg aufs Allerschönste. Foto: ole

Mensch im Mittelpunkt

ole Freudenberg. „Die ausgestellten Arbeiten sprechen Emotionen an – sie berühren. Ursula Dolskis und Anne Schlabachs Arbeiten treten in der gemeinsamen Ausstellung in Wechselwirkung – gehen einen Dialog ein, berühren einander“, so heißt es in der Einladung zur gemeinsamen Ausstellung, die zur Zeit im KulturFlecken Silberstern in Freudenberg zu sehen ist. Tatsächlich ist es so, die Werke beider Künstlerinnen sind wie für einander geschaffen, ergänzen sich in Farbe, Form und Wirkung, kommen in...

  • Freudenberg
  • 16.05.09
  • 26× gelesen
Lokales
Vom Schrotthaufen zum Vorzeigestück: Die Krauss-Maffei-Dieselwalze von 1929 wurde in Gemeinschaftsarbeit liebevoll wieder hergestellt.  Foto: mgro

Lunten, Kurbel, Diesel

mgro Freudenberg. Wieder einmal macht das Technikmuseum durch ein fertiggestelltes Projekt von sich reden. Für die einen waren es zuvor zwölf Tonnen Material mit Schrottwert. Für die anderen war es ein einmaliges Dokument des europäischen Straßenbaus: eine wuchtige Dieselwalze von 1929. Ursprünglich wurden über 300 Stück gebaut, aber nur diese eine wurde 1991 entdeckt und sollte bei der Herstellerfirma Krauss-Maffei für das Werksmuseum fit gemacht werden. Durch den Verkauf der Firma stockte das...

  • Freudenberg
  • 08.05.09
  • 44× gelesen
Lokales

„Kein Blankoscheck“

fr Freudenberg. Mit der Umsetzung des Konjunkturpakets II befasste sich gestern Abend der Freudenberger Rat. Das Gremium beauftragte die Verwaltung, die bereits im Hauptausschuss vorgeschlagenen Maßnahmen zur energetischen Sanierung von Schulgebäuden und gegebenenfalls deren Alternativen (die SZ berichtete) sowie zur Verbesserung der Infrastruktur die Behebung des „Städtebaulichen Missstands Mittelstraße 8-10“ und Arbeiten an wichtigen Wirtschaftswegen zu realisieren. Allerdings soll sie noch...

  • Freudenberg
  • 30.04.09
  • 17× gelesen
Lokales
Chorleiter und Bassist Helmut Jost mit Alt-Solistin Christine Neef und ihre Gospel- Generation waren mit Spaß und Können bei der Sache.  Foto: sib

Emotional packend

sib Freudenberg. Sie wollten einfach nicht aufhören zu singen. Der Workshop mit Helmut Jost in der Musikfabrik war vorbei, der Spaß am Gesang im Allgemeinen und am Gospel im Besonderen aber noch lange nicht, ganz im Gegenteil. Also sollte es ein fester Chor werden, und der feiert jetzt schon immerhin seinen zehnten Geburtstag. Aus diesem besonderen Anlass gab die Gospel-Generation am Freitag ein Konzert in der proppenvollen ev. Kirche in Freudenberg. Der Andrang auf die Karten war schon im...

  • Freudenberg
  • 30.03.09
  • 36× gelesen
Lokales
Die Gitarrengruppe Büschergrund unter Leitung von Marc Klinkert eröffnete das Frühlingskonzert der Musikschule Freudenberg. Foto: sib

Steigerung von Jahr zu Jahr

sib Freudenberg. Aufgeregte Stimmen flatterten durch die Luft, der Saal vibrierte vor Spannung und Vorfreude: Die Musikschule Freudenberg hatte zu ihrem Frühlingskonzert in die Aula des Schulzentrums Büschergrund eingeladen, wo die Kinder am Sonntagnachmittag hören ließen, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten gelernt und einstudiert haben. Der Schwerpunkt des Konzerts lag auf Blockflöten-Vorträgen, dazu kamen Aufführungen der Gruppen in der Musikalischen Früherziehung und Darbietungen...

  • Freudenberg
  • 25.03.09
  • 200× gelesen
Lokales
Dr. Saliha Scheinhardt während ihrer Lesung im Freudenberger Rathaus. Foto: ole

Fremdsein in Deutschland

ole Freudenberg. Unter dem Titel „40 Jahre Frau – und Fremdsein in Deutschland“ präsentierte am Freitagabend im Ratssaal der Stadt Freudenberg die Autorin Dr. Saliha Scheinhardt ihr Programm. Mit ihrem neuen Roman „Schmerzensklänge“ geht Dr. Saliha Scheinhardt europaweit auf Lesereise und liest auch aus ihren früheren Werken. Die Autorin wurde in Anatolien als Tochter einer Arbeiterfamilie geboren und kam als junges Mädchen 1967 nach Deutschland. Ihr Lebensweg in der Emigration begann in den...

  • Freudenberg
  • 16.03.09
  • 59× gelesen
Lokales
Die Schauspielerin Barbara Kratz, gekonnt und furios, schlüpfte beim Stück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ in alle 28 Rollen, die das Stück in der Bearbeitung von F. K. Waechter zu bieten hat.  Foto: ole

Politik wich der Kunst

ole Freudenberg. „Wir sind zur Zeit noch am Experimentieren, aber es soll eine ganze Veranstaltungsreihe im Ratssaal geben.“ Mit diesen Worten begrüßte Hausherr und Bürgermeister Eckhard Günther die zahlreichen Gäste am vergangenen Freitag im neuen Ratssaal der Stadt Freudenberg zu einer kulturellen Veranstaltung des KulturFleckens Silberstern. Der Ratssaal selbst war nicht wiederzuerkennen, wie in einem kleinen Theater oder Kino standen die Stuhlreihen, und kräftige Scheinwerfer beleuchteten...

  • Freudenberg
  • 03.03.09
  • 33× gelesen
Lokales

Budenzauber in den Gassen

Weihnachtsmarkt in Freudenberg: Über 40 Vereine, Verbände und Privatpersonen mit dabei ole Freudenberg. Vergangenes Jahr zur gleichen Zeit versank ganz Deutschland im Schnee, von winterlich und kalt war an diesem Wochenende hingegen nichts zu vermelden. Doch die Freudenberger und ihre zahlreichen Gäste ließen sich nicht aus ihrer Feier- und Weihnachtsstimmung bringen.Der Freudenberger Weihnachtsmarkt ist gute Tradition, ein Weihnachtsmarkt von den Bürgern und den Vereinen für sich selbst, die...

  • Freudenberg
  • 04.12.06
  • 16× gelesen
Lokales

Weißrussische Folklore

Benefizkonzert mit Kressiva Freudenberg. Sie sind schon längst keine Unbekannten mehr im Siegerland, und auch diesmal darf man sich auf einen mitreißenden Auftritt freuen: Das Gesangsensemble Kressiva aus Minsk präsentiert weißrussische Folklore auf höchstem Niveau. Zu hören und zu sehen sind sie am Samstag, 4. November, in der Kapelle des Friedenshortes in Freudenberg. Beginn ist um 19 Uhr.In farbenprächtigen Originaltrachten ihrer Heimat, der Region Polessje, erzählt Kressiva singend und...

  • Freudenberg
  • 02.12.06
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.