Freudenberg

Beiträge zum Thema Freudenberg

LokalesSZ
Die Asdorf (hier bei Wehbach) ist eigentlich ein Bilderbuch-Flüsschen des Siegerlands. An vielen Stellen fließt sie noch in einem „natürlichen Bett“, im Gegensatz zu ihrer großen Schwester, der Sieg.
3 Bilder

Martin Baethcke sammelt in Eigenregie Müll am Flüsschen ein
Für eine saubere Asdorf

thor Kirchen/Freudenberg. Er macht es einfach so. Aus freien Stücken. Ohne Auftrag. Ohne Zwang. Ohne Unterstützung. Martin Baethcke ist ganz allein regelmäßig entlang der Asdorf unterwegs, um das Gewässer selbst und vor allem die Uferbereiche von Müll und Unrat zu befreien. Der kleine Fluss, der im Quellgebiet des Löffelbergs zwischen Büschergrund und Hünsborn als Weibe entspringt und nach rund 21 Kilometern in Kirchen in die Sieg mündet, hat es ihm angetan. Ein Naturfreund und...

  • Kirchen
  • 07.05.21
  • 257× gelesen
Lokales
In Niederfischbach ist der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet.

Noch eine Baustelle
Ampel an der Siegener Straße in Niederfischbach

nb Niederfischbach. „Und noch eine ...“ dürfte sich jetzt so mancher Autofahrer aus Niederfischbach gedacht haben: noch eine Baustelle nämlich. Wie berichtet, ist an der einen Seite des Ortes der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet, und wird an der anderen Seite, an der Einmündung in Richtung Niederndorf, ebenfalls geackert. Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen Nun ist eine weitere Ampelanlage hinzugekommen, wenn auch an einer deutlich weniger befahrenen Stelle: auf der...

  • Kirchen
  • 10.03.21
  • 187× gelesen
Lokales
Noch wird auf dem Teilabschnitt des Asdorftalradwegs Richtung Oberasdorf gewerkelt. Voraussichtlich Mitte Mai soll die Maßnahme aber beendet sein.

Baustelle auf dem Asdorftalradweg bald beendet
Freie Fahrt für Radler

nb Niederfischbach/Freudenberg. Eingeschränkte Sportmöglichkeiten, und, zumindest bis vor kurzem, wärmender Sonnenschein – da steigen viele Menschen gerne aufs Fahrrad. Durchfahrt verboten heißt es aber weiterhin auf einem Teil des Asdorftalwegs - aber nicht mehr allzu lange. Wie mehrfach berichtet, verlegen die Stadtwerke Freudenberg eine neue Abwasserdruckleitung vom Pumpwerk Niederndorf in Richtung Freudenberg. In Zuge der Erneuerung war auch die Sperrung des Radwegs zwischen dem Abzweig...

  • Kirchen
  • 28.04.20
  • 474× gelesen
Lokales

Feuerwehr war schnell vor Ort
Kellerbrand ging glimpflich aus

sz Oberasdorf. Ein Kellerbrand in Oberasdorf hat am Dienstagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Aufgrund des während der Alarmierung stattfindenden Schulungsabends im Feuerwehrhaus Niederfischbach trafen die Einsatzkräfte aus Niederfischbach bereits wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort ein. Unter schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr den Entstehungsbrand bereits kurz nach dem Eintreffen mit nur wenig Wasser ablöschen. Ein installierter Rauchmelder hatte die Bewohner auf...

  • Betzdorf
  • 28.01.20
  • 145× gelesen
LokalesSZ
Das Verlegen der neuen Abwasserdruckleitung von Niederndorf nach Freudenberg läuft. Gut zu erkennen sind die Sandschicht, die das neue Rohr schützt, sowie das grüne Warnband. Der Asdorftalradweg erhält in den betroffenen Abschnitten nach Abschluss der Arbeiten eine neue Deckschicht.
6 Bilder

Abwasserdruckleitung von Niederndorf nach Freudenberg
Erster Teil fast geschafft

cs Freudenberg. „Wir haben selten eine Baustelle gehabt, bei der alles so gut geklappt hat“, erklärte Karin Flender im SZ-Gespräch. Zufrieden blickt die Betriebsleiterin der Freudenberger Stadtwerke auf den ersten Bauabschnitt zur Erneuerung der Abwasserdruckleitung von Niederndorf nach Freudenberg. Wie ausführlich berichtet, wird die Trasse für rund 2,2 Mill. Euro komplett neu verlegt. Noch vor Jahresende soll die neue Leitung an den Mischwasserkanal an der Plittershagener Straße unterhalb des...

  • Freudenberg
  • 28.11.19
  • 631× gelesen
Lokales
Auf der glatten L 280 gab es am Mittwochmorgen einen Unfall. Dann verunglückte auch noch eine Fahrerin, die der Unfallstelle ausweichen wollte. Symbolfoto: Archiv

Eine Leichtverletzte, hoher Sachschaden
Glatteis sorgt für Unfälle auf L 280

sz Wehbach. Das Glatteis hat am Mittwochmorgen für gleich zwei Unfälle auf der Umgehungsstraße L 280 gesorgt. Dabei wurde laut Polizeibericht eine Frau leicht verletzt, zudem gab es Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Zunächst war ein 23-Jähriger, der von Freudenberg in Richtung Kirchen unterwegs war, mit seinem Auto ins Schleudern geraten und nach links von der Straße abgekommen. Der Pkw prallte von der Böschung ab und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Eine 43-jährige Fahrerin, die in...

  • Kirchen
  • 14.11.19
  • 295× gelesen
LokalesSZ
Die Abwasserdruckleitung vom Pumpwerk Niederndorf (im Bild) nach Freudenberg wird erneuert. Die auf zwei Bauabschnitte aufgeteilte Maßnahme soll Mitte Oktober beginnen.

Abwassertrasse wird komplett neu errichtet
Lange Leitung fürs Heuslingtal

cs Niederndorf/Freudenberg. „Finanziell ist das schon eine Hausnummer“, stellt Karin Flender, Betriebsleiterin der Freudenberger Stadtwerke, im SZ-Gespräch fest. Für rund 2,2 Mill. Euro wird die Abwasserdruckleitung von Niederndorf nach Freudenberg erneuert. Die auf zwei Bauabschnitte aufgeteilte Maßnahme soll Mitte Oktober beginnen und voraussichtlich im zweiten Quartal des kommenden Jahres abgeschlossen werden. Die 1982 zusammen mit dem Pumpwerk Niederndorf in Betrieb genommene Anlage ist in...

  • Freudenberg
  • 09.10.19
  • 632× gelesen
LokalesSZ
Noch kann auf dem Asdorftalradweg geradelt werden. Im vierten Quartal 2019 wird der Abschnitt zwischen dem Abzweig Richtung Niederndorf und der Plittershagener Straße (nahe Asdorfer Weiher) aber gesperrt. Grund ist die Erneuerung einer Druckleitung.

Wegen Verlegung einer Abwasserdruckleitung
Radwegabschnitt wird zeitweilig gesperrt

nb Niederfischbach. Ein Teil des Asdorftalradweges muss im Winter gesperrt werden. Der Grund: Die Abwasserdruckleitung von Niederndorf nach Freudenberg wird erneuert. Die 2300 Meter lange Druckleitung, betrieben von den Stadtwerken Freudenberg, ist in die Jahre gekommen und die starke Beanspruchung hat dem Material ordentlich zugesetzt. 2018 und 2019, so heißt es in der Baubeschreibung der Stadtwerke, hat es bereits an diversen Stellen Rohrbrüche gegeben. Demnach soll nun eine neue Druckleitung...

  • Kirchen
  • 27.08.19
  • 454× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.