Freudenberg

Beiträge zum Thema Freudenberg

LokalesSZ
Oberhalb von Mausbach, auf dem Grenzweg, reicht der Blick weit ins Wildenburger Land. Der Rundwanderweg „Märchenhaftes Freudenberg“ führt über Hohenhain kurz durch das AK-Land und zurück in den Alten Flecken.
28 Bilder

Wanderweg „Märchenhaftes Freudenberg“
Grenzgang mit Ausblick und Geschichte

nja Freudenberg. Genaues Hinschauen lohnt sich auf diesen rund 13 Kilometern in vielerlei Hinsicht: „Märchenhaftes Freudenberg“, der Name dieses Rundwanderwegs, der über das Freudenberger Gambachtal hinauf nach Hohenhain, via Friesenhagen an Mausbach vorbei zurück in den Alten Flecken führt, hat viel zu bieten: Wunderbare Laubwald-Wege, die mal in familienkompatibler Breite, mal fast „verwunschen“ schmal daher kommen, Einblicke in die Geschichte (nicht nur) des Fachwerkbaus, Ausblicke auf die...

  • Freudenberg
  • 24.07.21
  • 184× gelesen
Lokales
Arbeiten der Deckensanierung in Freudenberg beginnen am 19. Juli.

Infos zur Verkehrsregelung
Sanierung der Friedenshortstraße startet

sz Freudenberg. Zu Beginn der 29. Kalenderwoche (ab 19. Juli) beginnen die Arbeiten zur Deckensanierung der Friedenshortstraße. Das teilt die Stadtverwaltung Freudenberg mit. Abhängig von der Wetterlage wird die Gesamtmaßnahme etwa zwei Wochen dauern. In dieser Zeit wird die Verkehrsführung als Einbahnstraße (Zufahrt aus Richtung Stadtzentrum kommend) geregelt. Die Umleitung erfolgt über Plittershagen. Der abschließende Binder- und Deckeneinbau kann nur unter Vollsperrung (maximal vier Tage)...

  • Freudenberg
  • 15.07.21
  • 91× gelesen
Lokales
Trotz Corona erzielten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Freudenberg wirklich gute  Leistungen.

Die Absolventen der Gesamtschule Freudenberg
Zeugnissübergabe in klassinternen Feiern

sz Freudenberg. Der dritte Abschlussjahrgang der Gesamtschule Freudenberg wurde unlängst verabschiedet. In kleinen klasseninternen Feiern überreichten Schulleiter Reto Stein und Abteilungsleiterin Maike Schauerte die Zeugnisse und verabschiedeten die Jugendlichen in einen neuen Lebensabschnitt. Weitere Ehrungen für die besten Abschlüsse und soziales Engagement wurden vom Förderverein übergeben. Dieser Jahrgang war ein besonderer Jahrgang, weil die Schülerinnen und Schüler trotz Corona wirklich...

  • Freudenberg
  • 13.07.21
  • 64× gelesen
Lokales
Zwei Abschlussklassen der Freien christlichen Realschule haben sich in der Giebelwaldhalle verabschiedet.

Die Absolventen der Freien christlichen Realschule
Alle Schülerinnen und Schüler haben bestanden

sz Niederndorf. Die zwei Abschlussklassen der Freien christlichen Realschule haben sich jeweils in einer besonderen Feier, diesmal getrennt nach A und B, in der Giebelwaldhalle verabschiedet. Alle Schüler der Jahrgangsstufe erreichten den Abschluss, 45 unter ihnen auch den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Den Abschluss erlangten: ►10a: Dina Alina Albert, linus paul Bellebaum Linus, Anna Rosa Below, Gioa Timoteo Buzzi, Jan David Cestonaro, Silas Koo-Seong Chung, Nicole...

  • Freudenberg
  • 09.07.21
  • 71× gelesen
Lokales
Nach gut einer Stunde war der Einsatz in Büschergrund am Donnerstagabend beendet.

Gewerbegebiet Hommeswiese
Feuer in Industriegebäude in Büschergrund

kaio Büschergrund. Ein gemeldeter Dachstuhlbrand bei einer Firma im Industriegebiet Hommeswiese in Büschergrund rief am Donnerstagabend mehr als 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Freudenberg, Büschergrund, und Oberfischbach auf den Plan. Das bewahrheitete sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte glücklicherweise nicht. Spaziergänger hatten Rauch an einem Vordach des Firmengebäudes gesehen und den Notruf gewählt. Keine Verletzten bei Feuerwehreinsatz in Büschergrund Grund für den Rauch war, dass es...

  • Freudenberg
  • 08.07.21
  • 1.244× gelesen
LokalesSZ
Die starken Regenfälle sorgten in Freudenberg dafür, dass eine Schlammlawine den Fußballplatz überzog und zahlreiche Helfer den Platz vom Schlamm wieder befreien mussten.
Video 17 Bilder

Der Sommer im Siegerland wird weggeschwemmt - mit Videos
Unwetter und Starkregenfälle erschüttern die Region

juka Freudenberg. Der Sommer ist da. Schon lange. Das sagt jedenfalls der Blick in den Kalender. Doch statt mit durchgehend hohen Temperaturen, unbeschwerten Besuchen im Freibad und langen Abenden auf dem Balkon hat es die Region zuletzt immer häufiger mit heftigen Unwettern und wolkenbruchartigen Regenfällen zu tun. Auch am vergangenen Wochenende wieder. Besonders stark getroffen hat es dabei die Stadt Freudenberg. Zahlreiche Feuerwehreinsätze, viele vollgelaufene Keller, ein beinahe...

  • Freudenberg
  • 05.07.21
  • 3.769× gelesen
LokalesSZ
Die Vertreter der Städte und Gemeinden, Landrat Andreas Müller und die Vertreter der Unternehmen beim Startschuss zur zweiten Auflage von „Ökoprofit Siegerland“. Alle Teilnehmer sind geimpft oder im Vorfeld negativ getestet worden.

Ökoprofit Siegerland geht in die zweite Runde
Umweltfreundlich wirtschaften und Geld dabei sparen

juka Freudenberg. „Dass Klimaschutz immer Geld kosten muss, ist maximal die halbe Wahrheit“, bestärkte Landrat Andreas Müller bei der Auftaktveranstaltung von „Ökoprofit Siegerland“ im Technikmuseum in Freudenberg. Es ist die zweite Runde der kreisweiten Aktion, beim ersten Akt 2017 nahmen die Kommunen Burbach, Neunkirchen, Wilnsdorf und Netphen teil. Diesmal sind Freudenberg, Siegen, Kreuztal, Hilchenbach und erneut Neunkirchen mit insgesamt zwölf Betrieben vertreten. Gemeinsam investierten...

  • Freudenberg
  • 02.07.21
  • 282× gelesen
Lokales
In Freudenberg wurden Autoreifen zerstochen.

Polizei sucht Zeugen
Täter zersticht Autoreifen in Freudenberg

sz Freudenberg. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag, 18 Uhr, auf Dienstag in der Straße Schlagwies in Freudenberg drei Autoreifen eines dort geparkten Autos zerstochen. Die 29-jährige Nutzerin stellte den Schaden an dem Firmenfahrzeug morgens gegen 6 Uhr fest. Der Wagen, ein schwarzer VW Touran, stand im Bereich des Wendehammers vor der Wohnanschrift der Anzeigenerstatterin. Das Kriminalkommissariat 4 in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise...

  • Freudenberg
  • 30.06.21
  • 102× gelesen
Lokales
Pfarrer Michael Kleineidam (l.) freut sich auf die Unterstützung durch Verwaltungsleiter Florian Freundt (r.) für den Pastoralen Raum Wendener Land.

Wendener Land
Florian Freundt wird Verwaltungsleiter im Pastoralen Raum

sz Wenden. Es war der dritte Advent im Jahr 2010, als die seinerzeitigen Pastoralverbünde „Biggetal“ mit Sitz in Hünsborn und „Kirchspiel Wenden“ in der Pfarrkirche St. Severinus zum neuen Pastoralverbund „Wendener Land“ vereint wurden. Seither ist der Verbund der katholischen Kirchengemeinden deckungsgleich mit der politischen Gemeinde Wenden und verbindet sechs selbstständige Kirchengemeinden mit elf katholischen Gotteshäusern. Michael Kleineidam steht dem Pastoralen Raum seit dem 1. Mai 2018...

  • Wenden
  • 30.06.21
  • 164× gelesen
Lokales
Auf regennasser Fahrbahn verlor ein 38-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen.

Peimbachtalbrücke
Auto landet nach Unfall in Freudenberg auf dem Dach

bjö Freudenberg. Mit leichten Schürfwunden konnte sich am Mittwochvormittag in Freudenberg ein 38-jähriger Mann selbst aus seinem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst nahm den Mann mit ins Jung-Stilling-Krankenhaus, doch offenbar hatte er einen Schutzengel, als er auf der Peimbachtalbrücke von Büschergrund in Richtung Wilhelmshöhe unterwegs war. Auf regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, überfuhr die Gegenfahrbahn und landete kopfüber in der...

  • Freudenberg
  • 30.06.21
  • 1.810× gelesen
Lokales
Die Q1-Projektkurse der Gesamtschule Freudenberg präsentierten ihre Arbeiten in der Weißtalhalle.

Desinfektionsmittel und Dachpfannen im Fokus
Q1-Projektkurse der Gesamtschule Freudenberg

sz Freudenberg. Mit hervorragenden Ergebnissen und Abschlusspräsentationen endeten die Projektkurse der Jahrgangsstufe Q1 an der Gesamtschule Freudenberg und damit viel Arbeit und Engagement seitens der Schülerinnen und Schüler, welche im vergangenen Schuljahr der Corona-Pandemie getrotzt und an ihren Projekten gearbeitet haben. Nachhaltige Herstellung von Desinfektionsmitteln Unter dem Motto Next Generation Design for Climate und unterstützt durch die Kooperationspartner Universität Siegen und...

  • Freudenberg
  • 30.06.21
  • 61× gelesen
LokalesSZ
Für Freudenberg ist der Entwurf des Regionalplans alles andere als unter Dach und Fach. 43 Seiten voller Unmut gehen auf die Reise nach Arnsberg.

Auch Freudenberger Rat lehnt Regionalplan ab
Lautstarke Empörung auf 43 Seiten

nja Freudenberg. 43 Seiten Freudenberger Empörung über den Entwurf des Regionalplans landen nun im Posteingang der Bezirksregierung. Der Rat schickte seine ablehnende Stellungnahme am Donnerstag auf den Weg Richtung Arnsberg. Die Grünen waren nicht im Boot. Der Knackpunkt: Sie fordern zusätzlich die Streichung der Gewerbeflächen am Ischeroth. "Parteiübergreifende Ziele können so in den nächsten 20 Jahren nicht umgesetzt werden." Nicole Reschke Bürgermeisterin„Mit dem jetzt vorliegenden Plan...

  • Freudenberg
  • 25.06.21
  • 263× gelesen
LokalesSZ
Auf der der Stadt zugewandten Seite des Kurparks wurde ein großzügiges Plateau errichtet. Auf der Terrasse des neuen Cafés sollen die Besucher in Zukunft Kaffee und Kuchen genießen können.

ab 1. Juli endlich geöffnet
Kurpark ein Highlight für jedermann

gro Freudenberg. Die Vögel zwitschern und kreisen über dem neugestalteten Café, ehe sie im Tal über den Dächern der Häuser im alten Flecken verschwinden. An den Rändern der breit gepflasterten Gehwege wachsen Wildblumen in allen Farben. Noch ist der weitläufige Kurpark menschenleer. Dies soll sich jedoch schon bald ändern, denn die Neugestaltung des Freudenberger Kurparks ist in den letzten Zügen. Ab kommender Woche steht der Park Bürgern und Gästen dann endlich wieder zur Verfügung. Eingeweiht...

  • Freudenberg
  • 24.06.21
  • 1.781× gelesen
LokalesSZ
Am Samstag gibt es wieder Backesbrot: Karl-Heinz Viereck heizt den Ofen an.
3 Bilder

Erster Backtag nach dem Unglück
Kleine Schritte aus dem Schatten

tip Alchen. Es tut sich was am Alcher Backes. Ins Vogelgezwitscher und die Motorengeräusche der Autos auf der Bühler Straße mischt sich ein metallisches Klappern. Horst Heide öffnet die Klappe des Ofens und feuert ihn weiter an. „Heute morgen haben wir mit dem Anheizen begonnen”, sagt er, während er ein Stück Buchenholz nachlegt. Sein Kollege Karl-Heinz Viereck nimmt sich den langen Schürhaken und stochert in der Glut. 300 Grad braucht der Backes, damit der „Riewekooche“ gut gelingen kann. Drei...

  • Freudenberg
  • 24.06.21
  • 1.775× gelesen
Lokales
Schulleiter Reto Stein ist fassungslos, dass Schüler der Gesamtschule Freudenberg Freude daran hatten, dass eine Regenbogenfahne angezündet wurde. Der Sachschaden ist gering - die Wellen aber schlagen hoch.
3 Bilder

Gesamtschule Freudenberg
Regenbogen-Fahne angezündet

nja Freudenberg. Zeichen setzen, Flagge zeigen, auch im übertragenen Sinn: Mit einer Regenbogen-Fahne wollte am Mittwoch eine Freudenberger Gesamtschülerin ihre Solidarität mit Schwulen, Lesben und Transsexuellen zum Ausdruck bringen. Am Tag, als die deutsche Nationalelf bei der Fußball-EM in München gegen Ungarn antrat und die Allianz-Arena nicht in Regenbogenfarben erstrahlen durfte. Die friedliche Protestaktion der 14-Jährigen  gegen das ungarische Gesetz, das die Informationsrechte von...

  • Freudenberg
  • 24.06.21
  • 7.959× gelesen
Lokales
Der Gambachsweiher in Freudenberg wurde bereits vor sechs Jahren saniert und von Schlamm befreit.

Sondierungen durch Ingenieurbüro
Der Gambachsweiher ist undicht

gro Freudenberg. Eine Bewohnerin des Alten Flecken hatte die Stadt Freudenberg vor einigen Wochen auf Missstände aufmerksam gemacht. Am Wasserspielplatz käme außer Regen kein Wasser mehr an und auch am 4,5 Kilometer langen Themenrundweg würden immer wieder größere nasse Flecken auftauchen. Daraufhin zog die Stadt ein Ingenieurbüro zu Rate, das den Dammkörper genauer untersuchen sollte. Dafür wurden die Wasseraustritte erfasst und der Damm vermessen. Außerdem wurden an mehreren Stellen...

  • Freudenberg
  • 24.06.21
  • 309× gelesen
Lokales
Bürgermeisterin Nicole Reschke erhält den Förderbescheid von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel.

Förderung aus Bund-Länder-Programm
1,1 Millionen für Marktplatz Freudenberg

sz Freudenberg. Die Stadt Freudenberg erhält aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere Fördermittel in Höhe von 1 133 500 Euro. Diese sind für die Umgestaltung des Marktplatzes als letztes Vorhaben der Gesamtmaßnahme im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ bestimmt. Den Förderbescheid übergab Regierungspräsident Hans-Josef Vogel jetzt an Freudenbergs Bürgermeisterin Nicole Reschke. Er informierte sich dabei vor Ort über die geplanten Maßnahmen. Regierungspräsident Vogel: „Die...

  • Freudenberg
  • 24.06.21
  • 94× gelesen
Lokales
Unbekannte entwenden das Portemonnaie einer Seniorin und heben mehrfach Geld von dem konto der Frau ab.

Unbekannte entwenden Geldbörse
Polizei fahndet nach EC-Kartenbetrügern

sz Freudenberg. Bereits am 15. April wurde eine 88-jährige Frau Opfer eines Geldbörsendiebstahls. Unbekannte Täter entwendeten ihr das Portemonnaie in einem Lebensmittelgeschäft in Freudenberg. In der Geldbörse hatte sich unter anderem die EC-Karte der Seniorin befunden. Kurz nach der Tat hoben unbekannte Personen, bei denen es sich auch um die Geldbörsendiebe handeln könnte, mit der EC-Karte mehrfach Geld von dem Konto der Geschädigten ab. Fotos der Personen sind im Fahndungsportal der Polizei...

  • Freudenberg
  • 18.06.21
  • 107× gelesen
Lokales
Pater Antony Padamattummal (l.) und Pater Ruben Pinheiro könnten zufriedener nicht sein, sie lieben ihre Arbeit und das Leben hier.

Curry trifft auf Brotzeit
Patres gründen karmelitische Wohngemeinschaft

lm Freudenberg. Wiesengrüne Teeplantagen und ein meerblauer indischer Ozean. Der Geruch von Kokosnuss und feurigem Gewürz liegt in der Luft. Gegessen wird mit bis zu sieben Geschwistern an einem Tisch. Es gibt ein typisch indisches Curry, manchmal vegetarisch, gerne mit frischem Fisch. All das haben Pater Antony Padamattummal und Pater Ruben Pinheiro vor mehr als 15 Jahren zurückgelassen. Die Geistlichen sind zufrieden im SiegerlandIhr Leben in Indien ist eine schöne Erinnerung. „Doch unsere...

  • Freudenberg
  • 14.06.21
  • 48× gelesen
LokalesSZ
Ofenbaumeister David Muhl erhielt zum zweiten Mal den europaweit ausgeschriebenen Designpreis „Ofenflamme“.

Europaweite Auszeichnung
Ofenflamme für David Muhl aus Freudenberg

kay Freudenberg. Mit dem Wörtchen „Grüezi“ wird man hier in der Region eher selten empfangen – nicht so in Freudenberg. An der Oranienstraße betreibt der ursprünglich aus der Schweiz stammende Ofen- und Luftheizungsbaumeister David Muhl ein kleines, aber sehr exklusives Ofenstudio. Er muss gar nicht sagen, woher er ursprünglich kommt – sein Dialekt lässt keinen anderen Schluss zu. In seiner Schweizer Heimat erlernte Muhl vor etlichen Jahren seinen Beruf, bis es ihn der Liebe wegen nach...

  • Freudenberg
  • 13.06.21
  • 165× gelesen
Lokales
Im Alten Flecken soll ein neues Verkehrskonzept wachsen.

Rückenwind für innovative Ideen
Neue Ideen im Alten Flecken

sz Freudenberg. Freudenbergs historische Altstadt rückt einmal mehr in den Fokus. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hat jetzt die besten Ideen im Landeswettbewerb „Mobil.NRW-Mobilität in lebenswerten Städten“ bekanntgegeben. Das Konzept, das Bürgermeisterin Nicole Reschke in Düsseldorf eingereicht hat, gehört dazu und hat gute Aussichten auf eine Förderung. Das Ziel des Wettbewerbs formuliert das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen folgendermaßen: Städte und Gemeinden sollen...

  • Freudenberg
  • 09.06.21
  • 74× gelesen
Lokales
Das Freibad in der Gambach lockt täglich bis zu 500 Besucher.

Freibad öffnet am 12. Juni
Sprung ins Freudenberger Wasser

sz Freudenberg. Die Stadt Freudenberg eröffnet das Warmwasserfreibad in der Gambach am 12. Juni um 10 Uhr. Die Hinweise im Freibad zu den jeweils aktuellen Verhaltensregeln in Bezug auf die Corona-Pandemie müssen beachtet werden. Wie im Vorjahr ist auch in diesem Jahr keine Reservierung für einen Besuch im Freibad erforderlich. Die Anzahl der maximal im Freibad befindlichen Gäste wird pandemiebedingt auf 500 limitiert. Nachdem Marion und Hans-Jürgen Bergmann 36 Jahre den Kiosk im Freibad...

  • Freudenberg
  • 09.06.21
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.