Freudenberg

Beiträge zum Thema Freudenberg

LokalesSZ-Plus
In Freudenberg verwirklichte  Anke Otterbach trotz Corona eine neue Geschäftsidee.

Corona darf kein Bremsklotz sein
Mit neuen geschäftlichen Ideen am Start

kalle Freudenberg. Der Einzelhandel ächzt und stöhnt unter der Corona-Pandemie. Viele Händler in der Region haben bereits entnervt aufgegeben, konnten ihre Mieten nicht mehr zahlen, blieben auf ihrem Warenangebot sitzen. Andere kämpfen Tag für Tag, versuchen mit neuen Konzepten wieder Fuß in diesen unüberschaubaren Zeiten zu fassen. Es gibt sie also, die Zuversichtlichen. Zu ihnen gehört auch Anke Otterbach aus Freudenberg. Als sie die Idee fasste, ihr Ladengeschäft für Wohnaccessoires von der...

  • Siegen
  • 02.09.20
  • 224× gelesen
Kultur
In diesem Sommer muss die Freilichtbühne Freudenberg gezwungenermaßen aussetzen. Für den Verein ist das nicht einfach zu verkraften. Das Publikum wird schmerzlich vermisst – und um Hilfe gebeten.

Freilichtbühne Freudenberg bittet um Unterstützung
Spender und Ideen gesucht

sz Freudenberg. Die Südwestfälische Freilichtbühne musste durch die Corona-Krise die Spielzeit 2020 absagen. Nun bitten die Verantwortlichen um finanzielle Unterstützung für die Überbrückung bis 2021. Seit 1954 sei jeden Sommer am Kuhlenberg in Freudenberg Theatergespielt worden, heißt es in einer aktuellen Mitteilung. Häufig seien technische und personelle Widrigkeiten überwunden und immer wieder dem oft unangenehmen Siegerländer Wetter getrotzt worden. Aber nie seien mehr als mal ein paar...

  • Siegen
  • 23.06.20
  • 148× gelesen
Lokales
Für Netphen steht fest: Der Bauspielplatz findet nicht statt. In Hilchenbach laufen die Überlegungen noch. Grundsätzlich steht fest: Die Ferienspiele finden nicht in dem bekannten Umfang statt.

Weniger Ferienspiele
Wegen Corona fallen einige Angebote flach

sos Siegen. Die Schule hat wegen Corona noch gar nicht wieder richtig für alle begonnen, da richten die Kommunen ihren Blick schon auf die Sommerferien. Normalerweise wäre die Werbetrommel für die Ferienspiele längst gerührt worden, doch die Unsicherheit wegen des neuartigen Virus ist vielerorts groß: Weder die Vereine wissen, was erlaubt sein wird, noch die Städte und Gemeinden oder Eltern. Werkstatt-Tüte vom MuseumImmerhin zwei Angebote kündigt die Stadt Siegen online bereits an – allerdings...

  • Siegen
  • 11.05.20
  • 322× gelesen
Lokales
Das Coronavirus forderte im Kreis Siegen-Wittgenstein nunmehr drei Todesopfer.

15 neue Infizierungen in Siegen-Wittgenstein
Freudenbergerin Anfang 60 drittes Corona-Opfer

sz Siegen. Am Freitag gab der Kreis bekannt, dass ein drittes Corona-Opfer in Siegen-Wittgenstein zu beklagen sei: Eine Frau Anfang 60 aus Freudenberg verstarb im Kreisklinikum Siegen. Darüber hinaus sind beim Kreisgesundheitsamt weitere 15 positive Testergebnisse von Personen eingegangen, die in Siegen-Wittgenstein leben. Diese kommen aus Siegen (Frau Mitte 40, Mann Anfang 30, Frau Anfang 60), Kreuztal (Mann Mitte 50, Frau Anfang 30, Mann Mitte 40, Frau um die 70, Mann um die 60), Hilchenbach...

  • Siegen
  • 03.04.20
  • 22.137× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die  Fuhrparks der Reisebusunternehmen stehen seit Wochen ungenutzt in den Hallen – wie hier in Kredenbach die Gefährte von "Ideal Reisen". Die Coronakrise bremst die Branche derzeit aus.

Busunternehmen ausgebremst
„Wer Reisen liebt, verschiebt!“

nja Siegen/Freudenberg/Niederfischbach/Drolshagen Ob ein Kulturtrip nach Mailand mit Besuch der weltberühmten Oper, eine Tagesfahrt nach Nordwijk an der niederländischen Küste, Kuren in Marienbad oder eine gesellige Exkursion mit der Tennismannschaft wohin auch immer (manchmal soll ja sogar der Weg das Ziel sein...): Reisen in Gemeinschaft mit anderen, ohne selbst die Verantwortung am Steuer übernehmen zu müssen, erfreuen sich längst nicht mehr nur bei Senioren großer Beliebtheit. Auch diese...

  • Siegen
  • 31.03.20
  • 1.149× gelesen
Lokales
Weitere Menschen aus Siegen-Wittgenstein wurden positiv auf das Virus getestet.

Coronavirus
Insgesamt zehn Infizierte in Siegen-Wittgenstein

+++ Update +++ "Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Siegen-Wittgenstein ist deutlich angestiegen." Das teilte das Kreishaus am Donnerstagabend mit.  An diesem Tag seien acht neue positive Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen. "Damit gibt es bei uns inzwischen zehn Personen, die sich nachweislich mit COVID-19 infiziert haben. Alle zeigen nur leichte Symptome und es geht ihnen gesundheitlich gut."   Vier der positiv Getesteten seien Kontaktpersonen des...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 56.932× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.