Freusburg

Beiträge zum Thema Freusburg

LokalesSZ
Die Ortsgemeinde Altenahr ist nach wie vor von der Flutkatastrophe gezeichnet. Nichts ist von der fast pittoresken Schönheit geblieben. Die allermeisten Häuser sind derzeit entkernt und nicht bewohnt.
4 Bilder

SZ-Redakteur unterwegs an der Ahr
Nach der Flut: Die Menschen sehnen ein Stück Normalität herbei

thor Altenahr / Freusburg / Wissen. Es riecht nicht nach Weihnachten, es klingt nicht nach Weihnachten. Wo es um diese Jahreszeit in den Häusern eigentlich nach Zimtsternen duften sollte, hängt ein latenter Ölgestank in der Luft. Kein „Last Christmas“, nirgendwo fröhliches Kinderlachen. Stattdessen das Stakkato von schweren Abbruchhämmern und das sonore Brummen der Trocknungsgeräte. Selbst die Farben passen nicht: braune Erde, grauer Schlamm, überall. Wie sehr würde jetzt eine dünne Schneedecke...

  • Wissen
  • 26.12.21
Lokales
Mit dem Käscher hat Martin Szostak zumindest zwei der ausgesetzten Kaninchen erwischt. Die anderen haben die Verantwortungslosigkeit ihres Besitzers wohl mit dem Leben bezahlt.
2 Bilder

Hilfe für ausgesetzte Haustiere
„Die haben keine Chance, draußen zu überleben“

damo Freusburg. Auch wenn Martin Szostak mittlerweile Giebelwaldförster im Ruhestand ist, bleibt er doch für viele Freusburger ein wichtiger Ansprechpartner, wenn’s um den Wald und seine Bewohner geht. Und so klingelte Szostaks Telefon am Wochenende gleich mehrfach: „Die Leute haben mich informiert, dass jemand kleine Kaninchen am Waldrand ausgesetzt hat.“ Nun kennt sich Szostak in der Natur blendend aus, und so kann er sich an zwei Fingern abzählen, wie gut die Ex-Stallhasen in freier Wildbahn...

  • Kirchen
  • 12.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.