Friedenshort

Beiträge zum Thema Friedenshort

Lokales
Wer hat einen Platz für die Familien, ihre Tiere und Fahrzeuge? Juliette, Rebecca und Silvana Trumpf (v. l.) hoffen, dass sie bald auf einer neuen Fläche im Siegerland ihre Zelte aufschlagen können.

Friedenshort benötigt Fläche ab Sommer selbst
Zirkus Trumpf sucht neue Bleibe

sp Freudenberg. Fünf Jahre lang war die Schotterfläche gegenüber dem Bethesda-Krankenhaus in Freudenberg das Winterquartier des Zirkus Trumpf. Auch in der kalten Jahreszeit hieß es dort für die Besucher „Manege frei“. Normalerweise räumen die drei Familien mit ihren 20 Tieren und zahlreichen Fahrzeugen den Platz im Frühjahr, seit über einem Jahr sitzen sie dort aber fest. Die Corona-Pandemie hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht, gezwungenermaßen sind sie sesshaft geworden. Das...

  • Freudenberg
  • 28.04.21
LokalesSZ
Besonders viel Wert hat der Architekt auf die Verbindung zwischen Innenbereich und gestaltetem Außengelände gelegt. Garten, Terrassen und Balkone sowie große Fensterflächen öffnen die Häuser zur Natur hin.

Wohn- und Pflegeeinrichtung für 80 Menschen
Friedenshort plant Neubau in Freudenberg

ihm Freudenberg. Ein junger Mann kann nach einem Schlaganfall nicht mehr in der eigenen Wohnung bleiben, er ist pflegebedürftig. Für ihn ist der Einzug in ein Altenheim häufig die einzige Chance – aber keine gute Lösung. Das wird sich nun endlich ändern. Im Rahmen eines Neubaus will die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort in Freudenberg nicht nur Wohn- und Pflegeplätze für Senioren schaffen, sondern auch eine zehn Plätze umfassende Wohngruppe „Junge Pflege“. Auf dem Friedenshortgelände wird...

  • Freudenberg
  • 03.12.20
LokalesSZ
Schwester Christine ist eine von 36 Diakonissen, die im Freudenberger Friedenshort leben.

Christine Killies ging mit 16 ins Diakonissenhaus
Ein Leben in der Schwesternschaft

sp Freudenberg. Auf der Insel Rügen, damals DDR, ist sie mit vier Geschwistern aufgewachsen, die Mutter war Hausfrau, der Vater Landwirt. Christine Killies war 16 Jahre alt, als sie ihr Elternhaus verließ und in das Diakonissenhaus Friedenshort in Heiligengrabe (Brandenburg) ging, um dort ihre Ausbildung als Erzieherin zu beginnen. Die Entscheidung, in ein Haus zu gehen, dessen Basis der christliche Glaube ist, traf sie bewusst. „Es gibt einen Gott, den will ich nicht missen in meinem Leben“,...

  • Freudenberg
  • 27.11.20
Lokales
Die Freudenberger Friedenshort-Diakonissen und ihre Freundeskreise sowie Mitarbeitende des Friedenshortes hatten ein ganzes Jahr lang viel Mühe und Zeit investiert, um die Vorfreude auf Weihnachten zu erhöhen.

Voradventliches Angebot in Freudenberg
Großer Andrang beim Friedenshort-Basar

sz Freudenberg. Die Friedenshort-Diakonissen und ihre Freundeskreise sowie Mitarbeitende des Friedenshortes hatten ein ganzes Jahr lang viel Mühe und Zeit für die Gestaltung des voradventlichen Basars im Friedenshort investiert. Weihnachtsschmuck zum Hinstellen oder für das Fenster, kunstvolle Kerzengestecke und Adventskränze waren laut Pressemeldung im Angebot. Regen Zuspruch hatte auch die große Tombola mit einer Vielzahl schöner Gewinne. Für fröhliche Klänge sorgte im Foyer des Festsaals...

  • Freudenberg
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.