Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

LokalesSZ
Auch in Mudersbach sollen alternative Bestattungsformen möglich sein. Das Beispiel der Niederfischbacher Urnenstelen kam aber bei vielen nicht gut an – zudem würde diese Art der Bestattung gemäß Friedhofssatzung sehr teuer.

Mudersbach plant generellen Betrag für alternative Bestattungsformen im Haushalt
Urnenstelen zu teuer?

nb Mudersbach. Ruheforste, Wiesengräber, Urnenstelen – die Bestattungskultur in Deutschland ändert sich zunehmend. Auch für den Friedhof in Mudersbach waren und sind alternative Formen der Bestattung in den vergangenen Monaten immer wieder Thema in den Gremien (die SZ berichtete). Bei seiner Sitzung am Mittwochabend hatte der Ortsgemeinderat einen Beschlussvorschlag auf dem Tapet, in dem es die Errichtung eines sogenannten Urnenstelenfeldes und die entsprechende Einstellung von Haushaltsmitteln...

  • Kirchen
  • 18.11.21
Lokales
Symbolfoto.

Der "Hammer" bleibt aus
Brachbacher Friedhofsgebühren steigen moderat

thor Brachbach. Der befürchtete „Hammer“ kommt dann doch nicht: Die Ortsgemeinde wird – wie die Nachbarn aus Mudersbach – nicht den Vorschlägen der Verwaltung folgen und die Friedhofsgebühren drastisch anheben. Die Mitglieder der Friedhofskommission habe sich zwar auf Preissteigerungen verständigt, die aber fallen halbwegs moderat aus. Die Kommunalpolitik in Brachbach ist der festen Überzeugung, dass auf diesem Sektor nicht nach knallharten betriebswirtschaftlichen Kriterien agiert werden kann....

  • Kirchen
  • 30.04.21
LokalesSZ
Das Votum des Rates steht zwar noch aus, aber für Grabstätten auf den Friedhöfen der Ortsgemeinde Mudersbach werden zukünftig höhere Gebühren fällig. Vorgesehen ist eine Anhebung in drei Stufen.
2 Bilder

Erhöhung der Friedhofsgebühren
So teuer werden Gräber in Mudersbach

nb Mudersbach. Von „echten Hämmern“ war jetzt im Gemeinderat Brachbach die Rede, schließlich droht hier, wie berichtet, eine saftige Erhöhung der Friedhofsgebühren. Viel Diskussionsbedarf also für die entsprechenden Gremien, die sich nun erst einmal mit der Causa beschäftigen werden. Eben diese Schritte hat man bei den Nachbarn in Mudersbach bereits hinter sich. Hier haben der Friedhofsausschuss und nun auch der Haupt- und Finanzausschuss die neue Gebührensatzung von ihrer Warte aus...

  • Kirchen
  • 08.04.21
Lokales
Neue Spielgeräte und deutlich mehr Angebote für die Kinder - das leitete jetzt der Gemeinderat Brachbach in die Wege.

Gemeinderat
Facelifting für die Spielplätze in Brachbach

damo Brachbach. In seiner Sitzung am Dienstag hat sich der Gemeinderat nicht nur mit den Friedhofsgebühren (siehe hier) beschäftigt, sondern auch noch einige andere Themen abgearbeitet: So ist eine neue Friedhofssatzung in der Pipeline. Unter anderem soll damit dem Trend zu neuen Bestattungsformen Rechnung getragen werden: Auf dem alten Friedhof an der Bergstraße werden künftig Baumbestattungen ermöglicht, auf dem neuen Friedhof am Häslich sollen Urnenstelen errichtet werden. Der...

  • Kirchen
  • 08.04.21
LokalesSZ
Noch ist nichts in trockenen Tüchern – aber der Entwurf der neuen Brachbacher Friedhofsgebührenordnung hat’s in sich. Manche Posten müssten fünfmal so teuer werden, damit der Friedhof kostendeckend betrieben werden kann.

Heftige Gebührenerhöhung droht
Bestattungen werden teurer

damo Brachbach. Nach den Buchstaben des Gesetzes muss ein Friedhof kostendeckend arbeiten. Aber davon ist die Ortsgemeinde Brachbach weit entfernt. Sie stellt den Hinterbliebenen nur einen Bruchteil der Kosten in Rechnung, die für ein Grab tatsächlich anfallen. Das geht aus einer detaillierten Rechnung hervor, die die Kirchener Finanzabteilung erstellt hat. Dort ist mit spitzer Feder kalkuliert worden, wie teuer ein Urnengrab, ein Reihengrab oder ein Platz in einer Urnenstele wirklich ist – und...

  • Kirchen
  • 06.04.21
Lokales
Der Mudersbacher Friedhof an der Bergstraße hat allein durch seine Größe einen fast parkähnlichen Charakter. Die Weitläufigkeit mit dem alten Baumbestand bietet sich für neue Formen der Bestattungen geradezu an.
2 Bilder

Friedhöfe Mudersbach
Gemeinde lässt neue Bestattungsformen prüfen

thor Mudersbach. Die Ortsgemeinde Mudersbach will bei den Bestattungen auf veränderte Ansprüche und Wünsche in der Gesellschaft reagieren und neue Formen ermöglichen. Denkbar ist eine Art Baumbestattung – analog zu den Angeboten in einem Ruheforst oder Friedwald – und die oberirdische Beisetzung einer Urne in einer Stele. Damit beschäftigte sich am Mittwoch die Friedhofskommission der Ortsgemeinde bei einem Außentermin in Mudersbach. Nachdem schon die Wählergruppe Stötzel neue Formen der...

  • Kirchen
  • 09.09.20
LokalesSZ
Unter den Grabmalen auf dem kath. Friedhof in Kirchen, die wieder instandgesetzt werden müssen, sind auch Ruhestätten der Familie Stein. Diese müssen nach Meinung des Heimatvereins unbedingt erhalten werden. Foto: damo
7 Bilder

Ruhestätten der Familie Stein nicht mehr sicher
Eine neue Gräber-Diskussion in Kirchen

thor Kirchen. Kirchen steht erneut vor einer Diskussion um den Erhalt historischer Gräber. Doch diesmal geht es nicht um die „vergessenen Millionäre“ der Familie Kraemer, wie die SZ im Jahre 2006 titelte, sondern die Steins. Zahlreiche Mitglieder der Familie haben ebenfalls ihre letzte Ruhe auf dem kath. Friedhof gefunden – allerdings befinden sich die Grabmale in einem zum Teil bedenklichen Zustand. Das wurde nun auch „offiziell“ bestätigt. Ende August hat die kath. Pfarrgemeinde St. Michael...

  • Kirchen
  • 18.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.