Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Lokales
Am 22. Oktober sollen die Bauarbeiten am Friedhof Sondern beendet sein.

Enge Zuwegungen ein Problem
Umgestaltung des Friedhofs in Sondern läuft

sz Sondern. Die Durchführung von Beisetzungen auf dem Sonderner Friedhof war seit Langem aufgrund der engen Zuwegungen und schmalen, meist auch vermoosten Wege zwischen den Grabreihen für Bestattungsunternehmen und die Angehörigen der Verstorbenen nur erschwert möglich. Die Friedhofsverwaltung der Stadt Olpe hat daher laut Presseinfo gemeinsam mit den örtlichen Vertretungen ein Konzept zur Umgestaltung des Friedhofs in Sondern erarbeitet. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Maßnahmen:...

  • Stadt Olpe
  • 19.10.21
Lokales
Karin Blumentrath (r.) vom DRK-Kreisverband, Friedhofsgärtner Michael Hochstein (2. v. r.) und Friedhofsmobilfahrer Heinrich Maiworm (l.) freuen sich mit einigen Frauen, die regelmäßig den Service des Friedhofsmobils nutzen, über das vor elf Jahren geschaffene Angebot.

Einzigartiger Service im Kreis
Friedhofsmobil in Olpe eine Erfolgsgeschichte

mari Olpe. Seit Juli 2010 gibt es in Olpe den im Kreisgebiet einzigartigen Service des Friedhofsmobils. Eigentlich sollte das zehnjährige Bestehen im vergangenen Jahr gewürdigt werden. Doch dem geplanten Termin machte die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung, denn das Friedhofsmobil war wegen der Beschränkungen für einige Monate im Ruhestand. Jetzt wurde der Geburtstag nachgeholt, denn bei dem kostenlosen Angebot handelt es sich um eine Erfolgsgeschichte. Karin Blumentrath vom...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.21
LokalesSZ
Das Grabdenkmal der Unternehmerfamilie Hesse wurde kürzlich auf Kosten der Stadt saniert. Die einzelnen Teile hätten sich teilweise verschoben, daher sei die Anlage komplett abgebaut, anschließend verdübelt und wieder aufgestellt worden. Da Josef Hesse, Mitinhaber der damaligen Rheinisch-Westfälischen Kupferwerke in Olpe, Ehrenbürger der Stadt ist, wurde sein Grab zu einem Ehrengrab erklärt, das von der öffentlichen Hand unterhalten wird. Für viele normale Gräber gelten bald veränderte Vorschriften.

Friedhofsatzung wird angepasst
Angehörige dürfen Blumen an allen Grabstätten ablegen

win Olpe. Zahlreiche Änderungen enthält die Überarbeitung der Friedhofsordnung, die am Mittwoch von den Stadtverordneten verabschiedet worden ist – die Zustimmung war zu erwarten, war der Entwurf doch im Hauptausschuss wie im Ausschuss Umwelt, Planen, Bauen jeweils einstimmig begrüßt worden. Beschlossen wurde die Friedhofssatzung 2014, drei Jahre später wurde eine erste Nachtragssatzung erlassen. „Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre sowie verschiedener Überlegungen und Planungen zur...

  • Stadt Olpe
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.