Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

LokalesSZ
Mit einem Zaun um den kompletten Banfer Friedhof soll das Rotwild ferngehalten werden. Die Tiere hatten dort nämlich Schäden angerichtet.

Klein-Friedgarten in Banfe
Rotwild mit Zaun vom Friedhof fernhalten

howe Banfe. Sie dürfte die erste Bürgerversammlung überhaupt in Banfe sein. Wenn Ortsvorsteher Michael Ermert am Freitag, 13. August (ab 19 Uhr in der Banfer Festhalle), die Bewohner des drittgrößten Laaspher Siedlungsschwerpunkts zusammentrommelt, hat er einiges zu berichten. „Ich möchte im Anschluss aber auch dazu einladen, Fragen zu stellen und Wünsche vorzubringen“, sagt Michael Ermert. Nur so könne er sich ein Bild machen und künftige Projekte angehen. Dass ihm so manches bereits...

  • Bad Laasphe
  • 04.08.21
LokalesSZ
Auf dem neuen Sportplatz des VfB Banfe fehlen nur noch die Linien und der Feinschliff.
4 Bilder

Tour durch die Wittgensteiner Dörfer:
Sanierter Friedhof und neuer Kunstrasen in Banfe

joge Banfe. „Ich möchte in Banfe etwas bewegen“, erklärt Michael Ermert seine Motivation als Ortsvorsteher. Seit der Kommunalwahl im September 2020 ist der FDP-Mann im Amt. „Es war eine Bitte der Bürger. Viele haben mir dabei auch Unterstützung zugesagt.“ Auf diese Unterstützung war der neue Ortsvorsteher bis jetzt noch nicht wirklich angewiesen, da es aufgrund der Corona-Pandemie momentan im Dorf eher ruhig zugeht. Viele Vorhaben sind aufgrund der Beschränkungen derzeit einfach nicht möglich....

  • Bad Laasphe
  • 20.07.21
LokalesSZ
Die alte Bruchsteinmauer am Friedhof von Laaspherhütte sollte eigentlich mit dem IKEK restauriert werden. Bisher ist nichts draus geworden, sagt Ortsvorsteher Wolfgang Schäfer.
3 Bilder

Wolfgang Schäfer in Sorge
In Laaspherhütte geht die Dorfgemeinschaft dahin

joge Laaspherhütte. „Mittlerweile ist dieser Job für mich mehr oder weniger Routine. Ich habe bei der letzten Kommunalwahl nochmals zur Verfügung gestanden, weil es an Alternativen mangelt“, verrät Wolfgang Schäfer seine Motivation als Ortsvorsteher in Laaspherhütte. „Ich bin privat absolut ausgelastet, sodass ich mich freuen würde, wenn bei der nächsten Wahl ein Nachfolger gefunden werden könnte.“ Das frühere Ratsmitglied ist jetzt schon seit mehr als zehn Jahren im Amt. Größere Projekte gibt...

  • Bad Laasphe
  • 30.06.21
Lokales
Oberhalb des Friedhofes am Sengelsberg in Bad Berleburg entstehen gegenwärtig neue Parkflächen.

Friedhof am Berleburger Sengelsberg
Neue Parkplätze bald fertiggestellt

ako Bad Berleburg. Die Parkmöglichkeiten rund um den Friedhof am Sengelsberg in Bad Berleburg sind seit Jahren unzureichend. Damit sich die Lage vor Ort verbessert, baut die Stadt gegenwärtig oberhalb des Areals einen neuen Parkplatz. „Um die Parksituation bei größeren Beerdigungen zu entspannen sowie den Friedhofsbesuchern den Zugang zum oberen Teil des Friedhofs zu erleichtern, sollen dort Parkflächen geschaffen werden“, erklärte Tobias Feige auf Anfrage der SZ. Auf der vorgesehenen Fläche...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.21
LokalesSZ
Antje Laues-Oltersdorf (l.) und Renate Ludwig-Bernshausen bezeichnen den Rosengarten als echte Herzensangelegenheit.

Herzensangelegenheit Rosengarten
Nicht nur etwas für Blumenfreunde

vc Erndtebrück. Ein privates Vorhaben auf öffentlichem Raum, das weit über Wittgenstein hinaus bekannt ist: Antje Laues-Oltersdorf und Renate Ludwig-Bernshausen haben das Projekt „Rosengarten Alter Friedhof“ in Erndtebrück ins Leben gerufen und seitdem mit Herzblut begleitet. Die beiden Erndtebrückerinnen sind stets auf der Suche nach neuen Rosen und helfenden Händen. Frau Laues-Oltersdorf und Frau Ludwig-Bernshausen, Sie haben den Rosengarten auf dem alten Friedhof aus der Taufe gehoben. Wie...

  • Erndtebrück
  • 16.04.21
Lokales
Wildschweine haben große Teile der oberen Rasenfläche des Friedhofs in Bad Laasphe völlig „umgepflügt“. Die Friedhofsverwaltung bittet die Bürger deshalb nochmal darum, die Tore an den Ein- und Ausgängen stets geschlossen zu halten. Foto: Stadt

Wildschweine wüteten auf Friedhof
Bitte an alle Besucher: Tore immer geschlossen halten

sz Bad Laasphe. Aus aktuellem Anlass möchte die Friedhofsverwaltung der Stadt Bad Laasphe alle Bürger und Besucher des städtischen Friedhofs nochmal daran erinnern, bei ihrem Besuch der Anlage sämtliche Tore geschlossen zu halten, um ein Eindringen von Tieren zu verhindern. Am Wochenende wüteten Wildschweine auf dem Friedhof. Sie zerstörten große Teile der oberen Rasenfläche und einige Gräber, indem sie Beete zertrampelten und Blumen aus der Erde rissen. Eine aufmerksame Bürgerin hatte den...

  • Bad Laasphe
  • 24.02.20
LokalesSZ
Der Friedhof in Girkhausen bietet verschiedene Möglichkeiten für Beerdigungen. Auch im Odeborndorf findet die veränderte Bestattungskultur ihre Berücksichtigung.

Bürgerversammlung in Girkhausen
Friedhof bietet auch die Option Urnenbaum

vö Girkhausen. Keine Frage, die 800-Jahr-Feierlichkeiten werden der Ortschaft Girkhausen in diesem Jahr ihren Stempel aufdrücken – und umgekehrt. Die Veranstaltungen des Dorfjubiläums von April bis September waren am Dienstagabend das zentrale Thema der Bürgerversammlung mit 120 Teilnehmern in der Schützenhalle. Dennoch lagen Ortsvorsteher Timo Florin einige Themen am Herzen, die die Girkhäuser darüber hinaus bewegen dürften. Er erinnerte daran, dass im Vorjahr der Dorfspaziergang mit...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.