Alles zum Thema Friesenhagen

Beiträge zum Thema Friesenhagen

Lokales SZ-Plus
Ob künftig auch in Friesenhagen Solaranlagen auf öffentlichen Gebäuden (wie hier auf dem Betzdorfer Gymnasium) installiert werden, soll jetzt geprüft werden. Archivfoto: dach

Hitziger Streit - und eine breite Mehrheit
CDU muss einstecken

damo Friesenhagen. In einem krasseren Kontrast hätten Diskussionsverlauf und Abstimmungsergebnis nicht stehen können: Erst musste die CDU massive Kritik von allen Seiten einstecken – und dann wurde ihr Antrag mit breiter Mehrheit angenommen. Es ging ums Thema Photovoltaik, das am Mittwochabend zu deutlich vorgerückter Stunde richtig Leben in den Gemeinderat Friesenhagen gebracht hat. Wie bereits berichtet, hat die CDU einen Antrag zum Thema gestellt. Zentrales Anliegen der Christdemokraten:...

  • Kirchen
  • 14.08.19
  • 289× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die L 280 bei Friesenhagen ist in einem desolaten Zustand – und das ist im Wildenburger Land kein Alleinstellungsmerkmal. Am Donnerstag trafen sich der Gemeindevorstand und Vertreter des LBM zur Ortsbesichtigung.

Marode Straßen unter die Lupe genommen
Mehr als ein Eimer Kaltasphalt

damo Friesenhagen. Wären die Landstraßen im Friesenhagener Raum Schulkinder, würden sie reihenweise sitzenbleiben: Die Zustandsnote etlicher Straßen liegt bei glatt Fünf. Und diese Note geht zweifelsfrei in Ordnung: Schlaglöcher, Flickenteppiche und Fahrbandränder, die mehr an einen Sandkasten denn an eine solide Asphaltschicht erinnern, lassen keine positivere Bewertung zu. Das weiß auch Lutz Nink, Chef des Landesbetriebs Mobilität in Diez. Er war am Donnerstag mit einigen Mitarbeitern im...

  • Kirchen
  • 08.08.19
  • 259× gelesen
Lokales
Auf solch einer Anzeige verfolgt der Hobby-Meteorologe die aktuelle Entwicklung. Hier sind es „nur“ 37,5 Grad, weil es sich um Daten im Zehn-Minuten-Intervall handelt. Aus einer Tabelle konnte Dietershagen den Top-Wert ablesen: 37,8 Grad.
2 Bilder

„Das ist schon fast Fieber“
Hitzerekord im AK-Land

dach Friesenhagen. Lingen, klar. An Lingen kommt nichts und niemand vorbei. 42,6 Grad – da kann das AK-Land einfach nicht mithalten. Allerdings purzelten auch hier gestern die Rekorde, so wie bereits am Mittwoch schon. 37,8 Grad waren es gegen 16.20 Uhr am Ortseingang von Friesenhagen (nahe „Bitzchen“). Hier betreut Konrad Dietershagen eine professionelle Wetterstation der Fa. Meteo-Group. „Das ist schon fast Fieber“, lautete gestern sein Kommentar, während er am Bildschirm die...

  • Kirchen
  • 25.07.19
  • 385× gelesen
Lokales
Zwei erfolgreiche Teams arbeiten jetzt Hand in Hand: Jedes Tor der DJK Friesenhagen kommt den First Respondern der Feuerwehr zugute – umso mehr, je mehr Spender sich finden.  Foto: damo

Spendenaktion der DJK Friesenhagen geht in die nächste Runde
Jedes Tor macht die First Responder noch besser

damo Friesenhagen. Reihenweise filetierte Gegner, satte 110 Tore und am Ende der souveräne Aufstieg in die A-Kreisliga: Die DJK Friesenhagen kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken. Und davon hat nicht nur die 1. Mannschaft selbst profitiert: Am Ende der Aufstiegssaison wechselte ein 5000-Euro-Scheck den Besitzer – die Kita konnte sich über eine Spende freuen, wie sie sie nicht alle Tage bekommt. Denn die Aktion „Unsere Tore für die Zukunft Friesenhagens“ hatte eine Summe...

  • Kirchen
  • 18.07.19
  • 626× gelesen
Lokales
Derzeit liegt der Altus-Bauantrag im Kirchener Rathaus aus – jeder Interessierte kann ihn einsehen. Allerdings ist dafür ein bisschen Zeit nötig...

Gemeinde rüstet sich für Widerstand gegen Windpark
Friesenhagen holt sich juristischen Beistand

damo Friesenhagen. Neuer Rat, altes Thema: In seiner ersten Arbeitssitzung hat sich der neue Friesenhagener Gemeinderat jetzt mit einem Sujet befasst, das für das Wildenburger Land von übergeordneter Bedeutung ist: der Windkraft. Denn das Antragsverfahren für den Bau von sieben Windrädern rund um Steeg schreitet zügig voran – ungeachtet der Tatsache, dass die Kommunalpolitik in der Sommerpause eigentlich mit angezogener Handbremse läuft. Zum Hintergrund: Wie bereits mehrfach berichtet, hat...

  • Kirchen
  • 16.07.19
  • 511× gelesen
Lokales

Vier Leichtverletzte bei Unfall auf der K 84
Auto landete in Bachlauf

sz Friesenhagen. Mit leichten Verletzungen kamen am Mittwochnachmittag vier Pkw-Insassen bei einem Unfall auf der K 84 davon. Ein 22-Jähriger war auf der Kreisstraße unterwegs in Richtung Wildenburg, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verlor und von der Straße abkam. Der Wagen durchbrach die Leitplanke, stürzte rund 15 Meter tief eine Böschung hinab und landete auf dem Dach in einem Bachlauf. Der Fahrer und seine drei Begleiter konnten sich laut Polizeibericht selbst...

  • Kirchen
  • 11.07.19
  • 94× gelesen
Lokales
Robert Goß aus Kirchen gelang diese Aufnahme von einem Waschbären auf einem Betriebsgelände in Friesenhagen.

Neugieriger Waschbär
Der kleine Zorro von Friesenhagen

goeb Friesenhagen. Wer schaut da neugierig aus dem Geäst in die Linse des Fotografen? Ein Waschbär natürlich, zu erkennen an der typischen „Zorro-Maske“. Robert Goß aus Kirchen hielt den Moment fest, er hatte ein Tier, „etwas größer als eine Katze“, wie er der Redaktion schreibt, auf dem Gelände seiner Arbeitsstelle in Friesenhagen beobachtet. Es verzog sich in eine Hecke, wo es sich sicherer fühlte, erwartete dann aber den Zweibeiner. Der Kleinbär kommt ursprünglich aus Nordamerika, ist jedoch...

  • Kirchen
  • 10.07.19
  • 401× gelesen
Lokales
Die Christdemokraten des Ortsverbands Friesenhagen werden künftig von Matthias Mockenhaupt (6. v. l.) geführt.  Foto: CDU

Ziel: Partei zu alter Stärke verhelfen
Matthias Mockenhaupt führt CDU Friesenhagen

sz Friesenhagen. Der CDU-Ortsverband hat an seiner Spitze einen Generationswechsel vollzogen: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der 33-jährige Matthias Mockenhaupt zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das teilen die Christdemokraten des Wildenburger Landes in einem Schreiben an die Redaktion mit.  Mockenhaupt löst damit Michael Schüttler ab, der sich aus beruflichen Gründen für einen Rückzug entschieden hatte. Der Friesenhagener ist durch seine Arbeit bei der Polizei im Oberbergischen Kreis...

  • Kirchen
  • 09.07.19
  • 222× gelesen
Lokales
So sah es gestern Morgen am Einsatzort aus: Die Feuerwehr Friesenhagen kümmerte sich um die letzten Glutnester und verbringt jetzt – hoffentlich – ein ebenso verdientes wie ruhiges Wochenende. Fotos: thor (2)
4 Bilder

Waldbrand: Feuerwehr saugte Hochbehälter leer
Auch Landwirte halfen beim Löschen

thor Steeg. Wenn am Freitag ein Friesenhagener am Arbeitsplatz nicht ganz so frisch duftete wie sonst, dann werden die Kollegen hoffentlich größtes Verständnis gezeigt haben. Denn aus manchem Wasserhahn und Duschkopf kam nur noch ein müder Rinnsal: Die Feuerwehren hatten am Donnerstagabend bei der Bekämpfung des Waldbrands oberhalb von Steeg die umliegenden Hochbehälter buchstäblich leergesaugt. So berichtete es am Morgen Wehrführer Thomas Wickler an Ort und Stelle. Die Friesenhagener Wehr...

  • Kirchen
  • 28.06.19
  • 1.341× gelesen
Lokales
7 Bilder

Feuerwehr mit über 150 Kräften im Einsatz
Waldbrand bei Steeg war teilweise außer Kontrolle

Steeg. Mit einem Großaufgebot haben die Feuerwehren am Donnerstag Abend einen Waldbrand oberhalb von Steeg im Wildenburger Land bekämpft. Das Feuer war kurz vor 18 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich Kappenstein ausgebrochen. „Das ist ein handfester, ausgewachsener Waldbrand, der zeitweise außer Kontrolle geraten war“, kommentierte der stellv. Wehrleiter der Verbandsgemeinde Kirchen, Steffen Kappes, den Einsatz. Schon die Alarmierung hatte nichts Gutes verheißen: „Flächenbrand...

  • Kirchen
  • 27.06.19
  • 6.226× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Dreimal Vogelschießen
Höfer, Bender, Heinz: Am Ende streckt jeder Aar die Flügel

rai Mudersbach. Wer wird den Vogel abschießen und bejubelt werden? Das war traditionell am gestrigen Fronleichnamstag wieder die spannende Frage bei der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mudersbach, der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Niederfischbach und bei der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Friesenhagen. Es ist ein guter Brauch bei den Bruderschaften, dass die neuen Majestäten an diesem kirchlichen Feiertag ausgeschossen werden. Und so knallten gestern wieder die Büchsen auf den...

  • Kirchen
  • 20.06.19
  • 253× gelesen
Lokales
Allen Grund zur guten Laune gab’s am Sonntag auf dem Sportplatz in Friesenhagen: Die DJK hat nicht nur in den Abwehrreihen der B-Kreisliga Angst und Schrecken verbreitet, sondern auch noch reichlich Geld für die Kita erwirtschaftet.

Spendenaktion der DJK Friesenhagen
110 Tore für die Kita

sira Friesenhagen. Eine Meisterschaftsfeier der besonderen Art ging am Sonntag auf dem Sportplatz Friesenhagen über die Bühne. Denn die Fußballer der 1. Mannschaft der DJK Friesenhagen konnten sich nicht nur für ihre sehr gute Leistung in der Saison sehen lassen. Die Spieler haben nicht nur ihr Saisonziel erreicht, sondern auch eine schöne Aktion begleitet. Wie Trainer Maik Greb erklärte, wollte die Mannschaft über den eigenen Tellerrand hinausgucken. „Wir wollten als Team, dass die Kinder...

  • Kirchen
  • 17.06.19
  • 529× gelesen
Lokales
In Friesenhagen steht die CDU vor personellen Weichenstellungen: Michael Schüttler, Vorsitzender des Ortsverbands und der Ratsfraktion, muss seine Ämter aus beruflichen Gründen niederlegen.

Michael Schüttler legt zwei Ämter nieder
CDU stellt sich neu auf

damo Friesenhagen. Die CDU im Wildenburger Land stellt sich neu auf: Sowohl der Ortsverein als auch die Fraktion im Gemeinderat wird einen neuen Vorsitzenden bekommen. Noch bekleidet Michael Schüttler beide Ämter. Aber wie er gestern auf Nachfrage der SZ mitteilte, wird ihm der Spagat zwischen Beruf und politischem Ehrenamt einfach zu groß. Dazu muss man wissen, dass der Polizeibeamte an seiner Wirkungsstätte im Oberbergischen Kreis stark eingebunden ist: Schüttler hat den Neubau des...

  • Kirchen
  • 12.06.19
  • 162× gelesen
Lokales

"Ganz persönliche Entscheidung"
BI Wildenburger Land: Otterbach tritt zurück

damo Friesenhagen. Die BI Wildenburger Land verliert einen ihrer Sprecher – und zwar den, von dem zuletzt die deutlichsten Töne kamen: Udo Otterbach hat noch am Abend der Kommunalwahl in den Sozialen Medien seinen sofortigen Rückzug als Sprecher mitgeteilt. Zu den Gründen äußerte er sich nicht; auch auf Nachfrage der SZ hielt sich Otterbach bedeckt: „Das ist eine ganz persönliche Entscheidung.“ Otterbach war bisher nicht nur eines der Gesichter der BI; als Verantwortlicher für den Arbeitskreis...

  • Kirchen
  • 29.05.19
  • 47× gelesen
Lokales
Der Geldautomat der VR-Bank in Friesenhagen wurde am frühen Mittwochmorgen gesprengt. Foto: rai

Geldautomaten in Friesenhagen gesprengt

rai - Ein lauter Knall riss in der Nacht zum Mittwoch die Anwohner an der Hauptstraße in Friesenhagen aus dem Schlaf: Bislang unbekannte Täter haben gegen 3.10 Uhr den Geldautomaten in der Filiale der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach gesprengt und ein Trümmerfeld hinterlassen. Die Detonation hat eine massive Druckwelle ausgelöst. Von der Wucht wurde der Innenraum, in dem die Bankautomaten stehen, völlig zerstört. Die Frontscheiben zur Straße barsten, die Splitter flogen bis auf den...

  • Kirchen
  • 31.07.13
  • 3× gelesen
Lokales

Dubiose Kaffeefahrt nach Friesenhagen jäh beendet

juli/sz Friesenhagen. Eine Kaffeefahrt in eine Gaststätte in Friesenhagen in dieser Woche endete jäh: Die Kirchener Ordnungsbehörde und die Polizei hatten Wind von der windigen Veranstaltung bekommen und sie aufgelöst. Das Unterbinden war laut Pressemitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung möglich, weil der Veranstalter dieses „Wanderlager“, so heißt diese Art der Veranstaltung in der Behördensprache, nicht angemeldet habe. Das erklärte Alexander Grindel von der Ordnungsbehörde im Gespräch mit...

  • Kirchen
  • 24.07.10
  • 4× gelesen
Lokales
Mit amerikanischen Traummelodien begeisterte der Musikverein Concordia Friesenhafen das Publikum, mit „Against All Odds“ beeindruckte Saxophonist Sebastian Gottfried. Foto: hmw

„Amerikanische Träume in Tönen“

hmw Friesenhagen. Unter das Motto „Amerikanische Träume in Tönen“ hatte der Musikverein Concordia Friesenhagen 1904 sein Frühjahrskonzert in der voll besetzten Mehrzweckhalle gestellt. Und dass eben diese Träume sehr gefragt waren, zeigte die Begeisterung des Publikums, dessen Beifall von Vortrag zu Vortrag stetig zunahm. Dirigent des Musikvereins ist Sebastian Bätzing, der Musik- und Sozialwissenschaft studiert hat und seit Dezember Nachfolger des früheren Dirigenten Michael Nassauer ist. „Wir...

  • Kirchen
  • 19.04.10
  • 1× gelesen
Lokales

Strahlenbach: LBM will enteignen

damo Friesenhagen. Der Streit um den Ausbau der Strahlenbach geht in die nächste Runde: Die Anwohner, die sich gegen die Verbreiterung ihrer Wohnstraße stellen, haben Post von der SGD Nord bekommen. Kernaussage des Schreibens: Der LBM Diez hat ein Enteignungsverfahren eingeleitet. Und nicht nur das: Die Straßenbaubehörde hat zudem mit Verweis auf Paragraph 116 des Baugesetzbuchs die vorzeitige Besitzeinweisung beantragt. In Absatz 3 des Paragraphen heißt es: „Durch die Besitzeinweisung wird dem...

  • Kirchen
  • 15.02.10
  • 3× gelesen
Lokales
Der Kirchenchor Caecilia Friesenhagen lud zum Drei-Königs-Singen ein.  Foto: sib

Lichtblicke gebracht

sib Friesenhagen. Die Tradition des Drei-Königs-Singens fand an der Naturkrippe in der barocken Pfarrkirche St. Sebastianus am Sonntag ihre Fortsetzung. Das Publikum versäumte es nicht, dem Konzert des Kirchenchores Caecilia Friesenhagen, dirigiert von Paul Hüsch, zusammen mit dem MGV Liederkranz Steeg unter Leitung von Johannes Reifenrath seine Wertschätzung zu erweisen. Die Konzeption des konzertanten Nachmittags, ein Wechsel aus Gemeindegesängen, traditioneller und moderner Chorliteratur,...

  • Kirchen
  • 12.01.10
  • 1× gelesen
Lokales
Der Musikverein Concordia Friesenhagen bot am Samstagabend unter der Leitung von Michael Nassauer beim Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle eine großartige Leistung.  Foto: gast

Romreise musikalisch beschrieben

gast Friesenhagen. Drei Stunden sinfonische Blasmusik vom Feinsten, ein musikalischer Klangkörper, der zu Höhenflügen ansetzte, und ein Auditorium, das voll auf seine Kosten kam, charakterisierten das diesjährige Frühjahrskonzert des Musikvereins Concordia Friesenhagen mit dem vereinseigenen Jugendorchester in der ausverkauften Mehrzweckhalle. Unter dem Motto „Die Reise nach Rom“, welche die Friesenhagener im Mai vergangenen Jahres unternahmen, bot der Musikverein ein Programm voller...

  • Kirchen
  • 06.04.09
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.