Alles zum Thema Friesenhagen

Beiträge zum Thema Friesenhagen

Lokales
Allen Grund zur guten Laune gab’s am Sonntag auf dem Sportplatz in Friesenhagen: Die DJK hat nicht nur in den Abwehrreihen der B-Kreisliga Angst und Schrecken verbreitet, sondern auch noch reichlich Geld für die Kita erwirtschaftet.

Spendenaktion der DJK Friesenhagen
110 Tore für die Kita

sira Friesenhagen. Eine Meisterschaftsfeier der besonderen Art ging am Sonntag auf dem Sportplatz Friesenhagen über die Bühne. Denn die Fußballer der 1. Mannschaft der DJK Friesenhagen konnten sich nicht nur für ihre sehr gute Leistung in der Saison sehen lassen. Die Spieler haben nicht nur ihr Saisonziel erreicht, sondern auch eine schöne Aktion begleitet. Wie Trainer Maik Greb erklärte, wollte die Mannschaft über den eigenen Tellerrand hinausgucken. „Wir wollten als Team, dass die Kinder...

  • Kirchen
  • 17.06.19
  • 11× gelesen
Lokales
In Friesenhagen steht die CDU vor personellen Weichenstellungen: Michael Schüttler, Vorsitzender des Ortsverbands und der Ratsfraktion, muss seine Ämter aus beruflichen Gründen niederlegen.

Michael Schüttler legt zwei Ämter nieder
CDU stellt sich neu auf

damo Friesenhagen. Die CDU im Wildenburger Land stellt sich neu auf: Sowohl der Ortsverein als auch die Fraktion im Gemeinderat wird einen neuen Vorsitzenden bekommen. Noch bekleidet Michael Schüttler beide Ämter. Aber wie er gestern auf Nachfrage der SZ mitteilte, wird ihm der Spagat zwischen Beruf und politischem Ehrenamt einfach zu groß. Dazu muss man wissen, dass der Polizeibeamte an seiner Wirkungsstätte im Oberbergischen Kreis stark eingebunden ist: Schüttler hat den Neubau des...

  • Kirchen
  • 12.06.19
  • 119× gelesen
Lokales

"Ganz persönliche Entscheidung"
BI Wildenburger Land: Otterbach tritt zurück

damo Friesenhagen. Die BI Wildenburger Land verliert einen ihrer Sprecher – und zwar den, von dem zuletzt die deutlichsten Töne kamen: Udo Otterbach hat noch am Abend der Kommunalwahl in den Sozialen Medien seinen sofortigen Rückzug als Sprecher mitgeteilt. Zu den Gründen äußerte er sich nicht; auch auf Nachfrage der SZ hielt sich Otterbach bedeckt: „Das ist eine ganz persönliche Entscheidung.“ Otterbach war bisher nicht nur eines der Gesichter der BI; als Verantwortlicher für den Arbeitskreis...

  • Kirchen
  • 29.05.19
  • 17× gelesen