Friseure

Beiträge zum Thema Friseure

Lokales
Zahlreiche Friseure in Wittgenstein – wie hier in Bad Berleburg – machten am Wochenende symbolisch das „Licht an“. Mit der Aktion wollen die Betriebe auf ihre miserable Situation aufmerksam machen.

Friseure aus Wittgenstein beteiligen sich an bundesweiter Aktion
Damit das Licht nicht für immer aus geht

vö Bad Berleburg. Marina Marchel unternimmt überhaupt nicht den Versuch, ihre Situation in nette Worte zu verpacken oder schön zu reden: „Streng genommen bin ich pleite. Mein Geschäftskonto ist überzogen. Und bei genauer Betrachtung fällt auf, dass ich mindestens in den nächsten beiden Wochen auch nicht mit Einnahmen rechnen kann.“ Die Friseurmeisterin an der Bad Berleburger Poststraße ist verzweifelt, traurig, von Existenzängsten geplagt und bitter enttäuscht zugleich. Denn: Wenn die Regierung...

  • Bad Berleburg
  • 31.01.21
  • 1.149× gelesen
LokalesSZ
Schon vor der staatlich verordneten Schließung setzten Marina Marchel und ihr Team in Bad Berleburg auf hohe Hygienestandards – wie Abstand und Mundschutz –, um mit stützenden Maßnahmen die Verbreitung des Virus’ einzudämmen. Jetzt ist der Salon bis auf Weiteres geschlossen. Foto: Unternehmen

Friseure in der Corona-Krise
Ohnmacht, Existenzangst, Hoffnung

sabe Wittgenstein. Im Kampf gegen das Corona-Virus treten immer mehr Maßnahmen in Kraft. Mit dem neuesten Beschluss müssen nun auch sämtliche Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege schließen. Davon betroffen sind etwa Friseure, Kosmetikstudios oder auch Massagesalons. Am vergangenen Freitag steckte Friseurmeisterin Marina Marchel von der „Frisier-Zone“ in Bad Berleburg also noch in einer Corona-Zwangslage – ohne offiziell verordnete Schließung hätte ihr Salon bei einer...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.20
  • 2.987× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.