Fritz-Erler-Siedlung

Beiträge zum Thema Fritz-Erler-Siedlung

Kultur
Christina Kölsch vom Stadtteilbüro, Stadträtin Edelgard Blümel, Chorleiter Yuliyan Atanasov und Ideengeber Tibor Zacher (v. l.) freuen sich, dass das neue Chorprojekt bald startet.

„Soziale Stadt“: Neuer Chor entsteht in Kreuztals Mitte
Musik-Projekt beginnt am 16. September

sz Kreuztal. Die Proben des Yuliyan-Chores, eines neuen Chors in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal, starten am Montag, 16. September, um 18 Uhr. Der Chor ist ein Projekt im Rahmen des Verfügungsfonds „Soziale Stadt – Kreuztal Mitte“. Das Projekt ist interkulturell, generationsübergreifend und partizipativ ausgerichtet, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt.Um sich heimisch zu fühlen, sollen die Einwohnerinnen und Einwohner aus Kreuztal-Mitte die Chance erhalten, sich mit ihrem Talent...

  • Kreuztal
  • 11.09.19
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.