Fritz-Erler-Siedlung

Beiträge zum Thema Fritz-Erler-Siedlung

Lokales
Das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung lädt ab Montag wieder zu Veranstaltungen ein. Voraussetzung dafür ist, dass der notwendige Abstand gewährt werden kann.

Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in Kreuztal
Kleinere Angebote finden wieder statt

sz Kreuztal. Am Montag, 25. Mai, öffnet das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus Kreuztal mit einem eingeschränkten Regelbetrieb seine Türen. Damit geht der Treffpunkt in der Fritz-Erler-Siedlung nach vielen Wochen wieder ans „soziale Netz“. Die vielfältigen Kurs- und Lernangebote wie Sprachkurse, Lernhilfe und Gruppenangebote können ab Montag mit begrenzter Teilnehmerzahl wieder an den Start gehen. Hygienekonzept für MehrgenerationenhausVoraussetzung für diesen Schritt ist ein...

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 64× gelesen
Lokales SZ-Plus
660 Zuwanderer aus Südosteuropa wohnen in der Kreuztaler Erler-Siedlung, darunter 600 Rumänen. Um sie besser integrieren zu können, erhält die Stadt über drei Jahre Fördermittel in Höhe von insgesamt knapp 309 000 Euro. Foto: bjö

Dortmund, Duisburg, Kreuztal...
Rumänen-Community integrieren

nja Kreuztal. Für die Integration von Menschen aus Südosteuropa in die Kreuztaler Gesellschaft erhält die Stadt aus einem entsprechenden Landesprogramm einen Zuschuss in Höhe von knapp 309 000 Euro – verteilt auf die Jahre 2020 bis 2022. Davon sollen vor allem zwei Integrationsfachkräfte eingestellt werden. Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Teilhabe und Integration von Zugewanderten aus Südosteuropa in den Kommunen zu unterstützen. Problemfelder eröffnen sich z. B. in den Bereichen...

  • Kreuztal
  • 27.04.20
  • 1.202× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die fußläufige Anbindung des Kreuztaler Siedlungsschwerpunktes Fritz-Erler-Siedlung an die Innenstadt soll nicht nur optisch aufgewertet werden, sondern auch weniger Steigung erhalten. Und: An der Einmündung von Breslauer Straße und Zum Erbstollen soll ein Kreisverkehr entstehen.
  3 Bilder

Neuer Kreisverkehr Breslauer Straße
Bürger fordern Zebrastreifen

nja Kreuztal. Im November 2017 wurden bereits erste Entwürfe im Fachausschuss präsentiert, Fördermittel wurden beantragt und mittlerweile auch bewilligt, am Montagabend informierten Planer und Stadt Kreuztal die Bürger über das Vorhaben, die Fußwegverbindung vom Sportzentrum durch die Stählerwiese hoch zum Siedlungsschwerpunkt Fritz-Erler-Siedlung attraktiver, freundlicher, heller, einsehbarer und dort, wo dies geht, auch weniger steil zu gestalten. Etwas über 1 Mill. Euro wird investiert – 75...

  • Kreuztal
  • 20.01.20
  • 814× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung ist schon gut ein halbes Jahrhundert alt. Weithin sichtbar: die Hochhäuser. Zu deren Füßen: die sogenannten Blumenwege mit Reihenhäusern.
  3 Bilder

CDU: Erler-Siedlung überplanen
Blumenwege nicht mehr zeitgemäß?

nja Kreuztal. „Die Fritz-Erler-Siedlung ist in ihren Grundzügen zwischenzeitlich fünf Jahrzehnte alt. Die Ansätze in Bezug auf die gesamte Infrastruktur, die bei der Planung und Errichtung zugrunde gelegt wurden, mögen seinerzeit modern und richtig, aber in vielen Bereichen nicht zukunftsorientiert gewesen sein. Dies gilt im Besonderen für die Wegeführung, Flucht- und Rettungswege, die Barrierefreiheit, die Parkplatz- und Garagensituation, die Straßenbeleuchtungen, die Fuß- und Radwege sowie...

  • Kreuztal
  • 05.01.20
  • 874× gelesen
Lokales
Während überall die Sektkorken knallten und das Feuerwerk über den Häusern unterhalb des Kindelsberges bestaunt wurde, mussten die Feuerwehren aus Kreuztal, Ferndorf, Kredenbach und Fellinghausen zum ersten Einsatz des Jahres 2020 ausrücken.
  8 Bilder

Wohnung nach Feuer nicht mehr bewohnbar
Balkon brannte in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung

ch/bjö Kreuztal. Während überall die Sektkorken knallten und das Feuerwerk über den Häusern unterhalb des Kindelsberges bestaunt wurde, mussten die Feuerwehren aus Kreuztal, Ferndorf, Kredenbach und Fellinghausen zum ersten Einsatz des Jahres 2020 ausrücken: In der Fritz-Erler-Siedlung brannte es kurz nach Mitternacht auf dem Balkon eines mehrgeschossigen Mietshauses. Das Gebäude musste teilweise  geräumt werden. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden, als kleineres Problem...

  • Siegen
  • 01.01.20
  • 8.040× gelesen
Lokales
 Ein Großaufgebot von Einsatzkräften eilte am Freitagabend gegen 19.30 in die Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung.

Großeinsatz in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung
Essen angebrannt

bjö Kreuztal. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften eilte am Freitagabend gegen 19.30 in die Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung, von wo die Leitstelle einen Hochhausbrand vermeldete. Die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Ferndorf, Kredenbach, Fellinghausen und Eichen sowie der Einsatzleitwagen und der Abrollbehälter Atemschutz des Kreises machten sich auf den Weg in die Kattowitzer Straße, wo es im sechsten Obergeschoss brennen sollte. Aus der betroffenen Wohnung gab es jedoch rasch Entwarnung: Dort...

  • Kreuztal
  • 20.12.19
  • 1.892× gelesen
Lokales
Bildungsreferentin Margret Dick möchte auf allen Ebenen vermitteln.

Familienstützpunkt in Kreuztal stellte Arbeit vor
Unterschiedliche Erwartungen

sos Kreuztal. Während Familienzentren an Kindertagesstätten längst keine Seltenheit mehr sind, hat sich die Stadt Kreuztal mit der Einrichtung des Stützpunkts an einer Grundschule auf Neuland begeben. Diese kooperiert dabei mit der kath. Erwachsenen- und Familienbildung Olpe. Seit gut elf Monaten arbeitet Margret Dick nun schon als Bildungsreferentin im Familienstützpunkt in der Grundschule an Dreslers Park; in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses berichtete sie von ihrer Arbeit und ihren...

  • Kreuztal
  • 30.09.19
  • 150× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.