Fußball-Landesliga

Beiträge zum Thema Fußball-Landesliga

Sport
Großer Kader, viele Ersatzspieler: Mijat Tomic, Kevin Oleschuk, Jan Germann, Steffen Scheppe, Matthias Pfaffenrot, Finn Birkenstock, Simon Weber und Christian Griffel (v. l.) kamen erst in der zweiten Halbzeit des ersten Testspiels der SpVg Olpe gegen den FC Finnentrop (11:0) zum Einsatz und mussten zu Beginn Lauf- statt Fußballschuhe schnüren.

Fußball-Landesliga
SpVg Olpe will in der Saison 2021/22 oben mitspielen

sta Olpe. Der Blick geht nach oben. Die SpVg Olpe ist letzte Woche in die lange Vorbereitungsphase zur neuen Saison gestartet, die bekanntlich erst Ende August beginnen soll. Mit dabei waren gleich acht Neuzugänge – das wiederum macht die Kreisstädter, die in der abgelaufenen Runde fünf ihrer sieben Spiele gewannen – zu einem Titelkandidaten der Fußball-Landesliga 2. Acht Neuzugänge Mit Keeper Christoph Sauermann und Offensivkraft Steffen Scheppe (beide vom FSV Gerlingen) sowie Trainer-Sohn...

  • 05.07.21
  • 454× gelesen
Sport
Steffen Scheppe (r.) wird in der kommenden Saison im Trikot der SpVg Olpe auflaufen. Der Sportliche Leiter Björn Schneider (l.) hieß den Neuzugang vom FSV Gerlingen am Kreuzberg willkommen.

Mittelfeld-Stratege wechselt auf den Kreuzberg
SpVg Olpe "bedient sich" beim FSV Gerlingen

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für die kommende Saison die Dienste von Steffen Scheppe gesichert. Der routinierte Mittelfeldspieler war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten FSV Gerlingen.⠀ ⠀  "Als wir gehört haben, dass Steffen nicht mehr in der Westfalenliga weiterspielen möchte, haben wir uns direkt um ihn bemüht. Steffen ist ein sehr erfahrener und willensstarker Mittelfeld-Stratege. Wir freuen uns sehr, dass er sich...

  • Wenden
  • 22.05.21
  • 747× gelesen
Sport
Irfan Baraner kehrt auf den Gernsdorfer Henneberg zurück und trägt künftig das Trikot des Fußball-Landesligisten TSV Weißtal.

Fußball-Landesliga
Weißtal holt Ex-Jugendspieler von SFS zurück

sz Gernsdorf. Fußball-Landesligist TSV Weißtal hat den nächsten Neuzugang perfekt gemacht und einen alten Bekannten zurückgeholt. Irfan Baraner, der bis zur C-Jugend für den TSV bzw. die JSG Dielfen/Weißtal gespielt hat, wechselt aus der U 19 der Sportfreunde Siegen auf den Henneberg. Der 18-Jährige, der derzeit sein Abitur baut, ist im defensiven Bereich flexibel einsetzbar. Weißtals Sportlicher Leiter Stefan Dax freut sich über die Verpflichtung des Rechtsfußes: „Bei der Suche nach externen...

  • Wilnsdorf
  • 07.05.21
  • 701× gelesen
Sport
Christian Bölker kehrt in den Fußballkreis Olpe zurück. Der Keeper wird in der Saison 2020/21 für den Landesligisten SV Attendorn spielen.

Von der Ober- in die Landesliga
Früherer Käner wechselt zum SV Attendorn

sz Attendorn. Torwart Christian Bölker verlässt den Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen und wechselt zur neuen Saison in die Landesliga zum SV Attendorn. ⠀ ⠀ „Es war eine schöne Zeit in Meinerzhagen, ich denke gerne an die Zeit zurück. Ich freue mich nun auf die Herausforderung in Attendorn, auch dass der Platz nur noch fünf Minuten von mir zuhause entfernt ist und das leichter mit meiner Arbeit vereinbar ist,“ erklärte Christian Bölker, der auch schon das Tor des 1. FC Kaan-Marienborn...

  • 06.05.21
  • 519× gelesen
Sport
In der neuen Saison im neuen Trikot: Emre Ucak.

Neuzugang für TSV Weißtal
Emre Ucak wechselt innerhalb der Landesliga

sz Gernsdorf. Der TSV Weißtal hat einen Landesliga-erfahrenen Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet. Mit Emre Ucak schließt sich ein Fußballer der Henneberg-Elf an, der im zentralen defensiven Bereich beheimatet ist. Aktuell steht Ucak beim Klassenrivalen SpVg Olpe unter Vertrag, wo er überwiegend als „Sechser“ zum Einsatz kam. „Emre verfügt trotz seines Alters von 21 Jahren bereits über einige Erfahrung im höherklassigen Bereich“, erklärt Weißtals „Sportchef“ Stefan Dax. Ucak hat...

  • Siegen
  • 26.03.21
  • 89× gelesen
Sport
Die Hoffnung ist noch nicht vollständig begraben, doch dass es in den größeren Fußball-Staffeln wie der Siegen-Wittgensteiner A-Liga (Foto: Siegener SC gegen SV Netphen) zu einer Wertung kommen wird, erscheint zunehmend unwahrscheinlich.

Hoffnung auf Wertung schwindet
Fußball-Saison droht der K.o.

pm Siegen. Der Amateurfußball schwankt unter den Schlägen der Corona-Pandemie wie ein in der Nierengegend getroffener Boxer, der Deutschen liebstes Hobby hängt quasi in den Seilen. Der finale „Uppercut“ zum K.o. steht aber noch aus! Nach der erneuten Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April ist allerdings klar: die Zeit wird immer knapper, um das Blatt zu wenden, die unterbrochene Saison 2020/21 rechtzeitig fortsetzen und die für eine Wertung nötigen 50 Prozent der Spiele erreichen zu...

  • Siegen
  • 23.03.21
  • 1.457× gelesen
SportSZ
Was in den vergangenen Monaten permanent in weiter Ferne schien, ist jetzt nicht mehr undenkbar: Im Mai könnte im Leimbachstadion, wo auf dem Foto SFS-Torwart Christoph Thies eine Flanke wegfaustet, wieder Fußball gespielt werden.

Kreisliga-Spiele schon an Ostermontag?
Fußball-Rückkehr wird konkreter

pm Siegen/Kaiserau. Es schließt sich ein Kreis. Fast auf den Tag ein Jahr nach dem unheilvollen Freitag, den 13. März 2020, als der Amateursport in Nordrhein-Westfalen zunächst ausgesetzt und die Saison später gänzlich abgebrochen wurde, bietet sich den Fußballern endlich wieder eine Perspektive. Am Sonntag, 2. Mai, sollen die überkreislichen Klassen nach Plan des Fußball- und Leichtathletikverbands Westfalen (FLVW) wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Hobbykicker in den Ligen des Kreises...

  • Siegen
  • 11.03.21
  • 1.229× gelesen
Sport

Pflichtlektüre für Fußball-Fans
Neue Ausgabe von "mein Verein"

pm Siegen. An diesem Wochenende ist es endlich wieder so weit: Nach langen Monaten der Corona-Zwangspause wird in den heimischen Fußball-Ligen wieder um Punkte gekämpft. Der Oberliga-Kracher zwischen TuS Erndtebrück und Sportfreunde Siegen oder die Bezirksliga-Derbys SuS Niederschelden - SG Mudersbach/Brachbach und SV Rothemühle - SV Ottfingen sind nur einige der reizvollen Paarungen, die zum Auftakt auf dem Programm stehen. Erscheinungstermin am Freitag, 4. SeptemberPünktlich dazu gibt es in...

  • Siegen
  • 03.09.20
  • 1.276× gelesen
SportSZ

Fußball-Fans aufgepasst
Beilage "mein Verein" zum Download

pm Siegen. Fußballspiele im Winter sind in unseren Breitengraden immer eine Lotterie. Alljährlich werden Spielpläne durch Schneefall durcheinandergewirbelt - und neulich kam auch noch Sturmtief "Sabine" und blies den Restrundenstart mancher Ligen ab. An diesem Wochenende geht es aber wieder richtig los: Neben Ober-, Westfalen-, Landes- und Bezirksliga nehmen auch die Kreisligen in Siegen-Wittgenstein und Olpe den Pflichtspielbetrieb auf. Passend dazu haben wir in der Winter-Ausgabe der Beilage...

  • Siegen
  • 29.02.20
  • 1.045× gelesen
Sport

Achtung Fußball-Fans
Winter-Ausgabe von "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Fußballspiele im Winter sind in unseren Breitengraden immer eine Lotterie. Alljährlich werden Spielpläne durch Schneefall durcheinandergewirbelt - und neulich kam auch noch Sturmtief "Sabine" und blies den Restrundenstart mancher Ligen ab. An diesem Wochenende geht es aber wieder richtig los: Neben Ober-, Westfalen-, Landes- und Bezirksliga nehmen auch die Kreisligen in Siegen-Wittgenstein und Olpe den Pflichtspielbetrieb auf. Passend dazu erscheint in der Siegener Zeitung am Freitag...

  • Siegen
  • 27.02.20
  • 906× gelesen
SportSZ
Überraschendes Ende: Andreas Waffenschmidt wird nur noch bis Saisonende Trainer des Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn sein. Nach sieben Jahren will der Verein vom „Löffelberg“ dann neue Impulse auf dieser Position setzen.

RW Hünsborn und Trainer trennen sich
Ära Waffenschmidt endet im Sommer

pm Hünsborn. Die überraschende Nachricht kam am Freitagmorgen via E-Mail. In einer fünfzeiligen Pressemitteilung verkündete Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn in Person des 1. Geschäftsführers Philipp Scherer kurz und knapp, dass das Engagement von Trainer Andreas Waffenschmidt auf dem „Löffelberg“ im Sommer nach sieben Jahren enden werde. Der Verein sei für die „hervorragende Arbeit sehr dankbar“, der Übungsleiter habe „sportlich wie auch menschlich die letzten Jahre des Vereins...

  • Kreis Olpe
  • 06.12.19
  • 1.054× gelesen
SportSZ
Der Sportliche Leiter tritt kürzer: Achim Hoffmann stellt sich am Freitagabend nicht zur Wiederwahl.

VSV Wenden: Achim Hoffmann tritt ab
„Zeit für Generationswechsel“

pm Schönau. Wenn am Freitagabend um 19 Uhr der VSV Wenden zur Jahreshaupversammlung im Gasthof Wurm „Bützers“ in Schönau zusammenkommt, dann stehen dem Fußball-Landesligisten einige Änderungen bevor. Bei Tagesordnungspunkt 5, den Vorstandswahlen, wird ein Urgestein nicht mehr zur Wiederwahl stehen. Achim Hoffmann, Sportlicher Leiter und seit über 20 Jahren im Vorstand aktiv, tritt ab heute Abend kürzer. Im Gespräch mit der Siegener Zeitung spricht der 60-jährige „Mann der klaren Worte“ in...

  • Kreis Olpe
  • 21.11.19
  • 629× gelesen
Sport
Thomas Hütte (l.) übernimmt im kommenden Sommer den Westfalenligisten FC Lennestadt.

Trainersuche beendet
Thomas Hütte übernimmt FC Lennestadt im Sommer

pm Lennestadt. Überraschung beim FC Lennestadt: Nachdem der Fußball-Westfalenligist Mitte Oktober verkündet hatte, dass im kommenden Sommer die einvernehmliche Trennung mit Trainer Jürgen Winkel erfolgen werde, steht nun der Nachfolger fest. Thomas Hütte, bis Anfang Oktober noch Coach des Landesligisten SpVg Olpe, hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben. „Wir haben ein sehr positives Gespräch geführt und festgestellt, das wir viele Schnittmengen haben, was die Philosophie angeht“,...

  • Kreis Olpe
  • 07.11.19
  • 913× gelesen
Sport
Betretene Mienen: Thomas Hütte, Raphael van der Wielen und Guido Dömer (vorne, v. l.) waren nicht nur mit dem Ergebnis des Lokalderbys gegen den VSV Wenden unzufrieden. Am Dienstag erfolgte beim Verein vom Kreuzberg die einvernehmliche Trennung von Chefcoach Hütte und Torwart-Trainer Dömer.

Trainer-Abschied am Kreuzberg
Thomas Hütte und SpVg Olpe trennen sich

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Das bestätigte der Sportliche Leiter Björn Schneider am Mittwoch-Vormittag auf SZ-Anfrage. Der Ablauf der Trennung ist dabei kurios, wie Schneider schildert: „Wir saßen am Montag mit Trainer und Vorstand zusammen und wollten uns eigentlich nur austauschen. Die aktuelle Situation ist für alle nicht zufriedenstellend und dazu kam, dass Thomas in der kommenden...

  • Stadt Olpe
  • 02.10.19
  • 1.490× gelesen
Sport
7 Bilder

RW Hünsborn verliert auf Schalke
Abenteuer endet mit 1:4-Niederlage

pm Gelsenkirchen. Einmal wie Profis fühlen durften sich die Landesliga-Fußballer von Rot-Weiß Hünsborn am Samstag-Nachmittag in der Arena auf Schalke. Durch die Aktion „Veltins-Heimspiel“ wurde das Duell beim TuS Langenholthausen nach Gelsenkirchen verlegt, wo sich der Aufsteiger aus Balve mit 4:1 (1:0) durchsetzte. Waffenschmidt „nicht böse“„Ich werde heute nicht böse sein, wenn jemand gleich Lähmungserscheinungen bekommen sollte“, hatte RWH-Trainer Andreas Waffenschmidt noch vor dem Anpfiff...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 2.587× gelesen
SportSZ
In 23 Jahren Trainertätigkeit hat Andreas Waffenschmidt schon so manche emotionale Ansprache auf dem Sportplatz in Hünsborn gehalten. Seine Mannschaft in der Veltins-Arena auf Schalke "heiß" zu machen, wird auch für den Trainer etwas ganz Besonderes sein.

Highlight für Fußball-Landesligisten
Rot-Weiß Hünsborn spielt auf Schalke

pm Hünsborn. Bundesliga-Feeling statt Dorfplatz-Atmosphäre, „Rasenteppich“ statt Gummi-Untergrund: Auf die Spieler von Rot-Weiß Hünsborn kommt ein ganz besonderes Highlight zu. Denn die Partie des Fußball-Landesligisten beim TuS Langenholthausen, Aufsteiger und Meister der Bezirksliga 4, findet am Samstag, 21. September, in der Veltins-Arena auf Schalke statt! „Das wird ein Feiertag für die Jungs“, weiß Andreas Waffenschmidt, der eine Partie wie diese in 23 Jahren Trainertätigkeit noch nicht...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 779× gelesen
Sport
Olpes Matthias Pfaffenrot (l.) umkurvt in dieser Szene Gäste-Kapitän Robin Kost. Am Ende trennten sich beide Teams 1:1.

Nach Rückstand zurückgekommen
SpVg Olpe erkämpft einen Punkt

pm Olpe. Die SpVg Olpe ist mit einem Unentschieden in die neue Landesliga-Spielzeit gestartet und hat gegen den starken SC Obersprockhövel eine erste Duftmarke gesetzt. Die aus der Staffel 3 umgruppierten Ruhrgebietler waren bis zur Schlusminute der abgelaufenen Saison noch auf Meisterschaftskurs, ehe der Traum vom Aufstieg doch noch platzte. Nun soll in der heimischen Liga ein neuer Anlauf unternommen werden, sodass das 1:1 (0:1) im Kreuzberg-Stadion als Erfolg für die Spielvereinigung...

  • Stadt Olpe
  • 11.08.19
  • 337× gelesen
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.413× gelesen
Sport
Alfonso Rubio Doblas (l.), der Sportliche Leiter des TuS Erndtebrück, gab den Rückzug der in der Fußball-Landesliga 2 spielenden zweiten Mannschaft bekannt.

Fußball-Landesliga 2
Aus für TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Jetzt haben sie die Katze (endlich) aus dem Sack gelassen. Der TuS Erndtebrück hat die für die Landesliga gemeldete zweite Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückgezogen. Das gaben die Wittgensteiner am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt. "Nach 17 Abgängen in der Sommerpause und vier Akteuren, die den Sprung in das Oberliga-Team geschafft haben, sowie weiteren sechs Abgängen von der U 19, wäre es von Beginn an eine schwere Aufgabe für den Verein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.173× gelesen
Sport
Kaans Neuzugang Kohsuke Tsuda zeigte über den linken Flügel einige Male seine Klasse. Hier setzt er sich im Strafraum gegen Olpes Kapitän Thomas Rath durch.

SpVg Olpe schlägt sich wacker
Kaan-Marienborn siegt ohne Glanz 2:0

pm Olpe. Das große Highlight der Partie gab es kurz vor der Pause. Knapp 44 Minuten waren am Samstagvormittag im Olper Kreuzbergstadion gespielt, als Mats Scheld vom Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn im Mittelfeld den Ball gewann, ein paar Meter antrat, den Blick nach oben richtete und die Kugel mit seinem starken linken Fuß als Bogenlampe aus etwa 40 Metern Richtung Tor brachte. Damit überraschte er Schlussmann Alexander Franke vom gastgebenden Landesligisten SpVg Olpe und besorgte...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 268× gelesen
Sport
Alfonso Rubio Doblas, der Sportliche Leiter und Trainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück, will alles daran setzen, dass die zweite Mannschaft des Pulverwald-Klubs in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 spielen wird.

Fußball-Landesliga
Weiter Rätselraten um TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Die Spekulationen schießen seit Wochen ins Kraut. Geht die zweite Mannschaft des TuS Erndtebrück in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 an den Start oder nicht? Zahlreiche Abgänge in diesem Sommer befeuerten die Gerüchteküche, zudem hat die „Reserve“ des Pulverwald-Klubs bislang noch kein Testspiel bestritten. Die SZ konfrontierte Alfonso Rubio Doblas, den Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportlichen Leiter, am Mittwochnachmittag mit der Frage: Quo vadis TuS...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 747× gelesen
Sport
Siegens Berkan Koc tanzt in der 87. Minute Hünsborns Torwart Marcel Hagenbäumer (ehemals Eichler) aus und trifft zum 6:0-Endstand für die Sportfreunde.
8 Bilder

SF Siegen gewinnt Testspiel gegen RW Hünsborn
Berkan Koc mit Doppelpack zum 6:0-Sieg

fst Hünsborn. Über 250 Zuschauer erlebten gestern bei sonnigem Wetter auf dem Kunstrasenplatz unterhalb des Löffelberges einen unterhaltsamen Fußballnachmittag. Der Landesligist RW Hünsborn hielt im Testspiel gegen den hohen Favoriten Sportfreunde Siegen bis zur 60 Minute gut dagegen, erst in der letzten halben Stunden wurden die Beine jedoch merklich schwerer und so ging auch der deutliche Sieg des Teams von Trainer Dominik Dapprich mit 6:0 (1:0) vollauf in Ordnung. Bei konsequenter...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 488× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.