Fußball-Landesliga

Beiträge zum Thema Fußball-Landesliga

SportSZ
Nicht mehr Trainer der SpVg Olpe: Ottmar Griffel.

Nachfolger bis Saisonende steht fest
SpVg Olpe entlässt Ottmar Griffel

pm Olpe. Wenige Wochen vor Saisonende hat Fußball-Landesligist SpVg Olpe die Reißleine gezogen und Trainer Ottmar Griffel von seinen Aufgaben entbunden. Der Lüdenscheider Martin Rost wird die Mannschaft in den verbleibenden Partien interimsweise betreuen. Der Verein vom „Kreuzberg“ reagierte damit auf den dramatischen Negativlauf in der Rückrunde, in der bislang nur sieben Punkte geholt wurden. „Wir bedauern es sehr, diesen Schritt fünf Spieltage vor Schluss gehen zu müssen. Oberstes Ziel ist...

  • Stadt Olpe
  • 10.05.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
SpVg Olpe kassiert kuriosen Gegentreffer

sila Olpe. „Es wäre durchaus möglich gewesen, die drei Punkte hier zu behalten“, befand Ottmar Griffel, Trainer der SpVg Olpe, nach dem 1:1 (1:0)-Remis gegen den FC Arpe-Wormbach. Der Fußball-Landesligist aus der Kreisstadt ging vor 90 Zuschauern in Minute 19 durch einen sehenswerten Angriff, den Stürmer Jannik Buchen vollendete, in Führung. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. „Wir hatten durch Distanzschüsse noch weitere Möglichkeiten, konnten aber keine davon nutzen“, haderte...

  • Stadt Olpe
  • 08.05.22
Sport

Fußball-Landesliga
SpVg Olpe muss sich mit einem Punkt begnügen

sila Hüsten. Der SV Hüsten und die SpVg Olpe haben sich am 25. Spieltag der Fußball-Landesliga mit einem torlosen Remis getrennt. „Es ärgert mich, dass wir in der ersten Halbzeit keine unserer Chancen genutzt haben“, haderte Ottmar Griffel, Trainer der Kreisstädter, nach Abpfiff. Seine Mannschaft verzeichnete durch Simon Weber, Bastian Klein, Jan Germann sowie Kapitän Thomas Rath in den ersten 45 Minuten ein klares Übergewicht an gefährlichen Torannäherungen, hielt diese Dominanz nach dem...

  • Stadt Olpe
  • 10.04.22
SportSZ

"Dynamischer und aggressiver aufgetreten"
SpVg Olpe entführt Punkt aus Menden

sila Menden. Trotz des späten Ausgleichs überwog beim Trainer der SpVg Olpe, Ottmar Griffel, nach Abpfiff des 1:1-Unentschiedens gegen den Tabellenzweiten BSV Menden das Positive: „Wir können auf jeden Fall von einem gewonnenen Punkt sprechen. Nicht nur deswegen, weil wir es geschafft haben, Menden als erste Mannschaft in der Rückrunde ein Remis beizubringen, sondern auch deswegen, weil meine Mannschaft wesentlich dynamischer und aggressiver aufgetreten ist als in den vergangenen Wochen“, so...

  • Stadt Olpe
  • 20.03.22
SportSZ

Absage-Streit mit der SpVg Olpe
VSV Wenden legt Einspruch gegen Urteil ein

sila Olpe/Wenden. Fußball-Landesligist VSV Wenden hat gegen die Neuansetzung der Partie bei der SpVg Olpe Einspruch eingelegt. „Wir haben entschieden, dass wir das Urteil anfechten möchten und im Rahmen der zehntägigen Frist, die uns gegeben wurde, gehandelt“, erklärte Wendens Sportlicher Leiter Kemal Topal auf SZ-Nachfrage. Verbandssportgericht hat Urteil gefällt Zuvor hatte das Verbandssportgericht geurteilt, dass die gastgebende SpVg Olpe am 18. Dezember mit der kurzfristigen Spielabsage...

  • Stadt Olpe
  • 18.02.22
Sport

Von Landesliga-Konkurrent VSV Wenden
SpVg Olpe verpflichtet Offensivakteur

sila Olpe. Die SpVg Olpe ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Christian Runkel wechselt vom Landesliga-Konkurrenten VSV Wenden zur Saison 2022/23 an den Kreuzberg. Der 32-jährige Offensivallrounder stand früher unter anderem beim TuS Erndtebrück und dem 1. FC Kaan-Marienborn unter Vertrag. Zuletzt gehörte er beim VSV Wenden zum Stammaufgebot. "Ich freue mich total, dass Christian nach vielen Anläufen nun endlich den Weg auf den Kreuzberg gefunden hat. Wir waren schon lange an...

  • Stadt Olpe
  • 11.02.22
SportSZ

Streit zwischen SpVg Olpe und VSV Wenden
Verbandssportgericht hat Urteil gefällt

sila Olpe. Im Fall des abgesagten Landesliga-Kreisderbys zwischen der SpVg Olpe und dem VSV Wenden, das ursprünglich für den 18. Dezember angesetzt war, hat das Verbandssportgericht eine Entscheidung getroffen. Wie die Siegener Zeitung erfuhr, ist der Einspruch der Wendener gegen eine Neuansetzung der Partie abgelehnt worden. Das Verbandssportgericht verlangt demnach eine sportliche Entscheidung. VSV Wenden und SpVg Olpe streiten wegen Derby-Absage Auch die Wertung zugunsten des VSV Wenden...

  • Stadt Olpe
  • 10.02.22
SportSZ

Entscheidung im Landesliga-Streit naht
Das empfiehlt ein Verbandssportrichter

sila Olpe. Neue Entwicklung im Zwist zwischen den beiden Lokalrivalen SpVg Olpe und VSV Wenden: Das Verbandssportgericht, das die Entscheidung darüber trifft, ob das ursprünglich für den 18. Dezember geplante Landesliga-Duell beider Vereine am grünen Tisch oder mittels eines Nachholspiels entschieden wird, bevorzugt laut einer Stellungnahme die Punktevergabe über den sportlichen Weg. VSV Wenden und SpVg Olpe streiten wegen Derby-Absage „Wir haben eine Stellungnahme eines beteiligten Richters...

  • Stadt Olpe
  • 30.01.22
SportSZ
Die Form von Olpes Stürmer Jannik Buchen, mit acht Liga-Treffern bislang erfolgreichster Torschütze der Kreisstädter, könnte in der Rückrunde zu einem entscheidenden Faktor avancieren.

Endspurt für Trainer Ottmar Griffel
SpVg Olpe will die Vizemeisterschaft

sila Olpe. Auch der zufriedenstellende 3. Tabellenplatz, auf dem die SpVg Olpe überwintert, ändert nichts an der Auffassung, dass hinter den Kreisstädtern eine Hinrunde liegt, in der das vorhandene Potenzial nicht vollständig ausgeschöpft wurde. „Besonders bei Auswärtsspielen haben wir den ein oder anderen Punkt liegen gelassen. Im Großen und Ganzen wäre es aber nur möglich gewesen, als Tabellenführer in die Winterpause zu gehen, wenn wir die Chance gehabt hätten, uns konstant einzuspielen....

  • Stadt Olpe
  • 28.01.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
Innenverteidiger verlässt SpVg Olpe

sila Olpe. Wie Fußball-Landesligist SpVg Olpe mitteilt, hat Innenverteidiger Finn Birkenstock die Verantwortlichen fristgerecht informiert, den Verein in der Winterpause verlassen zu wollen. Der 19-Jährige wechselte erst im Sommer 2021 ins Kreuzbergstadion und kam seitdem auf 281 Einsatzminuten, von denen allerdings lediglich drei auf die Landesliga entfielen. Zuvor spielte Birkenstock, der in seiner Jugend auch für die Sportfreunde Siegen und den FC Iserlohn aktiv war, bei der U-19-Auswahl...

  • Stadt Olpe
  • 18.01.22
SportSZ

Neuzugang trifft gleich beim Debüt
Außenbahnspieler für SpVg Olpe

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe hat in der Winterpause auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom SSV Lüdenscheid wechselt Außenbahnspieler Pascal Ertelt auf den Kreuzberg. Der 24-Jährige, der vor seiner eineinhalbjährigen Zeit beim B-Kreisligisten von 2017 bis 2020 für Rot-Weiß Lüdenscheid auflief, wird in der Pressemitteilung der Spielvereinigung als „kampfstark, technisch versiert und laufstark“ beschrieben. Eine erste Kostprobe seines Könnens gab Ertelt am Sonntag im Testspiel gegen...

  • Stadt Olpe
  • 16.01.22
SportSZ
Jannik Buchen und Co. sammelten in Brilon keine Punkte.

Fußball-Landesliga 2
SpVg Olpe in Brilon vom Pech verfolgt

sila Brilon. Die SpVg Olpe verliert den Primus aus Obersprockhövel immer mehr aus dem Sichtfeld. Beim Tabellenachten SV Brilon kassierte die Fußball-Landesliga-Elf von Trainer Ottmar Griffel eine bittere 1:3 (0:1)-Niederlage, womit sich der Rückstand auf den Spitzenreiter – der das Topspiel gegen den Tabellendritten BSV Menden unterdessen mit 2:0 gewann – auf elf Punkte vergrößert. „Diese Pleite ist auf eine Verkettung unglücklicher Umstände zurückzuführen“, analysierte Griffel, dessen...

  • Stadt Olpe
  • 12.12.21
SportSZ
Kevin Oleschuk (rechts) von der Spielvereinigung Olpe sorgte für viel Gefahr im Strafraum von RW Hünsborn. Hier wird der Aktivposten im Olper Spiel von Hünsborns Julian Arns attackiert.

Spannendes Kreisduell zwischen Olpe und RWH
Chancenwucher gegen Top-Moral

mk Olpe. Kein Sieger im Derby: Die Spielvereinigung Olpe und Rot-Weiß Hünsborn teilten sich vor 200 Zuschauern die Punkte. Beim 2:2 (1:1) waren die Hausherren zwar die bessere Mannschaft und hätten den Sieg auch verdient gehabt, vergaben jedoch zu viele Torchancen – und konnten hinten raus sogar froh sein, dass die Rot-Weißen nicht auch noch den „Dreier“ holten. Steffen Hatzfeld hatte den Matchball auf dem Fuß, vergab in der Nachspielzeit jedoch aus gut acht Metern und zielte am langen Eck...

  • Stadt Olpe
  • 01.11.21
Sport
Der 1. FC Kaan-Marienborn, hier im Oberliga-Spiel gegen Eintracht Rheine, ließ der SpVg Olpe keine Chance. Während Daniel Waldrich (l.) ohne eigenen Treffer blieb, schnürte Dawid Krieger (r.) einen Doppelpack, ehe Mats Scheld (Mitte) den Endstand herstellte.

Nach der Pause wird's deutlich
1. FC Kaan-Marienborn lässt SpVg Olpe keine Chance

pm Olpe. Fünf Treffer auf Seiten des Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn drückten den Klassenunterschied im Gastspiel beim Landesligisten SpVg Olpe in standesgemäßen Zahlen aus. Trainer Tobias Wurm war insbesondere die „Null“ auf der defensiven Seite wichtig, „da haben wir sehr konzentriert gearbeitet, das hat mir gut gefallen“. Noch Luft nach oben blieb im eigenen Angriff, wenngleich der wuselige und im Eins-gegen-Eins kaum zu stoppende Derrick Kyere vor der Pause erst abermals seinen...

  • Stadt Olpe
  • 05.08.21
Sport
Betretene Mienen: Thomas Hütte, Raphael van der Wielen und Guido Dömer (vorne, v. l.) waren nicht nur mit dem Ergebnis des Lokalderbys gegen den VSV Wenden unzufrieden. Am Dienstag erfolgte beim Verein vom Kreuzberg die einvernehmliche Trennung von Chefcoach Hütte und Torwart-Trainer Dömer.

Trainer-Abschied am Kreuzberg
Thomas Hütte und SpVg Olpe trennen sich

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Das bestätigte der Sportliche Leiter Björn Schneider am Mittwoch-Vormittag auf SZ-Anfrage. Der Ablauf der Trennung ist dabei kurios, wie Schneider schildert: „Wir saßen am Montag mit Trainer und Vorstand zusammen und wollten uns eigentlich nur austauschen. Die aktuelle Situation ist für alle nicht zufriedenstellend und dazu kam, dass Thomas in der kommenden...

  • Stadt Olpe
  • 02.10.19
Sport
Olpes Matthias Pfaffenrot (l.) umkurvt in dieser Szene Gäste-Kapitän Robin Kost. Am Ende trennten sich beide Teams 1:1.

Nach Rückstand zurückgekommen
SpVg Olpe erkämpft einen Punkt

pm Olpe. Die SpVg Olpe ist mit einem Unentschieden in die neue Landesliga-Spielzeit gestartet und hat gegen den starken SC Obersprockhövel eine erste Duftmarke gesetzt. Die aus der Staffel 3 umgruppierten Ruhrgebietler waren bis zur Schlusminute der abgelaufenen Saison noch auf Meisterschaftskurs, ehe der Traum vom Aufstieg doch noch platzte. Nun soll in der heimischen Liga ein neuer Anlauf unternommen werden, sodass das 1:1 (0:1) im Kreuzberg-Stadion als Erfolg für die Spielvereinigung...

  • Stadt Olpe
  • 11.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.