Fußball-Oberliga Westfalen

Beiträge zum Thema Fußball-Oberliga Westfalen

Sport
Lars Birlenbach fungiert ab der kommenden Saison als Co-Trainer des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück.

Fußball-Oberliga Westfalen
Lars Birlenbach wird Co-Trainer TuS Erndtebrück

klug Erndtebrück. Lars Birlenbach wird beim TuS Erndtebrück der Co-Trainer für die kommende Spielzeit. Der 23-jährige Student der Sporthochschule in Köln gilt am Pulverwald als pflichtbewusster Allrounder. So steuert er neben seinem Studium aus Köln das Wittgensteiner Land nicht nur für die Einheiten der ersten Mannschaft an, sondern trainiert auch die D-Junioren des Vereins. Zur neuen Saison wird er hier den älteren Jahrgang begleiten und fortan für die C-Jugend hauptverantwortlich am...

  • Erndtebrück
  • 27.03.20
  • 375× gelesen
Sport SZ-Plus
Tobias Wurm, Trainer des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn, hat seinen Spielern ein Programm für ein „Heim-Training“ aufgegeben.

Kaan setzt auf individuelle Trainingspläne
Tobias Wurm: "Wir müssen den Jungs vertrauen"

carlo Kaan-Marienborn. Sie sind weiterhin am Ball, zumindest bildlich gesprochen, die Fußballer des Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Selbst wenn das runde Spielgerät als solches, wie die ganze Sportwelt auch, wegen der Corona-Krise derzeit nicht mehr ins Eckige des Sportplatzes passt. Am vergangenen Sonntag, nach der Absage des für den Tag zuvor geplanten Stadtderbys bei den Sportfreunden Siegen (14.), hat die Mannschaft des Regionalliga-Absteigers zum letzten Mal gemeinsam trainiert....

  • Siegen
  • 20.03.20
  • 197× gelesen
Sport
Die starken Regen-Niederschläge der letzten Tage sorgen erneut für eine Spielabsage, von der die Sportfr. Siegen betroffen sind.

Fußball-Oberliga Westfalen
Spiel Rhynern - Sportfreunde Siegen fällt aus

sz Siegen. Nächster Spielausfall für die Sportfr. Siegen: In der Fußball-Oberliga Westfalen ist das für Sonntag angesetzte Auswärtsspiel bei Westfalia Rhynern abgesagt worden. Die Viactiv-Arena am Papenloh in Rhynern ist aufgrund der massiven Regenfälle der letzten Tage nicht mehr bespielbar. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

  • Siegen
  • 06.03.20
  • 444× gelesen
Sport
Die beiden 1. Vorsitzenden Roland Schöler (Sportfreunde Siegen/links) und Florian Leipold (1. FC Kaan-Marienborn) freuen sich auf das Stadtderby.

Kaan unterstützt SFS-Aktion
Gib mir wirklich 5(000) im Stadtderby!

sz Siegen. Vor dem Stadtderby am 14. März unterstützt der 1. FC Kaan-Marienborn die Initiative „Gib mir 5(000)“ der Sportfreunde Siegen, um dem Lokalduell einen stimmungsvollen Rahmen zu geben. Der Oberliga-Fußball im Siegerland soll besser sein als sein aktueller Ruf. Dies wollen die Sportfreunde Siegen und der 1. FC Kaan-Marienborn beim Derby am Samstag, dem 14. März ab 18.30 Uhr im Leimbachstadion unter Beweis stellen. Um ein gelungenes Lokalduell unter Flutlicht auszutragen, vereinen sich...

  • Siegen
  • 04.03.20
  • 326× gelesen
Sport SZ-Plus

Fußball-Fans aufgepasst
Beilage "mein Verein" zum Download

pm Siegen. Fußballspiele im Winter sind in unseren Breitengraden immer eine Lotterie. Alljährlich werden Spielpläne durch Schneefall durcheinandergewirbelt - und neulich kam auch noch Sturmtief "Sabine" und blies den Restrundenstart mancher Ligen ab. An diesem Wochenende geht es aber wieder richtig los: Neben Ober-, Westfalen-, Landes- und Bezirksliga nehmen auch die Kreisligen in Siegen-Wittgenstein und Olpe den Pflichtspielbetrieb auf. Passend dazu haben wir in der Winter-Ausgabe der Beilage...

  • Siegen
  • 29.02.20
  • 730× gelesen
Sport

Achtung Fußball-Fans
Winter-Ausgabe von "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Fußballspiele im Winter sind in unseren Breitengraden immer eine Lotterie. Alljährlich werden Spielpläne durch Schneefall durcheinandergewirbelt - und neulich kam auch noch Sturmtief "Sabine" und blies den Restrundenstart mancher Ligen ab. An diesem Wochenende geht es aber wieder richtig los: Neben Ober-, Westfalen-, Landes- und Bezirksliga nehmen auch die Kreisligen in Siegen-Wittgenstein und Olpe den Pflichtspielbetrieb auf. Passend dazu erscheint in der Siegener Zeitung am Freitag...

  • Siegen
  • 27.02.20
  • 811× gelesen
Sport
2 Bilder

Beim Oberligisten TuS Erndtebrück
Stefan Trevisi wird Trainer

sz Erndtebrück. Stefan Trevisi wird zur kommenden Saison Trainer  beim TuS Erndtebrück! Dies teilte der Fußball-Oberligist am Dienstagmorgen mit Mit Schnorrenberg in die RegionalligaDer A-Lizenz-Inhaber, der bis zum Ende der laufenden Saison den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland betreut, kehrt damit zurück an den Pulverwald, wo er Bestandteil der bislang erfolgreichsten Kapitel der Vereinsgeschichte war. An der Seite von Florian Schnorrenberg trug er als Co-Trainer maßgeblich zu den...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 399× gelesen
Sport
Bricht die Zelte am Pulverwald ab: Alfonso Rubio Doblas.

Beim TuS Erndtebrück
Rubio Doblas muss den TuS verlassen

sz Erndtebrück. Erst im November hatte Alfonso Rubio Doblas seine Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter beim Oberligisten TuS Erndtebrück „halbiert“. Auf seinen Rücktritt als Coach folgte Michael Müller als verantwortlicher Übungsleiter. Sportlicher Leiter blieb der 43-jährige Spanier indes am Pulverwald. Vertrag wird nicht verlängertDies jedoch auch nicht mehr lange: am Dienstag teilte der Oberligist in einer Erklärung mit, den Vertrag mit Rubio Doblas über das Saisonende hinaus...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 339× gelesen
Sport SZ-Plus
Der 2. Vorsitzende Frank Weber (links) und der Sportliche Leiter Andreas Krämer (rechts) begrüßten am Dienstag Abend im Mannschaftstraining mit Tobias Cramer (2. von rechts) den neuen Cheftrainer der Oberliga-Mannschaft der Sportfreunde Siegen. Der 45-Jährige aus Willingen hat zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende 2019/20 unterschrieben – mit Option auf eine Verlängerung. Co-Trainer bleibt Marco Beier (links), der nach der Entlassung von Cheftrainer Dominik Dapprich am 29. Oktober zusammen mit Frank Dalwigk in den vergangenen drei Wochen die Mannschaft als Interimstrainer betreute. 	Foto: Frank Steinseifer

Sportfreunde Siegen
Tobias Cramer neuer Sportfreunde-Coach

fst Siegen. Es gibt Tage, da hat ein Sportreporter den richtigen Riecher für eine Geschichte. Beim spontanen Besuch des Mannschaftstrainings der Sportfreunde Siegen am gestrigen Dienstagabend gab es nämlich die dicke Überraschung. Die wochenlange Suche nach einem neuen Cheftrainer für die Oberliga-Mannschaft ist beendet. Der 45-jährige Tobias Cramer, von 2014 bis Juni 2019 zunächst „Co“- dann zwei Jahre lang Cheftrainer und Sportlicher Leiter beim KSV Hessen Kassel, tritt die Nachfolge von...

  • Siegen
  • 26.11.19
  • 1.123× gelesen
Sport SZ-Plus
Michael Müller hat beim TuS Erndtebrück seit Dienstag als neuer Trainer das sportliche Sagen.	Archivfoto: pos

TuS Erndtebrück
Rubio-Doblas gibt Trainerjob auf, Müller übernimmt

rege Erndtebrück. Turbulente November-Tage bei den heimischen Fußball-Oberligisten. Von den drei Trainern, die beim „SI“-Trio TuS Erndtebrück, 1. FC Kaan-Marienborn und Sportfr. Siegen in die Saison gestartet sind, ist – Stand Dienstag Abend – nur noch Kaan-Coach Tobias Wurm übrig, denn auch am Erndtebrücker Pulverwald gibt es zu diesem Zeitpunkt eher überraschend einen Wechsel auf dem Trainerstuhl. Im Gegensatz zu Dominik Dapprich, der bei den Sportfreunden unfreiwillig den Hut nehmen musste,...

  • Siegen
  • 26.11.19
  • 1.162× gelesen
Sport SZ-Plus
Foto mit Symbolwirkung: Dominik Dapprich wurde gestern als Cheftrainer der Sportfreunde entlassen. Der Verein reagierte damit auf die anhaltende Erfolglosigkeit in der Oberliga (13. Tabellenplatz).

Nach dem Aus als SFS-Trainer
Dominik Dapprich: "Ich kann mir nichts vorwerfen"

fst Siegen. Um 17.30 Uhr erreichte am Dienstag eine Nachricht die Redaktionen, die nicht mehr wirklich überraschte. Der Vereinsvorstand der Sportfreunde Siegen teilt mit, dass er sich aufgrund der anhaltenden Erfolglosigkeit mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Dominik Dapprich trennt. Wörtlich heißt es in der Erklärung: „Der Verein reagiert damit auf das anhaltend schlechte Abschneiden der ersten Herren-Mannschaft in der Oberliga Westfalen. Für das Heimspiel gegen Rot-Weiß Ahlen übernimmt...

  • Siegen
  • 30.10.19
  • 2.612× gelesen
Sport
Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Dominik Dapprich getrennt.

Fußball-Oberligist zieht Reißleine
Sportfreunde Siegen trennen sich von Dapprich

ubau Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen. Die Leimbachtaler trennten sich von Cheftrainer Dominik Dapprich. Das teilte der Verein am Dienstagnachmittag mit. Die Sportfreunde (13 Punkte) rutschten durch die bittere Derby-Pleite am vergangenen Sonntag beim Keller-Kontrahenten TuS Erndtebrück (1:2) auf den 16. und drittletzten Tabellenplatz ab. Der Vorsprung auf den Vorletzten Erndtebrück beträgt nur noch drei Punkte. Die...

  • Siegen
  • 29.10.19
  • 2.034× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Siegen haben auf die Randale der vergangenen Wochen reagiert und angekündigt, bei Fehlverhalten der Anhänger künftig von ihrem Hausrecht verstärkt Gebrauch machen.

Statement nach Randale
SF Siegen wollen Hausrecht verschärft anwenden

sz Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen hat am Donnerstag zu den Vorkommnissen der letzten Wochen  Stellung bezogen. Das Statement des Vereins im Wortlaut: "Der Verein Sportfreunde Siegen von 1899 e.V. sieht sich in den letzten Wochen und Monaten leider vermehrt inakzeptablen Vorgängen und Handlungen außenstehender Personen und/oder Personengruppen ausgesetzt. Diese Personen sind entweder neutrale Besucher der vereinsseitig genutzten Spielstätten oder sie geben...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 687× gelesen
Sport SZ-Plus
„Null Toleranz für die Täter“ - da sind sich der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Andreas Krämer (l.) und Vereinschef Roland Schöler (hier beim Training) einig.

Sportfreunde Siegen
Nach Randale: Schöler kündigt Stadionverbote an

fst Siegen/Sprockhövel. Als Schiedsrichter Lars Bramkamp (Hattingen) die Oberliga-Partie der TSG Sprockhövel gegen die Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag abgepfiffen hatte, verloren etliche Fans der Siegener völlig die Fassung. Den Sportfreunde-Spielern schlug nach der 0:3-Niederlage die blanke Wut der Anhänger entgegen. Ein halbes Dutzend Fans war auf die Kunststoffbahn gerannt, neben Dapprich-Raus-Rufen wurde die Mannschaft aufs übelste beschimpft und beleidigt – die Spieler drehten...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 1.838× gelesen
Sport
Sportfreundespieler Noel Below (am Boden) verletzte sich am Sonntag in der Partie gegen den ASC Dortmund (3:2-Sieg) in der 32. Minute am Oberschenkel - nun fällt der Innenverteidiger für mindestens drei Wochen mit einem Faserriss aus. Nach Tolga Duran und Okay Yildirim fehlt Trainer Dominik Dapprich nun schon der dritte Stammspieler.
12 Bilder

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfr. Siegen: Below fällt mit Muskelfaserriss aus

fst Siegen. Schlechte Nachrichten für den Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen. Noel Below erlitt im Auswärtsspiel beim ASC Dortmund einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und fällt damit für etwa drei Wochen aus. Der Innenverteidiger hatte sich auf dem tiefen Boden im Waldstadion in Aplerbeck am vergangenen Sonntag nach einer halben Stunde beim Spielstand von 2:1 offensichtlich ohne Gegnereinwirkung verletzt. Zunächst hatte der 25-jährige gebürtige Hamburger noch versucht...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 251× gelesen
Sport
Bislang unbekannte Vandalen aus dem Fanlager der Sportfreunde Siegen brachen in der Nacht vor dem Derby in die Herkules-Arena ein und überzogen die Sportplatzanlage mit Schmierereien.
3 Bilder

1. FC Kaan-Marienborn - Sportfreunde Siegen
Vandalismus, Saka-Entwarnung und neuer Towart-Trainer

pm Kaan-Marienborn. Das Derby in der Fußball-Oberliga zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen hat im Nachgang einen unschönen Beigeschmack bekommen. Was bereits am Spieltag im Breitenbachtal zum Teil die Runde machte, wurde von den mit 1:3 (0:1) unterlegenen Känern am Dienstag durch eine Pressemitteilung an die Öffentlichkeit gebracht. Bei einem Einbruch durch „unverbesserliche Vandalen, die dem Fanlager der Sportfreunde Siegen zugeordnet werden müssen“, wurden in der...

  • Siegen
  • 18.09.19
  • 410× gelesen
Sport SZ-Plus
Toni Gänge (2. v. l.) und Björn Jost (halb verdeckt) werden ihre Mannschaften wie im Hinspiel der Saison 2017/18 als Kapitän aufs Spielfeld führen.
5 Bilder

1. FC Kaan-Marienborn gegen Sportfreunde Siegen
„Es geht um mehr als drei Punkte“

pm Siegen. Lokalduelle haben im Fußball einen besonderen Stellenwert – und so richtet sich in der heimischen Fußballszene der Blick gespannt ins Breitenbachtal, wo am Sonntag (15 Uhr) der 1. FC Kaan-Marienborn die Sportfreunde Siegen zum Oberliga-Derby empfängt. Im Vorfeld sprechen die beiden Kapitäne Toni Gänge (1. FC Kaan-Marienborn) und Björn Jost (Sportfreunde Siegen) im Doppelinterview mit der Siegener Zeitung über Tages- und Saisonziele, die Stärken des jeweiligen Gegners, den eigenen...

  • Siegen
  • 11.09.19
  • 1.215× gelesen
Sport SZ-Plus
„Die Mannschaft lebt“: TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas sieht sein Team auf dem richtigen Weg, fordert allerdings weiter Geduld ein.
4 Bilder

TuS Erndtebrücks Trainer Rubio Doblas
„Wir sind kein Kanonenfutter“

ubau Erndtebrück. Der Bann ist gebrochen, die ersten Punkte sind eingefahren: Die Erleichterung bei Spielern, Fans und Verantwortlichen des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück nach dem ersten Saisonsieg (4:3 gegen ASC Dortmund) am vergangenen Sonntag war riesengroß. Die SZ nahm das zum Anlass, um mit Trainer Alfonso Rubio Doblas zu sprechen – über die Achterbahnfahrt der Gefühle während des ersehnten Heimsieges, die zehrenden Wochen der Erfolglosigkeit und den Facebook-Daumen von Manfredas...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 893× gelesen
Sport SZ-Plus
Sportfreunde-Stürmer Jacob Pistor (links) zieht in der 57. Spielminute aus vollem Lauf ab – doch das Leder zischt hauchdünn am Aluminium vorbei. Es war die größte Chance auf ein Siegtor der Siegener in der zweiten Halbzeit.
20 Bilder

Fußball-Oberliga
Sportfreunde Siegen beschenken sich nur mit einem Punkt

fst Siegen. „Der tolle Rasen, das Stadion, dazu diese Fans, ein Aufstieg in den nächsten Jahren wäre wirklich verdient“, sprach Michael Kaminski, Gästetrainer von Westfalia Rhynern lobende Worte. Nicht nur die Gäste aus Hamm, auch die Siegener Zuschauer waren von der einfallsreichen und aufwändigen Choreografie der aktiven Fanszene begeistert. Die Glückwunschreden der stellvertretenden Landrätin Jutta Capito, von Stadtrat Arne Fries, vom Sportfreunde-Ehrenpräsidenten Manfred Utsch und dem...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 559× gelesen
Sport SZ-Plus
Ein Mann der klaren Worte: TuS Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato (blaues Trikot).

Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato
„Welche Schulnote? Eine 6!“

ubau Erndtebrück. Drei Spiele, drei Niederlagen, Tabellenletzter, mit elf Gegentoren die Schießbude der Liga und dazu noch das Aus in der 1. Westfalenpokal-Runde: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Besonders bitter war die 0:3-Heimpleite am vergangenen Sonntag gegen den Lokalrivalen 1. FC Kaan-Marienborn. Die Alarmglocken schrillen im Pulverwald – und zwar laut und weit über die Grenzen des Wittgensteiner Landes hinaus vernehmbar. Die SZ nahm...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 1.548× gelesen
Sport SZ-Plus
TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas weiß zwar um die Schwere der Aufgabe, ist aber fest davon überzeugt, dass seine Mannschaft die Qualität hat, um den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga Westfalen zu schaffen.

Rubio Doblas im Interview
„Wir dürfen nicht in Aktionismus verfallen“

ubau Erndtebrück. Tabellenletzter, null Punkte, darüber hinaus im hohen Bogen aus dem Westfalenpokal geflogen: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Hatten die Wittgensteiner nach der 1:5-Pokal-Pleite gegen den SC Wiedenbrück noch darauf gehofft, dass speziell die Anfälligkeit in der Defensive eine unrühmliche Ausnahme gewesen ist, so wurden sie in den darauf folgenden Liga-Spielen eines Besseren – in diesem Fall eher: eines Schlechteren –...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 929× gelesen
Sport

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde verlängern mit Torwart Thies

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den Vertrag mit Torwart Christoph Thies vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 22-Jährige beginnt im September eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei SFS-Sponsor und "School & Play Partner" Siegenia-Aubi KG und sieht seine sportliche Zukunft parallel dazu bei den Leimbachtalern. Thies ist der „dienstälteste“ Akteur im Kader der Sportfreunde. Der Keeper schnürt seine Fußballschuhe bereits seit 18 Jahren für die...

  • Siegen
  • 15.08.19
  • 136× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.