Fußball-Oberliga Westfalen

Beiträge zum Thema Fußball-Oberliga Westfalen

Sport SZ-Plus
Toni Gänge (2. v. l.) und Björn Jost (halb verdeckt) werden ihre Mannschaften wie im Hinspiel der Saison 2017/18 als Kapitän aufs Spielfeld führen.
5 Bilder

1. FC Kaan-Marienborn gegen Sportfreunde Siegen
„Es geht um mehr als drei Punkte“

pm Siegen. Lokalduelle haben im Fußball einen besonderen Stellenwert – und so richtet sich in der heimischen Fußballszene der Blick gespannt ins Breitenbachtal, wo am Sonntag (15 Uhr) der 1. FC Kaan-Marienborn die Sportfreunde Siegen zum Oberliga-Derby empfängt. Im Vorfeld sprechen die beiden Kapitäne Toni Gänge (1. FC Kaan-Marienborn) und Björn Jost (Sportfreunde Siegen) im Doppelinterview mit der Siegener Zeitung über Tages- und Saisonziele, die Stärken des jeweiligen Gegners, den eigenen...

  • Siegen
  • 11.09.19
  • 888× gelesen
Sport SZ-Plus
„Die Mannschaft lebt“: TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas sieht sein Team auf dem richtigen Weg, fordert allerdings weiter Geduld ein.
4 Bilder

TuS Erndtebrücks Trainer Rubio Doblas
„Wir sind kein Kanonenfutter“

ubau Erndtebrück. Der Bann ist gebrochen, die ersten Punkte sind eingefahren: Die Erleichterung bei Spielern, Fans und Verantwortlichen des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück nach dem ersten Saisonsieg (4:3 gegen ASC Dortmund) am vergangenen Sonntag war riesengroß. Die SZ nahm das zum Anlass, um mit Trainer Alfonso Rubio Doblas zu sprechen – über die Achterbahnfahrt der Gefühle während des ersehnten Heimsieges, die zehrenden Wochen der Erfolglosigkeit und den Facebook-Daumen von Manfredas...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 736× gelesen
Sport SZ-Plus
Sportfreunde-Stürmer Jacob Pistor (links) zieht in der 57. Spielminute aus vollem Lauf ab – doch das Leder zischt hauchdünn am Aluminium vorbei. Es war die größte Chance auf ein Siegtor der Siegener in der zweiten Halbzeit.
20 Bilder

Fußball-Oberliga
Sportfreunde Siegen beschenken sich nur mit einem Punkt

fst Siegen. „Der tolle Rasen, das Stadion, dazu diese Fans, ein Aufstieg in den nächsten Jahren wäre wirklich verdient“, sprach Michael Kaminski, Gästetrainer von Westfalia Rhynern lobende Worte. Nicht nur die Gäste aus Hamm, auch die Siegener Zuschauer waren von der einfallsreichen und aufwändigen Choreografie der aktiven Fanszene begeistert. Die Glückwunschreden der stellvertretenden Landrätin Jutta Capito, von Stadtrat Arne Fries, vom Sportfreunde-Ehrenpräsidenten Manfred Utsch und dem...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 447× gelesen
Sport SZ-Plus
Ein Mann der klaren Worte: TuS Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato (blaues Trikot).

Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato
„Welche Schulnote? Eine 6!“

ubau Erndtebrück. Drei Spiele, drei Niederlagen, Tabellenletzter, mit elf Gegentoren die Schießbude der Liga und dazu noch das Aus in der 1. Westfalenpokal-Runde: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Besonders bitter war die 0:3-Heimpleite am vergangenen Sonntag gegen den Lokalrivalen 1. FC Kaan-Marienborn. Die Alarmglocken schrillen im Pulverwald – und zwar laut und weit über die Grenzen des Wittgensteiner Landes hinaus vernehmbar. Die SZ nahm...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 1.417× gelesen
Sport SZ-Plus
TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas weiß zwar um die Schwere der Aufgabe, ist aber fest davon überzeugt, dass seine Mannschaft die Qualität hat, um den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga Westfalen zu schaffen.

Rubio Doblas im Interview
„Wir dürfen nicht in Aktionismus verfallen“

ubau Erndtebrück. Tabellenletzter, null Punkte, darüber hinaus im hohen Bogen aus dem Westfalenpokal geflogen: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Hatten die Wittgensteiner nach der 1:5-Pokal-Pleite gegen den SC Wiedenbrück noch darauf gehofft, dass speziell die Anfälligkeit in der Defensive eine unrühmliche Ausnahme gewesen ist, so wurden sie in den darauf folgenden Liga-Spielen eines Besseren – in diesem Fall eher: eines Schlechteren –...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 872× gelesen
Sport

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde verlängern mit Torwart Thies

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den Vertrag mit Torwart Christoph Thies vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 22-Jährige beginnt im September eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei SFS-Sponsor und "School & Play Partner" Siegenia-Aubi KG und sieht seine sportliche Zukunft parallel dazu bei den Leimbachtalern. Thies ist der „dienstälteste“ Akteur im Kader der Sportfreunde. Der Keeper schnürt seine Fußballschuhe bereits seit 18 Jahren für die...

  • Siegen
  • 15.08.19
  • 114× gelesen
Sport
Manfredas Ruzgis (l.) ist in dieser Szene einen Schritt schneller als Ennepetals Maik Bollmann und erzielt das zwischenzeitliche 2:2. Danach brachten individuelle Fehler die Erndtebrücker aber um einen möglichen Punktgewinn.

Drei Treffer reichen nicht
Erndtebrück unterliegt Ennepetal 3:5

klug Erndtebrück. Vor 137 Zuschauern bot der TuS Erndtebrück zum Start der Oberliga ein Spektakel und netzte am heimischen „Pulverwald“ gleich drei Mal ein. Doch gegen den TuS Ennepetal reichte das nicht aus, um etwas Zählbares einzustreichen. Denn auf der anderen Seite zeigte sich der Oberligist aus Wittgenstein defensiv fehleranfällig und kassierte gleich fünf Gegentore. „Das ist bitter für die Mannschaft. Wir haben gekämpft und eigentlich auch ein gutes Spiel gezeigt. Aber dann machen wir...

  • Siegen
  • 11.08.19
  • 140× gelesen
Sport
Kaans Keeper Christian Bölker bewahrte in der Anfangsphase sein Team mehrmals vor einem Rückstand.

Wurm: „Nehme das auf meine Kappe“
1. FC Kaan-Marienborn verliert in Sprockhövel

carlo Sprockhövel. Der 1. FC Kaan-Marienborn ist nach dem Ende seines Ein-Jahres-Gastspiels in der Fußball-Regionalliga West zwar wieder zurück in der Oberliga Westfalen, dort angekommen ist er aber noch nicht. Die Mannschaft des neuen Trainers Tobias Wurm unterlag zum Saison-Auftakt bei der TSG Sprockhövel mit 2:4 (0:2). „Ein völlig verdienter Sieg“, lobte Wurm den Auftritt der Gastgeber. Sein Team enttäuschte in der ersten Hälfte und auch in der Schlussphase vor allem einen – den Käner...

  • Siegen
  • 11.08.19
  • 167× gelesen
Sport
Jannik Krämer (3. v. l.) markierte mit diesem Kopfball das zwischenzeitliche 2:1 für die Sportfreunde, die bis in die Schlussphase hinein wie der sichere Sieger aussahen. Dann jedoch schlugen die Gäste aus Holzwickede noch zwei Mal zu.

3:1-Führung reichte nicht
Sportfreunde verspielen Auftaktsieg

fst Siegen. Nach dem Schlusspfiff schrie Sportfreunde-Torwart Christoph Thies seinen ganzen Frust heraus und auch Abwehrspieler Noel Below war stocksauer. Die Siegener hatten zum Auftakt der Oberliga-Saison 2019/20 in ihrem „Wohnzimmer“ Leimbachstadion vor 654 Zuschauern den Holzwickeder SC über 80 Minuten lang beherrscht, lagen fünf Minuten vor Ende mit 3:1 in Führung, hatten Chancen zum 4:1 und 5:1 vergeben und dann binnen weniger Minuten den klaren Sieg noch aus der Hand gegeben und sich um...

  • Siegen
  • 11.08.19
  • 310× gelesen
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.073× gelesen
Sport
Unser Bild zeigt den jungen Leverkusener Stefano Fragapane (rechts) bei einem Testspieleinsatz für den 1. FC Kaan-Marienborn im Match bei der SpVg Olpe.

Fußball-Oberliga Westfalen
Kaan-Marienborn verpflichtet Bayer-Talent

sz Kaan-Marienborn. Rechtsverteidiger Stefano Fragapane ist der nächste Neuzugang des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Der 19-jährige Rechtsverteidiger kommt aus der U 19 von Bayer Leverkusen, wo er in der letzten Saison u. a. zusammen mit dem Wilnsdorfer Jan Boller in einer Mannschaft spielte. Der Deutsch-Italiener kam bei  Bayer Leverkusen auf 48 Einsätze in der Junioren-Bundesliga. Schon als Testspieler eingesetztAls Testspieler nutzte Fragapane die Gelegenheit, sich in den...

  • Siegen
  • 02.08.19
  • 148× gelesen
Sport
Kaans Neuzugang Kohsuke Tsuda zeigte über den linken Flügel einige Male seine Klasse. Hier setzt er sich im Strafraum gegen Olpes Kapitän Thomas Rath durch.

SpVg Olpe schlägt sich wacker
Kaan-Marienborn siegt ohne Glanz 2:0

pm Olpe. Das große Highlight der Partie gab es kurz vor der Pause. Knapp 44 Minuten waren am Samstagvormittag im Olper Kreuzbergstadion gespielt, als Mats Scheld vom Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn im Mittelfeld den Ball gewann, ein paar Meter antrat, den Blick nach oben richtete und die Kugel mit seinem starken linken Fuß als Bogenlampe aus etwa 40 Metern Richtung Tor brachte. Damit überraschte er Schlussmann Alexander Franke vom gastgebenden Landesligisten SpVg Olpe und besorgte...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 147× gelesen
Sport
Mittelfeldspieler Lukas Duda (blaues Trikot) wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina zum Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
1. FC Kaan-Marienborn verpflichtet Tschechen

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat einen weiteren Spieler für das Mittelfeld verpflichtet - und der kommt aus Tschechien. Lukas Duda wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina, der in der abgelaufenen Saison den 13. Tabellenplatz belegte, ins Breitenbachtal. Der 22-Jährige wurde in der Jugend von MFK Karvina ausgebildet und sammelte anschließend Spielpraxis in der zweiten Liga Tschechiens und der Slowakei. Lukas Duda unterschrieb bei den Känern einen...

  • Siegen
  • 26.07.19
  • 116× gelesen
Sport
Das 2:1 für Finnentrop/Bamenohl: Phillip Hennes überwindet TuS-Keeper Niklas Knopf aus kurzer Distanz.

Finnentrop/B. führt im Testspiel lange
Erndtebrück gleicht spät aus

klug Fleckenberg. Nach zuletzt drei Testspielniederlagen in Folge erkämpfte der TuS Erndtebrück gestern in letzter Minute ein 2:2-Remis gegen die SG Finnentrop-Bamenohl. TuS-Trainer Alfonso Rubio Doblas urteilte: „Die Mannschaft nimmt eine gute Entwicklung und hat bis zuletzt gekämpft und sich nicht hängen lassen. Wir haben das Unentschieden heute verdient, auch wenn wir den Ausgleich mit ein bisschen Glück erzwungen haben.“ Sein Gegenüber, SG-Coach Ralf Behle, erklärte hingegen: „Heute wäre...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 129× gelesen
Sport
Siegens Berkan Koc tanzt in der 87. Minute Hünsborns Torwart Marcel Hagenbäumer (ehemals Eichler) aus und trifft zum 6:0-Endstand für die Sportfreunde.
8 Bilder

SF Siegen gewinnt Testspiel gegen RW Hünsborn
Berkan Koc mit Doppelpack zum 6:0-Sieg

fst Hünsborn. Über 250 Zuschauer erlebten gestern bei sonnigem Wetter auf dem Kunstrasenplatz unterhalb des Löffelberges einen unterhaltsamen Fußballnachmittag. Der Landesligist RW Hünsborn hielt im Testspiel gegen den hohen Favoriten Sportfreunde Siegen bis zur 60 Minute gut dagegen, erst in der letzten halben Stunden wurden die Beine jedoch merklich schwerer und so ging auch der deutliche Sieg des Teams von Trainer Dominik Dapprich mit 6:0 (1:0) vollauf in Ordnung. Bei konsequenter...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 224× gelesen
Sport
Sebastian Schneider wechselt vom SV Langenaubach zum 1. FC Kaan-Marienborn.
2 Bilder

Fußball-Oberliga-Westfalen
Käner Kader füllt sich weiter

carlo/sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat am Rande des klaren 8:1 (4:1)-Erfolgs im Testspiel beim Bezirksligisten FC Altenhof weitere Personalmaßnahmen bekanntgegeben. Mittelstürmer Sebastian Schneider wechselt kurzfristig vom hessischen Verbandsligisten SSC Langenaubach ins Breitenbachtal. Einerseits als Reaktion auf die mehrwöchige Verletzungspause von Dawid Krieger (Knie-Operation in der vergangenen Woche), wie der Sportliche Leiter Jochen Trilling erklärte,...

  • Siegen
  • 18.07.19
  • 198× gelesen
Sport
Immer voller Leidenschaft an der Seitenlinie: Florian Schnorrenberg, hier noch in seiner Zeit als Trainer des TuS Erndtebrück.

Florian Schnorrenberg im Interview
"Unbezahlbarer Erfahrungswert für mich"

ubau Brachbach. An diesem Freitag wird die neue Saison in der 3. Fußball-Liga mit der Partie TSV 1860 München gegen Preußen Münster eröffnet. Florian Schnorrenberg wird den Saisonstart besonders aufmerksam verfolgen, schließlich arbeitete der 42-Jährige bis Anfang Mai noch als Chefcoach der SG Sonnenhof Großaspach. Der „Dorfklub“ schaffte im Schlussspurt noch den Klassenerhalt und ist auch weiterhin in Deutschlands dritthöchster Profi-Liga vertreten. Florian Schnorrenberg war dieser Erfolg...

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 1.824× gelesen
Sport
Gut besucht war die Mitgliederversammlung des 1. FC Kaan-Marienborn im Sportheim an der Herkules-Arena.

1. FC Kaan-Marienborn
Trotz Abstieg mit sich im Reinen

carlo Kaan-Marienborn. Beim 1. FC Kaan-Marienborn sind sie mit sich im Reinen – des direkten Abstiegs aus der Fußball-Regionalliga West zum Trotz. Das machte die Führungsriege während der Jahreshauptversammlung des künftigen Oberligisten deutlich.  „Die Regionalliga steht uns gut Gesicht“, stellte Kaans Vorsitzender Florian Leipold in seinem Jahresbericht fest, „da waren für uns tolle Highlights dabei, wie die Spiele gegen RW Essen im Leimbach-Stadion oder gegen Alemannia Aachen hier bei uns.“...

  • Siegen
  • 09.07.19
  • 208× gelesen
Sport
Flügelflitzer Nino Saka ist der nächster Neuzugang beim Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
Kaan-Marienborn holt Nino Saka

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat mit Nino Saka den nächsten Neuzugang vorgestellt. Der Kongolese spielte zuletzt für den FC Brünninghausen und den TuS Erndtebrück. Den Wittgensteinern schloss sich der schnelle Außenbahnspieler zur Saison 2016/17 an, mit den Pulverwäldern feierte er den Aufstieg in die Regionalliga West. Zur Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit wechselte der 26-Jährige zum FC Brünninghausen, wo sein Vertrag nach 17 Einsätzen und dem...

  • Siegen
  • 04.07.19
  • 182× gelesen
Sport
Da geht's lang: Sportfreunde-Trainer Dominik Dapprich (Bildmitte) gab beim Trainingsauftakt am Samstagmorgen gleich die Richtung vor.
16 Bilder

Fußball-Oberliga Westfalen
20 Spieler bei Sportfreunde-Auftakt

fst Siegen. Kunstrasenplatz Leimbachstadion am Samstagmorgen. Strahlend blauer Himmel, Sonne satt, Temperaturen um 27 Grad, dazu 20 bestens gelaunte Fußballer der Sportfreunde Siegen, die auf die neue Saison brennen und zwei Trainer, die voller Zuversicht in die kommende Oberliga-Saison 2019/20 blicken. Die Spieler begrüßten im Gänsemarsch die nur gut ein Dutzend Zaungäste auf der Tribüne des Nebenplatzes einzeln per Handschlag, erst danach begann Tag eins der schweißtreibenden Vorbereitung auf...

  • Siegen
  • 30.06.19
  • 277× gelesen
Sport
Ab sofort können Fans der Sportfr. Siegen Dauerkarten für die Spiele Ihrer Mannschaft im Siegener Leimbach-Stadion erwerben.

Sportfr. Siegen
Dauerkarten-Bestellung ab sofort möglich

sz Siegen. Ab sofort können Fans der Sportfr. Siegen Dauerkarten für die Oberliga-Spiele Ihres Vereins in der neuen Saison 2019/2020 bestellen. Die Dauerkarten-Preise sind so gestaltet, dass man beim Besuch aller Spiele praktisch zwei Heimpartien kostenlos besucht, Vereinsmitglieder, die einen zusätzlichen Rabatt erhalten, besuchen gar drei Spiele umsonst. Auch Parkausweise können bestellt werdenDie Dauerkarten-Preise für die Oberliga beginnen bei 135 Euro für Stehplatz, bzw. 90 für...

  • Siegen
  • 28.06.19
  • 122× gelesen
Sport
Gute Nachrichten für die Sportfreunde Siegen: Während sich der Vertrag von Fuad Dodic automatisch verlängert hat, ist der zuletzt langzeitverletzte Noél Below (r.) ein gefühlter Neuzugang.

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde-Planungen abgeschlossen

sz Siegen. Für Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen beginnt die Saison 2019/2020 am Samstag um 10 Uhr mit dem Auftakttraining im Leimbachstadion. Pünktlich zum Vorbereitungsstart sind dabei die Kaderplanungen des Sportlichen Leiters Andreas Krämer sowie des Cheftrainers Dominik Dapprich abgeschlossen. Verträge verlängerten sich automatischNeben den vier internen Neuzugängen aus der U 19 (Andreas Busik, Berkan Koc, Furkan Yilmaz und Leandro Fünfsinn), den vier externen Verpflichtungen (Jan...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 197× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.