Fußball-Westfalenliga

Beiträge zum Thema Fußball-Westfalenliga

SportSZ
Für Felix Weller (Mitte) geht ein Traum in Erfüllung.

Schiedsrichter gelingt Sprung
Felix Weller: Traum vom Profifußball wird wahr

Schiedsrichter Felix Weller aus Neunkirchen gelingt ein Sprung, den vor ihm in der Region nur wenige schafften. Der 26-Jährige verrät, wie Fernsehkameras, Zuschauer und Reisen sein Leben künftig verändern werden. sila Neunkirchen. Für Felix Weller ist es der nächste große Schritt in einer jetzt schon beachtlichen Karriere: Der 26-jährige Unparteiische aus Wiederstein wird in der kommenden Saison als Schiedsrichterassistent in der 3. Liga agieren – er ist damit der erste Referee aus der Region...

  • Neunkirchen
  • 15.06.22
SportSZ

Rote Karte sorgt für Proteste
FSV Gerlingen gewinnt in Überzahl

sila Gerlingen. „Unser Ziel für die verbliebenen Spiele ist es, zumindest in der Heimtabelle über dem Strich zu stehen“, sagte FSV Gerlingens Trainer Dominik Dapprich nach dem Spiel gegen den SC Neheim. Durch den 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen die Mannschaft aus dem Hochsauerlandkreis machte der Fußball-Westfalenligist einen Schritt in diese Richtung, belegt im Heimtableau jetzt den 12. Rang. Tim-Luca Daniel, der den FSV nach der laufenden Saison verlassen wird, gelang in der 10. Spielminute nach...

  • Wenden
  • 22.05.22
Sport

Gerlinger Überraschungscoup
FSV verhilft Weltmeister zum nächsten Titel

pm Gerlingen. Der FSV Gerlingen hat einen Weltmeister zum Westfalenliga-Meister gemacht. Durch den überraschenden 3:0-Erfolg des Tabellen-Schlusslichts gegen den letzten verbliebenen Verfolger des TuS Bövinghausen kann die Mannschaft um Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz nicht mehr von Rang 1 verdrängt werden. „Unser Sieg ist unter dem Strich auch hochverdient“, freute sich Gerlingens Florian Brüser über den Coup. Die Gäste aus Hordel waren lediglich in der Anfangsphase besser im Spiel,...

  • Wenden
  • 12.05.22
SportSZ

Kaderplanung macht Fortschritte
FSV Gerlingen holt Stammspieler von Lokalrivale

pm Gerlingen. Wenige Tage nach dem verlorenen Kreisderby ( 1:2) hat sich Fußball-Westfalenligist FSV Gerlingen abseits des Platzes „revanchiert“ und einen Verteidiger vom FC Lennestadt verpflichtet. Erster Sommerneuzugang auf dem „Bieberg“ wird Daniel Schmidt, der FSV-Trainer Dominik Dapprich in den direkten Duellen überzeugt hat. „Daniel war schon im letzten Sommer ein Wunschkandidat für uns. Er verfügt über große höherklassige Erfahrung und weiß sowohl als linker Innenverteidiger als auch als...

  • Wenden
  • 10.05.22
SportSZ

"Darf auf diesem Niveau nicht passieren"
FSV Gerlingen mit bitterem Auftritt in Hagen

sila Hagen. „Dieser Auftritt war in gewisser Weise ein Spiegelbild unserer gesamten Saison. Wir haben, besonders im zweiten Durchgang, eigentlich eine solide Leistung gezeigt, sind durch einfache Fehler, die dir auf diesem Niveau einfach nicht passieren dürfen, aber ins Hintertreffen geraten“, resümierte FSV Gerlingens Trainer Dominik Dapprich die 2:4 (2:1)-Niederlage seiner Mannschaft bei der SpVg Hagen. Die Euphorie, die der famose 5:4-Heimsieg über den SV Sodingen am vergangenen Donnerstag...

  • Wenden
  • 18.04.22
SportSZ

Fußball-Westfalenliga
"Joker" Fukui lässt FSV Gerlingen jubeln

mk Wickede. Ein „Joker“-Tor hat dem FSV Gerlingen den vierten Saisonsieg beschert. Mit 2:1 (0:0) setzte sich das Tabellenschlusslicht beim BV Westfalia Wickede durch. Trainer Dominik Dapprich wechselte den Sieg kurz vor Schluss selbst ein. Yuuki Fukui sorgte in der 89. Minute für den entscheidenden Treffer der Elf vom „Bieberg“, die einen nicht unverdienten, wenn auch etwas glücklichen Auswärtssieg feierte. Ohne Tore ging es im Kellerduell in die Kabinen. Gefährliche Torchancen waren im ersten...

  • Wenden
  • 10.04.22
SportSZ

Offensivspieler aus höherer Liga
Zweiter Neuzugang für TSV Weißtal

sz Gernsdorf. Fußball-Landesligist TSV Weißtal hat den zweiten Neuzugang für die Saison 2022/23 unter Dach und Fach gebracht. Nach der Verpflichtung von Louis Zmitko von der SpVg Olpe sind die Verantwortlichen des Fusionsteams aus Gernsdorf und Rudersdorf abermals im Nachbarkreis fündig geworden. Tim-Luca Daniel wechselt vom abstiegsbedrohten Westfalenligist FSV Gerlingen auf den „Henneberg“. „Tim-Luca passt mit seinen 21 Jahren genau in unser Konzept, junge und hungrige Spieler...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.22
SportSZ
Gerlingens Tim-Luca Daniel (l.) leitete das 2:1 gegen den FC Brünninghausen ein. Für den ersehnten Heimsieg reichte das am Ende nicht.

Wieder nur ein Achtungserfolg
Zweimalige Führung reicht FSV Gerlingen nicht

mk Gerlingen. Auch wenn der FSV Gerlingen abermals einen couragierten Auftritt hinlegte, fühlte sich die Punkteteilung mit dem bisherigen Tabellendritten FC Brünninghausen für die Mannschaft von Trainer Dominik Dapprich kaum nach einem gewonnenen Zähler an. 2:2 (1:1) lautete der Endstand, nachdem der FSV zwei Mal in Führung gegangen war, den Vorsprung aber nicht ins Ziel retten konnte. Bitter, schließlich wird der Rückstand auf das rettende Ufer für das Westfalenliga-Schlusslicht so nicht...

  • Wenden
  • 20.02.22
Sport

Mehrere Corona-Fälle
Westfalenligisten haben spielfrei

sz Gerlingen/Lennestadt. Den Fußball-Westfalenligisten FSV Gerlingen und FC Lennestadt steht unfreiwillig ein spielfreies Wochenende bevor. Aufgrund von einigen Corona-Fällen im Team des SV Hohenlimburg kann sich der FSV die Fahrt in den Hagener Stadtteil sparen und muss die geplante Aufholjagd im Abstiegskampf verschieben. Ähnlich sieht die Situation des FC Lennestadt aus. Weil beim FC Iserlohn ebenfalls fünf Spieler positiv getestet wurden, fällt auch die Auswärtspartie des Tabellen-13. aus....

  • Wenden
  • 10.02.22
SportSZ

Verstärkung für die Offensive
FSV Gerlingen holt Oberliga-Stürmer

pm Gerlingen. Im Abstiegskampf der Fußball-Westfalenliga hat der FSV Gerlingen noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Angreifer Erlon Sallauka soll die schwächste Offensivabteilung der Liga beleben und mit dringend benötigten Toren zur geplanten Aufholjagd beitragen. Der 21-Jährige war schon im vergangenen Sommer in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit den Verantwortlichen vom „Bieberg“, entschied sich damals aber für einen Wechsel vom Oberligisten TuS Erndtebrück zum Ligarivalen...

  • Wenden
  • 31.01.22
SportSZ

Comeback nach 0:2-Pausenrückstand
Aufholjagd des FSV Gerlingen zu wenig

pm Gerlingen. Einen Punkt gewonnen oder doch zwei verloren? Angesichts der prekären Ausgangslage hatten die Verantwortlichen des abstiegsbedrohten Fußball-Westfalenligisten FSV Gerlingen einen Sieg als klares Ziel im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten BSV Schüren ausgerufen. Doch weil die Mannschaft von Dominik Dapprich zur Pause mit 0:2 zurücklag, war der Trainer der Bieberg-Elf am Ende doch nicht gänzlich unzufrieden mit dem 2:2-Unentschieden. „Vom Spielverlauf her geht ein Punkt nach...

  • Wenden
  • 30.01.22
SportSZ

Rolle rückwärts nach halbem Jahr
Nächster Winter-Transfer des FSV Gerlingen

pm Gerlingen. Wenige Tage vor dem richtungsweisenden Restrunden-Auftakt gegen den BSV Schüren hat der abstiegsbedrohte Fußball-Westfalenligist FSV Gerlingen den nächsten Winter-Transfer eingetütet. Nach gerade einmal einem halben Jahr und acht Treffern im Trikot des A-Kreisligisten SG Hützemert/Schreibershof kehrt Offensivspieler Marcel Laube auf den „Bieberg“ zurück. „Natürlich ist es schade, wenn man erst vor einem halben Jahr über einen gemeinsamen Weg und mittelfristige Ziele spricht und es...

  • Wenden
  • 27.01.22
SportSZ

Weiterer Abgang bei Sportfreunde Siegen
FSV Gerlingen startet mit Sieg und Neuzugang

pm Gerlingen/Neu-Listernohl. Die „Frühstarter“ vom FSV Gerlingen haben das Fußballjahr 2022 aus heimischer Sicht mit einem souveränen Testspiel-Sieg gegen den VfL Bad Berleburg eröffnet. Der erste Winter-Neuzugang des abstiegsbedrohten Westfalenligisten war dabei allerdings noch nicht spielberechtigt. Defensivspieler Florian Schierz wechselt aus der A-Jugend der Sportfreunde Siegen auf den „Bieberg“, muss aber zunächst noch zum Senior erklärt werden und kann erst ab 1. April für seinen neuen...

  • Siegen
  • 09.01.22
SportSZ

An die Seite zweier Ex-Nationalspieler
SI-WI-Kicker mit kuriosem Wechsel

pm Bövinghausen. An der Seite zweier Ex-Nationalspieler wird er künftig auflaufen, den Traum von der eigenen Profi-Karriere muss Elmin Heric aber wohl begraben. Der gebürtige Erndtebrücker wechselt im Winter von der zweiten Mannschaft des niederländischen Erstligisten Go Ahead Eagles Deventer zum Fußball-Westfalenligisten TuS Bövinghausen und kämpft dort gemeinsam mit Kevin Großkreutz und David Odonkor um den Aufstieg in die Oberliga Westfalen. Diese Station kommt einem Eingeständnis gleich:...

  • Erndtebrück
  • 21.12.21
SportSZ

So geht es mit Dominik Dapprich weiter
FSV Gerlingen klärt Trainerfrage

sz Gerlingen. Fußball-Westfalenligist FSV Gerlingen setzt auf der Trainerposition auf Kontinuität. Dominik Dapprich, der die Mannschaft zur Saison 2021/22 übernommen hat, wird auch in der nächsten Saison das Zepter am „Bieberg“ schwingen. Stefan Büdenbender, Gerlingens Sportlicher Leiter, sieht die Vertragsverlängerung als logischen Schritt: „Mit Dominik haben wir einen Trainer, der es versteht, junge Spieler zu entwickeln und sie an ihr Leistungsoptimum heranzuführen. Das zeigt sich in der Art...

  • Wenden
  • 07.12.21
SportSZ
So wie Kenan Uzun (r.) gegen Lennestadts Christoph Hebbeker blieb der FSV Gerlingen im Westfalenliga-Kreisderby zu häufig nur zweiter Sieger.

Fußball-Westfalenliga
Friedrichs wird zum Derbyheld

mk Altenhundem. Der Lennestädter Derbyheld heißt Florian Friedrichs. Mit einem frühen und einem späten Treffer sorgte der flinke Angreifer für den 2:0 (1:0)-Endstand gegen den FSV Gerlingen, der sich zu Beginn des Spiels eine 20-minütige Auszeit nahm und einmal mehr zu wenig Kreativität und Konsequenz im eigenen Offensivspiel zeigte. So dominierten die Gäste zwar über die gesamte zweite Hälfte, verbuchten aber nahezu keinen klaren Abschluss und durften somit nicht ganz unverdient die Heimfahrt...

  • Lennestadt
  • 28.11.21
SportSZ

Corona-Auswirkungen (Update)
Jetzt offiziell: Bezirksliga-5-Spiel abgesagt

sz Siegen. Am 3. Spieltag vermelden auch die Fußball-Westfalenliga 2 sowie die Bezirksliga 5 die ersten Corona-bedingten Spielausfälle der Saison 2021/22. Da wegen einer Covid19-Ansteckung im Umfeld der 1. Mannschaft des VfR Rüblinghausen drei Spieler durch die Kreisgesundheitsämter der Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein in Quarantäne geschickt wurden, hatte der VfR Rüblinghausen bei Staffelleiter Mustafa Tekir den Antrag gestellt, das für Sonntag 
vorgesehene "BL-5"-Meisterschaftsspiel gegen...

  • Siegen
  • 10.09.21
SportSZ
Einer der vielen Neuzugänge: Auch Elia Wagener (rotes Trikot) konnte dem Offensivspiel des FSV nicht die entscheidenden Impulse geben.

Hohenlimburg bestraft Fehler eiskalt
FSV Gerlingen belohnt sich nicht

mk Gerlingen. Trotz eines couragierten Auftritts kassierte der FSV Gerlingen zum Auftakt der neuen Westfalenliga-Saison eine knappe Niederlage und musste sich dem SV Hohenlimburg mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Dominik Dapprich zeigte eine beherzte Vorstellung, ließ vor des Gegners Tor aber die entscheidende Durchschlagskraft vermissen – und musste auf der anderen Seite ein vermeidbares Gegentor hinnehmen, das letztlich den Unterschied darstellte. Keeper...

  • Wenden
  • 29.08.21
Sport
Eine typische Szene aus dem Finale des Gemeindepokalturniers der Reservemannschaften, das die 2. Mannschaft des VSV Wenden gewann: Die schwarz-gelb gekleideten Ottfinger stehen unter Dauerdruck und sind damit beschäftigt, den Ball aus der Gefahrenzone zu befördern.

Favoriten im Halbfinale raus
Reservepokal wandert nach Schönau

sta Altenhof. Der erste „Titel“ dieser Fußball-Spielzeit geht in der Gemeinde Wenden nach Schönau. Die 2. Mannschaft des VSV Wenden holte sich am Samstagabend den Reserve-Gemeinde-Pokal – und das hochverdient. Denn das Finale war eine glasklare Angelegenheit für den B-Kreisligisten, der der „2. Welle“ vom SV Ottfingen nicht den Hauch einer Chance ließ, so dass der SVO mit der 0:2-Niederlage am Ende sehr gut bedient war. In den insgesamt 60 Minuten ging es nur in eine Richtung. Der VSV –...

  • Wenden
  • 16.08.21
Sport
Gleich klingelt's wieder: Daniel Hammel (l.) erzielt das 5:0 für Kaan. Ziyad Abdellaoui und Torwart Alex Taach (r.) sind machtlos.
52 Bilder

FSV Gerlingen chancenlos (mit Fotogalerie)
Kaan siegt trotz spätem Patzer deutlich

pm Kaan-Marienborn. Klare Angelegenheit im Duell zwischen Ober- und Westfalenligist: Mit 5:1 hat der Favorit die Aufgabe gegen den tief stehenden Gast souverän gelöst und dabei erneut gute Abläufe im Offensivspiel gezeigt. „Fußballerisch sind die Automatismen im Spiel mit Ball schon da“, befand Trainer Tobias Wurm, dessen Laune nur durch den späten Gegentreffer durch Tim-Luca Daniel, dessen harmlosen Schuss Torwart Julian Bibleka durch die „Hosenträger“ rutschen ließ (88.), getrübt wurde....

  • Siegen
  • 15.08.21
Sport
Die Aufstiegsrunde ist das Ziel. Für die Sportfreunde Siegen (l. Tobias Filipzik) und den TuS Erndtebrück (r. Fuad Dodic) geht es vom ersten Spieltag an darum, genug Punkte zu sammeln, um nicht in die Abstiegsrunde zu rutschen. Bis zu sieben Oberligisten müssen am Saisonende den Gang in die Westfalenliga antreten.

Viele Absteiger aus überkreislichen Fußball-Ligen
Sieben auf einen Streich?

pm Siegen/Olpe. Der Abstiegskampf beginnt gewissermaßen an Spieltag eins. Wenn am 29. August die Fußball-Oberliga Westfalen endlich wieder loslegt, gehen fast alle 21 Mannschaften mit dem gleichen Ziel an den Start: die Aufstiegsrunde der besten Zehn! Nicht allerdings, weil plötzlich alle Klubs den Sprung in die Regionalliga für realistisch halten, sondern weil ansonsten ein unvergleichlicher Abstiegsstrudel droht. Mindestens fünf, theoretisch sogar bis zu sieben der nach der...

  • Siegen
  • 05.08.21
Sport
Steffen Scheppe (r.) wird in der kommenden Saison im Trikot der SpVg Olpe auflaufen. Der Sportliche Leiter Björn Schneider (l.) hieß den Neuzugang vom FSV Gerlingen am Kreuzberg willkommen.

Mittelfeld-Stratege wechselt auf den Kreuzberg
SpVg Olpe "bedient sich" beim FSV Gerlingen

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für die kommende Saison die Dienste von Steffen Scheppe gesichert. Der routinierte Mittelfeldspieler war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten FSV Gerlingen.⠀ ⠀  "Als wir gehört haben, dass Steffen nicht mehr in der Westfalenliga weiterspielen möchte, haben wir uns direkt um ihn bemüht. Steffen ist ein sehr erfahrener und willensstarker Mittelfeld-Stratege. Wir freuen uns sehr, dass er sich...

  • Wenden
  • 22.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.