Fußball-Westfalenliga

Beiträge zum Thema Fußball-Westfalenliga

SportSZ
Einer der vielen Neuzugänge: Auch Elia Wagener (rotes Trikot) konnte dem Offensivspiel des FSV nicht die entscheidenden Impulse geben.

Hohenlimburg bestraft Fehler eiskalt
FSV Gerlingen belohnt sich nicht

mk Gerlingen. Trotz eines couragierten Auftritts kassierte der FSV Gerlingen zum Auftakt der neuen Westfalenliga-Saison eine knappe Niederlage und musste sich dem SV Hohenlimburg mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Dominik Dapprich zeigte eine beherzte Vorstellung, ließ vor des Gegners Tor aber die entscheidende Durchschlagskraft vermissen – und musste auf der anderen Seite ein vermeidbares Gegentor hinnehmen, das letztlich den Unterschied darstellte. Keeper...

  • Wenden
  • 29.08.21
Sport
Gleich klingelt's wieder: Daniel Hammel (l.) erzielt das 5:0 für Kaan. Ziyad Abdellaoui und Torwart Alex Taach (r.) sind machtlos.
52 Bilder

FSV Gerlingen chancenlos (mit Fotogalerie)
Kaan siegt trotz spätem Patzer deutlich

pm Kaan-Marienborn. Klare Angelegenheit im Duell zwischen Ober- und Westfalenligist: Mit 5:1 hat der Favorit die Aufgabe gegen den tief stehenden Gast souverän gelöst und dabei erneut gute Abläufe im Offensivspiel gezeigt. „Fußballerisch sind die Automatismen im Spiel mit Ball schon da“, befand Trainer Tobias Wurm, dessen Laune nur durch den späten Gegentreffer durch Tim-Luca Daniel, dessen harmlosen Schuss Torwart Julian Bibleka durch die „Hosenträger“ rutschen ließ (88.), getrübt wurde....

  • Siegen
  • 15.08.21
Sport
Steffen Scheppe (r.) wird in der kommenden Saison im Trikot der SpVg Olpe auflaufen. Der Sportliche Leiter Björn Schneider (l.) hieß den Neuzugang vom FSV Gerlingen am Kreuzberg willkommen.

Mittelfeld-Stratege wechselt auf den Kreuzberg
SpVg Olpe "bedient sich" beim FSV Gerlingen

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für die kommende Saison die Dienste von Steffen Scheppe gesichert. Der routinierte Mittelfeldspieler war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten FSV Gerlingen.⠀ ⠀  "Als wir gehört haben, dass Steffen nicht mehr in der Westfalenliga weiterspielen möchte, haben wir uns direkt um ihn bemüht. Steffen ist ein sehr erfahrener und willensstarker Mittelfeld-Stratege. Wir freuen uns sehr, dass er sich...

  • Wenden
  • 22.05.21
Sport
Wird neuer Co-Trainer des FSV Gerlingen: Michael Gipperich.
2 Bilder

Fußball-Westfalenliga:
Gerlingen verpflichtet neuen "Co"

sz Gerlingen. Mit Michael Gipperich wird beim Fußball-Westfalenligisten FSV Gerlingen zukünftig ein DFB-Stützpunkttrainer als Co-Trainer neben Chefcoach Dominik Dapprich auf der Bank Platz nehmen. Beide kennen sich seit mehreren Jahren und haben bereits am Siegener Stützpunkt zusammengearbeitet. Stefan Büdenbender, der sportliche Leiter des FSV, hält große Stücke auf Gipperich: „Michael ist ein offener und überlegter Typ. Wir erhoffen uns durch ihn neue Impulse in der Trainingsarbeit und...

  • Wenden
  • 11.05.21
Sport
Beim FSV Gerlingen gibt es eine hohe Fluktuation im Spielerkader.

Der aktuelle Stand
Wechselbörse der Fußball-Westfalenliga

sz Gerlingen. Die Planungen der heimischen Fußball-Vereine für die Saison 2021/22 auf Hochtouren. Die SZ gibt einen Überblick über die bisher feststehenden Spielerwechsel in der Westfalenliga. FSV Gerlingen: Zugänge: Alex Taach (TuS Erndtebrück), Lukas Pischel, Anton Uebach (beide A-Jugend Sportfr. Siegen), Leon Boger (SuS Niederschelden), KenenUzun (TuS Plettenberg), Lennart Dreisbach (Sportfr. Siegen)  -  Abgänge: Dominik Zimmermann (GW Elben), Marcel Laube (SG Hützemert/Schr.), Dennis...

  • Siegen
  • 06.05.21
Sport
Stefan Breuer (Bildmitte) wird auch in der Saison 2020/21 Trainer des FSV Gerlingen sein. Das Bild zeigt den Chefcoach zusammen mit Co-Trainer Florian Brüser (l.) und dem Sportlichen Leiter Stefan Büdenbender (r.).

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen geht mit Breuer in Saison 2020/21

sz Gerlingen. Fußball-Westfalenligist FSV Gerlingen und Trainer Stefan Breuer werden den im Dezember eingeschlagenen Weg über den Sommer 2020 hinaus weiter zusammen gehen. Das teilte der Verein am Freitag mit. Stefan Büdenbender, der Sportlicher Leite des "Bieberg"-Klubs, sagte: „Nicht umsonst haben wir Stefan bereits als den geeigneten Mann an der Linie für die Restspielzeit der Saison 2019/20 gesehen. Wichtig und ganz entscheidend für uns war, wie gut sich das Verhältnis zwischen Spielern und...

  • Wenden
  • 31.01.20
Sport
Schlüsselduell: Gerlingens Maximilian Humberg (l.) klärt hier gegen Florian Friedrichs. Zwei Mal entwischte der FC-Angreifer jedoch seinen Bewachern und trug mit seinem Doppelpack entscheidend zum Auswärtssieg bei.

Lehrstunde vor der Pause
Gerlingen verliert gegen Lennestadt

pm Gerlingen. Die erste Westfalenliga-Halbzeit in der Historie des FSV Gerlingen wird zwangsläufig in Erinnerung bleiben – gerne daran zurückdenken werden die Verantwortlichen des Vereins vom „Bieberg“ allerdings eher nicht. Denn der Aufsteiger zahlte vor der stolzen Kulisse von 500 Zuschauern im ersten Durchgang gegen den FC Lennestadt mächtig Lehrgeld, lag zur Pause mit 0:2 zurück und verlor schlussendlich mit 0:3. „Wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit verloren“, sagte FSV-Trainer Dirk...

  • Siegen
  • 11.08.19
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
Sport
Mit voller Konzentration und großer Vorfreude nahm der FSV Gerlingen die Vorbereitung auf die Westfalenliga in Angriff. Trainer Dirk Hennecke (6. v. r.) schwor seine Mannschaft gleich auf die schwere Aufgabe ein.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen ins Abenteuer gestartet

pm Gerlingen. Die Frage, ob denn Vorfreude herrsche, auf die erste Westfalenliga-Saison in der Geschichte des FSV Gerlingen, war absolut überflüssig. Ein Blick in die Gesichter der Verantwortlichen um Trainer Dirk Hennecke und den Sportlichen Leiter Stefan Büdenbender genügte vollkommen. Das Duo strahlte am Montagabend auf dem Bieberg mit der Sonne um die Wette. „Man lernt ganz neue Gegner kennen, neue Gesichter, neue Plätze“, sagte Aufstiegs- und Erfolgscoach Hennecke, während Büdenbender mit...

  • Kreis Olpe
  • 01.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.