Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Mit dieser Mannschaft schaffte Borussia Salchendorf 1982 Historisches: die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga und den Aufstieg in die Landesliga. Das Bild zeigt (hinten von links): Spielausschussobmann Klaus Koschate, Günter Fehst, Volker Weber, Bernd Gaebel, Volker Welzel, Michael Löb, Bernd Halbach, Peter Baron, Robert Schick, den 1. Vorsitzenden Manfred Moritz, Spielertrainer Josip Kodela sowie (vorne von links): Karl-Heinz Dietrich, Gerd Bieler, Klaus Köhler, Klaus Milian, Klaus Latsch und Bernd
Schweitzer.

Bor. Salchendorf geht im FC Freier Grund auf
Ex-Landesligist ist schon bald Geschichte

mm/krup Neunkirchen-Salchendorf. Zum 1. Januar 2020 haben die Fußballvereine SpVg Neunkirchen und SV Borussia 07 Salchendorf fusioniert. Die Siegener Zeitung berichtete bereits ausführlich. In der Saison 2020/21 treten die Mannschaften unter dem neuen Vereinsnamen FC Freier Grund an. Die Rückrunde der laufenden Saison wird noch unter den bisherigen Vereinsnamen bestritten. Nach 113 Jahren, wenn man vom allerersten Verein ausgeht, ist damit der Vereinsname „SV Borussia 07 Salchendorf“...

  • Siegen
  • 21.02.20
  • 432× gelesen
Sport

Fußball-Europameisterschaft 2020
Public Viewing in Siegen - Interesse bekundet

geo Siegen.  Fußballfans sollen während der Europameisterschaft im Sommer wieder draußen bis in den späten Abend gemeinsam die Spiele genießen dürfen. Die Bundesregierung hat dazu am Mittwoch wie vor den anderen großen Turnieren eine Lockerung der Lärmschutzregeln beschlossen, um Public Viewing zu ermöglichen. Übertragungen der EM-Spiele auf Großleinwänden im Freien können damit während des Turniers auch nach 22 Uhr erlaubt werden. Über den Einzelfall entscheiden aber immer die Städte und...

  • Siegen
  • 20.02.20
  • 688× gelesen
Sport SZ-Plus
  2 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Paterok - das Gesicht des TSV Steinbach Haiger

geo Haiger.  „Torhüter und Linksaußen haben eine Macke.“ Sagte einst der legendäre „Peitschenknaller“ Max Merkel. Tim Paterok ist Torwart beim TSV Steinbach Haiger und aufgrund seiner konstant starken leistungen in dieser Saison so etwas wie das Gesicht des Tabellendritten der 4. Liga. Als wir uns nun für ein Porträt des 28-jährigen Paderborners entschlossen, konfrontierten wir ihn gleich mal mit dem legendären Satz des einstigen Meistertrainers. Paterok blieb ganz ruhig, nahm uns keine Silbe...

  • Siegen
  • 20.02.20
  • 312× gelesen
Sport SZ-Plus
Torben Wäschenbach hat prominente Mitspieler beim HSV 3. Der 26-Jährige kickt zusammen mit den Ex-Nationalspielern Marcell Jansen und Piotr Trochowski in der Oberliga-Mannschaft der Hamburger.
  3 Bilder

Torben Wäschenbach aus Wallmenroth
An der Seite zweier Ex-Nationalspieler

ubau Hamburg. Trotz des Abstiegs aus der 1. Fußball-Bundesliga ist das Interesse am Hamburger SV nach wie vor groß – in der Elbmetropole sowieso, aber auch bundesweit. Dass in der vergangenen Woche aber ausgerechnet die dritte Mannschaft des HSV – zumindest für kurze Zeit - die Schlagzeilen beherrschte, ist auch für den einstigen Bundesliga-Dino ungewöhnlich. Der Grund: Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski trug erstmals seit 2011 wieder in einem Pflichtspiel das Trikot mit der Raute auf der...

  • Betzdorf
  • 19.02.20
  • 2.618× gelesen
Sport
Unser Bild zeigt (von links): Uwe Kipping,  Trainer und Sportlicher Leiter,  mit Neuzugang Janosch Schmallenbach und dem 1. Geschäftsführer Pierre Schürholz

Fußball-Bezirksliga 5
SV Ottfingen holt Stürmertalent

sz Ottfingen. Fußball-Bezirksligist SV Ottfingen vermeldet einen wichtigen Neuzugang für die kommende Spielzeit. "Wir freuen uns als Verein ungemein, dass uns Janosch Schmallenbach die Zusage für die neue Saison gegeben hat. Uns ist dabei bewusst, dass der SVO nicht der einzige Verein in der Gemeinde Wenden ist, bei dem Janosch auf dem Wunschzettel stand", wird Uwe Kipping, Sportlicher leiter und Trainer des Staffel-5-Tabellenführers in einer Pressemitteilung zitiert. Treffer in allen...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 280× gelesen
Sport
  2 Bilder

Beim Oberligisten TuS Erndtebrück
Stefan Trevisi wird Trainer

sz Erndtebrück. Stefan Trevisi wird zur kommenden Saison Trainer  beim TuS Erndtebrück! Dies teilte der Fußball-Oberligist am Dienstagmorgen mit Mit Schnorrenberg in die RegionalligaDer A-Lizenz-Inhaber, der bis zum Ende der laufenden Saison den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland betreut, kehrt damit zurück an den Pulverwald, wo er Bestandteil der bislang erfolgreichsten Kapitel der Vereinsgeschichte war. An der Seite von Florian Schnorrenberg trug er als Co-Trainer maßgeblich zu den...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 457× gelesen
Sport
Unser Foto aus einem früheren Duell zwischen dem TSV Steinbach Haiger und Bayern Alzenau zeigt die in blau spielenden Alzenauer im Angriff.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger nachmittags in Bayern

sz Haiger.  Das am Samstag ausgefallene Liga-Spiel des TSV Steinbach Haiger beim FC Bayern Alzenau ist in Rücksprache der beiden Vereine mit der Regionalliga Südwest neu angesetzt worden. Der dann dritte Versuch des Duells findet nun am Dienstag, dem 10. März, um 15:30 Uhr in Alzenau statt.  Da die Main-Echo-Arena nicht über Flutlicht verfügt, musste ein Termin unter der Woche und vor Einbruch der Dunkelheit gefunden werden. Dieser befindet sich nun zwischen dem TSV-Heimspiel gegen den SC...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 135× gelesen
Sport

Fußball-Regionalliga Südwest
Steinbach-Spiel erneut abgesagt

sz Haiger. Das Nachholspiel des TSV Steinbach Haiger beim FC Bayern Alzenau ist erneut abgesagt worden. Die Partie, die für Samstag, 15. Februar, 14 Uhr, angesetzt war, ist wegen der Unbespielbarkeit des Rasens in der Main-Echo-Arena abgesetzt worden. Das entschied eine unabhängige Platzkommission am Freitagmittag. Die Begegnung fiel bereits im Dezember 2019 dem schlechten Wetter zum Opfer.  Ein neuer Termin zur Austragung des Nachholspiels steht aktuell noch nicht fest, wird jedoch zeitnah...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 303× gelesen
Sport

Wegen Sturm "Sabine"
Heute kein Fußball-Spiel in Südwestfalen

geo Siegen. Wegen des bevorstehenden Sturms "Sabine" sind alle für Sonntagnachmittag angesetzten Fußball-Spiele der Oberliga Westfalen und der Gruppe 2 der Westfalenliga abgesagt worden. Auch die Bezirksliga-Nachholpartie FC Eiserfeld - Germania Sachendorf wurde am späten Sonntagvormittag abgesagt. Der Fußballverband Niederrhein stellte am Sonntagmorgen den kompletten Spielbetrieb ein.

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 332× gelesen
Sport SZ-Plus
Der Siegener Nino Miotke (Bildmitte) bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen den Cup-Coup des 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist zog durch den 5:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Siegener im DFB-Pokal-Viertelfinale
Miotke: „Jetzt hoffentlich nicht die Bayern . . .“

ubau Völklingen. Am Ende war nur noch Jubel, Glückseligkeit, ja fast schon Ekstase. Als Christopher Schorch am Mittwochabend um 23.22 Uhr „seinen“ Elfmeter versenkt hatte, stand das alt ehrwürdige Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kopf. Die Freude über den soeben errungenen 5:3-Triumph nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Karlsruher SC und den damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale kannte bei Spielern und Fans des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken keine...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.394× gelesen
Sport

Endrunde der D-Junioren-HKM "steht"
TV Hoffnung Littfeld behält im letzten Spiel die Nerven

krup Siegen. Auch die D-Junioren haben jetzt ihre Qualifikationsphase der Futsal-Kreismeisterschaft beendet. Bei den Vorrunden-Turnier 2 bis 4 wurden insgesamt neun weitere Mannschaften ermittelt, die an der Endrunde teilnehmen dürfen. Geschafft haben dies die Sportfreunde Siegen, die JSG Burbach-Hickengrund, Fortuna Freudenberg, die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach, der FC Hilchenbach, die JSG Bad Berleburg sowie der TuS Erndtebrück, der 1. FC Dautenbach und der TV Hoffnung...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 165× gelesen
Sport
Bei den E-Jugendlichen verpasste der SV Netphen (weiße Trikots) haarscharf nur auf Grund eines Dreiervergleichs die Teilnahme am Endrundenturnier. Diese Szene entstammt der Partie gegen die SpVg 09 Bürbach, die Netphen mit 5:0 gewann.
  31 Bilder

Endrunde bei den E-Junioren ist komplett
SV Setzen jubelt nach Krimi, Kaan beeindruckend

krup Siegen/Bad Laasphe. Mit den drei letzten von insgesamt fünf Qualifikationsturnieren wurde am Wochenende die Vorrundenphase im Kampf um die E-Junioren-Hallenkreismeisterschaft des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein abgeschlossen. Die letzten sechs Tickets für die Endrunde sicherten sich der 1. FC Kaan-Marienborn, der TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, die Red Sox aus Allenbach, der SV 1911 Setzen, die JSG Aue-Birkelbach und die JSG Bad Berleburg-Edertal. Als ernsthafter Anwärter auf den...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 321× gelesen
Sport
Viel Spaß am Fußballspiel offenbarten die F-Jugend-Kicker beim Spielfest des VfB Wilden in der Sporthalle des Wilnsdorfer Gymnasiums. Hier kämpfte der Nachwuchs der Sportfr. Eichen/Krombach und des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf (mit den gelben Leibchen) um das runde Leder.
  39 Bilder

Spielfest des VfB Wilden
F-Jugend-Kicker hatten eine Menge Spaß und Freude

krup Wilnsdorf. Spaß und Freude waren die vorherrschenden Emotionen beim Fußball-Spielfest des VfB Wilden, das am Samstag in der Sporthalle des Wilnsdorfer Gymnasiums stattfand. Gemäß den Wünschen der DFB-Oberen wurden keine Tabellen erstellt, alle zwölf teilnehmenden Mannschaften galten somit als Sieger. Ein besonderes Lob gebührte den Sportfreunden Eichen/Krombach, die trotz ihrer Personalnot tapfer antraten und eben nicht kurzfristig absagten oder gar nicht erst anreisten, wie das in...

  • Siegen
  • 01.02.20
  • 327× gelesen
Sport SZ-Plus
„Da lang geht’s, noch ein Stückchen weiter noch oben“ – so könnte Dirk Spornhauer, Trainer der Westfalenliga-A-Junioren der Sportfreunde Siegen, die Richtung vorgeben. In der Hinrunde haben seine Schützlinge vieles richtig gemacht.

Siegens A-Jugend-Trainer Dirk Spornhauer:
"In einem Punkt haben wir noch Luft nach oben"

krup Siegen. Mit 14 Punkten aus bislang neun Partien bei einem Torverhältnis von 23:15 liegen die A-Junioren der Sportfreunde Siegen in der Fußball-Westfalenliga auf dem 7. Rang – „absolut im Soll“, wie Trainer Dirk Spornhauer im Gespräch mit der Siegener Zeitung festhielt. Der Sportlehrer äußerte sich zum bisherigen Saisonverlauf, zu den Stärken und Schwächen seiner Mannschaft und zu den Perspektiven des älteren Jahrgangs, und auch einen Titelfavoriten konnte er benennen. – Das Interview im...

  • Siegen
  • 23.01.20
  • 564× gelesen
Sport
Bei den E-Jugendlichen sicherte sich die Mannschaft des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf den Turniersieg.

Jugend-Turniere des SV Setzen
Nachwuchskicker zeigen ihr Können

sz Geisweid. Nachdem der SV Setzen in der letzten Woche bereits die Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft für die B-Junioren durchgeführt hatte, stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen der jüngeren Fußball-Teams. Am Samstag richtete die Jugendabteilung des SV Setzen zunächst ein Spielfest für acht G-Junioren-Mannschaften aus. Hierbei stand der Spaß eindeutig im Vordergrund. Die Ergebnisse waren nebensächlich und wurden auch nicht gewertet. JSG Neitersen/Altenkirchen gewinnt...

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 155× gelesen
Sport
Die D-Junioren des TSV Weißtal (links: Artin Mushkolaj) qualifizierten sich als Gastgeber des ersten Quali-Turniers gemeinsam mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf und der SG Siegen-Giersberg für die HKM-Endrunde.

D-Junioren-Kreismeisterschaft
Ein punktgleiches Trio löst Endrunden-Ticket

krup Wilnsdorf. Die drei ersten Endrunden-Teilnehmer für die Futsal-Kreismeisterschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein stehen fest: Mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf, dem gastgebenden TSV Weißtal und der SG Siegen-Giersberg lösten am Sonntag in der Sporthalle des Gymnasiums Wilnsdorf beim ersten von vier Qualifikationsturnieren drei Teams die ersten Tickets für das Finalturnier. Dabei startete der favorisierte Bezirksligist TSV Weißtal (Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen)...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 349× gelesen
Sport SZ-Plus
Die A-Junioren des im Finale mit 3:0 siegreichen TuS Erndtebrück (rote Trikots) und der zweitplatzierten Fortuna aus Freudenberg
postierten sich nach dem Endspiel der Futsal-Kreismeisterschaft zum gemeinsamen Erinnerungsbild.

3:0-Finalsieg gegen Fortuna Freudenberg
Erndtebrücker A-Junioren souveräner Kreismeister

krup Freudenberg. Bei der Futsal-Kreismeisterschaft der A-Junioren des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein ist Landesligist TuS Erndtebrück am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. Das Team des Trainerduos Rüdiger Frevel/Martin Kelber gewann in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund alle fünf Partien bei einem Gesamt-Torverhältnis von 14:1, so dass es an der Berechtigung der Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft (2. Februar in...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 224× gelesen
Sport
Auch in der Landesliga wird, wie hier in Hünsborn, ab 9. August die neue Fußball-Saison eingeläutet.
  2 Bilder

Rahmenterminplan 2019/2020
Fußball-Saison beginnt am 9. August

sz Siegen/Kaiserau. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat den Rahmenterminkalender für die Spielzeit 2020/21 verabschiedet. Dieser gilt für die überkreislichen Männer-Spielklassen des FLVW (Bezirksliga bis Oberliga Westfalen). Der Rahmenterminkalender für die überkreislichen Frauen-Spielklassen wird am 31. Januar veröffentlicht. Letzter Spieltag am 13. DezemberDer Anpfiff zur Saison 2010/21 erfolgt am Wochenende des 9. August. Für...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 216× gelesen
Sport
Zu den talentierten jungen Schiedsrichtern in der Region gehört zum Beispiel Kilian Lemmer (Sportfr. Obersdorf/Rödgen), der schon Spiele der A-Kreisliga pfeift und in den Rückrunde in der Bezirksliga zum Einsatz kommen soll.

Schiedsrichter gesucht
Neuer Anfängerkurs beginnt

sz Siegen. Der Schiedsrichter-Ausschuss des Fußballkreises Siegen-Wittgensteiner (KSA) kämpft mit einem neuen Anfängerkurs gegen das Problem Schiedsrichtermangel an. Der Neulingskurs findet im Sportheim des TSV Siegen an folgenden Terminen statt: Samstag, 1. Februar, 10 bis 16 Uhr, Samstag, 8. Februar , 10 bis 16 Uhr und Dienstag, 11. Februar, 18 Uhr (Prüfung) 17 Regeln - zwei SamstageDie beiden Schulungstage umfassen die Regelkunde, also die theoretische Vermittlung der 17 Fußballregeln. Die...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 254× gelesen
Sport SZ-Plus
  13 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger ins neue Jahr gestartet

geo Fellerdilln. Leser der Siegener Zeitung verirren sich in ihrem Leben gewöhnlich eher selten in den kleinen Ort Fellerdilln, der zur Stadt Haiger gehört. Doch es gibt zwei Ausnahmen: zum einen führt die Bahnstrecke von Siegen nach Haiger östlich am Ort vorbei, der sich gleich hinter der Haltestelle Dillbrecht an die Osthänge der Kalteiche schmiegt. Zum anderen führt der Rothaarsteig westlich an Fellerdilln vorbei, und wer seinen Hals von dort oben noch ein wenig höher reckt, erblickt „um die...

  • Siegen
  • 13.01.20
  • 805× gelesen
Sport
Die Betzdorfer (grüne Trikots) mischten bei den Neujahrscup-Turnieren zwar in allen sieben Altersklassen fleißig mit, standen aber nicht ein einziges Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Bei den E-Junioren traten sie mit zwei Teams an, wobei die erste Mannschaft gleich zweimal auf den SV Setzen (Foto) traf, in der Vorrunde verlor (0:1) und das Spiel um Platz 3 gewann (3:0).

SG 06 Betzdorf begrüßt 60 Teams
Hochbetrieb bei der Neujahrscup-Premiere

hwl Gebhardshain. Dass in den sieben Siegerlisten des dreitägigen Premieren-Jugendfußball-Turniers der SG Betzdorf am vergangenen Wochenende in Gebhardshain sieben verschiedene Vereine auf Platz 1 zu finden sind, die nicht aus dem Fußball-Kreis Westerwald/Sieg stammen, spricht dafür, dass die beiden Initiatoren der Turniere um den Neujahrscup, Torsten Henseler und Timo Unkel, ein gutes Gespür bei der Auswahl oder Zusammenstellung der sportlich reizvollen Felder bewiesen und sich damit bei ihrer...

  • Betzdorf
  • 07.01.20
  • 194× gelesen
Sport
Die Bambinis waren beim Neujahrscup der SG 06 Betzdorf mit großem Eifer bei der Sache. Das Bild zeigt eine Szene aus der Partie zwischen der  JSG Wallmenroth/Scheuerfeld (rote Trikots) und der SG 06 Betzdorf.

Neujahrscup der SG 06 Betzdorf
Neue Leute, neue Halle, neue Möglichkeiten

sz Gebhardshain. Top besetzte Jugendfußball-Turniere haben bzw. hatten „Auf dem Bühl“ Tradition bei der langjährigen Nummer 1 im Fußball-Kreis, SG Betzdorf. Trotzdem mussten die Betzdorfer, die mittlerweile mit ihrer Senioren-Mannschaft in der Kreisliga A angekommen sind und bis Mittwoch (Neuwahl eines Vorstandes ab 19.30 Uhr im Clubheim) ohne Vorsitzenden (bis 5. Dezember Stephan Berndt), 2. Vorsitzende (bis 5. Dezember Bärbel Spies) und Geschäftsführer (bis 5. Dezember Horst Poen) auskommen...

  • Betzdorf
  • 07.01.20
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.