Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport SZ-Plus
Trainer Ralf Stein (rechts) und sein Co-Trainer Tobias Rath hatten beim Fußball-A-Kreisligisten VfB Burbach nach dem 0:15 beim TuS Deuz eine anspruchsvolle Woche zu bewältigen. Dass sie den absolut richtigen Ton getroffen haben, beweist der befreiende 3:1-Sieg am Sonntag gegen den FC 08 Kreuztal. "Wir sind ein geiler Verein und eine Einheit, die das gemeinsam bewältigt hat", freute sich Ralf Stein.

Darüber spricht die Kreisliga
"So haben wir das 0:15-Trauma bewältigt"

krup Burbach. Eine anspruchsvolle Woche liegt hinter dem Trainerduo des A-Ligisten des VfB Burbach, Ralf Stein und Tobias Rath. Galt es doch eine denkwürdige Niederlage zu verarbeiten. Das 0:15 beim TuS Deuz hallte heftig nach und wird natürlich noch für einige Zeit Gesprächsthema in der Fußballszene bleiben. „Dass diese Woche für uns alle alles andere als einfach war, kann man sich ja vorstellen. Wir haben viele Gespräche geführt, sowohl mit der gesamten Mannschaft als auch etliche...

  • Siegen
  • 28.10.19
  • 172× gelesen
Sport SZ-Plus
Sven Hinkel (links), hier noch im Trikot des TuS Erndtebrück im Duell mit Aldin Kljajic von der SG Wattenscheid 09, hat die volle Verantwortung für die 0:2-Wertung gegen sein Team SpVg Anzhausen/Flammersbach in der B-Kreisliga 1 übernommen.

Darüber spricht die Kreisliga
"Die Spielwertung war wie ein Schlag ins Gesicht"

krup Siegen. Im Aufstiegsrennen zählt jeder Punkt. Umso ärgerlicher war am Sonntag für den B-1-Ligisten SpVg Anzhausen/Flammersbach die 0:2-Niederlage am „grünen Tisch“ beim TSV Siegen. Das hart umkämpfte Duell hatte der A-Liga-Absteiger „aufm Platz“ mit 2:1 gewonnen, doch in der 89. Minute wurde mit Benson Mokiwa ein fünfter Einwechselspieler aufs Feld geschickt – das war der berühmte eine zu viel. Schiedsrichter Patrick Nickel hatte alle Wechsel akribisch notiert, so wie es sein sollte – und...

  • Siegen
  • 28.10.19
  • 3.339× gelesen
Sport SZ-Plus
Hendrik Stenschke (Bildmitte), hier noch im Trikot des VfB Burbach im einem Spiel bei Grün-Weiß Siegen, feierte am Sonntag als Trainer des TuS Deuz einen ebenso befreienden wie kuriosen 15:0-Sieg - ausgerechnet gegen seinen alten Verein VfB Burbach.

Darüber spricht die Kreisliga
"Dieses 15:0 sollte das Kopfkino ausschalten..."

krup Deuz. Dieses Glücksgefühl wollte Hendrik Stenschke dann auch hautnah einatmen: Beim befreienden 15:0-Sieg des A-Kreisliga-Schlusslichts TuS Deuz am Sonntag gegen den VfB Burbach (die SZ berichtete) wechselte sich der Spielertrainer in der 85. Minute selbst ein. „Ich bin noch nicht hundertprozentig fit, aber diesen Befreiungsschlag wollte ich gern für ein paar Minütchen auf dem Platz aufsaugen“, schmunzelte Stenschke im Gespräch mit der SZ. Der Coach des Bezirksliga-Absteigers, der den...

  • Siegen
  • 22.10.19
  • 244× gelesen
Sport SZ-Plus
Ralf Stein (links) und sein Co-Trainer Tobias Rath stehen vor der undankbaren Aufgabe, eine Schlappe von historischem Ausmaß aufarbeiten zu müssen. Nach dem 0:15-Debakel des VfB Burbach beim Tabellenletzten TuS Deuz ist das Trainerduo vor allem in Sachen Psychologie gefordert.

Darüber spricht die Kreisliga
"Für ein 0:15 gibt es keine Entschuldigung!"

krup Burbach. Noch am Sonntagabend meldete sich eine liebe Freundin per SMS zu Wort: „Deuz gegen Burbach 15:0 – wie kann so etwas sein?“ Ja, dieses Ergebnis schlug in der Tat hohe Wellen. Schließlich befinden wir uns hier nicht in den Niederungen der Kreisliga D, sondern immerhin in der Kreisliga A, und mit dem TuS Deuz feierte nicht etwa der Spitzenreiter dieses Schützenfest, sondern – der Tabellenletzte. Wie also kann das sein, da muss man mal die Archäologenausrüstung vom Speicher holen und...

  • Siegen
  • 21.10.19
  • 434× gelesen
Sport
Eine Abordnung der SG Hickengrund besuchte den verletzten Ahimana Bienvenu Niyonsenga (Bildmitte) beim 3:1-Sieg des VfL Klafeld-Geisweid in Wahlbach und überbrachte neben einer Spende auch die besten Wünsche für den weiteren Genesungsverlauf des Geisweider Neuzugangs.

Darüber spricht die Kreisliga
Tolle Hickengrunder Aktion: Hilfe für "Ahi" Niyonsenga

krup Geisweid. Bei aller sportlichen Rivalität gibt es im heimischen Kreisliga-Oberhaus auch eine menschliche Solidarität – und das ist schön zu wissen. Beim A-Liga-Match zwischen der SG Hickengrund und dem VfL Klafeld-Geisweid hatte sich Gästespieler Ahimana Bienvenu Niyonsenga nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torwart bereits nach acht Minuten so schwer verletzt, dass er sich einen Schien- und Wadenbeinbruch zuzog. Da „Ahi“ in Siegen studiert und seine Wohnung und das Studium...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 290× gelesen
Sport SZ-Plus
Benfes Steffen Six (r.), hier in einem Match gegen den TSV Weißtal 2. im Duell mit Weißtals Stephan Ehrlicher (l.) und beobachtet von Michael Seelbach (Mitte), wagte vor dem Spiel der Benfer „Zweiten“ gegen Spitzenreiter VfL Girkhausen einen Blick in die Sterne – und machte damit alles richtig.

Darüber spricht die Kreisliga
Durch Horoskop beflügelt: Echtes "Six-Sterne-Spiel"

krup Benfe. Die Älteren unter uns werden sich noch (gern) daran erinnern, wie Michi Holm anno 1974 mit reichlich Herzschmerz seinen Blockbuster-Hit „Tränen lügen nicht“ ins Mikro säuselte. Findige Wortspiel-Artisten zauberten rasch – und erwartbar – ein „Dänen lügen nicht daraus“, und viele Menschen bauen auf den Leitsatz: „Die Sterne lügen nicht“. So ließ sich dieser Tage Steffen Six, Torjäger des FC Benfe zwo, durch ein mehr als ermutigendes Horoskop zu einer Glanzleistung gegen...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 147× gelesen
Sport

Neue Spielklassen sind eingeteilt
Zwei B-Kreisligen bei den C-Jugend-Kickern

sz/krup Siegen. Nach Abschluss der Qualifikationsrunden, der notwendigen Entscheidungsspiele und Einteilungen der A-, B- und C-Junioren beginnt nun die Meisterschaftsrunde der Saison 2019/2020 in den A- und B-Ligen mit dem ersten Spieltag am Samstag, den 2. November 2020. Die A- und B-Kreisligen bei den A- und B-Junioren hat die Siegener Zeitung bereits veröffentlicht, hier nun die Klasseneinteilung der C-Jugendlichen, die auf Grund der größeren Anzahl an Mannschaften mit zwei B-Ligen an den...

  • Siegen
  • 15.10.19
  • 147× gelesen
Sport
Ein Dank für viele Jahre ehrenamtliche Arbeit: Spieler, Vorstände und Mitglieder der SG Mudersbach/Brachbach verabschiedeten Dieter Weber (3. v. r.) in den Ruhestand.

Darüber spricht die Kreisliga
Dieter Weber mit Rolls Royce verabschiedet

sz Mudersbach. Würdiger Abschied für Dieter Weber: Am vergangenen Samstag trafen sich Spieler, Vorstände und Mitglieder der SG Mudersbach/Brachbach am Mudersbacher Sportplatz, um Dieter Weber in den „Ruhestand“ zu verabschieden. Um kurz nach 14 Uhr rollte ein Rolls Royce aus dem Jahr 1936 auf dem „Dammicht“ an. Auf der Rückbank hatten Dieter Weber und seine Gattin Platz genommen, die ahnungslos von über 50 Anwesenden mit tosendem Applaus empfangen wurden. Aus gesundheitlichen Gründen hatte das...

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 158× gelesen
Sport

Darüber spricht die Kreisliga
Kunstschuss krönt Aufholjagd des SVE 2.

krup Eckmannshausen. Mit hohen Ambitionen war der 1. FC Dautenbach in die neue C-Kreisliga-Saison gestartet, der erfahrene Trainerfuchs Harald Göllner will die „Schwarz-Gelben“ mit Macht in die B-Liga zurück führen. Wie stark die Jungs vom Sender-Sportplatz tatsächlich sind, bewiesen sie nicht nur beim 3:3 gegen Spitzenreiter FC Eiserfeld 2. – dem bislang einzigen Punktverlust des Tabellenführers. Da gibt es aber auch die andere Seite des Teams, „und darüber ärgere ich mich schwarz“, bekennt...

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 187× gelesen
Sport

Darüber spricht die Kreisliga
"Lucky Punch" macht die TSG Adler Dielfen froh

krup Niederdielfen. Vier Tore in einem Spiel, das schafft selbst ein guter B-Kreisliga-Stürmer nicht jeden Sonntag. Aber vier Tore innerhalb von zehn Minuten? Das verdient schon ein eigenes Kapitel im schier unerschöpflichen Buch des Siegerländer Kreisliga-Fußballs. Daniel Lucky Onwuchekwa, Angreifer des B-1-Ligisten TSG Adler Dielfen, zauberte dieses Kunststück am Sonntag beim 6:3-Sieg gegen die „2. Welle“ des Siegener SC auf den neuen Kunstrasen des Siegenia-Aubi-Sportparks. Damit drehte er...

  • Siegen
  • 14.10.19
  • 150× gelesen
Sport SZ-Plus
Dino Bisanovic (Mitte) trifft per Kopfball zum 1:1, Luis Görlich und Keeper Stefan Drljaca können nur zusehen.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger verpasst Sprung auf Platz 1

sq Hoffenheim. Der TSV Steinbach Haiger hat am Freitagabend den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga Südwest verpasst. Im Auswärtsspiel bei der U 23 von 1899 Hoffenheim mussten die Mittelhessen durch ein 2:2 (1:1)-Remis einen Rückschlag im Titelrennen einstecken. Den Führungstreffer der Gastgeber durch Chinedu Ekene (26.) glich Dino Bisanovic kurz darauf aus (29.). Den Treffer zum 2:1 markierte Andreas Ludwig nach einem umstrittenen Handelfmeter (65.), bevor...

  • Siegen
  • 11.10.19
  • 484× gelesen
Sport

Auch das zweite Entscheidungsspiel entfällt
JSG Eiserfeld-Eisern und Freudenberg steigen auf

krup Siegen. Während die Aufstiegsspiele zur A-Junioren-Kreisliga A im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein hart umkämpft waren (der FC Hilchenbach sowie die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach setzten sich letztlich durch), wird es bei den B-Junioren keine Play-off-Partien geben. Wie Heiko Buckard, Staffelleiter für die B-Junioren im FLVW Kreis Siegen-Wittgenstein, der SZ am Donnerstag mitteilte, verzichtet neben dem SuS Niederschelden auch die JSG Bad Berleburg-Edertal auf das...

  • Siegen
  • 10.10.19
  • 122× gelesen
Sport
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, qualifizierten sich am Mittwochabend durch einen 4:2-Erfolg bei der SpVg 09 Niederndorf für die Kreisliga A.

A-Junioren für die Kreisliga A qualifiziert
Jubel in Hilchenbach und bei JSG Feudingen/L./N./P.

krup Siegen. Das Teilnehmerfeld für die Kreisligen A und B der A-Junioren im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein ist komplett. Am Mittwochabend gewannen der FC Hilchenbach (4:2 bei der SpVg 09 Niederndorf nach einem 0:2-Rückstand) und die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach, die sich gegen die JSG Salchendorf-Deuz-Netphen mit 4:2 (3:0) durchsetzte, die Entscheidungsspiele und bejubelten den Einzug in die Kreisliga A. Die beiden Verliererteams spielen derweil in der Kreisliga B. Beide...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 186× gelesen
Sport SZ-Plus

Darüber spricht die Kreisliga
Drin oder auch nicht - ein kniffliger Elfmeter...

krup Deuz. Elfer drin – aber Freistoß: Eine knifflige Situation hatte am Sonntag im A-Kreisliga-Match zwischen dem TuS Deuz und Grün-Weiß Siegen (1:2) Schiedsrichter Matthias Klein zu lösen. In der 73. Minute legte sich der kurz zuvor eingewechselte Deuzer Thomas Czornik den Ball zur Elfmeter zurecht, lief an, verlud Gästekeeper Till Hügelmeyer und traf zum vermeintlichen 1:1. Denkste! Referee Klein gab den Treffer nicht, sondern ließ die Partie mit einem indirekten Freistoß fortsetzen – zur...

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 141× gelesen
Sport
Ahimana Bienvenu Niyonsenga kam erst zu Saisonbeginn zum A-Ligisten VfL Klafeld-Geisweid, hat sich dort auf Anhieb bestens integriert und fällt nun mit einem Schien- und Wadenbeinbruch lange aus. Seine Mitspieler und sein Verein zeigten sich vorbildlich solidarisch.

Darüber spricht die Kreisliga
Eine "Fürsten"-Welle der Hilfsbereitschaft

krup Geisweid. Im Geisweider Volksmund werden die Fußballer des A-Kreisligisten VfL Klafeld-Geisweid gern „die Fürsten“ genannt. In den Tagen nach der 2:4-Niederlage bei der SG Hickengrund ist der traditionsreiche Verein, der zu Beginn der 1970er Jahre sogar in der Regionalliga spielte, in der Tat durch eine ausgesprochen noble Geste aufgefallen. Die Kicker der 1. und 2. Mannschaften sowie der Vorstand und der Förderkreis sammelten Geld für ihren Mitspieler Ahimana Bienvenu Niyonsenga, der sich...

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 825× gelesen
Sport
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, treffen am Mittwoch im Play-Off-Match auf Gastgeber SpVg Niederndorf. Der Gewinner zieht in die A-Kreisliga ein.

Play-Offs im Jugend-Fußball
Der heiße Kampf um die A-Kreisliga-Plätze

sz/krup Siegen. Am Samstag wurden im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein die Qualifikationsrunden der A-, B- und C-Junioren mit dem letzten Spieltag abgeschlossen. In allen drei Altersklassen steigen die beiden ersten Mannschaften jeder Gruppe in die Kreisliga A auf. Bei den C-Junioren ist die Kreisliga A bereits komplett, da hier in fünf Quali-Gruppen gespielt wurde. Bei den A- und B-Junioren hingegen bestreiten die jeweiligen Dritten ein Entscheidungsspiel um die noch offenen zwei...

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 201× gelesen
Sport
Warf dasHandtuch: Trainer Manuel Fernholz (VSV Wenden)
8 Bilder

Landesliga 2
Wendens Trainer wirft das Handtuch

geo Schönau. In der Landesliga fliegen gerade die Trainer tief! Nur einen Tag nach der Trennung der SpVg Olpe von Thomas Hütte und der zügigen Neuverpflichtung Ottmar Griffels als Coach in der Kreisstadt rappelte es am Feiertagauch beim VSV Wenden mächtig im Karton. Und das mussten die Zuschauer zunächst wortwörtlich hinnehmen, denn das Team des seit Saisonbeginn amtierenden Trainers Manuel Fernholz leistete sich eine herbe 0:4-Schlappe gegen den SuS 09 Hüsten. Dann der Paukenschlag: nach dem...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 465× gelesen
Sport SZ-Plus
Ottmar Griffel ist wieder Trainer der SpVg Olpe. Am Donnerstag beobachtete er das Duell des VSV Wenden gegen den SuS 09 Hüsten vor Ort in Schönau.

Landesliga 2
SpVg Olpe: Griffel übernimmt zum 3. Male

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Nach der Trennung von Hütte reagierte der Verein schnell: „Ottmar Griffel übernimmt ab sofort unsere 1. Mannschaft. Somit es uns in kurzer Zeit gelungen, die vakante Trainer-Stelle zu besetzen. Ottmar übernimmt bereits zum dritten Mal die Chef-Trainer-Position bei der SpVg Olpe; beide bisherigen Engagements waren äußerst erfolgreich. Zuletzt führte Ottmar...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 519× gelesen
Sport SZ-Plus

Darüber spricht die Kreisliga
Schwarz: "Situation zehrt an den Nerven"

krup Netphen. Nach dem souveränen Meistertitel in B-Liga 2018 und dem anschließend 3. Platz als Aufsteiger im Kreisliga-Oberhaus war der SV Netphen ambitioniert und voller Zuversicht in die neue Spielzeit gestartet – die Realität indes sieht ernüchternd aus, nach der 1:3-Heimschlappe gegen den bis dato sieglosen Bezirksliga-Absteiger TuS Deuz steht der traditionsreiche Verein aus der Schmellenbach-Kampfbahn mit 5 Punkten auf Abstiegsrang 14. „Natürlich bin ich angefressen, diese Situation zehrt...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 154× gelesen
Sport

Darüber spricht die Kreisliga
Christoph Spies: "Fahre lächelnd zu jedem Training"

krup Siegen. Auf der Sonnenseite der Tabelle steht in der Fußball-A-Kreisliga die SG Siegen-Giersberg. Unter dem neuen Trainer-Brüdergespann Christoph und Alexander Spies haben die „Sender-Kicker“ satte 16 Punkte aus den ersten sieben Partien gesammelt. „Die Fußspuren unseres Vorgängers Jochen Otterbach waren in der Tat sehr groß. Deshalb hatte ich gar nicht gedacht, dass wir so schnell und gut in die Erfolgsspur finden würden“, räumt Christoph Spies ein, der zuvor den Liga-Rivalen Germania...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 267× gelesen
Sport

Darüber spricht die Kreisliga
FC Wahlbach bittet den Primus zum "heißen Tanz"

krup Wahlbach. Mit 10 Punkten aus den ersten vier Heimspielen zählt der FC Wahlbach zu den heimstärksten Teams der Fußball-Kreisliga A – und auch beim jüngsten 2:2 gegen Germania Salchendorfs Reserve war mehr drin, wie FC-Spielertrainer Marek Gajdzis festhielt: „Ich sehe das Remis mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte Gajdzis am Sonntag im Gespräch mit der SZ. Damit spielte er auf die Riesenchance an, die sein Stürmer Ronaldo Tsela beim Stande von 2:1 auf dem Fuß hatte: „Da muss...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 213× gelesen
Lokales

Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen? - Noch keine Regelung
Gemeinde will abwarten

sp Wilnsdorf. Mikroplastik ist eine Gefahr für die Umwelt und soll vermieden werden. Seit einiger Zeit wird dieses Thema auch mit den Kunststoffgranulaten in Zusammenhang gebracht, die bei Kunstrasenplätzen verwendet werden. Es sei davon auszugehen, dass diese Granulate im Hinblick auf Größe und Material als Mikroplastik bewertet werden können, dessen Austrag in die Umwelt, zum Beispiel in Boden und Gewässer, zu vermeiden sei, teilte Martin Klöckner als zuständiger Fachbereichsleiter in der...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.19
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.