Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Sascha Mockenhaupt (Bildmitte) und seine Teamkollegen vom Fußball-Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden sind unter Quarantäne gestellt worden.

Bei Hertha BSC und Wehen Wiesbaden (mit Update)
Zwei weitere Profis aus der Region in Quarantäne

ubau Siegen. Jetzt hat es zwei weitere Fußball-Profis aus der Region erwischt! Nachdem bereits der Alcher Sven Michel vom SC Paderborn aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion seines Teamkollegen Luca Kilian in häusliche Isolation geschickt worden war (die SZ berichtete), traf es nun auch den Daadener Thomas Kraft vom Erstligisten Hertha BSC und den aus Friedewald stammenden Sascha Mockenhaupt vom Zweitliga-Club SV Wehen Wiesbaden. Bei Hertha BSC soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung...

  • Daaden
  • 17.03.20
  • 858× gelesen
Sport
Fabian Lohmar (r.) war gestern auf der linken Außenbahn der auffälligste Spieler der SG Weitefeld, die sich mit einem klaren Sieg im Kreis der Verfolger zurückmeldete.

Fußball-Bezirksliga Rheinland
Weitefeld in Schlagdistanz, Wallmenroth verliert

SG Weitefeld - SG Westerburg 4:1 (1:0) Der Umzug auf den Kunstrasen in Langenbach hat sich gestern im Verfolgerduell und letzten Spiel der Hinrunde für das Weitefelder Team von Trainer Jörg Mockenhaupt ausgezahlt. Nach vier sieglosen Spielen bzw. drei Niederlagen in den jüngsten vier Heimspielen in Friedewald zog Weitefeld mit einem deutlichen 4:1-Erfolg im Westerwald/Sieg-Duell nach Punkten mit dem Team von Oliver Meuer gleich und ist damit zwei Wochen vorm Gang in die Winterpause mit vier...

  • Daaden
  • 26.11.19
  • 206× gelesen
Lokales
Große Freude: Das Kleinspielfeld in Weitefeld ist nun endlich auch offiziell eröffnet.

Nach einem Jahr „Spielbetrieb“
Kleinspielfeld in Weitefeld offiziell eröffnet

dach Weitefeld. „Ihr habt heute einen Feiertag“: Walter Desch sprach direkt die vielen Mädchen an, die da in Trikots und mit Fußballschuhen saßen und artig den Grußworten lauschten. Denn am Montag wurde das Kleinspielfeld in Weitefeld offiziell eröffnet. Klar, dass da auch der Präsident des Fußballverbands Rheinland vorbeischaute. Denn die Aktion wird schließlich von der Stiftung des Fußballverbands gemeinsam mit dem Mainzer Innenministerium und der Fa. MPS als Hauptsponsor getragen....

  • Daaden
  • 26.08.19
  • 579× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.