Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Der FSV Gerlingen (weiße Trikots) hat zum Saisonauftakt den SV Hohenlimburg zu Gast.

Fußball-Westfalenliga
Gerlingen legt mit Heimspiel gegen Hohenlimburg los

sz Gerlingen. Der FSV Gerlingen beginnt die Saison 2021/22 in der Fußball-Westfalenliga mit einem Heimspiel. Das Team des neuen Trainers Dominik Dapprich erwartet am 29. August den SV Hohenlimburg am "Bieberg". Das zweite "OE"-Team, der FC Lennestadt, gastiert zunächst beim FC Iserlohn.  Am 2. Spieltag (5. September) muss der FSV Gerlingen beim FC Brünninghausen antreten, eine Woche später empfangen die Schwarz-Weißen den DSC Wanne-Eickel. Das Olper Kreisduell zwischen dem FC Lennestadt und dem...

  • Wenden
  • 13.07.21
Lokales
„Endlich“, mögen manche Fußballfreunde am Samstag gesagt haben, da sie aufgrund der Corona-Lockerungen den Spieltag der Spielvereinigung Oberveischede in größerer Runde auf dem örtlichen Sportplatz genießen durften.
2 Bilder

Spitzenteams zu Gast
Besonderer Fußball-Spieltag in Oberveischede

adz Oberveischede. Das Jubiläum aus Anlass der Gründung der Spielvereinigung Oberveischede vor 75 Jahren soll möglichst groß gefeiert werden. Zum Auftakt des Festjahres gab es für die Mitglieder und Fans am Samstag einen ganz besonderen Fußball-Spieltag. Interessanter Spieltag zum Jubiläumsjahr Auf dem Fußballplatz am Oberveischeder Kapellchen waren mit der Spvg. Olpe (Landesliga) und der SG Finnentrop/Bamenohl (Oberliga Westfalen) gleich zwei Spitzenteams des hiesigen Herren-Fußballs zu Gast....

  • Kreis Olpe
  • 12.07.21
Sport
Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück (links: Lars Schardt) gewann das Testspiel beim Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn (rechts: Gian Luca Solbach) mit 2:0.

Fußball-Testspiele
RW Hünsborn im Doppeleinsatz: ein Sieg und eine Niederlage

sz Hünsborn. Sehr ungewöhnlich legte Landesligist Rot-Weiß Hünsborn den Aufgalopp in seinen Testspielreigen an: Am Samstag bat Trainer Timo Schlabach zunächst den A-Ligisten SG Siegen-Giersberg zum ersten Spiel seit über acht Monaten, nur 45 Minuten nach dem Abpfiff stand bereits der nächste Härtetest gegen den Oberligisten TuS Erndtebrück an. Während die Partie gegen die Giersberger nach zwei Treffern von Luca Künchen mit 2:0 gewonnen wurde, mussten sich die Rot-Weißen den Wittgensteinern mit...

  • Wenden
  • 11.07.21
Sport
Torwart-Dreikampf am Löffelberg: Marius Grebe, Jannik Freund und Alexander Kahlert (v.l.) kämpfen um die Nummer eins bei Rot-Weiß Hünsborn.

Zwei Neue aus der Erndtebrücker A-Jugend
RW Hünsborn: ein (Löffel-)Berg voller Fragen

sta Hünsborn. Während sich anderswo das Personalkarussell schnell gedreht hat, ging es bei RW Hünsborn recht beschaulich zu: „Nur“ Steffen Freitag und Sebastian Bley (beide zu Fortuna Freudenberg) sowie der kaum zum Einsatz gekommene Keeper Tom Mockenhaupt haben dem Fußball-Landesligisten den Rücken gekehrt, und mit Marius Grebe (FSV Gerlingen) sowie Rückkehrer Jonathan Knott (VfR Rüblinghausen) standen bis vor kurzem auch nur zwei Neue zu Buche. Jetzt hat sich dann aber noch etwas getan: Mit...

  • Wenden
  • 07.07.21
Sport
Gerlingens Coach Dominik Dapprich (l.) präsentierte Neuzugang Ziyad Abdellaoui vom SSV Langenaubach.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen verpflichtet Ex-Erndtebrücker

sz Gerlingen. Auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison in der Fußball-Westfalenliga ist der FSV Gerlingen in Hessen fündig geworden. Vom Verbandsligisten SSV Langenaubach wechselt Ziyad Abdellaoui auf den "Bieberg". Die vorigen Stationen des 25-jährigen Defensivspezialisten für die Außenbahn waren der FC Hennef und der TuS Erndtebrück, wo er höherklassige Erfahrungen sammelte. Dominik Dapprich, der neue Trainer des FSV Gerlingen, freut sich über das Zustandekommen des Wechsels: „Die...

  • Wenden
  • 07.07.21
Lokales
Die Azzurri freuten sich, dass die italienische Mannschaft gegen Belgien gewonnen hat.

Mit Autokorso
Azzurri feierten friedlich

sz Attendorn. Nach dem Sieg der italienischen Fußballnationalmannschaft über die belgische Auswahl im Viertelfinale der Fußbball-EM begaben sich am späten Freitagabend ca. 200 Fans der Squadra Azzurra in die Attendorner Innenstadt, um das Ereignis friedlich und mit Gesängen zu bejubeln. Dabei bildete sich laut Polizei zwischenzeitlich auch ein ca. 15 Minuten andauernder Autokorso. Gegen Mitternacht hatten sich fast alle Teilnehmer wieder aus dem Stadtzentrum entfernt. Bis auf eine kurze...

  • Attendorn
  • 03.07.21
Sport
Trainer Dominik Dapprich (3.v.r.) geht seine neue Aufgabe beim FSV Gerlingen zuversichtlich an. Das Ziel ist der Klassenerhalt in der Westfalenliga.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen: Sind aller guten Dinge drei?

sta Gerlingen. Es ist das dritte Jahr in der Fußball-Westfalenliga. Er ist der dritte Trainer in dieser Zeit: Als Dominik Dapprich (32) jetzt erstmals das Kommando auf dem Kunstrasen gab und die Kicker des FSV Gerlingen beim Warmmachen anleitete, lachte die Sonne über dem „Bieberg“. Rein sportlich gesehen war das eine eher seltene Momentaufnahme in den letzten zwei Spielzeiten, in denen der Klub aus der Gemeinde Wenden in insgesamt 27 Partien gerade einmal zwei Siege einfahren konnte und sich...

  • Wenden
  • 28.06.21
Lokales
Die Instandhaltung und -setzung von Kunstrasen-Sportplätzen ist mit Aufwand verbunden und entsprechend teuer. Die Stadt Olpe will nun durch eine Richtlinie zur Förderung dafür sorgen, dass die Kosten in einem überschaubaren Rahmen bleiben.

Städtische Zuschüsse erst wieder nach 15 Jahren
Vereine beteiligen sich am Kunstrasenplatz

win Olpe. Zwar müssen final noch der Hauptausschuss und der Rat der Stadt Olpe das Thema Kunstrasenplätze und ihre künftige Erneuerung behandeln, doch nach dem einstimmigen Votum des zuständigen Fachausschusses am Dienstag ist davon auszugehen, dass die Sportvereine im Stadtgebiet schon bald fix planen können, was die Zukunft ihrer Arenen angeht. Zuschüsse erst nach 15 JahrenWie berichtet, hatten Stadtverwaltung und Stadtsportverband im Auftrag der Stadtverordnetenversammlung ein entsprechendes...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.21
SportSZ
Überraschendes Ende: Andreas Waffenschmidt wird nur noch bis Saisonende Trainer des Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn sein. Nach sieben Jahren will der Verein vom „Löffelberg“ dann neue Impulse auf dieser Position setzen.

RW Hünsborn und Trainer trennen sich
Ära Waffenschmidt endet im Sommer

pm Hünsborn. Die überraschende Nachricht kam am Freitagmorgen via E-Mail. In einer fünfzeiligen Pressemitteilung verkündete Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn in Person des 1. Geschäftsführers Philipp Scherer kurz und knapp, dass das Engagement von Trainer Andreas Waffenschmidt auf dem „Löffelberg“ im Sommer nach sieben Jahren enden werde. Der Verein sei für die „hervorragende Arbeit sehr dankbar“, der Übungsleiter habe „sportlich wie auch menschlich die letzten Jahre des Vereins...

  • Kreis Olpe
  • 06.12.19
SportSZ
Der Sportliche Leiter tritt kürzer: Achim Hoffmann stellt sich am Freitagabend nicht zur Wiederwahl.

VSV Wenden: Achim Hoffmann tritt ab
„Zeit für Generationswechsel“

pm Schönau. Wenn am Freitagabend um 19 Uhr der VSV Wenden zur Jahreshaupversammlung im Gasthof Wurm „Bützers“ in Schönau zusammenkommt, dann stehen dem Fußball-Landesligisten einige Änderungen bevor. Bei Tagesordnungspunkt 5, den Vorstandswahlen, wird ein Urgestein nicht mehr zur Wiederwahl stehen. Achim Hoffmann, Sportlicher Leiter und seit über 20 Jahren im Vorstand aktiv, tritt ab heute Abend kürzer. Im Gespräch mit der Siegener Zeitung spricht der 60-jährige „Mann der klaren Worte“ in...

  • Kreis Olpe
  • 21.11.19
Sport
Thomas Hütte (l.) übernimmt im kommenden Sommer den Westfalenligisten FC Lennestadt.

Trainersuche beendet
Thomas Hütte übernimmt FC Lennestadt im Sommer

pm Lennestadt. Überraschung beim FC Lennestadt: Nachdem der Fußball-Westfalenligist Mitte Oktober verkündet hatte, dass im kommenden Sommer die einvernehmliche Trennung mit Trainer Jürgen Winkel erfolgen werde, steht nun der Nachfolger fest. Thomas Hütte, bis Anfang Oktober noch Coach des Landesligisten SpVg Olpe, hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben. „Wir haben ein sehr positives Gespräch geführt und festgestellt, das wir viele Schnittmengen haben, was die Philosophie angeht“,...

  • Kreis Olpe
  • 07.11.19
Sport
Trainer Dirk Hennecke wird sein Amt beim FSV Gerlingen zum Saisonende aus familiären Gründen niederlegen.

Beim FSV Gerlingen
Dirk Hennecke signalisiert ein Ende

sz Gerlingen. Fußballtrainer Dirk Hennecke wird seine Tätigkeit als Cheftrainer des FSV Gerlingen nach dieser Saison beenden! In dieser Woche wurde der Sportliche Leiter des FSV, Stefan Büdenbender, in einem persönlichen Gespräch über diesen Schritt informiert. Die Entscheidung ist am Donnerstagabend der Mannschaft mitgeteilt worden. Hennecke gibt sein Traineramt zum Saisonende auf eigenen Wunsch auf. Nachfolgesuche beginnt ab sofortNach sechs Jahren beim FSV Gerlingen, vier davon als...

  • Wenden
  • 01.11.19
Sport
Das Bild zeigt (vorne, v. l.) Herbert Schmidt-Holthöfer (1. Vorsitzender SV Serkenrode), Kreisvorsitzender Joachim Schlüter und Fair-Play-Sieger Simon Keine im Kreise seiner Mannschaft von der SG Serkenrode/Fretter.

Fair-Play-Sieger
Simon Keine ausgezeichnet

sz Serkenrode. Für sein vorbildliches Verhalten im Sinne des Sports erhielt Simon Keine jetzt den Fair-Play-Pokal des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). Der Spieler der ersten Mannschaft der SG Serkenrode/Fretter war zuvor als Gewinner des Wettbewerbs „FLVW Fair-Play – Sieger des Monats September 2019“ hervorgegangen. Während eines Zweikampfs in der Bezirksliga-Partie gegen den SV Oberschledorn/Grafschaft war Keine im Gesicht getroffen worden und zu Boden gegangen. Der...

  • Kreis Olpe
  • 25.10.19
Sport
Betretene Mienen: Thomas Hütte, Raphael van der Wielen und Guido Dömer (vorne, v. l.) waren nicht nur mit dem Ergebnis des Lokalderbys gegen den VSV Wenden unzufrieden. Am Dienstag erfolgte beim Verein vom Kreuzberg die einvernehmliche Trennung von Chefcoach Hütte und Torwart-Trainer Dömer.

Trainer-Abschied am Kreuzberg
Thomas Hütte und SpVg Olpe trennen sich

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Das bestätigte der Sportliche Leiter Björn Schneider am Mittwoch-Vormittag auf SZ-Anfrage. Der Ablauf der Trennung ist dabei kurios, wie Schneider schildert: „Wir saßen am Montag mit Trainer und Vorstand zusammen und wollten uns eigentlich nur austauschen. Die aktuelle Situation ist für alle nicht zufriedenstellend und dazu kam, dass Thomas in der kommenden...

  • Stadt Olpe
  • 02.10.19
Sport
Olpes Matthias Pfaffenrot (l.) umkurvt in dieser Szene Gäste-Kapitän Robin Kost. Am Ende trennten sich beide Teams 1:1.

Nach Rückstand zurückgekommen
SpVg Olpe erkämpft einen Punkt

pm Olpe. Die SpVg Olpe ist mit einem Unentschieden in die neue Landesliga-Spielzeit gestartet und hat gegen den starken SC Obersprockhövel eine erste Duftmarke gesetzt. Die aus der Staffel 3 umgruppierten Ruhrgebietler waren bis zur Schlusminute der abgelaufenen Saison noch auf Meisterschaftskurs, ehe der Traum vom Aufstieg doch noch platzte. Nun soll in der heimischen Liga ein neuer Anlauf unternommen werden, sodass das 1:1 (0:1) im Kreuzberg-Stadion als Erfolg für die Spielvereinigung...

  • Stadt Olpe
  • 11.08.19
Sport
Jubel beim FC Altenhof: Kapitän Georg Wycisk (vorne/Nr. 10) feierte mit seinen Mannschaftskameraden einen Finalerfolg gegen die klassenhöhere Mannschaft von Rot-Weiß Hünsborn.
10 Bilder

Gemeindepokal Wenden
FC Altenhof düpiert Favoriten

pm Gerlingen. Nicht Westfalenligist und Ausrichter FSV Gerlingen, nicht die Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn und VSV Wenden und auch nicht Bezirksliga-Spitzenteam SV Ottfingen – nein, der FC Altenhof ist Wendens Gemeindepokalsieger 2019! Die Mannschaft von Trainer Oliver Mack, Bezirksliga-Zehnter der abgelaufenen Saison, schlug allen Top-Teams ein Schnippchen und entschied am frühen Samstagabend das Finale um den Volksbank-Cup gegen die favorisierten Hünsborner mit 6:5 nach Elfmeterschießen für...

  • Kreis Olpe
  • 28.07.19
Sport
Der FC Möllmicke (schwarze Trikots) und der FC Lennestadt 2. werden es auch in der kommenden Saison mit 14 weiteren A-Ligisten zu tun bekommen. Das Teilnehmerfeld der C- und D-Ligen fällt hingegen kleiner aus.

Fußball-Staffeleinteilung
Olper D-Ligen nur mit zwölf Teams

sz Olpe. Der Fußballkreis Olpe im FLVW hat die Kreisliga-Staffeleinteilung für die anstehende Saison 2019/20 vorgenommen. Während in A- und B-Liga jeweils 16 Mannschaften aufeinander treffen, laufen in den beiden C-Ligen 14, in den zwei D-Ligen sogar nur zwölf Teams auf. In der C-Liga-Staffel 2 geht der ehemalige FC Inter Olpe nun unter dem Namen TSC Olpe 09 an den Start. Neu im Spielbetrieb ist der FC Olpe 2019, der seine Heimspiele in der D-Kreisliga 2 auf dem Sportplatz in Hützemert...

  • Kreis Olpe
  • 16.07.19
Sport
Unser Bild zeigt (v. l.) Ulrich Keine (Pokalspielleiter), Jens Selter (Krombacher-Vertreter), Dominik Annen (SG Kirchveischede/Bonzel), David Heide (SV 04 Attendorn), Jacqueline Gutwein (FC Finnentrop), Anke Birlenbach (SG Albaum/Heinsberg), Phillip Hennes (SG Finnentrop/Bamenohl), Janis Kipping (SV Ottfingen) und den Kreisvorsitzenden Joachim Schlüter.

Ehrung in der Krombacher Brauerei
Olper Kreispokalsieger ausgezeichnet

sila Krombach. Seit nunmehr 35 Jahren genießt der Olper Kreispokal die Unterstützung der Krombacher Brauerei und war damit Vorreiter für eine ganze Reihe von Wettbewerben im Amateurbereich. Mittlerweile wird der Krombacher-Pokal in mehr als 65 Kreisen und Bezirken umgesetzt und ist bundesweit eine bekannte Marke. „Es ist bemerkenswert, dass einer der kleinsten Fußballkreise in ganz Deutschland schon am längsten mit uns verbunden ist“, erklärte daher auch Firmen-Vertreter Jens Selter. Aus dieser...

  • Kreis Olpe
  • 14.07.19
Sport
Die Traditionself von Bayer Leverkusen um Jens Nowotny (l.) gewann gegen die Olper Altliga um Torsten Heuschel (Mitte) deutlich, doch über allem stand der gute Zweck. Denn alle Einnahmen des Benefizkicks gehen an den Kinderhospizverein.

Benefizspiel für Kinderhospizverein
SpVg Olpe unterliegt Bayer-Traditionself

klug Olpe. Der ehemalige deutsche Nationalspieler Jens Nowotny brachte es nach dem Abpfiff des Benefizspiels der Olper Altliga gegen die Traditionself von Bayer Leverkusen auf den Punkt: „Wir sind zwar zusammen gekommen, um Fußball zu spielen, aber vor allem für den guten Zweck.“ Denn die Einnahmen der Veranstaltung kommen dem Deutschen Kinderhospizverein, bei dem Nowotny als Botschafter aktiv ist, zu Gute. Hintergrund: Als im letzten Jahr das Haus der Kinderhospizarbeit in Olpe eröffnet wurde,...

  • Stadt Olpe
  • 14.07.19
Sport
Das Bild zeigt die Olper Mannschaft mit (hinten, v. l.) Rolf Middeke, Marcus Zeppenfeld, Dirk Simon, Thorsten Hentzschel, Thorsten Kleine und Pawel Walecki sowie (vorne, v. l.) David Hellendrung, Spieletrainer Björn Schneider, Torhüter Maik Draut, Holger Haßler, und Frank Germann.

Altherren-Fußball
Olper Ü40 scheitert erst im Viertelfinale

pm Kaiserau. Das war mal ein starker Auftritt! Die Ü-40-Fußballer der SpVg Olpe sind nach dem Sieg im Kreispokal bis ins Viertelfinale des Krombacher-Westfalencups vorgedrungen. Auf dem Kleinfeld in der Sportschule in Kamen-Kaiserau war erst die Mannschaft von Arminia Bielefeld Endstation für die Kreisstädter, die sich mehr als achtbar schlugen. „Wir haben ein tolles Turnier gespielt und es war ein sehr schönes Erlebnis, im Viertelfinale zu stehen und dann sogar gegen Arminia Bielefeld spielen...

  • Stadt Olpe
  • 12.07.19
Sport
Das Bild zeigt (v. l.) den Stadtsportverbands-Vorsitzenden Joachim Schlüter Reinhold Teske von der SpVg Oberveischede), Sparkassen-Vertreter Leonardo di Bella, Mike Wurm von der SpVg Oberveischede und „Losfee“ Helena Wurm.

Fußball-Stadtpokal
SpVg Kirchveischede richtet aus

sz Kirchveischede. In der kommenden Woche messen sich erneut die Senioren-FußballMannschaften aus dem Olper Stadtgebiet beim Sparkassen-Feldstadtpokal. Das Turnier wird vom Mittwoch, 17. Juli bis Freitag, 19. Juli von der SpVg Oberveischede auf der Sportanlage „Am Kapellchen“ ausgerichtet. In der Vorrunde werden pro Partie 45 Minuten gespielt, die Halbfinals und das Endspiel gehen über zweimal 30 Minuten. Der Stadtsportverband stellt für das Turnier ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro zur...

  • Stadt Olpe
  • 12.07.19
Sport
Beim Junioren-Staffeltag in Kirchveischede wurden auch die Meister der abgelaufenen Saison geehrt.

Fußball-Junioren-Staffeltag
Ehre für die Meister

sz Kirchveischede. Der Junioren-Staffeltag des Fußballkreises Olpe fand jetzt in der Schützenhalle in Kirchveischede statt. Neben den Berichten und Termine der Staffelleiter und des Kreis-Jugendausschusses (KJA) wurden dort die Pokalsieger und Meister der vergangenen Saison geehrt. Überkreislich wurde der Fußballkreis Olpe auch in verschiedenen Kategorien vertreten. Bei den A-Junioren schaffte der SC LWL 05 einen 4. Platz in der Bezirksliga. Dagegen mussten der FC Lennestadt und RW Hünsborn den...

  • Kreis Olpe
  • 11.07.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.