Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
In Quarantäne: Torwart Marcel Schuhen wird auch das zweite Saisonspiel des Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 verpassen.

Torhüter des SV Darmstadt 98
Marcel Schuhen zum Zuschauen verdammt

ubau Darmstadt. Im ersten Moment hat Marcel Schuhen die Welt nicht mehr verstanden. „Als ich die Nachricht bekam, mich in Quarantäne begeben zu müssen, konnte ich das zunächst überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe mich an alle Regeln gehalten. Ich hatte keine Symptome, und ich fühlte mich nicht krank“, erinnert sich der aus Brachbach stammende Torwart des Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 an den Nachmittag des 20. Juli  – jenen Tag, an dem er in die eigenen vier Wände verbannt wurde. Der...

  • Siegen
  • 29.07.21
Sport
Jannik Schneider (rotes Trikot) würde gerne zu Henrik Stahl und zum FC Altenhof wechseln, doch der 1. FC Kaan-Marienborn pocht auf den Vertrag des Defensivspielers.

Nur Verlierer im Streit mit Kaan
Jannik Schneider klagt über Wechselverbot

pm Kaan-Marienborn. Dieser Streit hat nur Verlierer: Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn muss auf einen Leistungsträger der vergangenen drei Jahre verzichten, Bezirksligist FC Altenhof auf seinen Top-Neuzugang und Jannik Schneider auf sein geliebtes Hobby, das die Hälfte seines Lebens sogar mehr als das war. Denn zwischen dem Defensivspieler, der aus beruflichen Gründen kürzer treten und zu seinem drei Klassen tiefer angesiedelten Heimatverein wechseln wollte, und seinem bisherigen...

  • Siegen
  • 29.07.21
Sport
Vertrag verlängert: Furkan Yilmaz bleibt bei den Sportfreunden Siegen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Weiteres Eigengewächs bleibt Sportfreunden treu

sz Siegen. Die Sportfreunde Siegen haben den Vertrag mit Furkan Yilmaz um zwei weitere Jahre verlängert. Der 20-Jährige spielt bereits seit 2017 für die Leimbachtaler und gehört seit der Saison 2019/2020 zum Kader der ersten Herren-Mannschaft. Insgesamt kommt er bisher auf 20 Einsätze in der Oberliga Westfalen. „Wir freuen uns, dass wir mit Furkan ein weiteres Eigengewächs bei den Sportfreunden halten konnten. Mit seinen 20 Jahren besitzt auch er ein enormes Entwicklungspotenzial, an dem wir...

  • Siegen
  • 29.07.21
Sport
Felix Antonio Schmitt (Mitte), hier im Zweikampf mit Musa Sagkulak, hat einen Vertrag beim 1. FC Kaan-Marienborn unterschrieben.

Testspieler empfiehlt sich für Vertrag
Nächster Neuzugang für 1. FC Kaan-Marienborn

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Felix Antonio Schmitt, zuletzt für den SSV Langenaubach am Ball, erhält im Breitenbachtal einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der beidfüßige Mittelfeldspieler lernte das Fußballspielen in der Jugend der Sportfreunde Siegen, eher ehe er über die Landesgrenze wechselte. In der Verbandsliga Hessen Mitte kam er in 27 Einsätzen auf 2 Tore. Der 21-jährige Schmitt war vom Trainingsauftakt der Käner...

  • Siegen
  • 28.07.21
Sport
Hochbetrieb im Strafraum: Siegens Innenverteidiger Tobias Filipzik (l.) klärt in höchster Not vor Frankfurts Jannik Sommer. Torhüter Oliver Schnitzler und Furkan Yilmaz beobachten die Szene.

"Dachte wir gehen hier zweistellig vom Platz"
Sportfreunde in der Anfangsphase überrannt

pm Frankfurt. So richtig auf dem Platz waren sie erst ab Minute 20. Nach einer verschlafenen Anfangsphase haben die Oberliga-Fußballer der Sportfreunde Siegen ihr Testspiel bei Regionalligist FSV Frankfurt auch in der Höhe verdient mit 0:4 (0:3) verloren. „Nach den ersten 15 bis 20 Minuten habe ich gedacht, wir gehen hier zweistellig vom Platz“, räumte Trainer Tobias Cramer ein, der in den restlichen 70 Minuten im Stadtteil Bornheim aber genau das von seinen Schützlingen sah, was er sich als...

  • Siegen
  • 27.07.21
Sport
Trainer Tobias Wurm ist mit seinen Schützlingen vom 1. FC Kaan-Marienborn in die zweite Phase der langen Vorbereitung eingestiegen.

Mit Neuzugängen und ohne Schneider
Kaan-Marienborn beginnt mit dem Feinschliff

pm Kaan-Marienborn. Mit den zwei erfahrenen Neuzugängen Markus Pazurek und Daniel Hammel, weiterhin aber ohne „Problemfall“ Jannik Schneider ist Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn in die zweite Phase seiner Saisonvorbereitung gestartet. Nach zwei intensiven Auftaktwochen, in denen besonders die konditionelle Basis gelegt werden sollte, und einem anstrengenden Trainingslager in Meuselwitz hatte Trainer Tobias Wurm seinen Schützlingen eine „aktive Erholungswoche“ verordnet, die am Montag zu...

  • Siegen
  • 27.07.21
Sport
Der Wilnsdorfer Jan Boller im Testspiel des Linzer ASK gegen Ludogorez Rasgrad. Nun hofft der 21-Jährige auf Einsätze in der österreichischen Bundesliga.

Fußballprofi im "Wind of Change"
Jan Boller vor Bundesliga-Debüt

pm Linz. Als die Scorpions im Jahr 1990 mit „Wind of Change“ einen Hit landeten, war Jan Boller noch längst nicht geboren. Dennoch war es dieser Titel, den sich der 21-jährige Fußballer in Diensten des Linzer ASK 31 Jahre später bei seinem Einstandssingen aussuchte und vor seinen neuen Mannschaftskameraden zum Besten gab. Warum es genau dieses Lied sein sollte, wollte der Wilnsdorfer nicht beantworten, doch lassen sich die Songzeilen der Hannoveraner Band gut auf die Situation des...

  • Siegen
  • 27.07.21
SportSZ
Fleißige Helfer sorgten dafür, dass rasch wieder auf dem Kunstrasen in Büschergrund Fußball gespielt werden konnte.
6 Bilder

Viele Helfer trotzten den Wassermassen
Fortuna könnte mit "blauem Auge" davon kommen

krup Freudenberg. Der 4. Juli sorgte für eine Schockstarre bei den Verantwortlichen von Fortuna Freudenberg. Unerwartete Wassermassen hatten den Kunstrasen-Sportplatz „In der Wending“ im Ortsteil Büschergrund überflutet und durch mitgerissenes Erdreich stellenweise in eine Schlammwüste verwandelt. Dass nur wenige Tage später Bilder von weit größerem und schlimmerem Ausmaß das Land in Fassungslosigkeit und blankes Entsetzen stoßen würden, war da noch nicht abzusehen. Die Todes- und...

  • Siegen
  • 26.07.21
Sport
Testspieler Carl-Henry Desir (rotes Trikot, hier gegen den SV Neuhof) wird von den Sportfreunden nicht verpflichtet.

Nach nächstem Test der Sportfreunde Siegen
Entscheidung über Désir-Verpflichtung gefallen

sz Geisweid. Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit haben die Sportfreunde Siegen das Oberliga-Duell gegen hessischen Klub TuS Dietkirchen mit 3:1 (1:0) zu ihren Gunsten entschieden. „Es war ein Spiel in die richtige Richtung“, konstatierte SFS-Coach Tobias Cramer, der damit speziell den Auftritt seines Teams nach der Pause meinte, als die Sportfreunde im Geisweider Hofbachstadion klar den Ton angaben. In den ersten 45 Minuten hatten sich beide Mannschaften weitestgehend...

  • Siegen
  • 25.07.21
Sport
Das Bild zeigt die Neuzugänge des FC Wahlbach mit (v.l.) Babacar Faye, Luca Mancini, Max Ole Krumm, Leon Schmidt, Enes Coban sowie Trainer Patrick Nies.

Fußball-A-Kreisliga
Neue Gesichter und alte Bekannte beim FC Wahlbach

sz Wahlbach. Gleich über mehrere Neuzugänge freut sich der FC Wahlbach für die neue A-Kreisliga-Saison. Dabei handelt es sich bei manchen Akteuren auch um alte Bekannte, wie zum Beispiel Bastian Jud und David Balsiger, die nach einer Auszeit die Defensive der Südsiegerländer wieder verstärken sollen. Dass sich auch einige ehemalige Jugendspieler des FC dem Senioren-Team anschließen, freut die Rot-Weißen um den Sportlichen Leiter Michel Diehl besonders. So kehrt Abwehrmann Luca Mancini, der...

  • Burbach
  • 25.07.21
Sport
Florian Schorrenberg fiebert dem Auftaktspiel in der 3. Liga entgegen.

Trainer des Hallescher FC im Interview
Schnorrenberg mahnt: „Nicht so viel träumen“

ubau Brachbach/Halle. Wenn am Wochenende die Saison in der 3. Fußball-Liga beginnt, dann tritt auch ein Trainer aus der Region wieder ins Rampenlicht. Der Brachbacher Fußball-Lehrer Florian Schnorrenberg, der seit dem 8. Juni 2020 die sportliche Verantwortung beim Halleschen FC trägt und beim Klub aus der Saalestadt noch bis 2023 unter Vertrag steht, startet mit seinem Team am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Meppen in die neue Spielzeit. Jenes Team also, das sportlich schon abgestiegen war und...

  • Siegen
  • 23.07.21
Sport
Das "Dorint Parkhotel Siegen" in Geisweid will eine Nationalmannschaft während der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland beherbergen.
Die DFB-Verantwortlichen haben sich bereits vor Ort umgeschaut.

Chancen stehen offenbar nicht schlecht
Wird das Siegerland Teil der Fußball-EM 2024?

ubau Geisweid. Wird ein Hotel in Geisweid während der EM 2024 in Deutschland Quartier einer großen Fußball-Nation? Glaubt man den Worten von Dominik Hübler, dem Direktor des „Dorint Parkhotels Siegen“ in Geisweid, stehen die Chancen offenbar gar nicht schlecht. Mehr noch: „Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn wir keine Mannschaft bekommen würden“, sagt der 43-Jährige im SZ-Gespräch im Brustton der Überzeugung. Das Vier-Sterne-Hotel hat sich offiziell beim Deutschen Fußball-Bund (DFB)...

  • Siegen
  • 23.07.21
Sport
Mittendrin statt nur dabei: Testspieler Carl-Henry Desir (rotes Trikot) zählte gegen den SV Neuhof zu den auffälligsten Sportfreunden.

Verletzungen, Testspieltermine und mehr
Noch ein Sportfreunde-Pechvogel fällt aus

pm Siegen. Knapp 20 Minuten waren am Mittwochabend im Testspiel der Sportfreunde Siegen gegen den SV Neuhof gespielt, als Leon Kunz mit einer Sprunggelenksverletzung vom Platz humpelte. Schon wieder, denn bereits in der abgebrochenen Vorsaison war der Flügelspieler mit einer Knöchelblessur zwischenzeitlich ausgefallen. Mit dick bandagiertem Knöchel verfolgte Kunz den Rest der Partie von der Bank aus – und saß dort neben seinem Leidensgenossen Berkan Koc. Der 21-Jährige hinkte seinerseits mit...

  • Siegen
  • 22.07.21
Lokales
SZ-Redakteur Frank Kruppa.

BIS AUF WEITERES
Was für eine 2. Liga!

Morgen Abend geht es los in der „besten zweiten Liga der Welt“, wie sie von vielen der besten Zweitligisten der Welt gern genannt wird. Vielleicht ist sie das, eventuell auch nicht – wer kann schon auf einer seriösen Basis das Leistungsniveau der deutschen 2. Fußball-Bundesliga mit (beispielsweise) der englischen vergleichen. In jedem Fall aber dürfte „unser“ Unterhaus das attraktivste sein, wenn man sich die Bewohner anschaut: Hamburger SV, FC Schalke 04, Werder Bremen, Dynamo Dresden, Hansa...

  • Siegen
  • 22.07.21
Sport
Bittere Pille für Leon Kunz (r.) und die Sportfreunde Siegen: Der Flügelspieler knickte in der ersten Halbzeit um und dürfte für einige Zeit verletzt fehlen.
61 Bilder

Test unter "Laborbedingungen" (Mit Fotogalerie)
Sportfreunde zeigen Experimentierfreude

pm Siegen. Für Tobias Cramer wäre am Mittwochabend ein Laborkittel vielleicht die passendere Arbeitskleidung gewesen als sein gewohntes graues T-Shirt. Der Trainer des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen nutzte das Testspiel gegen Hessenligist SV Neuhof nämlich speziell im zweiten Durchgang als große Experimentierstunde und würfelte seine Mannschaft auf nahezu sämtlichen Positionen durcheinander. Mit der Elf, die am 29. August den Liga-Auftakt gegen den TuS Haltern bestreiten wird, dürfte...

  • Siegen
  • 21.07.21
Sport
Trägt in Saison 2021/22 das Trikot des 1. FC Kaan-Marienborn: Derrick Kyere.

Nächster Neuzugang fix
Ein "Straßenfußballer" für den 1. FC Kaan-Marienborn

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat Außenspieler Derrick Kyere vom belgischen Club Tempo Overijse fest verpflichtet, nachdem dieser bereits im Jahr 2020 hauptsächlich virtuell mit der Mannschaft trainiert hat. In der Jugendschmiede des RSC Anderlecht wurde der 21-jährige Belgisch-Ghanaer gut ausgebildet. Danach führte ihn sein Weg von der U 21 des OH Leuven in den Seniorenfußball zum belgischen Fünftligisten Tempo Overijse. Beim 1. FC Kaan-Marienborn ist er seit der...

  • Siegen
  • 21.07.21
Sport
Die Regionalliga-Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen (rote Trikots)  treffen in der ersten Runde des Westfalenpokals auf einen zwei Klassen tiefer spielenden Verein.

Fußball-Westfalenpokal
Sportfreunde-Frauen treffen auf Landesligist

ubau Siegen. „Losfee“ Larissa Struck hat den Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen eine lösbare Aufgabe in der ersten Runde des Frauen-Westfalenpokals beschert. Die Verbandspokalspielleiterin zog den Landesligisten SV Hohenlimburg als Gegner der in der Regionalliga West spielenden Leimbachtalerinnen. Landesligist SG Albaum/Heinsberg hat zunächst Freilos. Westfalenligist Fortuna Freudenberg ist bereits für die zweite Runde gesetzt, da die „Fleckerinnen“ im vergangenen Jahr bereits ihre...

  • Siegen
  • 21.07.21
Sport
Der ehemalige Drittliga-Spieler Markus Pazurek unterschrieb beim 1. FC Kaan-Marienborn einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Fußball-Oberliga Westfalen
Kaan angelt sich Ex-Drittliga-Spieler

sz Kaan-Marienborn. Mit dem ehemaligen Drittliga-Spieler Markus Pazurek hat der 1. FC Kaan-Marienborn einen erfahrenen Akteur für das defensive Zentrum verpflichtet. Der 32-jährige Abwehrspieler lief unter anderem für Fortuna Köln, den 1. FC Saarbrücken und den VfB Stuttgart 2. auf. 156 Mal stand der 1,88 Meter große Defensivspezialist in der 3. Liga auf dem Rasen. Außerdem spielte er 118 Mal in der Regionalliga West sowie 28 Mal in der Regionalliga Südwest. Zuletzt lief Pazurek für die U 23...

  • Siegen
  • 19.07.21
Sport
Revanche geglückt: Das Team "Jung" gewann diesmal das Drachenboot-Rennen auf dem Haselbacher See, nachdem im letzten Jahr die Routiniers die Nase vorn gehabt hatten - entsprechend groß war der Jubel bei den "jungen Wilden".

Traditionelles Trainingslager in Meuselwitz
1. FC Kaan-Marienborn feiert Achtungserfolg

ubau Meuselwitz/Kaan-Marienborn. Einen Achtungserfolg verbuchte Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn, der im Rahmen seines traditionellen Trainingslagers in Meuselwitz den dort beheimateten Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz mit 3:1 (2:1) bezwang. Mats Scheld (24./30.) war vor der Pause zweimal erfolgreich, den dritten Käner Treffer markierte Neuzugang Daniel Hammel (51.). Meuselwitz war nach 28 Minuten durch Benjamin Förster zum zwischenzeitlichen 1:1 gekommen. Doppeltes Pech hatte Kaan in...

  • Siegen
  • 18.07.21
Sport
Die Kreisliga A spielt im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein genau wie in der vorigen Saison - unser Bild zeigt eine Szene aus dem Stadtderby zwischen der SG Siegen-Giersberg (grüne Trikots) und dem Siegener SC (3:2) - mit 19 Mannschaften.

Klasseneinteilung im Fußball "steht"
Kreisliga B spielt mit 30 Teams in zwei Ligen

sz Siegen. Der Kreisfußballausschuss des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein hat jetzt die Klasseneinteilung der Männer-Kreisligen für die Saison 2021/22 vorgenommen. Die Kreisliga A spielt genau wie im Vorjahr mit 19 Mannschaften und hat somit ein besonders anspruchsvolles Pensum zu absolvieren. Die beiden B-Kreisligen nehmen den Spielbetrieb mit jeweils 15 Teams auf, wobei der 1. FC Dautenbach von der Kreisliga B 2 in die B 1 umgruppiert wurde.In den drei Kreisligen C sind elf bzw. zwölf...

  • Siegen
  • 18.07.21
Sport
Die Sportfreunde Siegen kassierten im Testspiel gegen den FC Ederbergland (rote Trikots) eine 1:3-Heimniederlage.
50 Bilder

Sportfreunde Siegen - FC Ederbergland (mit Foto-Galerie)
Doppelpack von Zich wie ein Stich

ubau Siegen. Oberligist Sportfreunde Siegen hat gegen den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland mit 1:3 (1:2) den Kürzeren gezogen. Vor rund 150 Zuschauern im Leimbachstadion gerieten die Gastgeber frühzeitig durch einen von Felix Nolte verwandelten Foulelfmeter mit 0:1 ins Hintertreffen (7.), nachdem SFS-Verteidiger Till Hilchenbach Ederberglands Angreifer Valon Ademi im Strafraum zu Fall gebracht hatte. Zwar glich Leandro Fünfsinn wenig später mit einer sehenswerten Direktabnahme aus...

  • Siegen
  • 18.07.21
Sport
Rot-Weiß Hünsborn (rote Trikots) gewann das Finale beim Vorbereitungsturnier des TuS Deuz um den Volksbank-Cup mit 8:6 nach Elfmeterschießen.
67 Bilder

Volksbank-Cup des TuS Deuz (mit Foto-Galerie)
Hünsborn holt nervenstark den Pott

krup Deuz. Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn hat sich den Sieg beim Vorbereitungsturnier des TuS Deuz um den Volksbank-Cup und das erste Preisgeld in Höhe von 750 Euro gesichert. Im Finale bezwangen die Schützlinge von Trainer Timo Schlabach den Wittgensteiner Klassenrivalen VfL Bad Berleburg, der für den 2. Rang 500 Euro erhielt, mit 8:6 nach Elfmeterschießen. In der regulären Spiel hatten die Hünsborner durch Nick Schultze (6.) und Luca Künchen (14.) rasch mit 2:0 geführt, ehe Berleburg...

  • Siegen
  • 18.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.