Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

SportSZ
Der Ausfall von Luca Künchen (rechts), hier im Duell mit TSV Weißtals Paulo Flender, wiegt besonders schwer. Der Stürmer ist mit acht Saisontreffern Toptorjäger bei RWH.

Fußball-Landesliga 2
Für RW Hünsborn zählt nur noch der Klassenerhalt

sila Hünsborn. Gut begonnen, stark nachgelassen: Die Hinrunde von Fußball-Landesligist RW Hünsborn glich in vielerlei Hinsicht einer Fahrt auf der Gefühlsachterbahn. „Die ersten sieben, acht Spiele waren sehr gut, danach lief es leider nicht mehr so positiv“, resümiert Cheftrainer Timo Schlabach das, was vielen Fans des Teams vom „Löffelberg“ ein starkes Nervenkostüm abverlangte. Die Rot-Weißen waren, wie keine zweite Mannschaft in der Liga, von Verletzungen gebeutelt. Nachdem RWH am 5....

  • Wenden
  • 20.01.22
SportSZ

Jugendspieler, Rückkehrer und Bezirksliga-Kicker
VSV Wenden stellt sechs Neuzugänge vor

sz Wenden. Der VSV Wenden hat für die bevorstehende Saison 2022/23 bereits die ersten sechs Neuzugänge vorgestellt. Mit Leon Schönauer, Nico Schulte und Silas Kappenstein werden drei Kräfte aus dem Jugendbereich in die Landesliga-Mannschaft hochgezogen. Dazu stößt mit Flügelstürmer Cem Özer vom 1. FC Türk Geisweid ein externer Neuzugang zum ersten Anzug des VSV. Daniel Stahl und Max Stahl, die schon in früheren Jahren auf dem „Nocken“ kickten, kehren darüber hinaus zurück und werden künftig die...

  • Wenden
  • 17.01.22
SportSZ

Fußball-Bezirksliga 5
SC LWL: Trainer bleibt, zwei Spieler gehen

ubau Neu-Listernohl. Fußball-Bezirksligist SC Listernohl/W./L. (LWL) setzt auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Trainer Frank Keseberg, der damit in sein viertes Jahr als Verantwortlicher der ersten Mannschaft geht. Die „jungen Wilden“ von LWL spielen unter der Regie des 53-jährigen B-Lizenzinhabers aus Altenkleusheim eine gute Rolle in dieser Saison. Das Team überwintert auf dem 4. Tabellenplatz (26 Punkte). Aus dem Kreis Olpe ist in dieser Spielklasse nur der VfR Rüblinghausen (3....

  • Wenden
  • 14.01.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden hat Rokitte-Nacholger gefunden

ubau Wenden. Fußball-Landesligist VSV Wenden hat einen Nachfolger für den zum Saisonende ausscheidenden Jörg Rokitte gefunden. Der hatte aus zeitlichen Gründen seinen Rückzug verkündet (SZ berichtete). „Wir bedauern sehr, dass wir mit Jörg nicht langfristig weiterarbeiten können, respektieren seine Entscheidung aber. Wir danken ihm für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die gemeinsame Rückrunde mit ihm“, erklärte der Sportliche Leiter Kemal Topal auf der Facebook-Seite des Vereins. Auf...

  • Wenden
  • 08.01.22
Sport

Drei Neuzugänge und Trainer-Entscheidung
Sportfreunde Möllmicke stellen Weichen

sz Möllmicke. Der abstiegsbedrohte Fußball-A-Kreisligist FC Möllmicke hat wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Trotz einer mäßigen Hinrunde haben sich die Verantwortlichen des Tabellenvorletzten und Spielertrainer Nico Stettner auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus geeinigt. „Der Vorstand steht hinter Nico und seiner akribischen, detaillierten Arbeit für Mannschaft und Verein und ist überzeugt, mit ihm die Spielklasse zu halten“, heißt es von Vereinsseite. Ab...

  • Wenden
  • 04.01.22
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga Olpe
SV Hillmicke verstärkt sich gleich doppelt

sz Hillmicke. Nachdem der SV Hillmicke erst kürzlich mitteilte, dass Trainer Bastian Schildt seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert hat, vermeldete der Olper Fußball-B-Kreisligist jetzt zwei Winter-Neuzugänge. Mit Edon Faniqi (22) und Albin Foniqi (19) wechseln gleich zwei Spieler vom SV Ottfingen zu den Blau-Weißen. „Wir sind froh, dass wir mit Edon und Albin zwei junge Spieler dazu gewinnen konnten. Beide haben uns im Probetraining und in Gesprächen überzeugt, dass sie der...

  • Wenden
  • 30.12.21
SportSZ
Die Bezirksliga-Meisterschaft im Jahr 2018 und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga gehörte zu den größten Erfolgen, die Jörg Rokitte beim VSV feierte.

VSV Wenden auf der Suche nach Kontinuität
Sportlicher Leiter bedauert Rokitte-Abgang

sila Wenden. Erst Rot-Weiß Hünsborn, dann die SpVg Olpe und jetzt also auch der VSV Wenden – bereits der dritte Fußball-Landesligist aus dem Olper Raum muss auf Trainersuche gehen. Jörg Rokitte tat es seinen „Artgenossen“ aus den Nachbargebieten gleich und teilte dem Verein in der vergangenen Woche mit, sein Engagement an der Seitenlinie im nächsten Sommer zu beenden. Während Ottmar Griffel und Timo Schlabach ihrerseits neue Herausforderungen bei anderen Vereinen suchen, sind es bei Rokitte vor...

  • Wenden
  • 28.12.21
SportSZ

„Zeitlicher Rahmen passt nicht mehr“
Nächster Trainer-Abschied in der Landesliga

sila Wenden. Jörg Rokitte wird den VSV Wenden im nächsten Sommer verlassen. Dies bestätigte Kemal Topal, Sportlicher Leiter des Fußball-Landesligisten, der SZ. Rokitte, der bereits zum vierten Mal Übungsleiter bei der Mannschaft vom Nocken ist, begründete seine Entscheidung damit, dass der „zeitliche Rahmen, um den Trainerjob ordentlich auszuführen“, nicht mehr passen würde. Der 58-Jährige übernahm im Dezember 2020 das Traineramt von Avdi Qaka. „Die Absprache war damals, dass ich die Mannschaft...

  • Wenden
  • 23.12.21
SportSZ

Fußball-A-Kreisliga Olpe
So geht es auf dem Trainerposten des FSV Gerlingen 2. weiter

sz Gerlingen. Jetzt gibt es Klarheit, wie es auf der Trainerposition des Fußball-A-Kreisligisten FSV Gerlingen 2. weitergeht. Die Reserve des Bieberg-Klubs, die aktuell den 13. Tabellenplatz (13 Punkte) belegt, kann auch in der Saison 2021/22 auf die Dienste von Trainer Robin Brucker zurückgreifen. Stefan Büdenbender, der Sportliche Leiter, erklärte: „Robin und ich waren uns im Gespräch sehr schnell einig, dass wir die Zusammenarbeit gern ausweiten wollen. Bei der Betrachtung der Tabelle muss...

  • Wenden
  • 16.12.21
Sport

Zukunft von Bastian Schildt geklärt
SV Hillmicke trifft Trainer-Entscheidung

sz Hillmicke. SV Hillmicke und Bastian Schildt gehen im Sommer zusammen in die vierte Saison. Die Verantwortlichen des Fußball-B-Kreisligisten einigten sich mit dem Spielertrainer auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit zunächst bis 2023. „Wir freuen uns, mit Bastian in die kommende Spielzeit zu gehen. Nachdem er die Mannschaft vor drei Jahren übernommen hat, schaffte er den sofortigen Wiederaufstieg und hat diese in der Kreisliga B etabliert. Mit dem aktuellen Tabellenplatz in der Liga und...

  • Wenden
  • 16.12.21
SportSZ

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen kann sich für Lob nichts kaufen

mk Neheim. Die 0:2 (0:2)-Pleite war ein passender Abschluss für dieses halbe Jahr des FSV Gerlingen. „Das Ärgerliche ist einfach, dass jeder dir auf die Schulter klopft und sagt: „Wie könnt ihr nur sieben Punkte haben?“ Aber unser großes Manko ist einfach, dass wir selbst die 100-prozentigen Torchancen dann nicht reinmachen, wenn wir sie bekommen“, haderte Co-Trainer Michael Gipperich, der den privat verhinderten Dominik Dapprich an der Seitenlinie vertrat und erneut eine vernünftige Leistung...

  • Wenden
  • 12.12.21
SportSZ
Auch im trüben Dezember-Wetter behielt Wendens Triantafilos Vlachos (l.) den Durchblick und sicherte dem VSV mit seinem Doppelpack ein 2:2-Unentschieden gegen den VfL Bad Berleburg.

Fußball-Landesliga 2
Röcher hält Punkt für VSV Wenden fest

mk Schönau. So richtig freute sich nach dem Schlusspfiff keiner über den Punktgewinn am „Nocken“, weder der gastgebende VSV Wenden noch der Tabellenvorletzte VfL Bad Berleburg, der beim 2:2 (1:0) vor 72 Zuschauern in der Nachspielzeit die riesige Siegmöglichkeit vergab. Eigentlich war Wenden deutlich näher am Sieg dran gewesen und hätte diesen auch verdient gehabt, bis der VSV bei einem eigenen Eckball zu viel wollte und seine Restverteidigung völlig vergaß. Zwei gegen zwei standen die...

  • Wenden
  • 12.12.21
SportSZ

So geht es mit Dominik Dapprich weiter
FSV Gerlingen klärt Trainerfrage

sz Gerlingen. Fußball-Westfalenligist FSV Gerlingen setzt auf der Trainerposition auf Kontinuität. Dominik Dapprich, der die Mannschaft zur Saison 2021/22 übernommen hat, wird auch in der nächsten Saison das Zepter am „Bieberg“ schwingen. Stefan Büdenbender, Gerlingens Sportlicher Leiter, sieht die Vertragsverlängerung als logischen Schritt: „Mit Dominik haben wir einen Trainer, der es versteht, junge Spieler zu entwickeln und sie an ihr Leistungsoptimum heranzuführen. Das zeigt sich in der Art...

  • Wenden
  • 07.12.21
SportSZ
Abermals im Pech: Kenan Uzun (r.) und der FSV Gerlingen.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen: zwei Platzverweise und keine Punkte

mk Gerlingen. „Wenn die Sonntage nicht wären wäre ich der glücklichste Trainer der Welt“, meinte Dominik Dapprich. Es war eine extrem bittere Niederlage, die der FSV Gerlingen an diesem 2. Advent im Heimspiel gegen YEG Hassel einstecken musste. Mit 1:3 (1:1) musste sich das Team vom „Bieberg“ letztlich geschlagen geben, auch wenn nach diesen 90 Minuten sowohl die Spieler und Verantwortlichen, als auch die 77 Zuschauer wohl kaum wussten, warum der FSV eigentlich mit sieben Punkten mittlerweile...

  • Wenden
  • 05.12.21
SportSZ

Fußball-A-Kreisliga
FSV-Coach Brucker hadert mit "Schiri"-Entscheidung

sz Gerlingen. Auf den letzten Drücker musste sich der FSV Gerlingen 2. im Heimspiel gegen die SG Hützemert/Schreibershof noch 3:4 (3:2) geschlagen geben. Bitter auch deshalb, weil der "Bieberg"-Elf zwei Minuten vor dem Siegtor der Gäste ein Treffer durch Felix Dornseifer wegen angeblicher Abseitsposition aberkannt worden war. "Das war definitiv kein Abseits", haderte FSV-Coach Robin Brucker mit der Entscheidung von Schiedsrichterin Stella Pantidis. "Meine Mannschaft hat wacker gekämpft, gerade...

  • Wenden
  • 03.12.21
SportSZ

Neuer Trainer kennt Bezirksliga bestens
SV Rothemühle klärt Morillo-Nachfolge

pm Rothemühle. Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass Spielertrainer Daniel Morillo den Fußball-Bezirksligisten SV Rothemühle im Sommer nach zwölf erfolgreichen gemeinsamen Jahren verlassen wird, ist der Vorstand auf der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden. Mit Avdi Qaka übernimmt ein im heimischen Amateurfußball bekannter Akteur den freien Posten im Gespann mit dem spielenden Co-Trainer Hendrik Boßert. „Ich habe meine Pause genutzt um die B-Lizenz zu machen und freue mich...

  • Wenden
  • 02.12.21
Sport

Torreiches A-Kreisliga-Kellerderby
Neun-Treffer-Festival in Elben

Fußball-A-Kreisliga OlpeGW Elben - FC Möllmicke 6:3 (2:1) Dieser Erfolg tut gleich dreifach gut. „Das ist definitiv ein ganz wichtiger Sieg. Es war eins der bekannten Sechs-Punkte-Spiele und das haben wir verdient gewonnen“, freute sich Elbens Trainer Tobias Stevens nach dem Sieg im Wendschen Derby, das durch die Tabellenkonstellation zusätzlich Brisanz besaß. Mit einem Sieg hätten die Gäste die Abstiegsränge verlassen und die Grün-Weißen überholen können, stattdessen zogen die nun auf fünf...

  • Wenden
  • 01.12.21
SportSZ

Fußball-Bezirksliga 5
Beim SV Rothemühle endet eine Ära

ubau Rothemühle. Zwei Verlängerungen und einen Abschied gibt es beim Fußball-Bezirksligisten SV Rothemühle auf den Trainerposten seiner beiden Seniorenmannschaften zu vermelden. Während Spielertrainer Hendrik Boßert sowie der Coach der zweiten Mannschaft, Tim Stallmann, ebenso an Bord bleiben wie der langjährige Kapitän Sebastian Kraft, geht eine Ära am „Rothenborn“ im Sommer zu Ende. Spielertrainer Daniel Morillo beendet sein Engagement zum Saisonende auf eigenen Wunsch. Es gibt sicherlich...

  • Wenden
  • 24.11.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga Olpe
SV Rahrbachtal gewinnt Zehn-Tore-Spektakel

SG Saalhausen/Oberhundem - VSV Wenden 2. 3:6 (2:1) Ein Torfestival gab es auch in Oberhundem zu bestaunen. Die drei Treffer der SG durch Tim Josef Heimes (23./35.) und Emir Güngör (58.) konnte die VSV-Reserve mit doppelt so vielen „Buden“ toppen: Koray Dalmann mit einem Dreierpack (54./72./87.) sowie Sven Hinze (19.), Michael Schrage (49.) und Triantafilos Vlachos (66.) mit je einem Treffer schossen den „Dreier“ für die Elf vom „Nocken“ heraus. VSV-Trainer Christoph Clemens freute sich über...

  • Wenden
  • 21.11.21
SportSZ
Dieser Ball war eine sichere Beute für Simon Kreis, den Torhüter der SG Hützemert/Schreibershof, der hier schneller war als Elbens 
Torjäger Jurij Betche.

A-Kreisliga Olpe
Später Schock für Elben, Möllmicke kommt unter die Räder

Grün-Weiß Elben - SG Hützemert/Schreibershof 3:3 (0:1) Schon wieder kein Sieg für Elben! Die Grün-Weißen warten nun schon seit sechs Spielen auf einen „Dreier“ – weil Thomas Ren für die Gäste von der SG Hützemert/Schreibershof kurz vor dem Abpfiff nach einer Ecke zur Stelle war und den 3:3-Endstand besorgte (86.). Elbens Spielertrainer Tobias Stevens trauerte zwei verlorenen Punkten hinterher: „Wir waren die spielerisch bessere Mannschaft, auch wenn wir zweimal zurücklagen. Wir haben unser...

  • Wenden
  • 21.11.21
Sport

Corona-Verdacht bei Fußball-Landesligist
Spiel des SC Drolshagen fällt aus

sz Drolshagen. Das für Samstagnachmittag angesetzte Nachholspiel in der Fußball-Landesliga zwischen dem SC Drolshagen und RW Erlinghausen musste kurzfristig abgesagt werden, nachdem im Lager der Drolshagener drei Corona-Verdachtsfälle aufgetreten waren. Dies teilte Staffelleiter Ernst Moos (Rinsdorf) am Freitag mit.

  • Wenden
  • 19.11.21
SportSZ
Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten (oben, von links) Siegtorschütze Ben Rasche, Torwart Jannis Kaufmann, Finn Hörnig, Lukas Schumacher, Elias Sarica, Moritz Ohm, Marius Mester, Mark Brüggemann, Paul Wacker, Trainer Dirk Rasche, Trainer Jan Rasche sowie (unten, von links) Alfred Nies, Seyhmus Aytar, Lukas Püttmann, Benjamin Ledig, Caspar Epe und Lars Weiße.

B-Junioren gewinnen Olper Kreispokal-Finale
JSG L.O.K. dreht die Partie

sila Dahl. Die B-Junioren der JSG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim haben sich mit einem 2:1 (0:0)-Sieg über die JSG Hünsborn/Rothemühle zum Olper Kreispokalsieger gekürt. Das Endspiel in der SV-Arena in Dahl verfolgten am Donnerstagabend über 300 lautstarke Zuschauer. Während sich beide Teams im ersten Durchgang noch weitestgehend neutralisierten, war es in der 50. Spielminute Jonathan Kobienia, der die in der A-Kreisliga beheimateten B-Jugendlichen aus Hünsborn und Rothemühle in Front...

  • Wenden
  • 18.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.