Fußgängerüberweg

Beiträge zum Thema Fußgängerüberweg

LokalesSZ
Einen Fußgängerweg – ob als Zebrastreifen oder Ampel – bekommt Herzhausen. Andere Wünsche lehnte die Verkehrsschau in den Netphener Dörfern aber ab.

Verkehrsschau winkt ab
Tempo-30-Wünsche in Brauersdorf und Eckmannshausen abgelehnt

ihm Netphen. Während in Großstädten flächendeckend Tempo 30 zum Thema wird, sind die Hürden für Geschwindigkeitsreduzierungen in den heimischen Dörfern hoch. Die Verkehrsschau, die sich mit solchen Anregungen aus der Bevölkerung befasst, lehnt Temporeduzierungen sehr häufig ab. So auch jüngst in Brauersdorf und in Eckmannshausen. Kein Fußgängerüberweg in Brauersdorf Die Brauersdorfer hatten angeregt, im Dorfeingangsbereich eine 30er-Zone und/oder einen Fußgängerüberweg vor allem wegen der...

  • Netphen
  • 06.09.21
Lokales
Unfall am Fußgängerüberweg: Im Bereich der Dreisbachstraße in Dreis-Tiefenbach wurde ein 21-jähriger Fußgänger angefahren.

Unfall auf der Dreisbachsraße
Fußgänger am Zebrastreifen angefahren

sz  Dreis-Tiefenbach. Am Donnerstagnachmittag  ist es am Fußgängerüberweg im Bereich der Dreisbachstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 21-jähriger Fußgänger wollte an der Querungshilfe die Straßenseite wechseln. Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Eckmannshausen unterwegs war, übersah den von rechts kommenden 21-Jährigen und touchierte ihn mit dem Fahrzeug. Der junge Mann verletzte sich hierbei leicht, an dem Auto des Senioren entstand ein leichter Sachschaden.

  • Netphen
  • 19.03.21
Lokales

Autofahrerin fährt Fußgängerin an

sz Olpe. Eine 46-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend um 20.22 Uhr auf dem Gehweg der Westfälischen Straße in Richtung Bilsteiner Straße von einer 70-jährigen Autofahrerin angefahren worden. Die Fußgängerin hatte den Fußgängerüberweg am dortigen Kreisverkehr betreten, um die Fahrbahn zu überqueren. Hierbei wurde sie von der Pkw-Fahrerin übersehen, die in die Bilsteiner Straße einfuhr und es kam zu einem leichten Zusammenprall. Die Fußgängerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Zur...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.20
Lokales
Der provisorische Zebrastreifen in Allenbach hat sich bewährt. Er soll zur Dauereinrichtung werden.

Allenbacher Zebrastreifen
Fußgängerüberweg auf Dauer

js Allenbach. Der provisorische Zebrastreifen über die Wittgensteiner Straße (B 508) im Bereich der Einmündung Grunder Straße in Allenbach „wird gut angenommen und wird daher dauerhaft gewünscht“. Das geht aus dem Protokoll der Verkehrsschau vom 29. Mai hervor, das dem Hilchenbacher Verkehrsausschuss jetzt vorgelegt wurde. Der Überweg entspreche allerdings nicht den Richtlinien, da die Lage der Bushaltestellen dem entgegenstehe. Alternativ könne über die Installation einer Fußgängerampel...

  • Hilchenbach
  • 24.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.