Fusion

Beiträge zum Thema Fusion

Lokales
Martin Bock, Ortsdezernent der Landeskirche, glaubt, aus der Corona-Krise sei für die Kirche auch Neues entstanden.

Stuberg fordert: „Angst beiseite legen“
Apell an die Kirchengemeindem

howe Bad Berleburg. Die Faktenlage aus der Sommersynode am Mittwoch in Bad Berleburg ist eindeutig: Siegen hat keine Probleme mit einer Fusion der beiden Kirchenkreise. Wittgenstein dagegen tut sich schwer. Die Probleme hat Synodalassessor Peter Liedtke dargelegt, als er die Stellungnahmen der Wittgensteiner Kirchengemeinden – freilich ohne Namensnennung – zusammenfasste. Dabei verriet er auch nicht, wer denn die eine Gemeinde ist, die überhaupt nicht reagierte und erst gar keine Stellungnahme...

  • Bad Berleburg
  • 18.06.21
  • 55× gelesen
Lokales
Die Sommersynode des Kirchenkreises Wittgenstein tagte am Mittwoch im Bad Berleburger Bürgerhaus am Markt – Corona-konform mit Negativ-Test oder Impfnachweis.

Vereinigung nicht unkritisch
Fusion zum 1. Januar definitiv zu früh

howe Bad Berleburg. „Das Förmchen Wittgenstein und das Förmchen Siegen liegen im Sandkasten. Kann man nicht einfach ein neues Förmchen suchen?“ Mit der Frage konfrontierte ein Gemeindeglied am Mittwoch bei der Sommersynode des Kirchenkreises Wittgenstein die Superintendentin. Simone Conrad antwortete klar: „Ja, aber erstmal müssen wir in die Sandkiste.“ Man tut sich schwer mit einer FusionMan tut sich schwer auf Wittgensteiner Seite mit einer Fusion mit dem Kirchenkreis Siegen. Das...

  • Bad Berleburg
  • 17.06.21
  • 353× gelesen
LokalesSZ
Mitten durch Diedenshausen verläuft die Grenze zwischen NRW und Hessen. Am Sonntag durften die Bewohner des Seibelsbachs darüber entscheiden, ob sie mit Allendorf/Eder fusionieren wollen.

Bürgerentscheid in der anderen Hälfte des Dorfes
Seibelsbacher wollen Fusion mit Allendorf/Eder

howe Diedenshausen. In Wittgenstein haben es nicht viele Leute mitbekommen: Diedenshausen hat gewählt. Nicht ganz Diedenshausen, aber die Bewohner einer kleinen Siedlung auf der anderen Seite des Baches durften am Sonntag bei der Hessen-Wahl gleich einen weiteren Stimmzettel abgeben. Mit dem Kreuzchen sollten die Diedenshäuser aus dem Seibelsbach – so heißt die Siedlung, die seit 250 Jahren zu Bromskirchen im Kreis Waldeck-Frankenberg gehört – entscheiden, ob sie künftig eine Kommune mit...

  • Bad Berleburg
  • 18.03.21
  • 175× gelesen
LokalesSZ
Der Wittgensteiner Superintendent Stefan Berk hält die Machbarkeitsstudie zur Vereinigung der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein in den Händen. Die enthält einen Zeitplan für eine Fusion zum 1. Januar 2022 – in Stein gemeißelt ist dieser nicht.

Kirchenkreis Wittgenstein zur Fusion mit Siegen
"Wir kommen an unsere Grenzen"

bw Bad Berleburg. Mehr Chancen als Risiken hätte eine Vereinigung der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein, das stellt die Machbarkeitsstudie zur Fusion fest. Zu den Inhalten des Papiers äußerte sich Stefan Berk als Superintendent des Wittgensteiner Kirchenkreises am Mittwoch in einem Pressegespräch, ohne der Diskussion der Synode am kommenden Mittwoch und später in den Presbyterien der einzelnen Gemeinden im Siegerland, in Wittgenstein und im Hochsauerland etwas vorweg nehmen zu wollen....

  • Bad Berleburg
  • 10.09.20
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.