Futsal

Beiträge zum Thema Futsal

Sport

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 134× gelesen
Sport
Die D-Junioren des TSV Weißtal (links: Artin Mushkolaj) qualifizierten sich als Gastgeber des ersten Quali-Turniers gemeinsam mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf und der SG Siegen-Giersberg für die HKM-Endrunde.

D-Junioren-Kreismeisterschaft
Ein punktgleiches Trio löst Endrunden-Ticket

krup Wilnsdorf. Die drei ersten Endrunden-Teilnehmer für die Futsal-Kreismeisterschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein stehen fest: Mit der JSG Neunkirchen-Salchendorf, dem gastgebenden TSV Weißtal und der SG Siegen-Giersberg lösten am Sonntag in der Sporthalle des Gymnasiums Wilnsdorf beim ersten von vier Qualifikationsturnieren drei Teams die ersten Tickets für das Finalturnier. Dabei startete der favorisierte Bezirksligist TSV Weißtal (Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen)...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 461× gelesen
SportSZ
Die A-Junioren des im Finale mit 3:0 siegreichen TuS Erndtebrück (rote Trikots) und der zweitplatzierten Fortuna aus Freudenberg
postierten sich nach dem Endspiel der Futsal-Kreismeisterschaft zum gemeinsamen Erinnerungsbild.

3:0-Finalsieg gegen Fortuna Freudenberg
Erndtebrücker A-Junioren souveräner Kreismeister

krup Freudenberg. Bei der Futsal-Kreismeisterschaft der A-Junioren des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein ist Landesligist TuS Erndtebrück am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. Das Team des Trainerduos Rüdiger Frevel/Martin Kelber gewann in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund alle fünf Partien bei einem Gesamt-Torverhältnis von 14:1, so dass es an der Berechtigung der Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft (2. Februar in...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.