Garten

Beiträge zum Thema Garten

Lokales
Urlaubsgefühle bekommt man bei Ursula und Waldemar Schweikert in Netphen.
2 Bilder

Palme trägt prächtige Blüten
Ein Hauch von Capacabana in Netphen

goeb Netphen. Vor acht Jahren kaufte sich Waldemar Schweikert aus Netphen eine Palme und pflanzte sie in den Vorgarten seines Hauses an der Bergstraße. Palmen im Siegerland? Gedeihen die hier denn? Der Autor dieser Zeilen besuchte vor ungefähr 25 Jahren einen Freundeskreis, der sich „Palmenfreunde Siegen“ nannte. Der ehrgeizige Zusammenschluss von Pflanzen-Liebhabern hatte sich vorgenommen, exotische Gewächse, vor allem eben Palmen, draußen zu halten. Das ging ein paar Jahre gut, aber dann...

  • Netphen
  • 11.06.21
  • 327× gelesen
LokalesSZ
Reinhard Wagener von LaCreativa hat in der Corona-Pandemie alle Hände voll zu tun.
2 Bilder

Gartenmärkte erleben einen Boom
Balkonien blüht auf

js Siegen. Zu Hause ist es doch am schönsten. Wenn schon so vieles nicht möglich ist in dieser Pandemie, wenn die Menschen sich schon in sozialer Distanz üben, unnötiges Aufeinandertreffen unangebracht und Reisen so gut wie gestrichen ist, dann sorgen sie zumindest dafür, dass Balkon und Garten auf Vordermann gebracht sind. So in etwa lassen sich die Umsatzzahlen deuten, die den deutschen Blumen- und Gartenhandel im vergangenen haben aufblühen lassen. Der Umsatz der Branche steigerte sich von...

  • Siegen
  • 04.05.21
  • 242× gelesen
Lokales
Hohe und niedere Bäume, verschiedene Sträucher, bodenbedeckende Pflanzen und vor allem viel Grün: Ein Waldgarten ist multifunktional, jedes Element hat mehrere Nutzen.
2 Bilder

Marc-Robin Lückert gestaltet nachhaltige Grünflächen mit viel Essbarem
Multifunktionale Waldgärten

ako Bad Berleburg. Den eigenen Garten kultivieren und sich selbst versorgen. Sich von dem ernähren, was vor der Haustür wächst und dabei im Gleichgewicht mit der Natur leben. Marc-Robin Lückert ist studierter Biologe und Agrar-Ingenieur für ökologische Landwirtschaft. Der Bad Berleburger ist Experte für die Themen regenerative Landwirtschaft und Permakultur – und gestaltet Waldgärten. Was diese von klassischen Gärten unterscheidet, ob man sich vom eigenen Grün komplett selbst versorgen kann und...

  • Bad Berleburg
  • 09.04.21
  • 745× gelesen
LokalesSZ
Anita Jung umgeben von alten Möbeln, Töpfen und Kunstwerken. In einigen Wochen blüht und grünt es hier aus allen Ecken bis unter das Dach.
5 Bilder

Urban Gardening im Gartenkollektiv
Wo Kohlrabi in der Toilette wächst

yve Langenei. Biegen Sie nach rechts ab, in wenigen Metern haben Sie ihr Ziel erreicht. Etwas verwundert folge ich den Anweisungen meines Navigationsgeräts, fahre langsam über den teils unbefestigten Weg, schaue nach rechts und nach links. Dann sehe ich eine Frau. Das muss Anita Jung sein. Wir sind verabredet, die Agraringenieurin und Umweltpädagogin betreibt an der Karlshütte in Langenei ein Gartenkollektiv. Darüber möchte die SZ mehr erfahren. Anita Jung baut gerade einen Zaun, der blühen und...

  • Lennestadt
  • 05.03.21
  • 129× gelesen
LokalesSZ
Auf lange Sicht seien Schottergärten sogar mehr Arbeit, heißt es seitens der Gemeinde Neunkirchen.

Kommunen bisher kaum aktiv
Schottergärten verbieten ist möglich

sp Siegen. Kies und Schotter statt Sträucher und Stauden. Eine undurchlässige Folie statt lebendigem Boden. Sie liegen im Trend: Schottergärten. Für die einen sind sie modern, die Hausbesitzer erhoffen sich keine Arbeit. Für die anderen sind sie ein Dorn im Auge, weil die Flächen keinen Lebensraum für Tiere und Pflanzen bieten und Wasser nicht versickern kann. Außerdem speichern die Steine Wärme, strahlen sie wieder ab und wirken sich damit negativ auf das Mikroklima aus.Gegen Schottergärten...

  • Siegen
  • 10.09.20
  • 516× gelesen
LokalesSZ
Christian und Christina Bast (vor ihrer Wildblumenwiese) gestalten ihren Garten seit vielen Jahren.
7 Bilder

Die schönsten Gärten
Familie Bast zeigt ihren idyllischen Bauerngarten

sp Niederschelden. Das grüne verschnörkelte Tor aus Gusseisen steht offen, ein prächtiges Staudenbeet heißt die Besucher von Familie Bast in Niederschelden willkommen. Lavendel, Frauenmantel, Margeriten, Stockrosen und weitere Pflanzen, die das Auge und auch Insekten erfreuen, stehen dicht an dicht in dem Vorgarten, den Christina und Christian Bast mit viel Hingabe gestaltet haben. Aus einer kahlen Kiesfläche entstand ein bunter Bauerngarten, für den sich das Ehepaar Inspirationen aus Büchern,...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 1.434× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.