Gartenhütte

Beiträge zum Thema Gartenhütte

Lokales
Ein Friseursalon, eine Konditorei und ein Blumenladen sind von Einbrechern in Wilnsdorf heimgesucht worden.

Friseursalon, Konditorei und Blumenladen betroffen
Mehrer Einbrüche in Wilnsdorf

sz Wilnsdorf. Mehrere Einbrüche haben sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in Wilnsdorf ereignet. Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe ist ein Zusammenhang der Taten laut Polizeimitteilung nicht auszuschließen. An der Rathausstraße stiegen die Täter in einen Friseursalon, eine Konditorei und einen Blumenladen ein. Dabei entwendeten sie in den meisten Fällen Bargeld sowie eine Haarschneidemaschine. Einbruch in GartenhütteEin weiterer Einbruch geschah in der Straße Bergwende. Dort...

  • Wilnsdorf
  • 28.07.21
Lokales
Für die Wilnsdorfer Feuerwehr ging Weihnachten mit einem Einsatz zu Ende.
2 Bilder

Einsatz für Wilnsdorfer Feuerwehr
Gartenhütte komplett ausgebrannt

kay Wilnsdorf.  Ruhig war es glücklicherweise für die Blauröcke der Feuerwehr Wilnsdorf über die Feiertage. Lediglich am zweiten Weihnachtsfeiertag, gegen 18 Uhr, wurden sie zu einem Brand alarmiert. Eine am Heckenbachweg stehende Gartenhütte war in Brand geraten. Anwohner hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen – die Feuerwehr führte nach Eintreffen die letzten notwendigen Maßnahmen durch. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nur wenige Meter entfernt stehendes Blockbohlenhaus konnte...

  • Wilnsdorf
  • 26.12.20
Lokales

Gartenhütte ist abgebrannt

Zu einer brennenden Gartenhütte am Schnellenberger Weg mussten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Dienstagabend ausrücken. Schon bei der Anfahrt hatte die Feuerwehr aus ihren fünf Fahrzeugen die dunkle Rauchsäule gesehen. Am Einsatzort stand die etwas fünf mal acht Meter große Gartenhütte im Vollbrand. Auch einige umliegende Bäume waren durch die meterhohen Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Von mehreren Seiten wurde das Feuer bekämpft und schlussendlich abgelöscht. Anwohner des...

  • Attendorn
  • 01.07.20
Lokales
Die Gartenhüte in Wilgersdorf wurde erheblich beschädigt. Foto: kay

Feuerwehreinsatz in Wilgersdorf
Gartenhütte ausgebrannt

kay Wilgersdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 0.30 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Unter dem Einsatzstichwort „Feuer 4 - brennt Gartenhaus an Wohnhaus“ piepsten die Meldeempfänger der Blauröcke. In der Brunnenstraße in Wilgersdorf stand eine Gartenhütte in Brand. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Flammen waren rasch gelöscht. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch den schnellen Feuerwehreinsatz...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.20
Lokales

Gartenhütte ausgebrannt

Feuerwehr, Polizei und DRK Kirchhundem wurden in der Nacht zum Samstag zu einem Gartenhüttenbrand an den Flaper Schulweg in Kirchhundem gerufen. Der Einsatzbefehl kam gegen 2.30 Uhr. Trotz des schnellen Eintreffens stand die große Hütte auf einem Grundstück im Vollbrand, wie Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Beckmann berichtete. Mit mehreren Löschangriffen von außen sowie einem Innenangriff löschten die Einsatzkräfte das Feuer ab. Etwa 30 Brandbekämpfer der Feuerwehr waren im Einsatz. Zur Ursache...

  • Kirchhundem
  • 09.02.20
Lokales

Krumme Gedanken in fremdem Garten

sz Alchen. Manche Ideen sind einfach nicht gut und sollten über den Gedankenstatus hinaus auch nicht weiter verfolgt werden. Nur fehlt oft die Einsicht oder die Angst vor den Konsequenzen, welche durch Alkohol verdrängt werden. So auch in folgendem Fall, den die Polizei schildert. Ein 28-Jähriger fragte sich am Samstag gegen 0.30 Uhr, wie er wohl am besten von einer Feier nach Hause gelangen könnte. Während er sein „kleines Geschäft“ in einem fremden Garten erledigte, reifte die Idee, mit dem...

  • Freudenberg
  • 26.08.19
Lokales

Nach abendlicher Feier
Feuer zerstörte Gartengrillhütte

sz Burbach. Etwa 8000 Euro Schaden hinterlässt ein Feuer in einer Gartengrillhütte in Burbach. Der Brand war Donnerstagfrüh gegen 4.45 Uhr entdeckt worden. Am Vorabend hatte in der Hütte noch eine Grillfeier stattgefunden. Zurzeit geht die Polizei davon aus, dass die Feuerstelle beim Verlassen der Hütte noch nicht richtig abgelöscht war und sich so das Feuer ausbreiten konnte. Die Ermittlung der genauen Brandursache hat das Kriminalkommissariat in Siegen übernommen.

  • Burbach
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.