Gebhardshain

Beiträge zum Thema Gebhardshain

Lokales

Ganztagsschule: Kein Bedarf im Gebhardshainer Land

Bürgermeister Schwan: Eltern zeigen nur mäßiges Interesse sz Gebhardshain. Wahrscheinlich wird es in der Verbandsgemeinde Gebhardshain vorerst keine Ganztagsschule geben. Dies ist das Ergebnis der Beratungen im Schulträgerausschuss. Allerdings hat der Verbandsgemeinderat noch endgültig zu entscheiden.Bürgermeister Konrad Schwan informierte den Ausschuss über den durchgeführten Elternabend und das Ergebnis der Elternbefragung sowie die Informationen, die er bei bestehenden Ganztagsschulen...

  • Gebhardshain
  • 15.05.03
  • 0× gelesen
Lokales

Ein Bau wider die »Klotzwirkung«

Rathaus Gebhardshain soll saniert und umgebaut werden / Lange Mängelliste goeb Gebhardshain. Dringend geboten ist nach Darstellung von Bürgermeister Konrad Schwan und Bauamtsleiter Martin Schäfer eine Sanierung des Rathauses Gebhardshain. Dem Ansinnen stimmten dieser Tage auch die CDU- und SPD-Fraktionen im Verbandsgemeinderat zu. Die FWG-Fraktion votierte mit Nein. Zwar sieht auch sie die Sanierung des Sitzungssaals ein, einen Neubau lehnt die Fraktion allerdings aus Kostengründen ab. Laut...

  • Gebhardshain
  • 15.04.03
  • 1× gelesen
Lokales

SG Westerwald droht der Baustopp

Land und Kreis bleiben Fördermittel für das neue Vereinsheim trotz Zusage schuldig ruth Gebhardshain. Der Vorstand der Sportgemeinschaft Westerwald ist ziemlich sauer: Zum einen wegen der Stimmungsmache, die gegen ihn zurzeit in Form von Leserbriefen und anderen öffentlichen Äußerungen stattfindet, zum anderen auf das Land und den Kreis, die sich mit den zugesagten Fördermitteln zum Bau des neuen Vereinsheims mehr als Zeit lassen und so die Vereinsführung in eine ganze schöne Bredouille...

  • Gebhardshain
  • 31.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

Naturschutz kontra Baugebiete

CDU: »Jede Gemeinde hat ein Recht auf Weiterentwicklung« sz Gebhardshain. In der ersten Fraktionssitzung im neuen Jahr befassten sich die Mitglieder der Unionsfraktion mit der Stellungnahme zum Raumordnungsplan Mittelrhein - Westerwald. Die Verbandsgemeinde Gebhardshain ist in einigen Bereichen betroffen.Arten- und Biotopschutz hat VorrangSo sind zum Beispiel Vorranggebiete für den Arten- und Biotopschutz und Vorbehaltsgebiete für Rohstoffgewinnung im Bereich Elkenroth und Nauroth ausgewiesen....

  • Gebhardshain
  • 22.01.03
  • 1× gelesen
Lokales

»Ein großes Stück Menschlichkeit«

Heimleiter Armin Stelzig im St. Vinzenzhaus Gebhardshain feierlich verabschiedet es Gebhardshain. Mehr als vier Jahre hat Armin Stelzig das Alten- und Pflegeheim in Gebhardshain geleitet. Nun will er sich einer neuen Herausforderung stellen: Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde wurde der 35-Jährige am Samstag im Gebhardshainer St. Vinzenzhaus verabschiedet. Schnell wurde deutlich, dass Stelzig nicht nur »irgendein« Heimleiter gewesen ist, sondern dass man ihn in seinem beruflichen Umfeld...

  • Gebhardshain
  • 20.01.03
  • 2× gelesen
Lokales

»Flüssige« Gebühren moderat

Gebhardshain hat Wasser und Abwasser im Griff/Keine »politische Preise« goeb Gebhardshain. Allein um das Thema Verbandsgemeindewerke drehte sich die Diskussion um den 2. Nachtragshaushalt der Verbandsgemeinde Gebhardshain am Mittwoch. Bei den Beitrags- und Gebührensätzen hatten sich im Laufe des Jahres Veränderungen ergeben, die, so Bürgermeister Konrad Schwan, noch nicht absehbar gewesen waren.So war die Wasserversorgungsleitung von Elkenroth nach Kausen erneuert worden. Man sei rasch an die...

  • Gebhardshain
  • 13.12.02
  • 2× gelesen
Lokales

Öffnungszeiten des Rathauses zwischen den Jahren geändert

sz Gebhardshain. In der Zeit Weihnachten/Neujahr sind die Dienstzeiten im Rathaus geändert. So ist das Haus am Montag, 23. Dezember, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. An Heiligabend ist ebenso wie am Freitag, 27. Dezember, Ruh'. Für Beurkundungen ist das Standesamt an diesem Tag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Zusätzlich nachmittags geöffnet ist das Rathaus am Montag, 30. Dezember, von 14 bis 16 Uhr. An Silvester ist das Rathaus geschlossen. Ab Donnerstag, 2. Januar 2003, gelten wieder die normalen...

  • Gebhardshain
  • 13.12.02
  • 0× gelesen
Lokales

Nach dem Fassanstich wurde es erst richtig feucht

Gebhardshainer Herbstmarkt trotzdem gut besucht kw Gebhardshain. Auch auf Ortsbürgermeister Heiner Kölzers Eröffnungsrede zum Gebhardshainer Herbstmarkt am vergangenen Samstag hatte das Wetter Einfuß genommen. Kölzer meinte: »Ich habe überlegt, ob ich nicht besser eine Flasche Glühwein öffne«, doch die Tradition siegte.Über hundert Stände waren wohl der Grund, dass schon am Vormittag trotz des feuchtkalten Wetters viele Besucher zum Markt kamen. Auch die Kinder ließen sich nicht abhalten, in...

  • Gebhardshain
  • 22.11.02
  • 1× gelesen
Lokales

Nach dem Fassanstich wurde es erst richtig feucht

Gebhardshainer Herbstmarkt trotzdem gut besucht kw Gebhardshain. Auch auf Ortsbürgermeister Heiner Kölzers Eröffnungsrede zum Gebhardshainer Herbstmarkt am vergangenen Samstag hatte das Wetter Einfuß genommen. Kölzer meinte: »Ich habe überlegt, ob ich nicht besser eine Flasche Glühwein öffne«, doch die Tradition siegte.Über hundert Stände waren wohl der Grund, dass schon am Vormittag trotz des feuchtkalten Wetters viele Besucher zum Markt kamen. Auch die Kinder ließen sich nicht abhalten, in...

  • Gebhardshain
  • 22.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Schulsozialarbeiter für Gebhardshain gefordert

Obwohl Region mit »Brennpunkten« nicht vergleichbar goeb Gebhardshain. In guter Verfassung seien die Gebhardshainer Schulen, befand in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderats Bürgermeister Konrad Schwan. Das gelte sowohl für die dort geleistete Arbeit als auch für den Gebäudezustand. Kopfzerbrechen macht dem Verwaltungschef allerdings der Umstand, dass in Bad Marienberg eine Integrierte Gesamtschule entstehen soll. Die würde natürlich auch für Schüler aus dem Gebhardshainer Land...

  • Gebhardshain
  • 18.09.02
  • 2× gelesen
Lokales

»Regierungserklärung« Schwans

Nach 73 Tagen im Amt Konzept vorgestellt goeb Gebhardshain. Mit einer Art »Regierungserklärung« wandte sich gestern Abend Gebhardshains Bürgermeister Konrad Schwan in der ersten Sitzung des Verbandsgemeinderats unter seinem Vorsitz an die Mitglieder des Gremiums. In der ebenso interessanten wie umfangreichen Erklärung, die der Bürgermeister verlas, unternahm der Verwaltungschef sowohl eine Bestandsaufnahme der unterschiedlichsten Felder, als auch einen Ausblick auf machbare und notwendige...

  • Gebhardshain
  • 12.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

Pflege: Stress im Zeichen der Gesetze

Leiter des Gebhardshainer Altenheims äußern sich zu den Rahmenbedingungen der Altenpflege damo Gebhardshain. Die Altenheime haben sich gewandelt – spätestens mit der Einführung der Pflegeversicherung, und das ist wie in allen Heimen auch im Gebhardshainer St.-Vinzenz-Haus allgegenwärtig. Das SGB XI, das Pflegeversicherungsgesetz, fordert den Vorrang von ambulanter Pflege vor stationärer Pflege. Für die Altenheime bedeutet das: »Die Menschen kommen erst dann ins Heim, wenn sie zuhause nicht...

  • Gebhardshain
  • 24.08.02
  • 1× gelesen
Lokales

Als mit 45 Jahren Schluss war

Förderverein Grube Bindweide erstellt sehenswerten Lehrfilm / Bald Trauungen unter Tage? goeb Gebhardshain. Heute verbringen wir unseren Arbeitstag im Büro oder vielleicht in einer Produktionshalle oder auf einer Baustelle: Sicherheit und (mehr oder weniger) gute Bezahlung entschädigen den Arbeitnehmer für den Aufwand. Früher war das anders. Das halbe Siegerland fuhr zur Schicht in die Grube. Auch die Grube Bindweide zählt entwicklungsgeschichtlich zum Erzbergbau des Siegerlandes, wie der...

  • Gebhardshain
  • 15.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

»Als mit 45 Jahren Schluss war«

Förderverein Grube Bindweide erstellt sehenswerten Lehrfilm / Bald Trauungen unter Tage? goeb Gebhardshain. Heute verbringen wir unseren Arbeitstag im Büro oder vielleicht in einer Produktionshalle oder auf einer Baustelle: Sicherheit und (mehr oder weniger) gute Bezahlung entschädigen den Arbeitnehmer für den Aufwand. Früher war das anders. Das halbe Siegerland fuhr zur Schicht in die Grube. Auch die Grube Bindweide zählt entwicklungsgeschichtlich zum Erzbergbau des Siegerlandes, wie der...

  • Gebhardshain
  • 09.08.02
  • 3× gelesen
Lokales

Qualitätsoffensive für die Pflege

Sozialministerin Malu Dreyer besuchte gestern »St. Vinzenzhaus« in Gebhardshain sz Gebhardshain. Malu Dreyer, Ministerin für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit, besucht während der Sommerpause einzelne Regionen und soziale Einrichtungen, um sich ein Bild von der Arbeit vor Ort zu machen. Gestern bereiste die Ministerin den Kreis Altenkirchen, wo sie das Familienferienhaus »Arche Noah« Marienberge in Elkhausen, das Alten- und Pflegeheim »St. Vinzenzhaus« in Gebhardshain und den...

  • Gebhardshain
  • 08.08.02
  • 1× gelesen
Lokales

Lieber viel Applaus als ohne Unfall ins Ziel kommen

In Gebhardshain waren wieder seltsame Vehikel zu bestaunen rai Gebhardshain. Ohne Erbarmen knallte gestern Nachmittag die Sonne auf das Motodrom in Gebhardshain, als tollkühne Männer ihre urigen und getunten Karren an den Start rollten: Beim »Großen Preis von Gebhardshain«, den die Gebhardshainer Kirmesjugend wieder im Rahmen der Kirmes »De Oos« veranstaltete, war schon allein der Anblick der garantiert abgasfreien Renn-Boliden sehenswert. Allerdings kam nicht jedes der aus allen nur denkbaren...

  • Gebhardshain
  • 05.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

Pflege: Stress im Zeichen der Gesetze

Leiter des Gebhardshainer Altenheims äußern sich zu den Rahmenbedingungen der Altenpflege damo Gebhardshain. Die Altenheime haben sich gewandelt – spätestens mit der Einführung der Pflegeversicherung, und das ist wie in allen Heimen auch im Gebhardshainer St.-Vinzenz-Haus allgegenwärtig. Das SGB XI, das Pflegeversicherungsgesetz, fordert den Vorrang von ambulanter Pflege vor stationärer Pflege. Für die Altenheime bedeutet das: »Die Menschen kommen erst dann ins Heim, wenn sie zuhause nicht...

  • Gebhardshain
  • 24.07.02
  • 1× gelesen
Lokales

Demenz: Das Problem der Zukunft

Altenheim in Gebhardshain hat eine Wohngruppe für dementiell erkrankte Menschen eingerichtet damo Gebhardshain. Das Problem ist bekannt: Die Alterspyramide ist aus der Form geraten. Heute ist jeder vierte Bundesbürger älter als 65; in knapp 30 Jahren wird es jeder Dritte sein. Die Menschen werden immer älter–– und mit der steigenden Lebenserwartung wächst die Wahrscheinlichkeit, am Ende des Lebensweges zum Pflegefall zu werden. Speziell der Hirnleistungsabbau ist eine typische Krankheit des...

  • Gebhardshain
  • 23.07.02
  • 1× gelesen
Lokales

Gefahrenabwehr zwischen Steineroth und Kausen

Neue Verordnung soll das Miteinander regeln damo Gebhardshain. Es klingt, als ob die Gebhardshainer Verwaltung mit dem Untergang der Welt rechne – und zwar irgendwo zwischen Steineroth und Dickendorf: »Erlass einer Gefahrenabwehrverordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.« Hinter diesem Wortungetüm verbirgt sich aber bloß ein Regelwerk, dass das Miteinander der Menschen im Gebhardshainer Land reglementieren soll – und wie alle Fraktionen im Verbandsgemeinderat...

  • Gebhardshain
  • 21.06.02
  • 5× gelesen
Lokales

»Sie begackern Ihren Antrag«

FWG-Sprecher Bäcker zur CDU: Verbandsgemeinderat Gebhardshain senkt die Umlage, aber nicht ohne Diskussionen damo Gebhardshain. Eigentlich hätten sie alle glücklich sein können: Da weist der Haushalt der Verbandsgemeinde nach der Jahresrechnung von 2001 einen Überschuss von gut 1 Mill. Euro aus, so dass die Verbandsgemeinde in der komfortablen Situation ist, den Ortsgemeinden ein bisschen vom Kuchen abzugeben – aber weit gefehlt. Beim Antrag der CDU, die Verbandsgemeinde-Umlage um zwei...

  • Gebhardshain
  • 21.06.02
  • 2× gelesen
Lokales

Ein Monte Carlo der Gerechtigkeit?

Kind »gestreichelt«: Wie eine betroffene Mutter und eine Staatsanwältin sich nicht verstanden goeb Gebhardshain. Unser Rechtssystem ist das Monte Carlo der Gerechtigkeit, lässt der Autor von »Fräulein Smilllas Gespür für Schnee« seine abgeklärte Protagonistin in dem spannenden Roman einmal sagen. In der Tat empfinden Bürger die Art und Weise, wie Gerichte oder auch Staatsanwaltschaften ihre Anliegen manchmal behandeln, auch als eine Art »Glücksspiel«. Hat der Richter einen guten Tag? fragen...

  • Gebhardshain
  • 01.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

Ein Monte Carlo der Gerechtigkeit?

Kind »gestreichelt«: Wie eine betroffene Mutter und eine Staatsanwältin sich nicht verstanden goeb Gebhardshain. Unser Rechtssystem ist das Monte Carlo der Gerechtigkeit, lässt der Autor von »Fräulein Smilllas Gespür für Schnee« seine abgeklärte Protagonistin in dem spannenden Roman einmal sagen. In der Tat empfinden Bürger die Art und Weise, wie Gerichte oder auch Staatsanwaltschaften ihre Anliegen manchmal behandeln, auch als eine Art »Glücksspiel«. Hat der Richter einen guten Tag? fragen...

  • Gebhardshain
  • 01.06.02
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.