Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Lokales
In den über zwei Jahrzehnten sind mehr als 1000 Familien mit unheilbar kranken Kindern auf ihrem schweren Weg nach der Diagnose begleitet worden.
3 Bilder

Kinder- und Jugendhospiz "Balthasar" feiert Geburtstag
Seit 22 Jahren gemeinsame Zeit schenken

sz Olpe. Seit 22 Jahren schenkt Deutschlands erstes Kinderhospiz unheilbar kranken Kindern und ihren Familien gemeinsame Zeit. Zeit zum Leben und Lachen – ebenso wie zum Sterben und Trauern. Am 18. September 1998 wurde das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe gegründet – heute kann also der 22. Geburtstag gefeiert werden. In den über zwei Jahrzehnten wurden dort mehr als 1000 Familien mit unheilbar kranken Kindern auf ihrem schweren Weg nach der Diagnose begleitet. In den vergangenen 22...

  • Stadt Olpe
  • 18.09.20
  • 104× gelesen
KulturSZ-Plus
Ulrich Langenbach in seinem Atelier im Kreuztaler Kulturbahnhof. Die Krise, sagte der Künstler, der am Samstag 70 Jahre alt wird, habe auch sein Arbeiten verändert, dabei aber intensiviert.

Künstler Ulrich Langenbach wird am Samstag 70
Im Corona-Modus: an der „Kante des Vertrauten“

pebe Kreuztal. Auf dem Boden liegen Bilder, kleinformatige, größere, bei manchen glänzen noch die Farben. Ulrich Langenbach steht an einer Leiter – Sinnbild für einen veränderten Blickpunkt? Wie agiert ein bildender Künstler in der Corona-Krise? Hat diese Veränderung Auswirkungen auf seine Kunst? Die Brille ist noch nicht da, wo sie sonst immer unverwechselbar ist: auf der Stirn. Langenbach rückt sie zurecht, nickt nachdenklich und meint: „Das Virus will uns letztendlich stark machen. Keiner...

  • Kreuztal
  • 23.04.20
  • 295× gelesen
LokalesSZ-Plus
Unterhaltung der Extraklasse: Die Musiker vom Hinterland Jazz Orchestra sprühten im Bad Berleburger Bürgerhaus nur so vor Spielfreude.
3 Bilder

Arbeit verdient höchsten Respekt
Zehnjähriges Bestehen der Bad Berleburg-Erndtebrücker Tafel

vö Bad Berleburg. Es war nicht nur das zehnjährige Bestehen, an das die Bad Berleburg-Erndtebrücker Tafel am Samstagabend an einem kurzweiligen und musikalischen Abend mit dem Hinterland Jazz Orchestra im Bad Berleburger Bürgerhaus am Markt erinnerte. „Wir blicken auf zehn erfolgreiche Arbeit zurück, das können wir mit Sicherheit sagen“, unterstrich Vorsitzender Thomas Dörr vor zahlreichen Mitgliedern, ehrenamtlichen Mitarbeitern, Sponsoren und Unterstützern im Foyer des Bürgerhauses. Ein...

  • Bad Berleburg
  • 28.10.19
  • 190× gelesen
LokalesSZ-Plus
„Alle ziehen an einem Strang und zudem in die gleiche Richtung“, fasste Joachim Kuhn den Tenor der zahlreichen Mitwirkenden am (immer noch währenden) Mobilitätsprojekt treffend zusammen. Fotos: Sarah Benscheidt
16 Bilder

Arbeitskreis Schienenverkehr Südwestfalen
Der „Stilllegungsorgie“ den Garaus gemacht

sabe Bad Laasphe. Es war ein Blick in die Historie, auf Visionen, Ziele und Zukunft, auf Erfolge, Ausdauer und Antrieb, Motivation und Arbeitsbereitschaft, auf Möglichkeiten, die sich erschließen, wenn Zahnräder ineinandergreifen und „alle an einem Strang ziehen und zudem in die gleiche Richtung.“ So formulierte es Joachim Kuhn, Sprecher der Kurhessenbahn und zudem (neben vielen anderen ) Gastredner auf der „Geburtstagsfeier“ des Arbeitskreises Schienenverkehr Südwestfalen, und er hätte den...

  • Bad Berleburg
  • 16.09.19
  • 247× gelesen
Sport
Seit über 60 Jahren ein Paar: Die Liebe zum Turnsport verbindet Helene Narres, die jetzt ihren 80. Geburtstag feierte, und ihren Ehemann Werner, der Anfang Juni 83 Jahre alt wurde.

Helene Narres feiert 80. Geburtstag
Liebe zum Turnen verbindet

krup Gosenbach. Was kann es Schöneres für ein Paar geben, als die Begeisterung für ein Hobby über Jahrzehnte mit großer Leidenschaft und Hingabe zu teilen? Ein schönes Beispiel dafür sind die in Gosenbach lebenden Helene und Werner Narres, die schon vor vielen Jahren ihre gemeinsame Liebe für den Turnsport entdeckt haben. Werner Narres, der Anfang Juni seinen 83. Geburtstag feierte, war ein ausgezeichneter Kunstturner, der die Qualifikation für die Olympischen Spiele 1960 in Rom nur denkbar...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 244× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.