Gefährdung

Beiträge zum Thema Gefährdung

Lokales

Polizei sucht Zeugen
Waghalsiges Überholmanöver endet glimpflich

sz Seelbach. Wer zum Überholvorgang ansetzt, sollte sich seiner Sache ganz sicher sein – sonst entstehen im Straßenverkehr schnell brandgefährliche Situationen. So auch am Dienstagmorgen im Bereich des Seelbacher Weihers. Wie die Polizei mitteilt, war eine 40-Jährige mit ihrem Auto in Richtung Lindenberg unterwegs, als ein noch unbekannter Fahrer eines VW Golf trotz eines entgegenkommenden Fahrzeugs überholen wollte. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw musste abrupt abbremsen, um einen...

  • Siegen
  • 20.05.21
  • 119× gelesen
Lokales
Die berüchtigte "Applauskurve". Hier haben sich schon zahlreiche Motorradunfälle ereignet.

Ortsvorsteher fordert Verbote
Kein Applaus für die Kurve

nja Oechelhausen/Afholderbach. „Applauskurve – dieser Name muss endlich weg. Abstiegskurve, das wäre passender. Es muss auf der B 62 zwischen Afholderbach und der Abfahrt Oechelhausen eine Beschränkung für Motorradfahrer geben. Schnell und dringend!“ Friedhelm Stötzel ist Ortsvorsteher von Ruckersfeld und hat die vergangenen Tage nicht gut geschlafen. Im Hilchenbacher Rat berichtete er am Mittwoch eindrücklich von seinen Erlebnissen am Sonntag, in Folge des tödlichen Motorradunfalls im...

  • Hilchenbach
  • 14.05.21
  • 4.179× gelesen
LokalesSZ
An der Talstraße in Banfe steht seit rund 30 Jahren ein Gebäude leer, von dem durchaus Gefahren ausgehen. Der Kreis sieht das nicht so, die Stadt will immerhin den Sachverhalt „prüfen“.
2 Bilder

Seit 30 Jahren steht die Immobilie an der Talstraße leer
Wo die Ratten ihr Zuhause haben

howe Banfe. Die Geschichte mit dem sogenannten Plonka-Haus an der Talstraße in Banfe hat einen langen Bart. Vor ewigen Zeiten war hier mal ein Getränkemarkt untergebracht, in den 90er-Jahren wohnten Asylsuchende in dem Gebäude. Kurz danach verrottete es über viele Jahre nur noch vor sich hin. Immer wieder wandten sich Ortsvorsteherin oder Bürger an die Behörden, weil man das verfallene Gebäude endlich loswerden wollte. Und was ist draus geworden? Jetzt unternimmt Ortsvorsteher Michael Ermert...

  • Bad Laasphe
  • 14.05.21
  • 310× gelesen
Lokales
Egal ob beim Wandern, Fahrradfahren oder „Gassi“ gehen – beim genaueren Hinschauen findet man gerade in der heimischen Natur viele schöne und große Bäume, wie hier auf der Weidekämpe in Gernsdorf.
4 Bilder

Viele Bäume sind Naturdenkmäler
Historie, die stetig wächst

gro Siegen. In den vergangenen Jahren ist über die Bäume in der Region viel geschrieben und diskutiert worden. Erst die Trockenheit, die den Grünflächen sehr zugesetzt hat, und dann schließlich der Borkenkäfer, der die Wälder an vielen Stellen gar zerstört hat. Was man jedoch trotz der vielen negativen Meldungen nie vergessen sollte – Bäume sind ein Stück Jahrzehnte lange Geschichte, die stetig in den Himmel wächst. Mit ca. 50 Prozent Waldanteil ist Siegen eine Stadt im Grünen, umgeben von...

  • Siegen
  • 25.04.21
  • 90× gelesen
Lokales

Polizei sucht jetzt nach Zeugen
Beim Überholversuch andere stark gefährdet

sz Erndtebrück. Ein zum Glück noch glimpflich ausgegangenes, aber verbotenes und gefährliches Überholmanöver ereignete sich am Donnerstag gegen 12.40 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Altenteich und Erndtebrück. Ein 37-Jähriger fuhr mit seinem VW Tiguan von Altenteich Richtung Erndtebrück. Hinter ihm fuhr ein 53-Jähriger mit seinem weißen Skoda. Der 53-Jährige hatte zuvor schon einen Pkw überholt und setzte nun zum weiteren Überholen an. Trotz des Überholverbots und Gegenverkehrs scherte er...

  • Erndtebrück
  • 11.10.19
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.