Gehörlose

Beiträge zum Thema Gehörlose

LokalesSZ
Antje Schmidt-Classen ist seit drei Jahrzehnten an der Spitze der Paten des Taubstummenheims Hermannstadt. Sie treibt mit aller Energie diese wertvolle Arbeit voran.

Paten des Taubstummenheims Hermannstadt blicken auf 30 Jahre Arbeit zurück
Gehörlosen die Welt vermitteln

kalle Siegen. Deutschland feierte die Wiedervereinigung. In Siegen fand sich eine kleine Gruppe Frauen zusammen, die vom Leid der gehörlosen Kinder im rumänischen Hermannstadt erfahren hatten. Damit wurde eines der erfolgreichsten Hilfsprojekte Rumäniens ins Leben gerufen. An der Spitze die heute noch unermüdliche Vorsitzende Antje Schmidt-Classen, die es schaffte, in den vergangenen Jahrzehnten Millionen von Euros zu mobilisieren, die in die Schule in Hermannstadt (Sibiu) investiert werden...

  • Siegen
  • 05.01.21
Lokales
Harald Würlich leitet seit rund 20 Jahren die Gehörlosenberatung, angesiedelt bei der Diakonie in Südwestfalen.  Ende des Jahres geht er in Rente.

Gehörlosenberatung der Diakonie
Brückenbauer in die Welt der Hörenden

nja/sz Siegen. Seit rund 20 Jahren berät Dipl.-Sozialpädagoge Harald Würlich gehörlose, schwerhörige und spätertaubte Menschen in allen Bereichen des Lebens. Er hat eine halbe Stelle inne, angesiedelt ist sie bei der Diakonie in Südwestfalen an der Siegener Friedrichstraße. Er ist Ansprechpartner für Betroffene aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Ende des Jahres geht er in Rente. In einem Rundschreiben u. a. an Kreis- und Rathäuser, Politik und Kirche bringen Menschen, die seine...

  • Siegen
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.