Geisweid

Beiträge zum Thema Geisweid

Lokales SZ-Plus
Ist der Zug für das vor fast zehn Jahren eröffnete Bürgerhaus in Geisweid bald abgefahren? Die Verantwortlichen kämpfen derzeit darum, dass es nicht dazu kommt.  Foto: jak

ARGE hat mehrere Probleme
Bürgerhaus Geisweid: Zukunft ungewiss

jak Geisweid. Nicht nur das Coronavirus hat das Bürgerhaus in Geisweid infiziert. Gleich mehrere Probleme sorgen dafür, dass die Macher des Treffs für mehrere Vereine in dem Siegener Stadtteil mit allerlei Wehwehchen zu kämpfen haben. Mit an vorderster Front stehen natürlich die finanziellen Ausfälle, weil die Räumlichkeiten in Steinwurfweite zu den Edelstahlwerken derzeit nicht vermietet werden können. Gleichzeitig befindet sich die gemeinnützige GmbH in einem Rechtsstreit mit einem Mieter,...

  • Siegen
  • 24.05.20
  • 412× gelesen
Kultur SZ-Plus
Dieter Falk dirigiert die Sängerinnen und Sänger aus dem heimischen Studio. Einstudiert werden aktuell Songs aus dem Chormusical „Bethlehem“.
Video
3 Bilder

Dieter Falk probt mit Mega-Chor (Video)
Heinz Rudolf Kunze textet Song "Zusammen"

Dieter Falk entwickelte für die Proben zu "Bethlehem" einen Plan B. ciu Geisweid/Düsseldorf. Eigentlich … hätten derzeit die Proben für das Mega-Chormusical „Bethlehem“ längst an unterschiedlichen Orten laufen müssen. Doch dann kam Corona. Und Dieter Falk, aus Geisweid stammender, in Düsseldorf lebender Komponist und Produzent, musste einen Plan B entwickeln. Hat er, und das ziemlich schnell. Zumindest, so seine Idee, könne ja jede und jeder für sich zu Hause die Songs dieses Werks singen....

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 134× gelesen
Lokales

Pedelecs kollidiert: zwei Verletzte

sz Geisweid. Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr fuhren eine 70-jährige Frau und ihr gleichaltriger Mann mit ihren Pedelecs hintereinander auf dem Fahrradschutzstreifen der Geisweider Straße in Richtung Weidenau. Hinter den beiden folgte ein 80-Jähriger ebenfalls mit seinem Pedelec. In Höhe einer Autowerkstatt bog das Paar nach links ab, um auf das Gelände der Werkstatt zu kommen. Dabei überquerten sie die Fahrstreifen der Geisweider Straße. Der nachfolgende 80-jährige Pedelecfahrer hatte, von beiden...

  • Siegen
  • 07.05.20
  • 86× gelesen
Lokales

Unter der HTS
Radfahrer stoßen zusammen

sz Geisweid. Zwei Radfahrer stießen am Mittwochmorgen auf dem Radweg unterhalb der HTS in Geisweid zusammen. Kurz vor der Bahnstraße teilt sich der Radweg, da ein Stützpfeiler der Hüttentalstraße mittig auf dem Fahrradstreifen steht. Radfahrer in Richtung Siegen werden rechts um das Hindernis geleitet. Ein 33-Jähriger steuerte sein Pedelec allerdings entgegen der Pfeilmarkierung links um die Stütze und prallte dort mit einem entgegenkommen Radfahrer (49) zusammen. Beide verletzten sich bei...

  • Siegen
  • 29.04.20
  • 374× gelesen
Lokales
Die Polizei ermittelt in einem Raubdelikt in Geisweid.

48-Jährige in Wohnung überfallen
Täter drohte mit Messer

sz Geisweid.  Am Montagnachmittag  kam es in einer Wohnung zu einem Überfall auf eine 48-jährige Frau. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei  suchte der Verdächtige gegen 17 Uhr die Geschädigte in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Stormstraße auf. Dort erlangte er unter Vorhalt eines Messers einen niedrigen vierstelligen Euro-Betrag und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Verdächtige wurde wie folgt beschrieben: Männlich, südländisches Erscheinungsbild , ca. 20 - 25 Jahre...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 1.858× gelesen
Lokales

Beim Fahren gefilmt
Selbstdarstellung auf Instagram

sz Geisweid. Am Samstagabend kamen ein 20- und ein 21-Jähriger auf eine interessante Idee: Abwechselnd setzten sie sich ans Steuer eines schwarzen Mercedes Benz CLS 450. Der jeweilige Beifahrer filmte den Mann am Steuer während einer Fahrt über die Hüttentalstraße. Die beiden so entstanden Videos veröffentlichten sie alsdann auf ihren Profilen in Instagram. Dem 21-Jährigen war allerdings die Fahrerlaubnis entzogen worden, der 20-Jährige besaß noch nie einen Führerschein. Die beiden erwartet...

  • Siegen
  • 20.04.20
  • 379× gelesen
Lokales
Ein Brand im Wald bei Sohlbach-Buchen hat 50 Feuerwehrleute am Freitag gegen 22.30 Uhr in Atem gehalten. Foto: bjö
4 Bilder

Feuerwehren in Sohlbach bei Geisweid im Einsatz
Waldbrand zu nächtlicher Stunde

bjö/mir Geisweid/Sohlbach. Ein Waldbrand zu nächtlicher Stunde hat die Feuerwehren in Trab gehalten. In Sohlbach nahe zur Gemarkung Geisweid bzw. Buschhütten war kurz nach 22 Uhr ein kleiner Brand  gemeldet worden. Zunächst war bei der Polizei von zehn Quadratmetern Fläche die Rede. Gegen 22.30 Uhr musste in größerem Stil alarmiert werden, die gut sichtbaren Flammen hatten eine Fläche von 100 Quadratmetern in Anspruch genommen. Da der Brandherd mitten im Wald lag, war allergrößte...

  • Siegen
  • 17.04.20
  • 1.225× gelesen
Lokales
Auf dem Klafelder Markt kollidierten am Samstag zwei Fahrzeuge; ein Fahrer wurde dabei verletzt.

Rotlicht missachtet
Ein Verletzter und 40.000 Euro Schaden

sz Geisweid. Bei einem Unfall  am  Samstagnachmittag wurde  in  Geisweid ein 28-jähriger Autofahrer  verletzt. Am Klafelder  Markt kam es laut Polizei  zum Zusammenstoß eines 34-jährigen Daimlerfahrers und eines 28-jährigen Renaultlenkers. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 34-Jährige den Klafelder Markt und missachtete das Rotlicht an der Einmündung Rijnsburger  Straße. Der 28-Jährige bog bei Grünlicht von der Rijnsburger Straße ab,  und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei  wurde...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 2.182× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ernsting´s Family dreht den Vermietern den Geldhahn zu: Das Unternehmen verweist im Zuge der Corona-Krise auf Liquiditätsprobleme. Privaten Vermietern stehen nun bange Zeiten bevor.

Bange Zeiten für private Vermieter
Ernsting´s Family will keine Miete zahlen

cs Geisweid. „Sehr geehrter Vermieter.“ Viel unpersönlicher hätte das Schreiben, das Ernsting´s Family dieser Tage an die Vermieter der bundesweit rund 1900 Filialen versandte, kaum beginnen können. Das Textileinzelhandelsunternehmen kündigt kurz und knapp an, „ab dem Monat April die fortlaufenden Miet- und Nebenkostenzahlungen auszusetzen, bis die staatlich angeordneten Schließungen aufgehoben werden“. Begründet wird dies mit den finanziellen Einbußen im Zuge der Corona-Krise. Weiter ist von...

  • Siegen
  • 04.04.20
  • 12.429× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten rund um das Geisweider Rathaus laufen aktuell weiter.

Der Sohlbach ist da
Bauarbeiten rund um das Rathaus laufen weiter

kalle Geisweid.  In Siegens Stadtteil Geisweid laufen rund um das Rathaus die Bauarbeiten trotz Coronavirus und den damit verbundenen Vorgaben weiter. Wie das Bauamt der Stadt Siegen auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, sieht man auf dem obigen Foto den bestehenden Kanal des Sohlbachs, und zwar die Stelle, an der in wenigen Tagen der Umschluss noch erfolgen muss. Zudem muss in diesem Bereich noch der Rest der Bodenplatte gegossen werden, bevor der Rohbau fortgeführt und fertiggestellt...

  • Siegen
  • 25.03.20
  • 198× gelesen
Lokales SZ-Plus
Lebensmittel dürfen weiterhin auf den Wochenmärkten verkauft werden. Anders sieht das bei Blumen und Bekleidung aus.

Corona gibt die Spielregeln vor
Weniger Stände auf dem Wochenmarkt

damo/sabe/sos Siegen/Bad Berleburg/Betzdorf. „Die Wochenmärkte finden bis auf Weiteres zu den gewohnten Zeiten an allen drei Standorten statt.“ Das teilt die Stadt Siegen auf Nachfrage mit und bezieht sich damit auf die Märkte in Siegen, Geisweid und Weidenau. Zwar gibt es immer mehr Empfehlungen und Verbote, doch der Wochenmarkt diene der Grundversorgung der Bürger mit Lebensmitteln. Händler fallen wegEine Standortverlegung, um die Märkte zu entzerren und damit für mehr Raum zwischen den...

  • Siegen
  • 24.03.20
  • 1.845× gelesen
Lokales
Katinka, Jori und Tamino – im Bild mit Joris Schwester Mavi (l.) und Katinkas Bruder Henry (r.) – sind begeisterte Schüler geworden und haben jede Menge Spaß im Leben. Die Integration in die Gesellschaft gelingt – allerdings ist dafür oft ein elterlicher Kraftakt vonnöten.

Welt-Downsyndrom-Tag
Mittendrin und doch auch einsam

nja Siegen/Buschhütten.  Die Wiedersehensfreude ist groß! Katinka (9) hüpft aufgeregt durch das Wohnzimmer, als es geklingelt hat. Tamino, elf Jahre alt, eilt ihr begeistert hinterher. Katinkas Mutter Carmen Schreiber schließt die Haustür auf und Jori (10) wird von seinen beiden Freunden herzlich umarmt, als werde ein seltenes Wiedersehen gefeiert. Dass das Trio sich nur wenige Stunden zuvor auf dem Pausenhof der Buschhüttener Grundschule schon über den Weg gelaufen ist, tut der Freude...

  • Siegen
  • 21.03.20
  • 566× gelesen
Kultur
Brigitte und Bernd Sensenschmidt spendeten mit Alphornklängen vor der Talkirche in Geisweid ein wenig Trost.

Alphorn-Klänge in Zeiten der Corona-Krise
Musikalisches Trostpflaster vor der Talkirche

bst Geisweid. Als kleinen Trost für die Absage des Benefizkonzerts der Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld und des Freundeskreises Siegen im gemeinnützigen Verein Kindernothilfe gaben Brigitte und Bernd Sensenschmidt am Sonntagnachmittag ein Alphornduo-Ständchen an der Talkirche in Geisweid. Die beiden erfreuten damit etliche Passanten und Bewohner der angrenzenden Häuser am ersten kulturveranstaltungsfreien Wochenende. Damit dankten sie auch im Namendes Kindernothilfe-Freundeskreises für Spenden...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 240× gelesen
ThemenweltenAnzeige
11 Bilder

Passion und Leidenschaft für Ihr gutes Sehen
PIWO Optik ist jetzt ZEISS Vision Experte 2020

Seit über 20 Jahren steht der Name PIWO Optik Uhren Schmuck in Siegen-Geisweid neben aktueller Brillenmode und kompetenter Beratung ganz besonders für seine herausragende Messtechnik der Firma ZEISS, einer Firma, deren Namen man mit höchster Präzision verbindet. Klasse statt Masse, Kompetenz statt KetteDas Zusammenspiel von fundiertem augenoptischem Know-How, modernster Messtechnik und innovativer Brillenglastechnologie bildet die Grundlage zur Anfertigung von hochpräzisen, individuellen...

  • Siegen
  • 12.03.20
  • 2.431× gelesen
Lokales
Die an der Einsatzstelle angerückten Feuerwehrkräfte zersägten den Baum in Stücke, Mitarbeiter des Grünflächenamtes der Stadt Siegen reinigten Gehweg und Fahrbahn.

Geisweid: Dauerregen sorgt für Erdrutsch
Abhang samt Eiche rutscht auf die Straße

kay Geisweid. Die anhaltenden Regenfälle der letzten Tage sorgten am Mittwochmittag für einen Feuerwehreinsatz in der Geisweider Straße, am Abzweig zur Setzetalstraße. An einem in Fahrtrichtung Dillnhütten gelegenen sehr steilen Abhang war das aufgeweichte Erdreich ins Rutschen geraten und riss dabei eine Eiche samt Wurzeln mit in die Tiefe. Der Gehweg und Teile der Straße waren blockiert. Die an der Einsatzstelle angerückten Feuerwehrkräfte zersägten den Baum in Stücke, Mitarbeiter des...

  • Siegen
  • 11.03.20
  • 668× gelesen
Lokales

Auffahrunfall nach Panne auf der HTS

sz Geisweid/Buschhütten. Schwer verletzt wurde am Dienstagabend eine 42-jährige Autofahrerin auf der HTS. Laut Polizei musste die Frau nach einem technischen Defekt zwischen der HTS-Ausfahrt Geisweid und Buschhütten anhalten. Trotz eingeschalteten Warnblinklichts übersah ein 25-jähriger Pkw-Fahrer das liegengebliebene Auto und fuhr auf dieses auf. Durch den Aufprall erlitt die 42-Jährige schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte sie in ein Siegener Krankenhaus. Es entstand ein...

  • Siegen
  • 04.03.20
  • 167× gelesen
Lokales

HTS: Sperrung zwischen Buschhütten und Geisweid

sz Geisweid/Buschhütten. Die Hüttentalstraße ist ab Mittwochabend 21 Uhr bis voraussichtlich Donnerstagfrüh gegen 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Buschhütten und Geisweid in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Grund dafür ist laut Straßen NRW der Aufbau einer Verkehrszeichenbrücke im Bereich der HTS-Brücke Geisweid. Die Umleitung führt über die Siegener und Geisweider Straße parallel zur HTS.

  • Siegen
  • 03.03.20
  • 72× gelesen
Lokales

Winterpause beendet
Flohmarkt unter der HTS

sz Geisweid. Die Winterpause hat in Kürze ein Ende, und zahlreiche Trödler freuen sich auf die neue Flohmarkt-Saison unter der HTS in Geisweid. Start ist am Samstag, 7. März. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ihre Standplätze zu. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr. Veranstalter des Marktes ist die Werbegemeinschaft Geisweid.  Die Flohmärkte finden von März bis Dezember jeweils am ersten Samstag im Monat...

  • Siegen
  • 03.03.20
  • 95× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wegen schwerer räuberischer Erpressung wurde am Montag eine 36-jährige Frau vor dem Landgericht Siegen verurteilt.

Schwere räuberische Erpressung in Geisweid
Urteil vor dem Landgericht Siegen "sehr wohlwollend"

cs Siegen. Das Urteil bezeichnete Vorsitzende Richterin Elfriede Dreisbach als „sehr wohlwollend“. Die 1. große Strafkammer des Siegener Landgerichts folgte am Montag im Kern dem Antrag der Verteidigung, während Staatsanwalt Dennis Lotz für eine Gefängnisstrafe von vier Jahren plädiert hatte. Eine 36-jährige Frau wurde wegen schwerer räuberischer Erpressung in Tateinheit mit vorsätzlichen unerlaubten Führens einer Schusswaffe zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt, die zur Bewährung...

  • Siegen
  • 02.03.20
  • 1.010× gelesen
Lokales SZ-Plus
Eine 36-jährige Mutter muss sich vor Gericht verantworten, weil sie eine Rentnerin in ihrer Wohnung überfallen haben soll.

Mit vorgehaltener Waffe 150 Euro erbeutet
Zweifache Mutter vor Gericht

sos Siegen. Die Rentnerin war gerade am Telefon, als es an der Tür klingelte. „Da war eine kleine vermummte, dunkel gekleidete Person mit einem Stapel Werbezeitschriften, die hatte den Fuß direkt in der Wohnung“, blickte die Frau am Dienstag auf den Morgen des 19. September 2019 in Geisweid zurück. An diesen Tag erinnert sie sich noch sehr genau, denn die „Besucherin“ erbeutete mit vorgehaltener Waffe rund 150 Euro und muss sich dafür jetzt vor der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Siegen...

  • Siegen
  • 25.02.20
  • 330× gelesen
Lokales

Klimabündnis
Mahnwache vorm Rathaus

sz Geisweid. Mit einer Mahnwache im Vorfeld der Ratssitzung am Mittwoch, 26. Februar, möchte das offene Klimabündnis Siegen-Wittgenstein die Politiker daran erinnern, dass die Bevölkerung „sehr genau und kritisch zur Kenntnis nimmt, ob und welche Klimaschutzmaßnahmen für die Stadt Siegen beschlossen werden“. Konkret geht es um die Umsetzung von Ratsbeschlüssen vom 25. September 2019. Die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen schlagen in einem Antrag zur aktuellen Sitzung vor, dass die...

  • Siegen
  • 22.02.20
  • 91× gelesen
Lokales

Tempokontrollen in Geisweid
Viel zu schnell in schutzwürdiger Zone

sz Geisweid. Am Dienstag führte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein auf der Sohlbacher Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dort hatten sich Anwohner über Raser beschwert. Zudem befindet sich dort ein Seniorenwohnheim. Zwischen 9 und 13 Uhr wurden 957 Fahrzeuge gemessen. Von diesen waren 139 zu schnell. „Spitzenreiter“ war der Fahrer eines BMW, der statt der erlaubten 30 km/h mit 68 km/h unterwegs war. Laut Bußgeldkatalog erwarten ihn zwei Punkte in...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.