Gelbe Tonne

Beiträge zum Thema Gelbe Tonne

Lokales
In den Abfuhrbezirken A und B im Bad Laaspher Stadtgebiet verzögert sich die Abholung des Altpapiers.

Wegen Krankheit
Tonnen in Bad Laasphe nicht geleert

bw Bad Laasphe. Viele Mülltonnen stehen im Bad Laaspher Stadtgebiet aktuell ungeleert am Straßenrand. Grund dafür sind Krankheitsfälle beim Entsorgungsunternehmens Suez, wie die Verwaltung auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte. Wie lange dieser Zustand noch anhält, könne derzeit niemand sagen, berichtete Sprecherin Ann Kathrin Müsse der SZ: „Wir stehen mit dem Entsorgungsunternehmen täglich in Kontakt.“ Bad Laasphe ist nicht die einzige Kommune, die von den Problemen betroffen ist. Auch...

  • Bad Laasphe
  • 02.03.21
  • 105× gelesen
Lokales
In Siegen sollen die gelben Tonnen eingeführt werden - allerdings nicht als leuchtende Blickfänge wie auf diesem Foto, sondern als dezentere anthrazitfarbene Tonnen mit gelbem Deckel.

Ausnahmen in Oberstadt und Unterstadt
Siegen soll auf die gelbe Tonne umstellen

js Siegen. Sack oder Tonne? Diese Frage stellt sich derzeit für Verwaltung und Politik der Stadt Siegen. Während zahlreiche Kommunen im Umland bei der Abfuhr von Leichtverpackungsabfällen bereits umgestellt haben von gelben Säcken auf stabile Tonnen, entsorgen die Bürger der Krönchenstadt die entsprechenden Abfälle noch in den dünnen Tütchen. Im April soll sich nun entscheiden, ob sich das künftig ändert. Der Umweltausschuss stieg jetzt in die Beratung einer Verwaltungsvorlage ein, die auf...

  • Siegen
  • 03.02.21
  • 658× gelesen
Lokales
Die Stadt Siegen möchte die gelbe Tonne einführen.

Stadt möchte gelbe Tonne einführen
Viele Siegener warten auf gelbe Säcke

nja Siegen. Zahlreiche Siegener Haushalte warten derzeit auf frische Rollen gelber Säcke für ihren Verpackungsmüll. Zuständig für die Lieferung ist das Unternehmen Suez, das auf SZ-Anfrage am Freitag mitteilte: Verteilt wurden die Säcke bislang in Birlenbach, Buchen, Dillnhütten, Geisweid, Gosenbach, Langenholdinghausen, Meiswinkel, Niederschelden, Oberschelden, Seelbach, Sohlbach und Trupbach. „Die restliche Verteilung wird bis Anfang/Mitte Februar erfolgen.“ Siegen möchte auf die gelbe Tonne...

  • Siegen
  • 29.01.21
  • 370× gelesen
LokalesSZ
Immer noch ist die Situation so, dass sich die Deckel mancher Tonnen kurz vor der Abfuhr nicht mehr schließen lassen, wie dieses Bild vom Struthof in Betzdorf zeigt. Im vergangenen Jahr hat der AWB ein deutlich erhöhtes Abfallaufkommen registriert.

Abfallaufkommen steigt deutlich
Corona produziert mehr Müll

thor Kreis Altenkirchen.  Hand aufs’ Herz bzw. auf die Deckel der Mülltonnen (und hoch damit): Wer hatte zuletzt nicht schon mal den Wunsch, mit einer mobilen Presse nochmals etwas mehr Platz zu schaffen. Corona ist Müll und produziert Müll. Diese „Gleichung“ wird keinen überraschen. Die subjektive Wahrnehmung wird nun auch von der Jahresbilanz des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) des Kreises Altenkirchen bestätigt: Teilweise gab es beim Abfall-Aufkommen zweistellige Zuwachsraten. Das zeigt die...

  • Altenkirchen
  • 13.01.21
  • 127× gelesen
LokalesSZ
An der Siegener Giersbergstraße reihte sich am Dienstag mancherorts gelber Sack an gelben Sack. Laut Suez führt der Shutdown im Kreis Siegen-Wittgenstein zu 20 Prozent mehr Abfall – über alle Müllarten hinweg.

20 Prozent mehr Abfall produziert
Virus bremst Müllabfuhr aus

nja Siegen/Bad Berleburg.  Diese Nachricht aus dem Kreuztaler Rathaus ließ aufhorchen: Die Corona-Pandemie habe nun auch Auswirkungen auf das Leeren der gelben Tonne. Die zuständige Firma Suez habe mitgeteilt, dass es zu Verzögerungen kommen könnte. Werde die Tonne nicht am eigentlichen Abfuhrtag geleert, solle man sie einfach ein bis zwei Tage an der Straße stehen lassen; die Abfuhr werde so schnell wie möglich nachgeholt. Eine Reklamation bei der Firma Suez sei dazu nicht notwendig. Mehr...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 1.084× gelesen
Lokales
Dieses Bild soll ab März der Vergangenheit angehören. Dann werden nur noch gelbe Tonnen entleert.

Gelbe Säcke in Hilchenbach
Entsorger verlängert Schonfrist

sz/js Hilchenbach. Auch in Hilchenbach werden neben den neuen gelben Tonnen noch immer die ausgedienten gelben Säck entsorgt. Das teilt die Verwaltung im Nachgang zur SZ-Berichterstattung vom Mittwoch mit. Da noch nicht überall im Stadtgebiet Tonnen in ausreichender Stückzahl verteilt worden seien, habe der zuständige Entsorger Suez den Übergangszeitraum auf den Monat Februar verlängert. Ab März aber würden nur noch Tonnen entleert. Baudezernent Michael Kleber hatte am Mittwoch im Rat davon...

  • Hilchenbach
  • 07.02.20
  • 481× gelesen
LokalesSZ
4 Bilder

Überfüllte gelbe Tonnen in Kreuztal und Hilchenbach
Entsorger macht den Sack bald zu

nja/js Kreuztal/Hilchenbach. Die Straßenzüge Kreuztals und Hilchenbachs sind seit Beginn dieses Jahres um einen unübersehbaren Farbtupfer bunter: Wie berichtet, erfolgte im Norden des Siegerlands (und auch in Erndtebrück und Bad Berleburg) die Umstellung von blass-gelben Säcken auf knallgelbe Tonnen, in denen der Verpackungsmüll gesammelt wird und die nunmehr alle vier Wochen vom Fachunternehmen Suez geleert werden. Nicht selten stehen aber auch weiterhin Säcke neben den Behältern:...

  • Kreuztal
  • 05.02.20
  • 10.679× gelesen
LokalesSZ
Die gelbe Tonne wird im Bad Laasphe Stadtgebiet auch künftig nur alle vier Wochen geleert. Ein 14-Tage-Rhythmus wie in Bad Berleburg und in Erndtebrück ist nicht möglich. Foto: Björn Weyand

Gelbe Tonne wird nicht häufiger geleert
In Bad Laasphe bleibt es beim alten Rhythmus

bw Bad Laasphe. Die Umstellung in den Nachbarkommunen Bad Berleburg und Erndtebrück von gelben Säcken auf die gelbe Tonne hatte auch in Bad Laasphe Begehrlichkeiten geweckt – nicht, was das Gefäß an sich angeht, denn die Lahnstadt hatte ja schon immer die Tonne. In Bad Berleburg und in Erndtebrück wird diese aber seit dem 1. Januar 2020 alle 14 Tage geleert, während in Bad Laasphe ein Vier-Wochen-Rhythmus besteht. So stellte sich die Frage, ob dieser Service nicht auch in der Lahnstadt...

  • Bad Laasphe
  • 30.01.20
  • 453× gelesen
LokalesSZ
Gelbe Tonnen in Hülle und Fülle: Das Baubetriebshofgelände am Ferndorfer Aherhammer diente als Zwischenlager für die Stadt Kreuztal.

Gelbe Tonnen
Leerung im Vier-Wochen-Takt

js Hilchenbach. Unübersehbar wurden sie in den vergangenen Tagen in den meisten Straßen von Hilchenbach und Kreuztal verteilt – die gelben Tonnen für die Abfallentsorgung von Leichtverpackungen aus Metall, Kunst- und Verbundstoffen. Die reißfreudigen gelben Säcke sind mit dem Ende des Jahres ausrangiert, ab Januar 2020 werden in den beiden Städten des nördlichen Siegerlands Tonnen entleert. Neuer AbfuhrrhythmusDas im Kreis Siegen-Wittgenstein für diesen Service zuständige Unternehmen Suez werde...

  • Hilchenbach
  • 08.12.19
  • 436× gelesen
LokalesSZ
Das Fichtensterben nahm Georg Lange (CDU) zum Anlass, um im Ausschuss nach der Verkehrssicherungspflicht entlang der Straßen und Wege zu fragen. Foto: Björn Weyand

Umweltausschuss in Erndtebrück
Unsicherheit bei Frage der Verkehrssicherungspflicht

bw Erndtebrück. Recht schnell waren am Montagabend die Themen im Erndtebrücker Umweltausschuss abgehandelt – allzu viel stand ja in der öffentlichen Sitzung nicht auf der Tagesordnung. So waren es Mitteilungen und Anfragen, die für etwas Gesprächsstoff sorgten. • Einführung der gelben Tonne: Im Gemeindegebiet werden derzeit die neuen Tonnen für den Verpackungsmüll ausgeliefert. Wer bisher noch keine bekommen hat, könne im Laufe dieser Woche damit rechnen, teilte Bauamtsleiter Björn Fuhrmann...

  • Erndtebrück
  • 19.11.19
  • 237× gelesen
Lokales
Die gelben Tonnen lösen mit dem Jahreswechsel die gleichfarbigen Säcke in Bad Berleburg und Erndtebrück ab.

Gelbe Tonne statt gelber Sack
Die Verteilung der Tonnen startet bereits im Oktober

sz Bad Berleburg/Erndtebrück. Das Ziel ist klar formuliert: In Erndtebrück und Bad Berleburg soll die gelbe Tonne ab 2020 flächendeckend eingeführt werden und den gelben Sack ablösen (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich). Die Verteilung der gelben Tonnen erfolgt bereits ab der 44. Kalenderwoche, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Von der Einführung der gelben Tonne zur Sammlung von leichten Verpackungsabfällen verspricht sich die Suez Mitte GmbH & Co. KG „positive...

  • Erndtebrück
  • 23.10.19
  • 1.755× gelesen
Lokales
In Kreuztal und Hilchenbach wird die gelbe Tonne 2020 eingeführt. Die Verteilung beginnt im November.

Gelbe Tonne in Kreuztal und Hilchenbach
Verteilung ab November

sz Kreuztal/Hilchenbach. Im nördlichen Siegerland wird zum Jahreswechsel die gelbe Tonne den gleichfarbenen Sack ablösen (die SZ berichtete). Die Suez Mitte GmbH & Co. KG erhielt den Auftrag für die Sammlung von Leichtverpackungen im Kreis Siegen-Wittgenstein für die Jahre 2020 bis 2022. „Auch wurde das Unternehmen mit der Verteilung der Tonnen an die Haushalte beauftragt, die ab Ende Oktober vom Hersteller, SSI Schäfer in Neunkirchen, erfolgen wird. Jeder Haushalt, der über einen grauen...

  • Kreuztal
  • 22.10.19
  • 524× gelesen
Lokales
Die gelben Säcke haben ab Januar in Erndtebrück ausgedient. Ab Ende Oktober werden in der Edergemeinde die gelben Tonnen an die Haushalte geliefert. Foto: Björn Weyand

Systemwechsel zum 1. Januar 2020
Die gelbe Tonne wird alle 14 Tage geleert

bw Erndtebrück. Was Henning Gronau bereits im Haupt- und Finanzausschuss in der Vorwoche angedeutet hatte, führte der Erndtebrücker Bürgermeister nun im Gemeinderat am Mittwochabend ausführlich aus: Die Edergemeinde stellt zum 1. Januar 2020 von den gelben Säcken auf die gelbe Tonne um. Voraussichtlich Ende Oktober will die Firma Suez Mitte GmbH die Auslieferung der Gefäße starten. Diese werden optisch und elektronisch personalisiert, so dass sie einem Grundstück bzw. Haushalt zugeordnet werden...

  • Erndtebrück
  • 10.10.19
  • 1.550× gelesen
Lokales

Falsche Abfallentsorgung wird geahndet
Gemeinschaftstonnen möglich

nja Kreuztal. Zum Jahresbeginn 2020 wird in Kreuztal nicht nur der gelbe Sack zu den Akten gelegt und von der gleichfarbigen Tonne abgelöst (die SZ berichtete). Im Zuge der Änderung der Abfallsatzung wird dann auch der Katalog der Ordnungswidrigkeiten erweitert. Es drohen dabei Bußgelder, die bis zu 5000 Euro hoch ausfallen können – „soweit nicht andere gesetzliche Bestimmungen hierfür eine höhere Geldbuße vorsehen“.  Einige Beispiele: Ausdrücklich ist nun das Verbrennen pflanzlicher Abfälle...

  • Kreuztal
  • 29.08.19
  • 709× gelesen
Lokales
Der Inhalt der gelben Tonnen wird demnächst stärker kontrolliert.

Maßnahme gegen falsche Entsorgung
Stärkere Kontrollen der gelben Tonne angekündigt

sz Kreis Altenkirchen. Verpackungsabfälle werden im Landkreis Altenkirchen vom Dualen System gesammelt und anschließend verwertet. Zurzeit ist mit der Sammlung der gelben Tonne die Firma Remondis aus Altenkirchen beauftragt. Im bundesweiten Vergleich liegt der Anteil der Verpackungen im Landkreis Altenkirchen mit fast 45 Kilo pro Einwohner und Jahr im oberen Bereich, heißt es in einer Pressemitteilung des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB). Im Bundesdurchschnitt sind 29 bis 30 Kilo normal. Grund...

  • Betzdorf
  • 26.08.19
  • 540× gelesen
Lokales

Neuer Rhythmus
Gelbe Tonne wird alle zwei Wochen geholt

sos Netphen. Die gelbe Tonne soll in Netphen ab 1. Januar 2020 alle 14 Tage statt vierwöchentlich abgeholt werden. In der jüngsten Ratssitzung erklärte Kämmerer Hans-Georg Rosemann, dass dieser Rhythmus zum Vorteil der Bürger beantragt werde. Mehrkosten entstünden für diese nicht. „Wir wollen weniger Verpackungsmüll, verkürzen aber den Abholrhythmus. Das passt doch nicht“, meldete sich Sozialdemokrat Manfred Heinz zu Wort. Der Antrag soll dennoch gestellt werden.

  • Siegen
  • 22.05.19
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.