Gemeinde Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Gemeinde Wilnsdorf

LokalesSZ
Dr. Alfred Wanka und seine Fahrerkollegen freuen sich auf den Start der neuen Bürgerbus-Phase am 2. Mai.

Ab Mai noch bürgernäher
Wilnsdorfer Bürgerbus: Erst buchen, dann fahren

nik/sz Wilgersdorf. Alles neu macht der Mai, das gilt auch für den Wilnsdorfer Bürgerbus: Ab Montag, dem 2., fährt der nämlich nur noch nach vorheriger telefonischer Buchung. Damit, so schreibt der 1. Vorsitzende Dr. Alfred Wanka in einer Pressemitteilung, falle der Startschuss für eine bürgernähere Zukunft des Bürgerbusses. Angestrebtes Ziel ist es demnach, Einwohnerinnen und Einwohnern in Wilnsdorf frei von festen Fahrlinien und -plänen die Möglichkeit zu bieten, Fahrten nach individuellem...

  • Wilnsdorf
  • 29.04.22
LokalesSZ
Im Bürgerhaus Rinsdorf - hier ein Bild vom Umbau - könnten bis zu 20 Personen Platz finden.

In der Gemeinde Wilnsdorf
Wohnungen und Häuser dringend gesucht

nik Wilnsdorf. Mitten in der Ratssitzung hatte es Johannes Schneider plötzlich eilig. Der Bürgermeister entschuldigte den 1. Beigeordneten – es stünden soeben wieder neue Flüchtlinge vor der Tür. Somit hatte Schneider Recht behalten: „Heute werden noch acht Personen erwartet, die können auch um 21 Uhr noch eintreffen”, hatte er kurz vorher noch erklärt. Derzeit Alltag in der Verwaltung, die bereichsübergreifend Klimmzüge macht, um dieses laut Bürgermeister Hannes Gieseler  „großen und mächtigen...

  • Siegen
  • 01.04.22
LokalesSZ
 „Die Klienten werden anspruchsvoller”, hat Jutta Schmidt beobachtet.
4 Bilder

Der Bedarf steigt
Vor 30 Jahren wurde der Pflegekreis Wilnsdorf gegründet

nik Wilnsdorf.  Als der Pflegekreis Wilnsdorf vor 30 Jahren, also noch vor Einführung der Pflegeversicherung, von Privatpersonen, Kirchengemeinden und der Kommune gegründet wurde, bestand „ein gewisser Bedarf”, wie sich Jutta Schmidt erinnert. Sie war in der Anfangszeit als Helferin dabei, inzwischen bildet sie mit Christina Kapitza (ebenfalls eine frühere Helferin) die Einsatzleitung. Das Team wird komplettiert durch Ellen Setzer in der Verwaltung. Die Bevölkerung wird immer älter Drei halbe...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.22
Lokales
Die Wilnsdorfer Sozialdemokraten fordern die Gemeindeverwaltung auf, kurzfristig eine Starkregenkarte für die Kommune zu entwerfen.

Gemeinde Wilnsdorf soll Risiken skizzieren
SPD fordert Starkregenkarte

sz Wilnsdorf. Die Wilnsdorfer SPD fordert die Gemeinde Wilnsdorf auf, kurzfristig eine Starkregengefahrenkarte für das Gemeindegebiet zu erstellen. Zudem sollen damit verbundene Maßnahmen erarbeitet und den politischen Gremien vorgestellt werden, so die Partei weiter. „Auf Grundlage von Gelände- und Gebäudedaten sollen die Fließwege im Gemeindegebiet, sowie die Einstauhöhen bei extremen Niederschlägen anhand eines geeigneten Simulationsmodells berechnet und die Ergebnisse bei zukünftigen...

  • Wilnsdorf
  • 11.08.21
Lokales
Bürgermeister Hannes Gieseler (hinten links), Michaela Diezemann (Leiterin Fachdienst „Schule, Kultur, Sport und Soziales“, links) sowie Kai Hesselbach vom Zentralen Gebäudemanagement besuchten JuWi-Leiterin Sarah Baltrock und ihre tierische Begleiterin Lilly kürzlich im Jugendtreff Wilnsdorf und überzeugten sich vom finalen Endergebnis des Umbaus.

Räumlichkeiten in neuem Gewand
Jugendtreff öffnet nach Sanierung

sz Wilnsdorf. Hell, offen und freundlich – so sieht er aus: der „neue“ Jugendtreff Wilnsdorf. Die Räumlichkeiten im Rathaus II wurden in den vergangenen Monaten rundum saniert, erneuert und erweitert – ganz zur Freude von Jugendtreffleiterin Sarah Baltrock und der jugendlichen Besucher, die ihren Treff nach langer Schließung nun endlich wieder „in echt“ betreten konnten. Der Startschuss für den Umbau fiel im Herbst vergangenen Jahres mit tatkräftiger Unterstützung der Jugendlichen. Seitdem...

  • Wilnsdorf
  • 30.07.21
LokalesSZ
In Niederdielfen würde der komplette Bereich „Augraben” mit Schulzentrum und Sportplatz (Bild) zu einem besonderen Schutzbereich.
2 Bilder

Gemeinde Wilnsdorf: Vier problematische Bereiche
Die Absurditäten des Regionalplans

tip Wilnsdorf. Wenn sich ein eigentlich immer recht besonnener Geselle wie Martin Klöckner in Rage redet, dann muss es schon ein besonderes Thema sein. Am Montag war es so weit: Die Gemeinde Wilnsdorf hatte zur Pressekonferenz zum Regionalplan geladen. Und der Dezernent für Bauen, Wohnen und Umwelt legte im Parforceritt über knapp zwei Stunden dar, was nach Meinung der Gemeinde schief gelaufen ist in Arnsberg. Kurz gesagt: so ziemlich alles. Auch Bürgermeister Hannes Gieseler sparte nicht mit...

  • Wilnsdorf
  • 07.06.21
Lokales
Laden zum Bienenbuffet ein (v. l.): Jutta Schmidt, Henner Heide, Lisa Buchmann-Monno, Sarah Baltrock und Schulsozialarbeiterin Kathleen Bartl. Im Bild fehlt: Renate Killing.

Insektenfreundliches Gärtnern
Wilnsdorf deckt das Bienenbuffet

sz Wilnsdorf. Erneut wirbt die Gemeinde Wilnsdorf um insektenfreundliches Gärtnern, diesmal mit kreativem Ansatz: 200 Tüten mit (fast) allen Zutaten für ein kleines Bienenbuffet wurden im Wilnsdorfer Jugendtreff gepackt und warten nun auf interessierte Gartenfreunde jeden Alters, die sich gleichzeitig auch etwas künstlerisch betätigen wollen. Im Päckchen ist nämlich neben regionalem Saatgut und einer Anleitung ein naturbelassener Tontopf enthalten, der nach Lust und Laune dekoriert werden soll....

  • Wilnsdorf
  • 07.06.21
LokalesSZ
Das Neubaugebiet "Auf dem Damm" in Flammersbach ist das nächste in der Gemeinde Wilnsdorf. Und ide Bewerberliste für die 28 Bauplätze ist bereits sehr lang.
2 Bilder

Einheitliche Kriterien für Grundstücksvergabe
Junge Familien können in Wilnsdorf punkten

ihm Wilnsdorf. 180 Euro kostete ein Quadratmeter Bauland in guter Wilnsdorfer Lage im vergangenen Jahr. Dieser Bodenrichtwert stammt aus dem Grundstücksmarktbericht 2021 für den Kreis Siegen-Wittgenstein. Mittlere Lagen in der Gemeinde sind für 120 Euro zu bekommen – mehr als doppelt so viel wie zum Beispiel in Erndtebrück. Transparent, gerecht und sozial will die Gemeindeverwaltung künftig die begehrten und knappen Grundstücke an Interessenten vergeben. Einen Preiswettbewerb soll es nicht...

  • Wilnsdorf
  • 20.05.21
Lokales
Die Gemeinde Wilnsdorf hat für die Ferienspiele ein buntes Programm zusammengestellt.

Trotz Corona ein buntes Programm
Wilnsdorf bietet Ferienspiele an

sz Wilnsdorf. Trotz Corona hat die Gemeinde Wilnsdorf zusammen mit örtlichen Vereinen und anderen Veranstaltern ein buntes Ferienspielprogramm auf die Beine stellen können. Alle Angebote sind laut Mitteilung ab Samstag, 22. Mai, hier aufgelistet. Anmeldeschluss ist Sonntag, 13. Juni. Die Teilnehmerplätze werden am Montag, 14. Juni, im Losverfahren vergeben, das Ergebnis kann anschließend im Online-Portal eingesehen werden. „Da Corona-Schutzmaßnahmen den geplanten Ablauf der Veranstaltungen noch...

  • Wilnsdorf
  • 20.05.21
Lokales
Der Erndtebrücker muss sich vor dem Siegener Amtsgericht verantworten.

Betrugsprozess verzögert sich
Erndtebrücker wechselt Verteidiger

vö Siegen/Erndtebrück. Der 51-jährige Erndtebrücker, der sich unter anderem wegen Untreue in über 30 Fällen und Urkundenfälschung in sieben Fällen vor dem Siegener Amtsgericht verantworten muss, hat seinen Rechtsbeistand gewechselt. „Die weiteren Termine wurden aufgehoben, da ein Verteidigerwechsel erfolgte. Das Verfahren wird daher von Neuem beginnen. Neue Termine wurden insoweit aber noch nicht bestimmt“, erklärte Gerichtssprecherin Silvia Sünnemann auf Anfrage. Nach jetzigem Stand könne es...

  • Erndtebrück
  • 09.04.21
LokalesSZ
Die Gemeinde Wilnsdorf hat sich ein Vorkaufsrecht auf das Betriebsgelände der Spedition Abaspur gesichert und eine Veränderungssperre verhängt.

Spedition Abaspur in Wilden
So plant die Gemeinde Wilnsdorf mit dem Areal

sz/tile Wilden. Die Spedition Abaspur Transport & Logistik verlässt ihren Standort an der Freier Grunder Straße 89 in Wilden, das Betriebsgelände steht zum Verkauf. Die Nachbarn atmen auf. Zuletzt war die Kapazitätsgrenze des Unternehmens erreicht, das 3400 Quadratmeter große Gelände viel zu klein geworden. Durch den Rangierverkehr geriet der Verkehr hin und wieder kurz ins Stocken. Obwohl die Firma einen zusätzlichen Parkplatz errichtete, war die Parksituation auch um den Betrieb herum nicht...

  • Wilnsdorf
  • 23.03.21
LokalesSZ
In Wilgersdorf steht bereits eine Werbetafel. Die CDU Wilnsdorf ist der Meinung: Es braucht eine Satzung, um beispielsweise die zulässige Größe vorgeben zu können.

Gestaltungssatzung für Ortsdurchfahrten soll das Schlimmste verhindern
Werbeanlagen stören Dorfidylle

sp Wilnsdorf. In Wilgersdorf an der Alleestraße steht bereits eine große Werbetafel vor einem Haus, eine weitere soll jetzt an der Ortsdurchfahrt in Wilnsdorf in der Nähe der Aral-Tankstelle folgen. Die CDU der Wielandgemeinde ist jedoch der Meinung, dass die Anlagen nicht „in das Ortsbild der dörflichen Struktur in der Gemeinde Wilnsdorf“ passen. Sie stören. Sie können nach dem Baugesetzbuch aber auch nicht verboten werden. Deshalb fordert die CDU-Fraktion eine Gestaltungssatzung für die...

  • Wilnsdorf
  • 14.03.21
Lokales
Die Sporthallen in Wilnsdorf (im Bild die Sporthalle am Gynasium Wilnsdorf) sind in den Osterferien geöffnet.

Rat gibt grünes Licht
Sporthallen in Ferien geöffnet

sp Wilnsdorf. Die Turn- und Sporthallen der Gemeinde Wilnsdorf sollen in den Oster- und Sommerferien geöffnet werden. Das beschloss der Rat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung seien unabhängig davon einzuhalten, betonte die Verwaltung. Bereits im vergangenen Jahr war es während der Schulferien möglich, die Sporthallen zu nutzen. Normalerweise werden in den Ferien Grundreinigungen und bei Bedarf notwendige Maßnahmen zur Instandsetzung durchgeführt....

  • Wilnsdorf
  • 10.03.21
Lokales
Die Mehrheit des Rates in Wilnsdorf votierte dafür, dass es bis 2022 keine KAG-Maßnahmen in der Gemeinde geben soll.

Hoffen auf Regierungswechsel
Keine KAG-Maßnahmen bis 2022 in Wilnsdorf

sp Wilnsdorf. Mindestens bis zu den Landtagswahlen 2022 soll es keine Straßenbaumaßnahmen nach dem Kommunalabgabegesetz NRW in der Gemeinde Wilnsdorf geben. Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen, 20 Ja-Stimmen zu 13-Nein-Stimmen. Den Antrag hatten die SPD, die BfWuFDP und die Grünen gestellt. Je nach Ausgang der Wahlen im Frühjahr 2022 könnten sich die KAG-Regelungen ändern, so die Fraktionen. Gegen den Antrag ausgesprochen hatte sich die CDU-Fraktion. Man könne...

  • Wilnsdorf
  • 09.03.21
Lokales
Johannes Schneider (l.) hat bereits Erfahrungen im Netphener sowie im Neunkirchener Rathaus gesammelt.

Rat Wilnsdorf hat gewählt
Johannes Schneider ist 1. Beigeordneter

sp Wilnsdorf. Eine Überraschung war diese Personalie nicht mehr, der Favorit setzte sich mit einem einstimmigen Votum durch: Johannes Schneider wurde am Donnerstagabend im Rat für acht Jahre zum neuen 1. Beigeordneten der Gemeinde Wilnsdorf gewählt. Der 56-jährige, verheiratete Vater von vier Kindern wechselt mit der Erfahrung von 33 Jahren im Netphener Rathaus und sieben Jahren als Fachbereichsleiter in Neunkirchen in die Nachbarkommune. 17 Bewerbungen waren für die Stelle in Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.21
Lokales
Die Fichten am rechten Bildrand werden bald niedrig wachsenden Sträuchern weichen: Mit dieser Naturausgleichsmaßnahme geht die Gemeinde Wilnsdorf einen Schritt weiter auf dem Weg, das geplante Flammersbacher Baugebiet „Auf dem Damm“ Wirklichkeit werden zu lassen.

Umsetzung ökologischer Ausgleichsmaßnahmen
Neubaugebiet wird weiter erschlossen

sz Flammersbach. Die Gemeinde Wilnsdorf arbeitet weiter an der Erschließung des Baugebietes „Auf dem Damm“ in Flammersbach, wo 28 neue Bauplätze entstehen. Bereits jetzt beginnt die Kommune damit, die im Bebauungsplan verankerten ökologischen Ausgleichsmaßnahmen umzusetzen. Der südlich des Areals liegende Waldrand soll von Fichten befreit und stattdessen mit Sträuchern bepflanzt werden. Die Rodung wird in Kürze beginnen, um nicht in die Vegetationsperiode zu kommen und mögliche Brutstätten zu...

  • Wilnsdorf
  • 19.02.21
LokalesSZ
Seit 100 Tagen im Amt: Hannes Gieseler ist seit dem 1. November Bürgermeister in Wilnsdorf. Seine Zwischenbilanz fällt positiv aus – auch wenn die Zeiten sicherlich unter einem ganz besonderen Stern stehen.

Hannes Gieseler 100 Tage im Amt
Schnellster Bürgermeister im Kreis

sp Wilnsdorf. Wer Hannes Gieseler im Rathaus aufsucht, der wird ihn in seinem Büro nicht ausfindig machen. Das wird derzeit renoviert. Kurz nach seinem Amtsantritt im November 2020 hatte er bereits angekündigt, dass er seinen neuen Arbeitsplatz umgestaltet. „Es wird heller.“ Das Gespräch mit der SZ führt der Wilnsdorfer Bürgermeister in seinem Interims-Büro. Er trägt Hemd, Jackett und – durchaus etwas legerer – Jeans. Seine Haare sind für Lockdown-Zeiten auffällig kurz. „Die hat meine Frau...

  • Wilnsdorf
  • 08.02.21
Lokales
Wilnsdorfs Bürgermeister Hannes Gieseler und Karin Otterbach, Vorsitzende des Schulausschusses, haben per Dringlichkeitsbeschluss entschieden, dass die Betreuungsbeiträge für Januar ausgesetzt werden sollen.

Dringlichkeitsbeschluss in Wilnsdorf
Keine Beiträge für Betreuung an Schulen

sz Wilnsdorf. Bürgermeister Hannes Gieseler und Karin Otterbach, Vorsitzende des Schulausschusses, haben per Dringlichkeitsbeschluss entschieden, dass die Betreuungsbeiträge für Januar ausgesetzt werden sollen. Da die Beiträge bereits zu Beginn des Monats eingezogen wurden, sollen diese nun mit der Zahlung der Beiträge für den nächsten Monat verrechnet werden, so die Gemeinde Wilnsdorf. Dies betrifft neben der Offenen Ganztagsschule (OGS) auch die außerunterrichtlichen Betreuungsangebote der...

  • Wilnsdorf
  • 07.02.21
Lokales
Kein schöner Anblick und außerdem stellen wilde Müllkippen aus Sicht der Gemeinde Wilnsdorf auch eine Gefahr für Mensch und Umwelt dar.

Gefahr für Mensch und Umwelt
Gemeinde Wilnsdorf sucht wilde Müllkippen

sz Wilnsdorf. Wilde Müllkippen sehen nicht nur hässlich aus, sie stellen aus Sicht der Gemeinde Wilnsdorf auch eine Gefahr für Mensch und Umwelt dar. Schadstoffe können austreten, Menschen und Tiere sich verletzen. Entsprechend dankbar, so die Gemeinde Wilnsdorf, sei man für Hinweise auf wilde Müllkippen. Mit einem neuen Onlineformular soll das jetzt noch einfacher werden. Im Bürgerserviceportal unter portal.wilnsdorf.de gibt es ab sofort ein Formular, mit dem wilde Müllkippen gemeldet werden...

  • Wilnsdorf
  • 26.01.21
Lokales
323 Seiten stark ist der Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Wilnsdorf, den Bürgermeister Hannes Gieseler (l.) und Kämmerer Daniel Denkert vorlegen.

Gemeinde Wilnsdorf: Quittung kommt in fünf Jahren
Haushaltsausgleich ist "Mogelpackung"

tile Wilnsdorf. Auf dem Papier sieht es zunächst gut aus: Seit Einführung des neuen kommunalen Finanzmanagements (NKF) im Jahre 2008 schafft es die Gemeinde Wilnsdorf erstmals, einen ausgeglichenen bzw. positiven Haushaltsplan für 2021 vorzulegen – ein Jahr früher als im zehn Jahre andauernden Haushaltssicherungskonzept vorgesehen. Unterm Strich steht ein Plus von 303 808 Euro. Bei seiner Premierenvorstellung des Etats als Bürgermeister musste Hannes Gieseler aber einen ordentlichen Schuss...

  • Wilnsdorf
  • 21.01.21
Lokales
Die Wilnsdorfer Schüler werden mit 255 Tablets ausgestattet.

Land übernimmt Großteil der Kosten
424 Tablets für Wilnsdorfer Schulen

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf hat in diesen Tagen ein großes Paket mit 424 Tablets erreicht. Damit will die Wielandkommune ihre Schulen ausstatten und die Digitalisierung an den vier Grundschulen und drei weiterführenden Schulen vorantreiben. 255 Tablets für Schüler, 169 für LehrerMit einer bereits im September gefassten Dringlichkeitsentscheidung hatte die Gemeindeverwaltung die Beschaffung der Tablets frühzeitig auf den Weg gebracht, um möglichen Lieferengpässen zu entgehen. Nach der...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.20
Lokales
Das Hilchenbacher Rathaus wird zum Adventskalender – auch eine Möglichkeit, die Tage bis Heiligabend zu zählen.
2 Bilder

Kreative Adventskalender
Jeden Tag ein (digitales) Türchen

nja/sz Siegen. Früher versüßte er vor allem Kindern die Zeit des Wartens auf den Heiligen Abend – mal in der herkömmlichen Schokovariante, schöner natürlich „Marke Eigenbau“: Adventskalender schaffen es, dass auch für die Kleinsten die Anzahl der Tage bis zum 24. Dezember im wahrsten Sinne des Wortes überschau- und begreifbar wird. Seit einigen Jahren ist es vielerorts zudem zur schönen Tradition geworden, den Adventskalender „lebendig“ werden zu lassen: Man trifft sich abends vor Wohnhäusern...

  • Siegen
  • 01.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.